40 Min.

Von der Digitalmacht China lernen: Gespräch mit Stephan Scheuer, Leiter Technologieteam Handelsblatt Life Design in the Digital Age

    • Bildung

Wie kann sich Deutschland im Spannungsfeld der großen Digitalmächte USA und China in Zukunft behaupten? Was kann eine "USP" Europas in der Gestaltung der digitalen Zukunft im internationalen Wettbewerb sein? Was können wir von China lernen? Wie hält ein Technologie-Journalist sein Wissen aktuell? Über diese Fragen hat Yasmin Weiß mit Stephan Scheuer gesprochen, der erklärt, wie sein Interesse für das Land China schon früh geweckt worden ist, wie seine Zeit als China-Korrespondent in China und die Einblicke in diese aufstrebende Technologie-Supermacht seine weitere Karriere beeinflusst hat und was er vor diesem Hintergrund jungen Talenten gerne mit auf den Weg geben würde.

Shownotes:
01:15 Stephan stellt sich vor
02:43 Stephan, wie bist du zu deinem heutigen Job gekommen und was umfasst dieser genau?
06:02 Stephan, warst du schon immer ein neugieriger Mensch?
07:20 Wie hast du dich gefühlt, als du das erste Mal nach China gereist bist?
08:40 Stephans Affinität für neue Technologien
11:15 Stephan, inwiefern hat es dir geholfen China aus verschiedenen Perspektiven zu erleben?
14:25 Die Kernbotschaft aus Stephans Buch “Masterplan”
16:58 Ist es ein Wettbewerb der Ideen oder ein Wettbewerb der politischen Systeme?
20:22 Was bedeutet das für Deutschland und Europa?
22:15 Hat Europa deiner Meinung nach eine Digitalstrategie?
26:00 Kann Datenschutz der USP für Europa werden?
29:50 Wie sieht ein klassischer Tag als Technologie-Journalist aus?
31:45 Stephan, verfolgst du einen Purpose?
33:30 Hättest du in jungen Jahren gedacht, dass du einmal hier stehst?
35:00 Die Yoloa Speedstatetements

Wie kann sich Deutschland im Spannungsfeld der großen Digitalmächte USA und China in Zukunft behaupten? Was kann eine "USP" Europas in der Gestaltung der digitalen Zukunft im internationalen Wettbewerb sein? Was können wir von China lernen? Wie hält ein Technologie-Journalist sein Wissen aktuell? Über diese Fragen hat Yasmin Weiß mit Stephan Scheuer gesprochen, der erklärt, wie sein Interesse für das Land China schon früh geweckt worden ist, wie seine Zeit als China-Korrespondent in China und die Einblicke in diese aufstrebende Technologie-Supermacht seine weitere Karriere beeinflusst hat und was er vor diesem Hintergrund jungen Talenten gerne mit auf den Weg geben würde.

Shownotes:
01:15 Stephan stellt sich vor
02:43 Stephan, wie bist du zu deinem heutigen Job gekommen und was umfasst dieser genau?
06:02 Stephan, warst du schon immer ein neugieriger Mensch?
07:20 Wie hast du dich gefühlt, als du das erste Mal nach China gereist bist?
08:40 Stephans Affinität für neue Technologien
11:15 Stephan, inwiefern hat es dir geholfen China aus verschiedenen Perspektiven zu erleben?
14:25 Die Kernbotschaft aus Stephans Buch “Masterplan”
16:58 Ist es ein Wettbewerb der Ideen oder ein Wettbewerb der politischen Systeme?
20:22 Was bedeutet das für Deutschland und Europa?
22:15 Hat Europa deiner Meinung nach eine Digitalstrategie?
26:00 Kann Datenschutz der USP für Europa werden?
29:50 Wie sieht ein klassischer Tag als Technologie-Journalist aus?
31:45 Stephan, verfolgst du einen Purpose?
33:30 Hättest du in jungen Jahren gedacht, dass du einmal hier stehst?
35:00 Die Yoloa Speedstatetements

40 Min.

Top‑Podcasts in Bildung

Deutschlandfunk Nova
Beautiful Light Studios
Deutschlandfunk Nova
Mel Robbins
Greator – GEDANKENtanken
Cari, Manuel und das Team von Easy German