18 episodes

Warum steckt in den Lieferketten von Daimler Kobalt aus dem Kongo? Was waren die schönsten und schwierigsten Zeiten bei Daimler für Ex-CEO Dieter Zetsche? Bei HeadLights kommen unsere Kollegen und Experten aus der ganzen Welt zu Wort. Sie erzählen ihre persönliche Geschichte, zeigen die Vielfalt der Jobs und Menschen bei Daimler oder geben einen tiefen Einblick in ihre Fachthemen.

HeadLights - der Daimler-Podcast Daimler AG

    • Careers

Warum steckt in den Lieferketten von Daimler Kobalt aus dem Kongo? Was waren die schönsten und schwierigsten Zeiten bei Daimler für Ex-CEO Dieter Zetsche? Bei HeadLights kommen unsere Kollegen und Experten aus der ganzen Welt zu Wort. Sie erzählen ihre persönliche Geschichte, zeigen die Vielfalt der Jobs und Menschen bei Daimler oder geben einen tiefen Einblick in ihre Fachthemen.

    #02.04 | Wie kommuniziert man am Besten in der Krise, Jörg Howe?

    #02.04 | Wie kommuniziert man am Besten in der Krise, Jörg Howe?

    Er glaubt nicht an Kommunikationsstrategien, die Diskussion um die Antriebe der Zukunft ist ihm zu eindimensional und er hätte am liebsten einen Rund-um-die-Uhr-Betrieb in seiner Abteilung: Jörg Howe leitet die globale Unternehmenskommunikation bei Daimler und spricht im HeadLights-Interview darüber, was aus seiner Sicht gute Kommunikation ausmacht und wie ein Instagram-Post mit einem Dalai Lama Zitat seinen Job verändert hat. Er blickt auf seine Zeit beim Boulevard-Fernsehen zurück und verrät, wie er sich als junger Journalist auch selbst mal in die Nesseln gesetzt hat. Außerdem erklärt er, wie sein Alltag als Head of Global Communications aussieht, wie er den Journalismus heute sieht und warum er 11 Fernseher in seinem Büro stehen hat.

    • 39 min
    #02.03 | Fliegende Fahrzeuge, autofreie Innenstädte oder Fahrrad-Autobahnen – wie sieht die Mobilität der Zukunft aus?

    #02.03 | Fliegende Fahrzeuge, autofreie Innenstädte oder Fahrrad-Autobahnen – wie sieht die Mobilität der Zukunft aus?

    Barcelona gilt als DIE smart city, Kopenhagen ist auf einem guten Weg dorthin – aber warum eigentlich? Und was können wir von beiden Städten lernen? Zukunftsforscherin Marianne Reeb untersucht gemeinsam mit ihrem Team, wie sich unsere Städte und der Verkehr darin entwickeln werden und wie die Menschen in Zukunft leben wollen. Sie erklärt, warum viele Städte ohne die Regionen drum herum eigentlich gar kein Verkehrsproblem hätten und wie mögliche Lösungen dafür aussehen können.

    • 39 min
    HeadLights Special: Tim Höttges and Ola Källenius talk about the future of software, culture and the planet

    HeadLights Special: Tim Höttges and Ola Källenius talk about the future of software, culture and the planet

    Future of software, future of culture, future of the planet: When the CEOs of two of the biggest German companies meet up and chat for almost an hour, you can be sure that they will speak about all the topics the world of business is currently dealing with. In this special episode of HeadLights, Deutsche Telekom CEO Tim Höttges and Daimler CEO Ola Källenius discuss how we can keep our personal freedom without affecting our planet. Ola Källenius explains how Daimler wants to catch up with Tesla on the software side of their cars. And both of them discuss which new skills we need to transform the culture of traditional companys – so that they are ready for a world with open software and worldwide communities.

    • 46 min
    HeadLights Special: Was erwartet der Kapitalmarkt von Daimler, Tim Rokossa?

    HeadLights Special: Was erwartet der Kapitalmarkt von Daimler, Tim Rokossa?

    "Um auch in Zukunft erfolgreich zu sein, müssen wir daher jetzt handeln und unsere Finanzkraft signifikant steigern.“ Diese Marschrichtung hat Ola Källenius, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG sowie der Mercedes-Benz AG, am Kapitalmarkttag 2019 vorgegeben. Aber warum performt Daimler am Kapitalmarkt aktuell nicht so gut wie andere Unternehmen? Und welche Chancen liegen gleichzeitig für die Daimler AG in der aktuellen Situation? Darüber spricht Tim Rokossa, der als Analyst und Managing Director bei der Deutschen Bank Automotive-Unternehmen weltweit bewertet, in einer Spezialfolge von HeadLights. Er erklärt, was der Kapitalmarkt erwartet und in welchen Bereichen Daimler in Zukunft investieren sollte.
    *Anmerk. d. Red.: Der Podcast mit Tim Rokossa wurde im Dezember 2019 aufgenommen

    • 1 hr
    #02.02 | Arbeiten im Ausland: Fördert ein Expat-Einsatz wirklich die Karriere, Michael Reinhold?

    #02.02 | Arbeiten im Ausland: Fördert ein Expat-Einsatz wirklich die Karriere, Michael Reinhold?

    Wenn einer eine Reise tut, kann er was erleben – wenn diese Reise mehrere Jahre dauert, erlebt er oder sie umso mehr! Von Indonesien, wo allein der Weg von und zur Arbeit zum Abenteuer wird, über Südkalifornien, dem aktuellen Hotspot für Forschung im Bereich der künstlichen Intelligenz oder Tokio, dem Design-Mekka - aktuell sind mehr als 2000 Mitarbeiter weltweit für Daimler in internationalen Einsätzen unterwegs. Michael Reinhold betreut einen Großteil dieser Mitarbeiter und verrät im Podcast HeadLights, welche Fähigkeiten man mitbringen muss, wenn man selbst mal für ein paar Jahre im Ausland arbeiten möchte. Er spricht darüber, wie man sich am Besten auf einen internationalen Einsatz vorbereitet und über die Frage, ob arbeiten im Ausland wirklich, wie oft geglaubt, die Karriere fördert.

    • 36 min
    #02.01 | Menschenrechte:Warum steckt in den Lieferketten von Daimler Kobalt aus dem Kongo, Daniel Crampton?

    #02.01 | Menschenrechte:Warum steckt in den Lieferketten von Daimler Kobalt aus dem Kongo, Daniel Crampton?

    Warum steckt in den Lieferketten von Daimler Kobalt aus dem Kongo? Wie versucht Daimler mit Partnern vor Ort, nicht nur Kinderarbeit zu verhindern, sondern auch systemisch etwas zu verändern? Darüber spricht Daniel Crampton, Menschenrechtsexperte bei Daimler, zum Start der zweiten Staffel des Daimler-Podcasts HeadLights.

    • 42 min

Top Podcasts In Careers

Listeners Also Subscribed To