99 episodes

Ein Podcast für Neugierige mit Geschichten, die uns schlauer machen.

Wieder was gelernt ntv Nachrichten

    • News

Ein Podcast für Neugierige mit Geschichten, die uns schlauer machen.

    245: Langeweile kann uns gut tun

    245: Langeweile kann uns gut tun

    Ein Hinweis in eigener Sache: Unsere Podcasts "Brichta & Bell", "Ditt & Datt & Dittrich", "Ja. Nein. Vielleicht.", "So techt Deutschland" und "Wieder was gelernt" sind beim Deutschen Podcastpreis dabei. Wenn Sie "Wieder was gelernt" Ihre Stimme geben wollen, klicken Sie auf den Link. Danke!

    https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/wieder-was-gelernt/

    Langeweile ist ein Gefühl, das jeder kennt und das wohl niemand wirklich gut findet. Wie gehen wir am besten damit um? Wie können wir sie vermeiden - oder kann sie uns sogar nützen?

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Johannes Wallat auf Twitter: twitter.com/jowallat

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss

    • 8 min
    244: Die Hufeisentheorie hilft nur den Rechten

    244: Die Hufeisentheorie hilft nur den Rechten

    Ein Hinweis in eigener Sache: Unsere Podcasts "Brichta & Bell", "Ditt & Datt & Dittrich", "Ja. Nein. Vielleicht.", "So techt Deutschland" und "Wieder was gelernt" sind beim Deutschen Podcastpreis dabei. Wenn Sie "Wieder was gelernt" Ihre Stimme geben wollen, klicken Sie auf den Link. Danke!

    https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/wieder-was-gelernt/

    Wenn wir unsere politische Parteienlandschaft beschreiben, stellen wir uns dabei gerne einen Halbkreis vor, weil unsere Parlamente so aufgebaut sind. Ganz links und ganz rechts sind die extremen Enden, und je weiter man zur Mitte kommt, desto gemäßigter sind die Parteien. Es gibt aber auch noch ein anderes Modell, das aktuell viel diskutiert wird: die Hufeisentheorie. Das ist ein Denkmodell, in dem Rechts- und Linksextremismus gleichgesetzt werden. Warum greift diese Theorie zu kurz und warum kann es sogar gefährlich sein, daran festzuhalten?

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Johannes Wallat auf Twitter: twitter.com/jowallat

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss

    • 10 min
    243: So schlafen wir richtig

    243: So schlafen wir richtig

    Ein Hinweis in eigener Sache: Unsere Podcasts "Brichta & Bell", "Ditt & Datt & Dittrich", "Ja. Nein. Vielleicht.", "So techt Deutschland" und "Wieder was gelernt" sind beim Deutschen Podcastpreis dabei. Wenn Sie "Wieder was gelernt" Ihre Stimme geben wollen, klicken Sie auf den Link. Danke!

    https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/wieder-was-gelernt/

    Ein Drittel des Tages verbringen wir im Schnitt mit Schlafen. Das ist auch wichtig, denn Schlaf ist gesund. Aber was ist, wenn uns die wache Zeit nicht reicht, um den Alltag in den Griff zu bekommen? Wäre es nicht toll, wenn wir auch mit weniger Schlaf fit und produktiv sein könnten?

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Kevin Schulte auf Twitter: twitter.com/schultekev

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss

    • 8 min
    242: Unsere Ängste sind oft irrational

    242: Unsere Ängste sind oft irrational

    Ein Hinweis in eigener Sache: Unsere Podcasts "Brichta & Bell", "Ditt & Datt & Dittrich", "Ja. Nein. Vielleicht.", "So techt Deutschland" und "Wieder was gelernt" sind beim Deutschen Podcastpreis dabei. Wenn Sie "Wieder was gelernt" Ihre Stimme geben wollen, klicken Sie auf den Link. Danke!

    https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/wieder-was-gelernt/

    Die EU-Schuldenkrise, Terroranschläge, der Flüchtlingsstrom und eine gefährlichere Weltpolitik. Das waren laut einer Studie der R+V Versicherung die größten Ängste der Deutschen in den vergangenen Jahren. Aktuell ist es wohl das Coronavirus. Doch was passiert genau, wenn sich eine bestimmte Angst unter vielen Menschen verbreitet? Wovor fürchten wir uns und warum? Was können wir gegen Massenängste tun?

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss

    • 8 min
    241: Verschwörungstheorien boomen wie nie

    241: Verschwörungstheorien boomen wie nie

    Ein Hinweis in eigener Sache: Unsere Podcasts "Brichta & Bell", "Ditt & Datt & Dittrich", "Ja. Nein. Vielleicht.", "So techt Deutschland" und "Wieder was gelernt" sind beim Deutschen Podcastpreis dabei. Wenn Sie "Wieder was gelernt" Ihre Stimme geben wollen, klicken Sie auf den Link. Danke!

    https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/wieder-was-gelernt/

    Wer steckt hinter dem 11. September? Planen dunkle Mächte einen Bevölkerungsaustausch? Und werden wir alle von Reptilien regiert? Verschwörungstheorien wie diese gab es schon immer, heutzutage können sie sich aber dank Internet und Social Media besser denn je verbreiten. Darum geht's in dieser Folge von "Wieder was gelernt".

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Kevin Schulte auf Twitter: twitter.com/schultekev

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss

    • 8 min
    240: Brauchen wir mehr Videoüberwachung?

    240: Brauchen wir mehr Videoüberwachung?

    Ein Hinweis in eigener Sache: Unsere Podcasts "Brichta & Bell", "Ditt & Datt & Dittrich", "Ja. Nein. Vielleicht.", "So techt Deutschland" und "Wieder was gelernt" sind beim Deutschen Podcastpreis dabei. Wenn Sie "Wieder was gelernt" Ihre Stimme geben wollen, klicken Sie auf den Link. Danke!

    https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/wieder-was-gelernt/

    Videoüberwachung im öffentlichen Raum ist ein umstrittenes Thema. Die einen wollen sie ausbauen, um so möglicherweise Kriminelle abzuschrecken und Straftaten aufzuklären. Die anderen haben Angst um ihre Privatsphäre und fürchten einen Überwachungsstaat. Sind diese Sorgen berechtigt? Oder brauchen wir mehr Videoüberwachung? Darum geht's in dieser Folge von "Wieder was gelernt".

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Johannes Wallat auf Twitter: twitter.com/jowallat

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss

    • 10 min

Top Podcasts In News

Listeners Also Subscribed To