105 episodes

Willkommen im Women in Fashion Germany Business-Podcast für Marken und Ihre Macherinnen. Ich bin Sibel Brozat, Initiatorin von Women in Fashion Germany, Gründerin von taeshy®, und Host dieser Show. Meine spannenden Talkshow-Gäste sind Business-Insider und Prominente, Gründer:innen, und Vertreter:innen namhafter Marken. Sie plaudern aus dem Nähkästchen und teilen ihre handfesten Learnings mit uns. Unsere Branche ist im starken Wandel. Gemeinsam machen wir uns für die Zukunft fit. Themen wie Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Zukunfts-Technologien, und Diversität sind die aktuellen Schwerpunkte.Persönlich habe ich die Erfahrung gemacht, dass die meisten in unserer Branche mit den gleichen Herausforderungen zu tun haben. Schließlich drängte sich mir die Frage auf, ob es Sinn macht, dass wir alle die gleichen – teilweise ganz schön kostspieligen – Erfahrungen selbst machen müssen. Aus diesen Überlegungen formte sich das Fundament für meine Grundidee. Mit Women in Fashion Germany möchte ich all jenen ein Angebot machen, die ihre Marke im Fashion- und Lifestyle Segment aufbauen. Besonders auch denjenigen, denen die Förderung der Wirtschaftlichkeit von Marken ebenfalls am Herzen liegt – so wie mir. Ein Angebot, das sich nicht nur an Modemarken richtet, sondern auch an Gründer:innen, Start Up’s, Designer:innen, Personal Brands, Branchengrößen, Experten:innen, und Investor:innen aus den Branchen Fashion, Beauty, Kunst/Kultur, Textil, Handel, E-Commerce, Lifestyle, und Tech. Die Kreativ-Wirtschaft in benötigt Unterstützung, und gemeinsam sind wir stärker. Die Zeiten der Eitelkeiten sind vorbei. Wir müssen miteinander reden. Women in Fashion Germany – let’s start up your brand!

Business-Podcast für Marken und ihre Macherinnen Sibel Brozat

    • Business
    • 5.0 • 1 Rating

Willkommen im Women in Fashion Germany Business-Podcast für Marken und Ihre Macherinnen. Ich bin Sibel Brozat, Initiatorin von Women in Fashion Germany, Gründerin von taeshy®, und Host dieser Show. Meine spannenden Talkshow-Gäste sind Business-Insider und Prominente, Gründer:innen, und Vertreter:innen namhafter Marken. Sie plaudern aus dem Nähkästchen und teilen ihre handfesten Learnings mit uns. Unsere Branche ist im starken Wandel. Gemeinsam machen wir uns für die Zukunft fit. Themen wie Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Zukunfts-Technologien, und Diversität sind die aktuellen Schwerpunkte.Persönlich habe ich die Erfahrung gemacht, dass die meisten in unserer Branche mit den gleichen Herausforderungen zu tun haben. Schließlich drängte sich mir die Frage auf, ob es Sinn macht, dass wir alle die gleichen – teilweise ganz schön kostspieligen – Erfahrungen selbst machen müssen. Aus diesen Überlegungen formte sich das Fundament für meine Grundidee. Mit Women in Fashion Germany möchte ich all jenen ein Angebot machen, die ihre Marke im Fashion- und Lifestyle Segment aufbauen. Besonders auch denjenigen, denen die Förderung der Wirtschaftlichkeit von Marken ebenfalls am Herzen liegt – so wie mir. Ein Angebot, das sich nicht nur an Modemarken richtet, sondern auch an Gründer:innen, Start Up’s, Designer:innen, Personal Brands, Branchengrößen, Experten:innen, und Investor:innen aus den Branchen Fashion, Beauty, Kunst/Kultur, Textil, Handel, E-Commerce, Lifestyle, und Tech. Die Kreativ-Wirtschaft in benötigt Unterstützung, und gemeinsam sind wir stärker. Die Zeiten der Eitelkeiten sind vorbei. Wir müssen miteinander reden. Women in Fashion Germany – let’s start up your brand!

    IMPRESSIONEN möchte Glücksmomente schaffen - CEO Kristin Versümer über ihren Multichannel-Distanzhandel

    IMPRESSIONEN möchte Glücksmomente schaffen - CEO Kristin Versümer über ihren Multichannel-Distanzhandel

    Kristin Versümer ist seit April 2018 General Manager / CEO bei IMPRESSIONEN. IMPRESSIONEN gilt als starke Marke, die Trends für Fashion, Living und Lifestyle findet und nach Hause liefert. Seit der Gründung 1996 ist das Team auf 78 überzeugte Impressionisten angewachsen. Und seit 2017 ist IMPRESSIONEN ein Tochterunternehmen vom Klingel Konzern in Pforzheim.

    In der heutigen Episode sprechen wir über:
    Kristins Traumjob bei Impressionen, von dem sie schon als Kind geträumt hatWas Impressionen von anderen Anbietern unterscheidet, wie zum Beispiel das PortfolioVertriebswege Katalog / Online / TelefonHauptziel, Glücksmomente für ihre Kunden zu schaffenaußergewöhnliche Inszenierungen durch ansprechende Fotografiedie Impressionen - Trendbibel, die jeder Mitarbeiter auf dem Schreibtisch hatNachhaltigkeit und wie Impressionen dazu beiträgtEinsatz von Künstlicher Intelligenzdie Eroberung von Holland als Zielmarktdie Männerquote, die bei Impressionen eingeführt werden solldie größte Herausforderung Kristin's, bei Umstrukturierungen die Mitarbeiter an die Hand zu nehmen und ihnen die Angst vor der Veränderung zu nehmendas größte Erfolgserlebnis war, als sie 2019 den Turn-Around geschafft hat und die Stabilisierung abgeschlossen wurdeden Tipp immer mutig zu sein, nie das Ziel aus den Augen zu verlieren, auch wenn Stolpersteine kommen, daraus Kraft zu ziehen und immer wieder zu optimieren. und vieles Spannende mehr Es lohnt sich reinzuhören.
    Hier geht's zu den Shownotes

    WOMEN IN FASHION MENTORING
    Möchtest auch Du mit Deinen vorhandenen Potenzialen, Fähigkeiten und Kenntnissen Deine unverwechselbare Marke im Fashion- und Lifestyle-Segment aufbauen? 
    Ich helfe Dir gerne bei der Gründung Deiner eigenen Marke, und biete Dir meine Erfahrungen, meine Plattform, und den Zugang zu meinem exklusiven Netzwerk.
    TRIFF JETZT DEINE ENTSCHEIDUNG und vereinbare Dein kostenfreies Vorgespräch mit mir. 

    Vielen Dank für Deine Treue!

    Herzlichst,

    Sibel Brozat
    https://womeninfashion.de/
    www.linkedin.com/womeninfashion.de
    www.instagram.com/womeninfashion.de
    www.facebook.com/womeninfashion.de
    Telegram Gruppenchat

    • 26 min
    Wie wird eine Marke cool? Theo Grassl, Lehrbeauftragter und Professor für Fashion Management, Verhaltenspsychologie und Leadership

    Wie wird eine Marke cool? Theo Grassl, Lehrbeauftragter und Professor für Fashion Management, Verhaltenspsychologie und Leadership

    Theo Grassl ist Professor für Fashion Management an der Polimoda in Florenz, Italien, und Lehrbeauftragter an der Hochschule Macromedia in Berlin und München sowie an der NYU, New York City, USA). Seit Oktober 2021 ist er Vorstandsmitglied des Fashion Council Germany.

    In der heutigen Episode sprechen wir über:
    den beruflichen Werdegang von Theo Grassl, der bei BMW in München anfingseine Aufgaben als Lehrbeauftragter und Professorwie er zum Unterrichten kamüber Organisationsstrukturen in Unternehmenden kritischen Faktor Menschdie Faktoren Können, Wollen und DürfenFehlerkultur und dessen Potenzialedie Relevanz des sozialen Umfeldswie Theo Grassl mit seinen Studenten Marken auf die Rote Couch legt, um sie zu therapieren - am Beispiel von Gucci, Dior, Yves Saint Laurent etcGründen einer eigenen MarkeCustomer Centricity vs. Company Centricity vs. Demanding Brandwie ein Label cool wirdwie Deine Persönlichkeit Dein Unternehmen beeinflusstdie Vereinheitlichung von TrendvorgabenZielgruppe vs. Audienceund vieles Spannende mehr.Es lohnt sich reinzuhören.
    Hier geht's zu den Shownotes

    WOMEN IN FASHION MENTORING
    Möchtest auch Du mit Deinen vorhandenen Potenzialen, Fähigkeiten und Kenntnissen Deine unverwechselbare Marke im Fashion- und Lifestyle-Segment aufbauen? 
    Ich helfe Dir gerne bei der Gründung Deiner eigenen Marke, und biete Dir meine Erfahrungen, meine Plattform, und den Zugang zu meinem exklusiven Netzwerk.
    TRIFF JETZT DEINE ENTSCHEIDUNG und vereinbare Dein kostenfreies Vorgespräch mit mir. 

    Vielen Dank für Deine Treue!

    Herzlichst,

    Sibel Brozat
    https://womeninfashion.de/
    www.linkedin.com/womeninfashion.de
    www.instagram.com/womeninfashion.de
    www.facebook.com/womeninfashion.de
    Telegram Gruppenchat

    • 1 hr 3 min
    Natascha von Hirschhausen über ihr Zero Waste Fashion Label

    Natascha von Hirschhausen über ihr Zero Waste Fashion Label

    Natascha von Hirschhausen ist Gründerin und Modedesignerin des gleichnamigen Brands. Sie steht für entspannt-elegante Mode, die radikal nachhaltig und abfallfrei in Berlin produziert wird. Die Kollektion der Designerin ist durch ihren stilvollen Minimalismus vielseitig - Lieblingsstücke die bleiben.  #WasteLessFuture

    In der heutigen Episode sprechen wir über:
    Natascha's Anfänge 2016ihre Zero Waste Schnitte, entwickelt für max. 1% Müllihre übersaisonalen, größenunabhängigen KollektionenNachhaltigkeit, die in Natascha's Leben schon immer eine große Rolle gespielt hatNatascha's Befürchtung, dass es nach Covid ein Rollback gibt, weil die vollen Lager über große Sales geleert werden könnten und das die Wertschätzung für Kleidungsstücke reduziertNatascha's Hoffnung, dass es bald eine noch größere Offenheit für alternative Antworten gibtihre neue Schmuckkollektion aus recyceltem Silber, in Indien gefertigtihren ersten Laden in Berlinihre Marketingmaßnahmen über Social MediaNatascha's große Herausforderung, als Designerin auch Unternehmerin zu sein. Und als introvertierte, schüchterne Person Menschen für Ihre Marke zu begeistern.Natascha's Erfolgsmomente: der Bundespreis für Ecodesign 2017, die Ladeneröffnung, und jeder begeisterte KundeTip: Geduld, starke USP und Storytelling dass Menschen begeistert und mitnimmtund vieles Spannende mehr.Es lohnt sich reinzuhören.
    Hier geht's zu den Shownotes

    WOMEN IN FASHION MENTORING
    Möchtest auch Du mit Deinen vorhandenen Potenzialen, Fähigkeiten und Kenntnissen Deine unverwechselbare Marke im Fashion- und Lifestyle-Segment aufbauen? 
    Ich helfe Dir gerne bei der Gründung Deiner eigenen Marke, und biete Dir meine Erfahrungen, meine Plattform, und den Zugang zu meinem exklusiven Netzwerk.
    TRIFF JETZT DEINE ENTSCHEIDUNG und vereinbare Dein kostenfreies Vorgespräch mit mir. 

    Vielen Dank für Deine Treue!

    Herzlichst,

    Sibel Brozat
    https://womeninfashion.de/
    www.linkedin.com/womeninfashion.de
    www.instagram.com/womeninfashion.de
    www.facebook.com/womeninfashion.de
    Telegram Gruppenchat

    • 28 min
    Hies Optik, Petra und Stefan Hies - jeder Mensch ist einzigartig.

    Hies Optik, Petra und Stefan Hies - jeder Mensch ist einzigartig.

    Petra und Stefan Hies sind seit 41 Jahren Handwerker, Augenoptiker und Brillen-Designer aus Leidenschaft. Ihr Credo ist es, Menschen in ihrer Vielfalt und Individualität zu erkennen, und sie dabei zu unterstützen ihren eigenen Weg zu gehen. Sei es in der Ausbildung, in der Beratung ihrer Kunden oder dabei, individuelle Begabungen zu erkennen.

    In der heutigen Episode sprechen wir über:
    die Entwicklung von Hies Optik seit der Übernahme vor 15 Jahren über Kooperationen in der Modewelt, wie zum Beispiel während der Berlin Fashion Week und in New Yorkdie eigene Meisterwerkstatt, wo sie sogar Einzelanfertigungen herstellen (USP)wie wichtig es ihnen ist, die Einzigartigkeit jedes Menschen mit ihren Brillenkreationen  zu unterstreichen neue Technologien, und warum sie sich gegen Brillen aus 3D-Druck entschieden habenihre Vertriebswege, zwei Geschäfte und einen neuen Online-ShopNachhaltigkeit, die eine große Rolle im Unternehmen spieltdie größte Herausforderung war bislang, während der Corona-Zeit mit der Abhängigkeit von nicht mehr funktionierenden Lieferketten umzugehendie größten Erfolge sind vielen kleine Erfolge, wie zum Beispiel Menschen zu helfen, die Welt besser zu sehenTipps: einzigartig bleiben, Persönlichkeiten unterstützen statt zu deformieren, einmal mehr aufzustehen als man hinfälltund vieles Spannende mehr.Es lohnt sich reinzuhören.
    Hier geht's zu den Shownotes

    WOMEN IN FASHION MENTORING
    Möchtest auch Du mit Deinen vorhandenen Potenzialen, Fähigkeiten und Kenntnissen Deine unverwechselbare Marke im Fashion- und Lifestyle-Segment aufbauen? 
    Ich helfe Dir gerne bei der Gründung Deiner eigenen Marke, und biete Dir meine Erfahrungen, meine Plattform, und den Zugang zu meinem exklusiven Netzwerk.
    TRIFF JETZT DEINE ENTSCHEIDUNG und vereinbare Dein kostenfreies Vorgespräch mit mir. 

    Vielen Dank für Deine Treue!

    Herzlichst,

    Sibel Brozat
    https://womeninfashion.de/
    www.linkedin.com/womeninfashion.de
    www.instagram.com/womeninfashion.de
    www.facebook.com/womeninfashion.de
    Telegram Gruppenchat

    • 27 min
    Fashionmom.de - Ann-Kathrin Hellge: Es ist ok einen schlechten Tag zu haben.

    Fashionmom.de - Ann-Kathrin Hellge: Es ist ok einen schlechten Tag zu haben.

    Ann-Kathrin Hellge, 33, ist die Gründerin der digitalen Plattform Fashionmom.de. Sie ist Influencerin und als Kolumnistin tätig. Sie  schreibt u.a. ihre eigene Kolumne „Zwischen Vogue&Windeln“, die monatlich im Lifestyle Magazin Cityglow erscheint. 

    Ann Kathrin  studierte nach ihrer Ausbildung zur Kosmetikerin Betriebswirtschaft und führte mit Anfang 20 eine Beauty - und Weddinglounge in Hamburg. Vor ihrer Gründung von Fashionmom.de war sie für  globale Unternehmen, der Fashion - und Luxusbranche, wie LVMH tätig. 

    In der heutigen Episode sprechen wir über:
    die Gründung von Fashionmom.de aus der Elternzeit heraus, mit Start der Pandemiedie Gründungsidee und Umsetzung, mit allen Herausforderungen die sie mit sich brachtewarum sie sich entschied, ihre Webseite selbst zu gestaltenTipps für mehr Reichweite auf InstagramAnn-Kathrins Job als Kolumnistin, und wie es dazu kamwie Ann-Kathrin mit Niederlagen umgeht, und an das Universum glaubtdass wir uns den größten Druck eigentlich selbst machen und wie wir damit umgehen können damit es uns besser gehtAnn-Kathrins größtes Learning, mit solchen Situationen umzugehenihre größten Erfolge, der Launch der Webseite und die Erreichung von Meilensteinenihrem Tipp, sich immer selbst zu vertrauen, von Rückschlägen nicht unterkriegen zu lassen.und vieles Spannende mehr.Es lohnt sich reinzuhören.
    Hier geht's zu den Shownotes

    WOMEN IN FASHION MENTORING
    Möchtest auch Du mit Deinen vorhandenen Potenzialen, Fähigkeiten und Kenntnissen Deine unverwechselbare Marke im Fashion- und Lifestyle-Segment aufbauen? 
    Ich helfe Dir gerne bei der Gründung Deiner eigenen Marke, und biete Dir meine Erfahrungen, meine Plattform, und den Zugang zu meinem exklusiven Netzwerk.
    TRIFF JETZT DEINE ENTSCHEIDUNG und vereinbare Dein kostenfreies Vorgespräch mit mir. 

    Vielen Dank für Deine Treue!

    Herzlichst,

    Sibel Brozat
    https://womeninfashion.de/
    www.linkedin.com/womeninfashion.de
    www.instagram.com/womeninfashion.de
    www.facebook.com/womeninfashion.de
    Telegram Gruppenchat

    • 37 min
    Vom Katalog-Versand zum modernen E-Commerce Unternehmen: Beatrice Grünwald über Sheego

    Vom Katalog-Versand zum modernen E-Commerce Unternehmen: Beatrice Grünwald über Sheego

    Beatrice Grünwald ist Geschäftsführerin der sheego GmbH, einer Modemarke für Plus Size Fashion.

    Sheego ist eine 100-prozentige Tochter der Otto Group und ist im Januar 2021 aus dem 1954 gegründeten Schwab Versand hervorgegangen. Die Marke sheego konzentriert sich heute als Onlineanbieter auf Damenmode ab Größe 40.

    Beatrice Grünwald besitzt viele Jahre gelebte Produktentwicklung. Ihre Bekleidungsreise begann bei Hugo Boss in der Zusammenarbeit mit Werner Baldessarini, der sie lehrte, die Kund*innen im Fokus zu haben, Material und Schnitt als Basis für jedes Teil zu betrachten. Dies führte sie zum Studium der Textil- und Bekleidungsindustrie. Nach ersten Erfahrungen im Produktmanagement lernte sie die Einkaufstätigkeiten bei Charles Vögele kennen. Die Faszination der Vielfalt hat sie bis heute nicht verlassen.  Beatrice liebt Marken mit einer eindeutigen Markenbotschaft und einem Mehrwert für die Kunden. 

    In der heutigen Episode sprechen wir über:
    sheego's Zielgruppe: Faszination, Besonderheit, ChancenPurpose und Haltung der Marke sheego: Female Empowerment, Body Positivity, DiversityVom Katalog-Versandhaus zum modernen E-Commerce Unternehmen / Kulturwandel in Unternehmen: Was brauchen Organisationen, um sich schneller auf das sich ändernde Kundenbedürfnis anzupassen?Nachhaltigkeit, welche Ziele sich sheego gesteckt hatDigitale Transformation: Planung von 3D-Schnittmustern um sie an Avataren zu visualisieren Beatrice's große persönliche  Herausforderung, mitten in der Pandemie vom Homeoffice aus bei sheego onzuboarden ihr größter Erfolg: Menschen auf dem Veränderungsprozess mitzunehmen, da das ein großes Vertrauensverhältnis voraussetztBeatrice's Tipp beim Aufbau einer eigenen Marke: Idee und Vision haben, einen Plan machen wie man da hinkommt, nie das Große und Ganze aus den Augen verlierenund vieles Spannende mehrEs lohnt sich reinzuhören.
    Hier geht's zu den Shownotes

    WOMEN IN FASHION MENTORING
    Möchtest auch Du mit Deinen vorhandenen Potenzialen, Fähigkeiten und Kenntnissen Deine unverwechselbare Marke im Fashion- und Lifestyle-Segment aufbauen? 
    Ich helfe Dir gerne bei der Gründung Deiner eigenen Marke, und biete Dir meine Erfahrungen, meine Plattform, und den Zugang zu meinem exklusiven Netzwerk.
    TRIFF JETZT DEINE ENTSCHEIDUNG und vereinbare Dein kostenfreies Vorgespräch mit mir. 

    Vielen Dank für Deine Treue!

    Herzlichst,

    Sibel Brozat
    https://womeninfashion.de/
    www.linkedin.com/womeninfashion.de
    www.instagram.com/womeninfashion.de
    www.facebook.com/womeninfashion.de
    Telegram Gruppenchat
     


     

    • 26 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
1 Rating

1 Rating

David Whitley ,

Awesome

Informative and very personal.I would highly recommend this podcast for anyone interested in forwarding their business.

Top Podcasts In Business

Ramsey Network
Andy Frisella #100to0
NPR
BiggerPockets
Tim Ferriss: Bestselling Author, Human Guinea Pig
NPR