5 Folgen

Wie kann ich was bewegen? – Der Podcast von und mit Raul Krauthausen.

Wie wird aus politischem Protest politisches Handeln? Wie kann ich als einzelner Mensch Einfluss nehmen? Kurz gesagt: Wie kann ich etwas bewegen?
Darüber spricht der politische Aktivist Raul Krauthausen in diesem Podcast mit Deutschlands bekanntesten Aktivistinnen und Aktivisten.

"Wie kann ich was bewegen?" ist eine Produktion von Mit Vergnügen und der part GmbH für digitales Handeln.

Wie kann ich was bewegen‪?‬ Raul Krauthausen, Mit Vergnügen, part GmbH für digitales Handeln

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4.3 • 51 Bewertungen

Wie kann ich was bewegen? – Der Podcast von und mit Raul Krauthausen.

Wie wird aus politischem Protest politisches Handeln? Wie kann ich als einzelner Mensch Einfluss nehmen? Kurz gesagt: Wie kann ich etwas bewegen?
Darüber spricht der politische Aktivist Raul Krauthausen in diesem Podcast mit Deutschlands bekanntesten Aktivistinnen und Aktivisten.

"Wie kann ich was bewegen?" ist eine Produktion von Mit Vergnügen und der part GmbH für digitales Handeln.

    Cesy Leonard, wie wird man eine Radikale Tochter?

    Cesy Leonard, wie wird man eine Radikale Tochter?

    Cesy Leonard ist Künstlerin und Aktivistin. Sie gehörte zum kreativen Kernteam des Zentrums für Politische Schönheit, mit dem sie unter anderem Björn Höcke eine Version des Berliner Holocaust-Mahnmals neben sein Haus in Thüringen baute. Seit mehr als 10 Jahren arbeitet sie als politische Aktionskünstlerin. 2019 gründete sie gemeinsam mit Katharina Haverich die Radikalen Töchter. Die Gruppe trainiert junge Menschen für Demokratie und politische Teilhabe. Auch mit radikalen Mitteln.

    CESY LEONARD:
    https://radikaletoechter.de/
    https://www.instagram.com/radikaletoechter/

    ZUM GESPRÄCH:
    Zentrum für politische Schönheit
    https://politicalbeauty.de/

    Erster europäischer Mauerfall
    https://youtu.be/pty0yNPeubk

    Hilfe für Menschen auf Lesbos
    https://www.drk.de/hilfe-weltweit/wo-wir-helfen/europa/griechenland-fluechtlingshilfe/

    Einführung der Frauenquote
    https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/die-frauenquote-kommt-321070

    Das Gefängnis-Experiment von Professor Zimbardo
    http://www.stanford-prison-experiment.de/philip-zimbardo.shtml

    RAUL KRAUTHAUSEN:
    https://raul.de/ | https://www.instagram.com/raulkrauthausen/
    https://sozialhelden.de/
    https://dieneuenorm.de/
    PART GMBH FÜR DIGITALES HANDELN:
    https://part.berlin/ | https://www.instagram.com/part.berlin/

    MIT VERGNÜGEN PODCAST:
    https://www.instagram.com/mitvergnuegen_podcast/

    MITARBEIT:
    Redaktion, Konzept: Benjamin Schwarz, part GmbH für digitales Handeln
    Projektmanagement: Julia Schulz, part GmbH für digitales Handeln
    Audio: Tobias Kleine, part GmbH für digitales Handeln
    Mit Vergnügen: Lisa Golinski, Maxi Stumm, Manuel Heinemann

    SUPPORTER DER FOLGE IST BOOKBEAT:
    Mit BookBeat könnt ihr unbegrenzt Hörbücher hören: egal wie viele, wann und wo ihr möchtet. Mehr als 100.000 Titel warten auf euch. Jetzt einen Monat lang gratis BookBeat Premium testen: www.bookbeat.de/raul

    • 59 Min.
    Reconquista Internet, was tun gegen Hass im Netz?

    Reconquista Internet, was tun gegen Hass im Netz?

    Die Bewegung Reconquista Internet (heute forum:neuland) steht für „Liebe und Vernunft",die Zivilisierung und wortwörtlich die Rückeroberung des Internets. Oder auch: den Nazis nicht das Netz überlassen. Die Aktivistinnen und Aktivisten helfen u.a. mit Hassmelden.de den Opfern von Hass im Netz, indem sie dafür sorgen, dass Täter*innen strafrechtlich verfolgt werden. Öffentlich treten sie so gut wie nie auf, denn sie arbeiten aus Sicherheitsgründen anonym. Mit Raul sprechen sie erstmals seit Jahren über ihre Arbeit und ihr Verständnis von Aktivismus.

    RECONQUISTA INTERNET (heute: forum:neuland):
    Reconquista Twitter: https://twitter.com/ReconquistaNetz
    Reconquista Internet Gründung: https://www.youtube.com/watch?v=fAYjSLtz6wQ

    ZUM GESPRÄCH:
    Hassmelden: https://hassmelden.de/
    #ichbinhier: https://www.ichbinhier.eu/
    HateAid: https://hateaid.org/

    RAUL KRAUTHAUSEN:
    https://raul.de/ | https://www.instagram.com/raulkrauthausen/
    https://sozialhelden.de/
    https://dieneuenorm.de/
    PART GMBH FÜR DIGITALES HANDELN:
    https://part.berlin/ | https://www.instagram.com/part.berlin/

    MIT VERGNÜGEN PODCAST:
    https://www.instagram.com/mitvergnuegen_podcast/

    MITARBEIT:
    Redaktion, Konzept: Benjamin Schwarz, part GmbH für digitales Handeln
    Projektmanagement: Julia Schulz, part GmbH für digitales Handeln
    Audio: Tobias Kleine, part GmbH für digitales Handeln
    Mit Vergnügen: Lisa Golinski, Maxi Stumm, Manuel Heinemann

    SUPPORTER DER FOLGE IST BOOKBEAT:
    Mit BookBeat könnt ihr unbegrenzt Hörbücher hören: egal wie viele, wann und wo ihr möchtet. Mehr als 100.000 Titel warten auf euch. Jetzt einen Monat lang gratis BookBeat Premium testen: www.bookbeat.de/raul

    • 1 Std. 15 Min.
    Gerhard Schick, wo erreiche ich mehr – im Parlament oder im Aktivismus?

    Gerhard Schick, wo erreiche ich mehr – im Parlament oder im Aktivismus?

    Er verzichtete auf sein einflussreiches Mandat im Bundestag, um Aktivist zu werden. Diesmal spricht Raul mit Dr. Gerhard Schick. Er war der finanzpolitische Experte der Grünen Bundestagsfraktion, bevor er alle Ämter abgab, um die Bürgerbewegung Finanzwende zu gründen. Mit Raul spricht er darüber, warum er glaubt, als Aktivist mehr erreichen zu können als im Parlament, warum eine Finanzwende so wichtig für uns alle ist und ob wir sie überhaupt erreichen können.

    GERHARD SCHICK:
    Buch: Gerhard Schick – Die Bank gewinnt immer
    Finanzwende.de

    ZUM GESPRÄCH:
    Fridays For Future | Corporate Europe Observatory | campact | Greenpeace | Occupy | Attac | Finance Watch | Foodwatch
    RAUL KRAUTHAUSEN:
    https://raul.de/ | https://www.instagram.com/raulkrauthausen/
    https://sozialhelden.de/
    https://dieneuenorm.de/
    PART GMBH FÜR DIGITALES HANDELN:
    https://part.berlin/ | https://www.instagram.com/part.berlin/

    MIT VERGNÜGEN PODCAST:
    https://www.instagram.com/mitvergnuegen_podcast/

    MITARBEIT:
    Redaktion, Konzept: Benjamin Schwarz, part GmbH für digitales Handeln
    Projektmanagement: Julia Schulz, part GmbH für digitales Handeln
    Audio: Tobias Kleine, part GmbH für digitales Handeln
    Mit Vergnügen: Lisa Golinski, Maxi Stumm, Manuel Heinemann

    SUPPORTER DER FOLGE IST BOOKBEAT:
    Mit BookBeat könnt ihr unbegrenzt Hörbücher hören: egal wie viele, wann und wo ihr möchtet. Mehr als 100.000 Titel warten auf euch. Jetzt einen Monat lang gratis BookBeat Premium testen: www.bookbeat.de/raul

    • 1 Std. 20 Min.
    Carola Rackete, wie radikal müssen wir sein?

    Carola Rackete, wie radikal müssen wir sein?

    Rauls erster Podcast-Gast ist Carola Rackete. Die Naturschutzökologin und Seenotretterin erzählt, warum sie den Begriff Aktivistin nicht mag und wieso die Klimabewegung nicht radikal genug ist. Raul und Carola diskutieren, wie negative Nachrichten unsere Weltsicht beeinflussen und warum Menschen für Zusammenarbeit gemacht sind. Schließlich berichtet Carola auch von der Seenotrettung mit Seawatch und warum sie die damit verbundene Aufmerksamkeit nicht versteht.

    CAROLA RACKETE:
    Buch: Carola Rackete – Handeln statt hoffen
    Sea-Watch.org

    ZUM GESPRÄCH:
    Buch: Peter Kropotkin – Mutual Aid – A Factor of Evolution, 1902 (deutsch: Gegenseitige Hilfe in der Tier- und Menschenwelt)
    Buch: Rutger Bregman – Humankind - A Hopeful History, 2020 (deutsch: Im Grunde Gut – Eine neue Geschichte der Menschheit, erscheint im Spätsommer; als Hörbuch schon verfügbar)
    Buch: Gene Sharp – The Methods of Nonviolent Action (The Politics of Nonviolent Action #2), 1980
    Berliner Umspannwerk | HateAid | Attac | Occupy | Global Green New Deal
    RAUL KRAUTHAUSEN:
    https://raul.de/ | https://www.instagram.com/raulkrauthausen/
    https://sozialhelden.de/
    https://dieneuenorm.de/
    PART GMBH FÜR DIGITALES HANDELN:
    https://part.berlin/ | https://www.instagram.com/part.berlin/

    MIT VERGNÜGEN PODCAST:
    https://www.instagram.com/mitvergnuegen_podcast/

    MITARBEIT:
    Redaktion, Konzept: Benjamin Schwarz, part GmbH für digitales Handeln
    Projektmanagement: Julia Schulz, part GmbH für digitales Handeln
    Audio: Tobias Kleine, part GmbH für digitales Handeln
    Mit Vergnügen: Lisa Golinski, Maxi Stumm, Manuel Heinemann

    SUPPORTER DER FOLGE IST BOOKBEAT:
    Mit BookBeat könnt ihr unbegrenzt Hörbücher hören: egal wie viele, wann und wo ihr möchtet. Mehr als 100.000 Titel warten auf euch. Jetzt einen Monat lang gratis BookBeat Premium testen: www.bookbeat.de/raul

    • 1 Std. 10 Min.
    Wie kann ich was bewegen? – Trailer

    Wie kann ich was bewegen? – Trailer

    Wie wird aus politischem Protest politisches Handeln? Wie kann ich als einzelner Mensch Einfluss nehmen? Kurz gesagt: Wie kann ich etwas bewegen?
    Darüber spricht der politische Aktivist Raul Krauthausen in diesem Podcast mit Deutschlands bekanntesten Aktivistinnen und Aktivisten.

    "Wie kann ich was bewegen?" ist eine Produktion von Mit Vergnügen und der part GmbH für digitales Handeln.

    • 1 Min.

Kundenrezensionen

4.3 von 5
51 Bewertungen

51 Bewertungen

jeeldi ,

Großartiger Interviewpodcast

Ein tolles Format mit interessanten Gästen, besonders einnehmend dabei Raul Krauthausens aufrichtiges Interesse für die Gäste und sein eigenes Ringen mit den Fragen, die er seinen Gästen stellt. Unbedingt reinhören!

istoecker ,

Hörenswert

Alles was Raul anpackt macht er gut und mit Passion.

Filip221 ,

Ganz neues Podcast Niveau

Echt ziemlich hohes Niveau für einen Talk-Podcast. Mega spannend, wenn man sich für Politik und Engagement interessiert

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur