58 episodes

Um dem Bedürfnis nach Austausch mit anderen nachdenklichen Menschen zu entsprechen, hat WDR 5 mit der Sendung "Das philosophische Radio" ein einzigartiges, regelmäßiges Forum für die öffentliche philosophische Diskussion geschaffen.

WDR 5 Das philosophische Radio WDR

    • Society & Culture
    • 4.5 • 850 Ratings

Um dem Bedürfnis nach Austausch mit anderen nachdenklichen Menschen zu entsprechen, hat WDR 5 mit der Sendung "Das philosophische Radio" ein einzigartiges, regelmäßiges Forum für die öffentliche philosophische Diskussion geschaffen.

    Vorrangig? - das menschliche Gehirn

    Vorrangig? - das menschliche Gehirn

    Was macht den Menschen aus? Bahnbrechende Erkenntnisse der Naturwissenschaften, insbesondere der Hirnforschung, fordern dazu auf, unser Menschenbild zu hinterfragen.
    Studiogast: Gerhard Roth, Biologe; Moderation: Jürgen Wiebicke

    • 55 min
    Überlebenswichtig? - das Teilen

    Überlebenswichtig? - das Teilen

    Wir leben in einer Zeit der Krisen. Und viele dieser Krisen haben mit Verteilungsfragen zu tun. Geht das, Chancen und Risiken anders zu verteilen? Welche Bedeutung hat das Teilen für den Menschen?
    Studiogast: Franca Parianen, Kognitionswissenschaftlerin; Moderation: Jürgen Wiebicke

    • 55 min
    Anerziehbar? - nachhaltiger Lebensstil

    Anerziehbar? - nachhaltiger Lebensstil

    Die existentielle Bedrohung durch die ökologische Krise wird immer deutlicher. Nachhaltigkeit wäre eine Antwort. Aber wir tun uns schwer damit. Das ist nicht zuletzt auch eine Frage der Erziehung.
    Studiogast: Kersten Reich, Pädagoge; Moderation: Jürgen Wiebicke

    • 55 min
    Effektiv? - Konkurrenz oder Kooperation

    Effektiv? - Konkurrenz oder Kooperation

    Konkurrenz, Kampf oder Kooperation: Was macht uns Menschen in unserem Zusammenleben aus? Eine entscheidende Frage mit Blick auf die Krisen der Zeit und die Herausforderungen der Zukunft.
    Studiogast: Ludger Pries, Soziologe; Moderation: Jürgen Wiebicke

    • 55 min
    Algorithmisch? - die Kunst in der Zukunft

    Algorithmisch? - die Kunst in der Zukunft

    Die Verschmelzung von Mensch und Maschine ist ein alter Menschheitstraum. Durch die Digitalisierung bekommt er eine neue Dimension. In der Kunst wird spürbar, was das für unser Leben bedeuten kann.
    Studiogast: Hanno Rauterberg, Journalist; Moderation: Jürgen Wiebicke

    • 55 min
    Politisch? - die Identität

    Politisch? - die Identität

    Identität ist ein wichtiges Thema in politischen Debatten. Das zieht sich quer durchs politische Spektrum — allerdings mit völlig unterschiedlichen Ansätzen. Welche Bedeutung hat die Identität für die Politik?
    Studiogast: Frank Vogelsang, Theologe; Moderation: Jürgen Wiebicke

    • 55 min

Customer Reviews

4.5 out of 5
850 Ratings

850 Ratings

René von der Saaar ,

Schade....

...das die wunderbare Sendung nicht mehr am Wochenende zu hören ist. Denn gerade dann habe ich die Zeit und die Muse, mir so über Gott und die Welt Gedanken zu machen. Viele Aspekte des Lebens konnte ich so wieder neu überdenken und das „Philosophische Radio“ war und ist mir dabei jahrelang so eine Art „Antriebskurbel“ !

Grießbär ,

Silberstreif am Horizont

Ich habe den Podcast erst in diesem Jahr entdeckt, doch kommt er nun genau zur richtigen Zeit. In turbulenten Zeiten wie diesen, ist es ein Segen Diskussionen über Fragen mithören zu können, die einen auch selbst beschäftigten und mitzubekommen, dass es eben doch viele interessierte Menschen da draußen gibt. Es mögen nicht alle gleicher Meinung sein, doch genau das führt eben zu neuen Ansichten, zur Reflexion eigener Standpunkte und zu Gedankenexperimenten, wie sich Gesellschaft und Zivilisation entwickeln können. Das gibt Hoffnung und ist wertvoll.
Ich kann die Schelte über den Moderator nicht wirklich nachvollziehen. Mir ist Herr Wiebicke sympathisch und seine Stimme finde ich überaus angenehm. Auch die Auswahl der Themen und Gäste finde ich gelungen und ich werde definitiv gerne bei den Livesendungen partizipieren.

alle spitznamen sold out ,

Hans Küng

Ein Interview aus dem Jahr 2009 anzuhören, das nichts an Aktualität verloren hat, ist in Zeiten der redundanten Kurznachrichten ein Geschenk für den Geist und das Weiterdenken. Danke für dieses Da Capo!

Top Podcasts In Society & Culture

Listeners Also Subscribed To

More by WDR