11 Folgen

Die Arbeitswelt verändert sich. Reden wir darüber. Der Podcast richtet sich an alle, die dem Wandel offen begegnen möchten. Authentische Gesprächspartner, klare Positionen und wertvolle Impulse für den eigenen Job. Hier hören alle hin, die beim Thema Arbeitswelt der Zukunft mitreden möchten.

WORKING NINE TO LIFE Volker Barczynski

    • Wirtschaft

Die Arbeitswelt verändert sich. Reden wir darüber. Der Podcast richtet sich an alle, die dem Wandel offen begegnen möchten. Authentische Gesprächspartner, klare Positionen und wertvolle Impulse für den eigenen Job. Hier hören alle hin, die beim Thema Arbeitswelt der Zukunft mitreden möchten.

    Mit 54 Jahren der Berufung gefolgt – vom Installateur zum Badphilosophen

    Mit 54 Jahren der Berufung gefolgt – vom Installateur zum Badphilosophen

    Man kann ja im Grunde genommen über vieles philosophieren, aber über Bäder? Zugegeben: Es geht um die Gestaltung des stillen Örtchens – eine gute Voraussetzung für Philosophieren an sich und die besten Ideen fallen einem auch nicht selten unter der Dusche ein. Spaß beiseite.
    Es war ein inspirierendes und interessantes Gespräch mit Edwin Winowsky, der erst in späten Jahren seiner eigentlichen Berufung gefolgt ist.

    • 1 Std. 9 Min.
    Perfektion ist beim Thema Nachhaltigkeit fehl am Platze!

    Perfektion ist beim Thema Nachhaltigkeit fehl am Platze!

    Die Rufe nach mehr Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz häufen sich. Luisa Neubauer forderte kürzlich: „Wenn ihr könnt, kündigt!“. Gemeint waren damit Mitarbeitende mit Sehnsucht nach mehr Nachhaltigkeit, die in Unternehmen arbeiten, die diesem Thema nicht die nögtige Aufmerksamkeit schenken.
    Genau an diesen Spagat zwischen ökologisch gutem Gewissen und wirtschaftlich vernünftigem Handeln haben ich mich gemeinsam mit der Ökofluenzerin Franzi Schädel (Bekannt aus: Der Standard/Österreich oder DIE ZEIT/Hamburg) in meiner aktuellen Podcastfolge gewagt.

    • 50 Min.
    Waschen, Schneiden, Fönen – So schafft ein Friseur-Meister echte Momente

    Waschen, Schneiden, Fönen – So schafft ein Friseur-Meister echte Momente

    Vielleicht ist der Friseur-Salon einer der letzte Ort, an dem wir noch offen reden und uns menschlich begegenen können. Schaut man mal hinter die Fassade des Handwerks, dann ist beim Friseur-Beruf eine Menge mehr, über das wir einmal sprechen müssen. Genau das haben wir auch getan. Gehe ich normalerweise zu meiner Friseurin, um mich über die Neuigkeiten der Region zu informieren, dann ist dieses Mal der Friseur-Meister selbst in mein Podcast-Studio gekommen, um zu reden. Fühl’ Dich herzlich eingelanden, unserem Gespräch zu lauschen.

    • 57 Min.
    Für echte Gleichberechtigung müssen wir Väter in die Familien bringen

    Für echte Gleichberechtigung müssen wir Väter in die Familien bringen

    Neulich hörte ich auf NDR-Info einen Bericht über die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Heiner Fischer forderte darin, dass Väter Ihren Platz in der Familie finden müssten. Darüber hält er Vorträge auf Wirtschafts- und Familien-Kongressen u. a. auch beim Wirtschaftsministerium selbst.Ich habe mich (online) mit Ihm auf ein Stündchen getroffen, um über die Auswirkungen seiner These auf die Arbeitswelt zu sprechen. Vielleicht ist diese These nicht jedem auf Anhieb gefällig, aber für das Anwerben neuer Fachkräfte helfen einem die Erkenntnisse unseres Gesprächs mit Sicherheit.

    • 54 Min.
    Vorstand der Happy Work Region Hansebelt e.V. fährt 624 km mit dem Fahrrad durch Südafrika

    Vorstand der Happy Work Region Hansebelt e.V. fährt 624 km mit dem Fahrrad durch Südafrika

    Ulf Hahn ist im Vorstand des HanseBelt e.V. und Geschäftsführer der Wirtschafts- und Aufbaugesellschaft Stormarn mbH.Der HanseBelt e.V. hat mein Interesse geweckt. Gibt man nämlich den Begriff „Happy Work Region“ in die Suchmaschine ein, dann steht genau dieser Verein auf Seite 1 der Trefferliste. Glückliche Arbeitsregion? Grund genug für ein Podcast-Gespräch. Was es mit dem HanseBelt und mit der 624 km langen Tour mit dem MTB-Rad durch Südafrika auf sich hat, erfahrt ihr in dieser Podcast-Folge.

    • 59 Min.
    Bahnhofsmission, Politik und der Glaube an den Lieben Gott

    Bahnhofsmission, Politik und der Glaube an den Lieben Gott

    Mit Dr. Konstantin von Notz habe ich über Arbeit, Politik und den Glauben an den Lieben Gott gesprochen. Er gab im lockeren Dialog Auskunft über den Berufsalltag als Bundestagsabgeordneter und seine Arbeit bei der Bahnhofsmission Frankfurt. Natürlich musste ich ihn auch nach dem Mega-Projekt Fehmarnbelt-Querung und der Energiepolitik fragen. Hört doch einfach mal rein.

    • 1 Std. 3 Min.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Handelsblatt KI-Briefing - Das News-Update zu Künstlicher Intelligenz
Larissa Holzki
Alles auf Aktien – Die täglichen Finanzen-News
WELT
Handelsblatt Morning Briefing - News aus Wirtschaft, Politik und Finanzen
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
OMR Podcast
Philipp Westermeyer - OMR
Kampf der Unternehmen
Wondery
Doppelgänger Tech Talk
Philipp Glöckler, Philipp Klöckner