13 episodes

CDU-Generalsekretär Carsten Linnemann findet: Durch unser Land muss – wieder einmal – ein Ruck gehen. Und Linnemann ist optimistisch, dass das gelingen kann. „Einfach mal machen!“ ist sein Motto. In seinem Podcast holt sich Linnemann einmal im Monat spannende Gäste an den Tisch, die seinen Optimismus teilen.

Zusammen mit seinen Gesprächspartnern entwirft er Stück für Stück einen Plan für ein innovatives, nachhaltiges und wirtschaftlich erfolgreiches Deutschland – und ganz nebenbei für ein neues CDU-Grundsatzprogramm, dem vierten nach 1978, 1994 und 2007.

Viel Spaß beim Hören! Fragen und Feedback gerne an podcast@cdu.de.

Einfach mal machen – der Podcast mit Carsten Linnemann CDU Deutschlands

    • News

CDU-Generalsekretär Carsten Linnemann findet: Durch unser Land muss – wieder einmal – ein Ruck gehen. Und Linnemann ist optimistisch, dass das gelingen kann. „Einfach mal machen!“ ist sein Motto. In seinem Podcast holt sich Linnemann einmal im Monat spannende Gäste an den Tisch, die seinen Optimismus teilen.

Zusammen mit seinen Gesprächspartnern entwirft er Stück für Stück einen Plan für ein innovatives, nachhaltiges und wirtschaftlich erfolgreiches Deutschland – und ganz nebenbei für ein neues CDU-Grundsatzprogramm, dem vierten nach 1978, 1994 und 2007.

Viel Spaß beim Hören! Fragen und Feedback gerne an podcast@cdu.de.

    Einfach mal machen – Folge #12 mit Marie Hoffmann und Aimie-Sarah Carstensen

    Einfach mal machen – Folge #12 mit Marie Hoffmann und Aimie-Sarah Carstensen

    Neues Jahr, neues Glück? Willkommen zur ersten Folge von „Einfach mal machen“ im Jahr 2024. In der ersten Folge im Jahr 2024 hat Carsten Linnemann zwei spannende Frauen in das Podcast-Studio eingeladen. Die Agrar-Influencerin Marie Hoffmann (26) und die Kreativ-Gründerin Aimie-Sarah Carstensen (34). In unserem Land ist derzeit viel los: Die Menschen gehen auf die Straße: zum einen für die Anliegen der Landwirtinnen und Landwirte. Zum anderen im Einsatz für die Demokratie. Carsten Linnemann will von seinen Gästen wissen: Was wünschen sich die beiden von der Politik?

    Marie Hoffmann (26) hat einen Beruf gewählt, den nicht viele auf ihrer Traumjob-Liste stehen haben: Sie ist Landwirtin. Geboren in einem 500-Seelen-Dorf, hat sie schon früh Landluft geschnappt. Die studierte Agrarwirtin leitet heute einen landwirtschaftlichen Ackerbaubetrieb. Was macht eigentlich eine Landwirtin? Darüber klärt sie in den Sozialen Medien auf und hat mittlerweile allein auf Instagram über 600.000 Follower.

    Aimie-Sarah Carstensen (34) hat den Sprung ins kalte Wasser gewagt: Vom sicheren Job bei Bertelsmann hat sie sich mit 27 Jahren dazu entschlossen, ihr eigenes Unternehmen zu gründen.

    Landwirtschaft, Unternehmertum, die aktuelle Stimmung im Land – um dieses und viele weitere Themen dreht sich das spannende Gespräch von Podcast-Host Carsten Linnemann und seinen Gästen.

    Fragen und Feedback gerne an podcast@cdu.de. #cdu #grundsätzlichCDU

    • 44 min
    Einfach mal machen – Folge #11 mit Micky Beisenherz und Robin Alexander

    Einfach mal machen – Folge #11 mit Micky Beisenherz und Robin Alexander

    Willkommen beim Weihnachtsspezial von „Einfach mal machen.“ Zu Gast im Podcast-Studio von Carsten Linnemann sind zwei, bei denen aufschlussreiche Gespräche mit der nötigen Prise Ernsthaftigkeit Programm sind. Das Medientalent Micky Beisenherz (46) und der Top-Journalist Robin Alexander (48). Das Thema: Ein Rückblick auf das Jahr 2023. Der Casus knacksus: Wie kommen wir weg von der Politikverdrossenheit? 

    Micky Beisenherz ist aus Deutschlands Medienwelt nicht mehr wegzudenken. Er ist Autor, moderiert die verschiedensten Shows im Fernsehen und rockt mit „Apokalypse & Filterkaffee“ regelmäßig die Podcast-Charts. Comedy, Politik und alles dazwischen – für kein Thema ist sich Micky Beisenherz zu schade. 2023 fasst er wie folgt zusammen: „Dann regnet es im Juli und dann spielt auch noch die Nationalmannschaft schlecht.“ 

    Zuhause in den deutschen Talkshows ist Robin Alexander, auch weil er mit seinen scharfen Analysen die Politik wieder zurück auf den Boden holt. Die Macht betrachtet der stellvertretende Chefredakteur der Welt von außen und ordnet diese für den Leser ein. Als Autor von „Die Getriebenen“ und „Machtverfall“ hat er es auf die Bestseller-Listen geschafft. Zu hören ist er im Podcast „Machtwechsel“ der Welt. Er bezeichnet sich selbst als „schwermütig“ und vermeidet es zu Gendern.  

    CDU-Generalsekretär Carsten Linnemann will von den beiden wissen: Wie kann es die Politik besser machen?  

    Fragen und Feedback gerne an podcast@cdu.de. #cdu #grundsätzlichCDU

    • 43 min
    Einfach mal machen – Folge #10 mit Christian Miele und Johannes Winkel

    Einfach mal machen – Folge #10 mit Christian Miele und Johannes Winkel

    Der Podcast feiert Jubiläum! Diesmal zu Gast im Studio sind Christian Miele (36) und Johannes Winkel (32). Das Thema: Gründergeist trifft wirtschaftlichen Erfolg! Wie rücken wir die Macherinnen und Macher in unserem Land wieder in den Vordergrund?
    Wenn einer weiß, wie das gehen soll, dann Christian Miele oder Mr. Start-Up, wie er auch genannt wird. Christian Miele ist Investor, Präsident des Startup-Bundesverbands und LinkedIn TopVoice. Er ist sicher: „Eine Idee ist wertlos! Die Umsetzung sind die 99 Prozent des Erfolgs!“
    Als Vorsitzender der Jungen Union kennt Johannes Winkel das A und O der Politik. An welchen politischen Stellschrauben muss gedreht werden, um Deutschland konkurrenzfähig zu machen? Der Jurist redet Klartext: „Deutschland ist ein Einwanderungsland ins Sozialsystem, nicht in den Arbeitsmarkt. Das müssen wir einmal umdrehen.“
    Carsten Linnemann berichtet von einer Reise nach Japan und merkt an: Dort ist „Abend eine Tugend“. Das gleiche Motto muss auch wieder in Deutschland gelten!
    Fragen und Feedback gerne an podcast@cdu.de. #cdu #grundsätzlichCDU

    • 42 min
    Einfach mal machen – Folge #9 mit Vivien Wysocki und Claus Ruhe Madsen

    Einfach mal machen – Folge #9 mit Vivien Wysocki und Claus Ruhe Madsen

    Einfach mal machen! - In Folge #9 wird Name zum Programm! Vivien Wysocki und Claus Ruhe Madsen führen beide erfolgreiche Unternehmen. Ganz oben auf ihrer To-Do-Liste: „Better done than perfect“ oder „Den Madsen Machen“. Ob Unternehmen oder Politik, wie das am besten funktioniert zeigen die beiden zu Gast im Podcast von Carsten Linnemann.

    Früh übt sich! Vivien Wysocki hat bereits mit 15 ihr eigenes Schüler-Startup gegründet, das Handys mit dem Fahrrad-Dynamo auflädt. Heute in die Mode gewechselt, bereichert sie unsere Graderobe mit bedruckten Strumpfhosen. "Better done than perfect“– so durchdringt die Jungunternehmerin den deutschen Bürokratiedschungel. Denn junge Menschen brauchen mehr Mut ihre Ideen in eigenen Unternehmen zu verwirklichen. Für Vivien ist klar: Wir brauchen ein positiveres Mindset, das fängt schon in der Schulbildung an.

    Neben Möbelhäusern und dänischem Softeis betreibt Claus Ruhe Madsen als Wirtschaftsminister von Schleswig-Holstein auch noch jede Menge Politik. Anders als in seiner Heimat Dänemark, liebt es die deutsche Politik alles zu regeln. Mit Erfahrung auf beiden Seiten weiß er: Wir müssen gemeinsam an das Mindset ran. Das Fahrrad - egal ob Dynamo Handyladefunktion vorhanden oder nicht - kann er anschubsen. Aber treten müssen die Unternehmer selbst.

    „Einfach mal machen“ - im wahrsten Sinne des Wortes!

    Fragen und Feedback gerne an podcast@cdu.de. #cdu #grundsätzlichCDU

    • 43 min
    Einfach mal machen – Folge #8 mit Karl-Josef Laumann und Landrat Marco Prietz

    Einfach mal machen – Folge #8 mit Karl-Josef Laumann und Landrat Marco Prietz

    In Folge #8 kommt es zum Aufeinandertreffen der Generationen: Der jüngste Landrat Deutschlands, Marco Prietz (35), und das CDU-Urgestein Karl-Josef Laumann (66) sind zu Gast im Podcast von Carsten Linnemann. Ihr Thema: Die Ziele und Grenzen der Zuwanderung.

    Marco Prietz ist seit zwei Jahren Landrat in Niedersachsen. Die Herausforderungen vor Ort erlebt er hautnah mit: der geplatzte Traum vom Einfamilienhaus, steigende Zahlen von Asyl-Suchenden in den Kommunen, den Mangel an Fachkräften. „Das Gefühl, dass man weniger hat als die, die vorher da waren, trifft jetzt auf neue Herausforderungen“, sagt er und fordert: Es muss mehr vor Ort entschieden werden dürfen.

    Karl-Josef Laumann ist gelernter Schlosser. Als Vorsitzender der CDU-Vereinigung CDA steht er wie kein zweiter für den Arbeitnehmer-Flügel der CDU. Seit 2017 ist er erneut Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen. Viel gehört, viel gesehen, viel miterlebt kommt er zu dem Schluss: „Die Leute müssen merken, dass man, was man sagt, auch machen kann.“

    Beide treffen im Talk den Nerv von Carsten Linnemann und dessen Podcast „Einfach mal machen“.

    Fragen und Feedback gerne an podcast@cdu.de. #cdu #grundsätzlichCDU

    • 34 min
    Einfach mal machen – Folge #7 mit Anna Schneider und Richard David Precht

    Einfach mal machen – Folge #7 mit Anna Schneider und Richard David Precht

    Vieles ist neu beim neuen CDU-Generalsekretär Carsten Linnemann, aber eins bleibt gleich: In seinem Podcast „Einfach mal machen“ gibt es weiter Klartext. Diesmal mit dabei in Folge #7: WELT-Chefreporterin Anna Schneider und der Philosoph und Bestseller-Autor Richard David Precht.

    In der Runde mit Carsten Linnemann diskutieren die beiden Top-Gäste über die Polarisierung der Gesellschaft, über das Verhältnis von Bürger und Staat, die Balance von Pflicht und Freiheit und darüber, wie der Ruck aussehen sollte, der durch unser Land gehen muss.

    Anna Schneider (32) beschreibt sich selbst als „brutalliberal“ – und so lebt und arbeitet sie auch. Ob bei Twitter, in Talkshows, in Artikeln und Kommentaren in der Welt oder in ihrem Buch „Freiheit beginnt beim Ich“: Anna Schneider spitzt zu, rüttelt auf, eckt auch gerne an und sucht ganz bewusst die Auseinandersetzung mit dem aus ihrer Sicht linken Mainstream.

    Richard David Precht (58) ist einer der meistgelesenen Philosophen unserer Zeit. In fast allen Gegenwarts- und Zukunftsfragen hat seine Stimme Gewicht. Und auch er nimmt kein Blatt vor den Mund, traut sich, die Dinge beim Namen zu nennen – auch wenn es dafür Gegenwind geben sollte.

    Fragen und Feedback gerne an podcast@cdu.de.

    #cdu #grundsätzlichCDU

    • 47 min

Top Podcasts In News

The New York Times
NPR
Crooked Media
The Daily Wire
SiriusXM
Tucker Carlson

You Might Also Like

WELT
Westdeutscher Rundfunk
Paul Ronzheimer
Jakob Augstein, Nikolaus Blome / RTL+ / Audio Alliance
Michael Bröcker und Helene Bubrowski
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht