20 episodes

Ist es nachhaltiger, in der Stadt oder auf dem Land zu leben? Kann man sich auch nachhaltig bestatten lassen? Und wie berechne ich eigentlich mein eigenes Emissionsbudget? Du stellst dir alle möglichen Fragen über Nachhaltigkeit, hast aber keine Lust, die Antworten zu recherchieren?
Dann ist das dein Podcast.
Das Büro für Nachhaltigkeit – dein One-Stop-Shop für alle Nachhaltigkeitsfragen.
Du fragst, ich antworte.
Wende dich mit deinem Nachhaltigkeitsanliegen an mich und schicke mir deine Frage. Entspannt und unkompliziert, ohne bürokratische Umwege – versprochen.
Das Büro für Nachhaltigkeit – dein Fragen-und-Antworten-Service von und mit Selma Weber.
In a nutshell:
#1: Nachhaltigkeitsinfos aus Luxemburg, Deutschland & der Welt
#2: jeden zweiten Mittwoch
#3: Start Staffel 2 - 12.01.2022
#4: Recherche, Text & Konzept: Selma Weber / Schnitt Staffel 2: David Pöll
#5: IG @buero_fuer_nachhaltigkeit // FB: @buero.fuer.nachhaltigkeit
Die zweite Staffel wird ermöglicht durch die finanzielle Unterstützung der Oeuvre Grand Duchesse Charlotte und der Fondation Ete.

Das Büro für Nachhaltigkeit Selma Weber

    • Education

Ist es nachhaltiger, in der Stadt oder auf dem Land zu leben? Kann man sich auch nachhaltig bestatten lassen? Und wie berechne ich eigentlich mein eigenes Emissionsbudget? Du stellst dir alle möglichen Fragen über Nachhaltigkeit, hast aber keine Lust, die Antworten zu recherchieren?
Dann ist das dein Podcast.
Das Büro für Nachhaltigkeit – dein One-Stop-Shop für alle Nachhaltigkeitsfragen.
Du fragst, ich antworte.
Wende dich mit deinem Nachhaltigkeitsanliegen an mich und schicke mir deine Frage. Entspannt und unkompliziert, ohne bürokratische Umwege – versprochen.
Das Büro für Nachhaltigkeit – dein Fragen-und-Antworten-Service von und mit Selma Weber.
In a nutshell:
#1: Nachhaltigkeitsinfos aus Luxemburg, Deutschland & der Welt
#2: jeden zweiten Mittwoch
#3: Start Staffel 2 - 12.01.2022
#4: Recherche, Text & Konzept: Selma Weber / Schnitt Staffel 2: David Pöll
#5: IG @buero_fuer_nachhaltigkeit // FB: @buero.fuer.nachhaltigkeit
Die zweite Staffel wird ermöglicht durch die finanzielle Unterstützung der Oeuvre Grand Duchesse Charlotte und der Fondation Ete.

    #17.2. // EU -Taxonomie - Was soll das sein?

    #17.2. // EU -Taxonomie - Was soll das sein?

    Was haben Wildkatzen mit Atomkraft und Erdgas zu tun?
    Und warum werfe ich gerade diese Frage in den Raum, wenn es doch eigentlich um die EU-Taxonomie gehen soll?
    Tja, die Antwort darauf hörst du in dieser Episode 17.2. Tatsächlich ist diese Folge eigentlich die Weiterführung der Episode 17.1. - du kannst sie allerdings auch separat und unabhängig von der Episode 17.1 hören, auch wenn es sicher von Vorteil ist, sich beide Folgen reinzuziehen.
    So oder so: Viel Spaß mit dieser Folge - enjoy!

    • 28 min
    #17.1. // Atom, Gas & Kohle - problematisch, ja oder nein?

    #17.1. // Atom, Gas & Kohle - problematisch, ja oder nein?

    Atom, Gas und Kohle - was ist das eigentlich genau? Also, so wirklich konkret?
    Und ist es wirklich so extrem problematisch, darauf zurückzugreifen? Denn: Irgendwie müssen wir unsere Geräte ja aufladen und unsere Heizungen ans Laufen bekommen, oder?
    Um diese Frage(n) geht es in dieser Episode 17.1.
    Ja, genau, 17.1., denn es wird auch eine 17.2. geben. Manons eingeschickte Frage hat nämlich Raum für ganz viel Content geboten.
    In dieser Episode geht es also darum, woher eigentlich unser Energieproblem kommt. Und auch darum, wie genannte Energieformen so wirklich entstehen. Und wie sie im Vergleich mit den erneuerbaren Energien abschneiden.
    In der darauf aufbauenden Episode 17.2. wird es dann um die EU-Taxonomie gehen - Taxono-was? Noch nie davon gehört? Dann zieh dir jetzt mal als Vorbereitung diese Episode rein, um dem Problem mit und hinter der Taxonomie in zwei Wochen gut folgen zu können.
    Es lohnt sich, ich schwöre! (auch wenn alleine das Wort “Taxonomie” mega langweilig klingt)

    • 56 min
    #16 // Green Sex?

    #16 // Green Sex?

    GREEN SEX - oh yeah!
    Claire von der luxemburgischen NGO CID-Fraen an Gender hat mir eine Frage zu Green Sex eingeschickt. Und zwar wollte sie wissen, ob es eine Verbindung zwischen Sex und Nachhaltigkeit gibt. Und ja, die gibt es!
    Weil das aber tatsächlich ein ziemlich großes Thema ist, habe ich mich mit Kelly zusammengetan. Kelly hat nämlich einen eigenen luxemburgischen Sexpodcast, "Méi wéi Sex". Und ich sollte eh mal mir ihr über Sex und Nachhaltigkeit sprechen. Praktisch! Deshalb wird es in meiner Episode um alles, was beim und für Sex gebraucht wird, gehen. In der Episode mit Kelly, die an diesem Freitag, 08. April herauskommen wird, da wird es dann um mindful dating und Nachhaltigkeit in seinen zwischenmenschlichen Beziehungen gehen. Denn: Ohne gute Beziehungen kein guter Sex!
    Ah: Und schaut euch unbedingt die Arbeit von CID Fraen an Gender an. Und hört doch mal in eine von Kellys Episoden rein.
    Enjoy!

    • 26 min
    #15 // Klimafreundlich Filme streamen?

    #15 // Klimafreundlich Filme streamen?

    “Was ist eigentlich die nachhaltigste Art, Filme zu kucken?” - das hat sich Ella aus Berlin gefragt. Und ganz so leicht lässt sich diese Frage gar nicht beantworten, denn: Welche Filme eigentlich? Wo? Im Kino? Klassisch im Fernseher? Oder doch gestreamed?
    Weil die meisten Menschen mittlerweile Filme streamen, habe ich mich dazu entschieden, den Fokus der Episode auch darauf zu legen. Wohlwissend, dass man sich auch echt noch einige andere Aspekte anschauen könnte. Aber, das hätte den Rahmen dann auch komplett gesprengt.

    Also: Die Klimabilanz vom Filme streamen, darum gehts.
    Ich spreche über Internetverbindungen, über Endgeräte und über Bildauflösungen. Und: Versprochen, so langweilig und kompliziert wie das hier klingt, wird es nicht.
    Also, zieht´s euch rein und gönnt euch die Episode. Enjoy!

    • 39 min
    #14 // Klimagerechtigkeitsbewegungen - Ein Erfolg?

    #14 // Klimagerechtigkeitsbewegungen - Ein Erfolg?

    Klimagerechtigkeitsbewegungen - was haben die eigentlich bis heute so erreicht?
    Okay, das ist nicht exakt das, was mich Johanna und Sophia aus Berlin gefragt haben, aber es geht in die Richtung.
    .
    Die beiden wollten wissen, welche Erfolgsgeschichten es aus der Klimagerechtigkeitsbewegung gibt. Und was man aus diesen Geschichten lernen kann.
    Klingt eigentlich nach einer super cheesy Frage, oder?
    Leider nicht so ganz…
    .
    Weshalb diese Frage sich nicht so einfach beantworten lässt und warum es ganz davon abhängt, wen genau man nach den Erfolgeschichten fragt, das erfährst du in dieser Episode. Aber nicht nur das: Am Ende gibt´s noch einen Ausblick zur Frage, was passieren müsste, damit der Klimagerechtigkeitskampf auch wirklich gelingt.

    • 37 min
    #13 // Vögel, Fledermäuse und Nachhaltigkeit

    #13 // Vögel, Fledermäuse und Nachhaltigkeit

    Das ist Folge Nr. 13!
    Mir wurden zwei Fragen zum allgemeinen Thema “Tiere, die in der Luft rumfliegen” reingeschickt. Und deshalb wurden die auch kurzerhand in einer Episode von meinem Ornithologen (und Podcaster) des Vertrauens – Sören Salvatore beantwortet.
    .
    In der ersten Frage geht es um Fledermäuse, Feinstaub und Ultraschallwellen. Und um die Frage, ob Fledermäuse an Orientierungslosigkeit leiden können.
    .
    In der zweiten Frage, da geht es um Zugvögel – besser: faule Zugvögel. Und ob die sich eigentlich freuen, wenn es wärmer wird, weil sie dann ja eigentlich auch weniger weit fliegen müssten, … ?
    .
    Diese Fragen interessieren dich? Dann höre rein! Es lohnt sich auch, versprochen! Denn es gibt nämlich einige spannende Fakten aus der Vogel- und Fledermauswelt zu entdecken!

    • 38 min

Top Podcasts In Education

The Mel Robbins Podcast
Mel Robbins
The Jordan B. Peterson Podcast
Dr. Jordan B. Peterson
Try This
The Washington Post
How to Be a Better Human
TED and PRX
TED Talks Daily
TED
Do The Work
Do The Work