26 épisodes

Naturgewalten in der amerikanischen Wildnis, politische Proteste in Südafrika und zweisprachige Namensfindung in Hong Kong? Komm mit uns auf Sprachreise durch die englischsprachige Welt! Echte Geschichten, langsam erzählt von Muttersprachler*innen, helfen dir, Schritt für Schritt dein Englisch zu verbessern.

Auf Sprachreise Babbel

    • Apprentissage des langues

Naturgewalten in der amerikanischen Wildnis, politische Proteste in Südafrika und zweisprachige Namensfindung in Hong Kong? Komm mit uns auf Sprachreise durch die englischsprachige Welt! Echte Geschichten, langsam erzählt von Muttersprachler*innen, helfen dir, Schritt für Schritt dein Englisch zu verbessern.

    S1E13 - Zahlenwirrrwarr in Manila

    S1E13 - Zahlenwirrrwarr in Manila

    ***Wir brauchen dein Feedback zum Podcast! Klicke hier, um bei unserer Umfrage mitzumachen: https://forms.gle/XT7aA8S9KGmXkMfb9 In nur fünf Minuten kannst du uns helfen, den Podcast für viele andere Lernende wie dich zu verbessern!***
    Die moderne Sprachenvielfalt auf den Philippinen hat viel mit der Kolonialisierungsgeschichte des Inselstaates zu tun. So werden neben Filipino auch Englisch und viele Ausdrücke spanischen Ursprungs verwendet. In unserem Staffelfinale von Auf Sprachreise erzählt uns Pat, wie die unterschiedlichen Sprachen heutzutage genutzt werden und was für Missverständnisse sie aufgrund dieser Mehrsprachigkeit schon erlebt hat.

    Nicht nur zuhören, sondern auch mitlesen! Die Mitschrift und weitere Extras zur Episode findest du hier: https://bit.ly/2Z9oYD3

    Unsere erste Etappe ist hiermit abgeschlossen. Wir freuen uns darauf, dich bald wieder auf Sprachreise mitnehmen zu können – bis dann!

    • 9 min
    S1E12 - Bonus: Menschenrechtsproteste in Kapstadt – nur Geschichte

    S1E12 - Bonus: Menschenrechtsproteste in Kapstadt – nur Geschichte

    Hier kannst du dir Geoffs Geschichte noch einmal ohne deutsche Lernunterstützung anhören und so dein Hörverständnis trainieren.

    • 5 min
    S1E12 - Menschenrechtsproteste in Kapstadt

    S1E12 - Menschenrechtsproteste in Kapstadt

    Südafrika befand sich Ende der 80er Jahre noch mitten in der Apartheid – einer Periode der staatlich angeordneten, rassistischen Segregation und systematischen Benachteiligung und Unterdrückung der schwarzen Bevölkerung. Geoff erzählt uns davon, wie er als junger Student in Kapstadt an einem Protest für freien Wahlzugang und die Freilassung schwarzer Anführer der dortigen Menschenrechtsbewegung teilnahm.

    Die Mitschrift und weitere Extras zur Folge findest du hier: https://bit.ly/3if9LYF

    • 9 min
    S1E11 - Bonus: Musizieren in Wisconsin & Kalifornien – nur Geschichte

    S1E11 - Bonus: Musizieren in Wisconsin & Kalifornien – nur Geschichte

    Hör' dir Teds Geschichte noch einmal ohne deutsche Lernunterstützung an und trainiere so dein Hörverständnis.

    • 7 min
    S1E11 - Musizieren in Wisconsin & Kalifornien

    S1E11 - Musizieren in Wisconsin & Kalifornien

    Als Ted an der University of Wisconsin-Madison studierte, trat er der dortigen Marching Band bei. Bestehend aus 300 Bandmitgliedern spielte sie bei jedem Turnier des universitätseigenen Football Teams. Und weil sich das Team so tapfer schlug, durfte die gesamte Marching Band zu einem großen Spiel nach Kalifornien reisen und dort so einiges erleben...

    Nicht nur zuhören, sondern auch mitlesen! Die Mitschrift und weitere Extras zur Folge findest du hier: https://bit.ly/3eScJQs

    • 11 min
    S1E10 - Bonus: Tierhaltung in Nairobi – nur Geschichte

    S1E10 - Bonus: Tierhaltung in Nairobi – nur Geschichte

    Hier kannst du dir Akikos Geschichte noch einmal ohne deutsche Lernunterstützung anhören und so dein Hörverständnis trainieren.

    • 4 min

Classement des podcasts dans Apprentissage des langues