31 episodes

Führungskräfte sind täglich mit einer Fülle von Informationen und Unsicherheiten konfrontiert, die den Blick trüben und Entscheidungen erschweren. Unser Podcast soll helfen, sich in diesem Dunkel zu orientieren und die eigene Führungsarbeit zu fokussieren.

Mit wechselnden Gästen teilen wir unser Erfahrungswissen aus der Unternehmens- und Beratungspraxis und beleuchten Schlüsselaspekte sowie Schmerzpunkte rund um Führung, Mitarbeiterentwicklung und Organisationsentwicklung. Dabei steht der Mensch im Mittelpunkt. Am Ende jeder Folge geben wir einen Impuls, der es ermöglicht, das Thema in den eigenen Arbeits- und Denkraum mitzunehmen.

Führung im Fokus: Die Kunst, im Dunkeln zu sehen PTA TRANSFORMATIONSDESIGNER | Unternehmensberatung für Transformation & Change Management

    • Business

Führungskräfte sind täglich mit einer Fülle von Informationen und Unsicherheiten konfrontiert, die den Blick trüben und Entscheidungen erschweren. Unser Podcast soll helfen, sich in diesem Dunkel zu orientieren und die eigene Führungsarbeit zu fokussieren.

Mit wechselnden Gästen teilen wir unser Erfahrungswissen aus der Unternehmens- und Beratungspraxis und beleuchten Schlüsselaspekte sowie Schmerzpunkte rund um Führung, Mitarbeiterentwicklung und Organisationsentwicklung. Dabei steht der Mensch im Mittelpunkt. Am Ende jeder Folge geben wir einen Impuls, der es ermöglicht, das Thema in den eigenen Arbeits- und Denkraum mitzunehmen.

    #25 Wirksamer und erfolgreicher Führen mit typgerechter Kommunikation | Jörg Nötzel und Mark Eichberger im Gespräch

    #25 Wirksamer und erfolgreicher Führen mit typgerechter Kommunikation | Jörg Nötzel und Mark Eichberger im Gespräch

    Wie können Führungskräfte die Kommunikation mit Ihren Mitarbeitenden auf ein neues Level bringen? Erfahrt in dieser zweiten Episode zum Thema Typgerechte Führung, wie ihr das Wissen über verschiedene Persönlichkeitstypen erfolgreich in das Miteinander einbringen könnt, um Missverständnisse, aber auch Verunsicherungen zu reduzieren.

    Gemeinsam mit Jörg Nötzel beantwortet Mark Eichberger wieder häufig gestellte Fragen unserer Trainingsteilnehmer:innen. Erfahrt, welche Grundängste dominante, initiative, steige und gewissenhafte Menschen haben und wie ihr die Herausforderung meistern könnt, bewusst in Eure Kommunikation einzubeziehen, was Euer Gegenüber (je nach Verhaltenstendenz in dieser konkreten Situation) braucht.

    Beide haben viele konkrete Beispiele für Euch, die ihr in Eure Führungsarbeit einfließen lassen könnt. Viel Spaß beim Hören!

    • 29 min
    #24 | Typgerecht Führen beginnt bei Dir selbst | Jörg Nötzel und Mark Eichberger im Gespräch

    #24 | Typgerecht Führen beginnt bei Dir selbst | Jörg Nötzel und Mark Eichberger im Gespräch

    Dass Menschen unterschiedlich ticken ist kein großes Geheimnis – aber wie schaffen es Führungskräfte, die individuellen Persönlichkeiten Ihrer Mitarbeiter:innen in der täglichen Arbeit zu reflektieren und zu berücksichtigen? Und was bringt es überhaupt, sich mit Denkmustern, Antreibern und Verhaltenspräferenzen bei sich und anderen zu beschäftigen?

    Darum geht es in dieser ersten von zwei Episoden zum Thema „Typgerecht Führen“. Zu Gast ist PTA-Berater Jörg Nötzel. Er hat unser Trainingsangebot zu diesem Thema mitgestaltet und ist Experte darin, Führungskräfte für einen typgerechten Umgang mit Mitarbeitenden zu sensibilisieren.

    Im Gespräch beantworten Mark Eichberger und Jörg Nötzel gemeinsam häufig gestellte Fragen unserer Trainingsteilnehmer:innen. Dabei geht es um das persolog®-Persönlichkeitsprofil, um Schubladendenken, Selbstführung und Selbstreflexion und um den Kern typgerechter Führung. Ziel ist, Euch einen neuen Raum für Euren Führungserfolg aufzuschließen. Wir wünschen euch eine erkenntnisreiche halbe Stunde!

    • 26 min
    #23 Mindful Leadership bei SAP – Achtsamkeit als Basis für ein neues Miteinander | Im Gespräch mit Axel Jütte

    #23 Mindful Leadership bei SAP – Achtsamkeit als Basis für ein neues Miteinander | Im Gespräch mit Axel Jütte

    In dieser zweiten Episode zu Achtsamkeit und Mindful Leadership begrüßen wir Axel Jütte, ehemaliger Programmierer und erfahrene Führungskraft, jetzt Achtsamkeitstrainer im „Global Mindful Practice“-Team bei SAP in Walldorf. Als einer der ersten hat Axel Jütte das Thema Achtsamkeit im Unternehmen kennenlernen und dann auch selbst einführen dürfen. Statt täglich und ausschließlich zu meditieren, unterstützt er ganz bodenständig Mitarbeitende bei SAP und auch bei Kunden, achtsamer zu sein und zu agieren. Und so erfahrt ihr in der heutigen Folge, welche Mythen Axel Jütte in seinem Alltag zu Achtsamkeit begegnen, was Achtsamkeit bei der SAP bedeutet und auch, wo die Grenzen liegen. Viele Beispiele und eine Übung (ja, in unserem Podcast!) werden euch verdeutlichen, wie wertvoll Achtsamkeit ist und wie sie ganz praktiziert werden kann. Wir wünschen euch eine spannende, achtsame halbe Stunde!

    • 30 min
    #22 Im Alltag gegenwärtiger – Wir alle können achtsam sein | Im Gespräch mit Dr. Boris Bornemann

    #22 Im Alltag gegenwärtiger – Wir alle können achtsam sein | Im Gespräch mit Dr. Boris Bornemann

    In unserer heutigen Episode zum Jahreseinstieg haben wir einen Achtsamkeitsprofi zu Gast, Dr. Boris Bornemann. Mit ihm schaut Mark hinter den großen Themenkomplex der Achtsamkeit. Die hat zwar schon in einigen Unternehmen Einzug in den Alltag gehalten, ruft aber dennoch in vielen Köpfen Skepsis hervor. Boris Bornemann zeigt im Gespräch zunächst einmal, wie er Achtsamkeit definiert und welche Ressourcen es braucht, wenn Mitarbeitende und Führungskräfte sich damit beschäftigen wollen. Dazu erläutert er, was Achtsamkeit persönlich und in Unternehmen auslöst und natürlich auch, wie sie sich schon in kleinen Situationen im beruflichen Alltag herstellen lässt. Wir wünschen euch viel Spaß und spannende Einsichten beim Hören!

    • 49 min
    #21 Die Zukunft der Vergangenheit | Im Gespräch mit Prof. Dr. Josef Löffl

    #21 Die Zukunft der Vergangenheit | Im Gespräch mit Prof. Dr. Josef Löffl

    Heute geht es um die „Zukunft der Vergangenheit“ und darüber spricht Host Mark Eichberger mit Prof. Dr. Josef Löffl. Wir hatten ihn auf einer unserer Veranstaltungen schon einmal zu Gast und sein Vortrag war so spannend, dass wir uns auf ein weiteres Gespräch hier im Podcast verabredet haben. Prof. Löffl leitet das Institut für Wissenschaftsdialog der Technischen Hochschule Ostwestfalen Lippe und lehrt unter anderem im Masterstudiengang „Zukunftsdesign“. In dieser letzten Folge des Jahres geht es unter anderem um die Frage, was wir von der Vergangenheit lernen müssen, um Zukunft zu gestalten als Menschen und vor allem als Führungskräfte. Professor Löffl erklärt, warum unsere Welt ein fragiles Gebäude ist, warum sich Unternehmer mit neuen Gesellschaftsformen auseinandersetzen sollten und warum es fatal ist, wenn Führungskräfte keinen Kontakt mehr mit den Konsequenzen ihrer Entscheidungen haben. Wir wünschen Euch viel Spaß mit diesen spannenden Gedankenwelten.

    • 47 min
    #20 Coachendes Führen und die Magie der Fragen | Im Gespräch mit Mark Eichberger

    #20 Coachendes Führen und die Magie der Fragen | Im Gespräch mit Mark Eichberger

    In unserer zweiten Folge zum Thema Coachende Führung feiern wir eine kleine Premiere: Unser Host Mark Eichberger ist heute unser Gast und stellt sich den Fragen unserer Kollegin Daniela Best, die in die Rolle der Gastgeberin schlüpft. Beide versuchen sich daran, praktisch zu demonstrieren, was genau im Gespräch mit dem Mitarbeitenden coachendes Führen ausmacht. Sie sprechen darüber, wie sich Führungskräfte Coachendes Führen aneignen können und worauf Unternehmen achten sollten, wenn sie diesen Führungsstil etablieren möchten. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Zuhören!

    • 25 min

Top Podcasts In Business

REAL AF with Andy Frisella
Andy Frisella #100to0
Money Rehab with Nicole Lapin
Money News Network
People Magic: How to Build a $1M Community
Mighty Networks & Pod People
PBD Podcast
PBD Podcast
Young and Profiting with Hala Taha
Hala Taha | YAP Media Network
The Diary Of A CEO with Steven Bartlett
DOAC