114 episodes

Dieser Podcast ist eine Kooperation von filmfilter - dem freien Onlinemedium für Filme und Serien mit VsUM, dem Verein zur Förderung eines selbstbestimmten Umgangs mit Medien, produziert von Inspiris Film, gefördert vom Österreichischen Filminstitut.

filmfilter filmfilter feat. VsUM

    • TV & Film

Dieser Podcast ist eine Kooperation von filmfilter - dem freien Onlinemedium für Filme und Serien mit VsUM, dem Verein zur Förderung eines selbstbestimmten Umgangs mit Medien, produziert von Inspiris Film, gefördert vom Österreichischen Filminstitut.

    Sound: Wolf-Maximilian Liebich - Wie klingt die Welt?

    Sound: Wolf-Maximilian Liebich - Wie klingt die Welt?

    Wolf-Maximilian Liebich studierte nicht nur Philosophie an der Universität Wien, sondern auch Filmregie bei Peter Patzak, Michael Haneke und Wolfgang Murnberger.Heute ist er vor allem als Tongestalter und Komponist tätig, zum Beispiel für die Filmmusik zu dem österreichischen Science Fiction-Film "Rubikon".
    Fahrtwind | The Zone of Interest
    Dieser Podcast ist eine Kooperation von filmfilter - dem freien Onlinemedium für Filme und Serien mit VsUM, dem Verein zur Förderung eines selbstbestimmten Umgangs mit Medien, produziert von Inspiris Film, gefördert vom Österreichischen Filminstitut.
    Texte zur Kino-, Film- und Serienkultur finden Sie auf filmfilter.at. Dort können Sie Roman Scheibers Team und damit auch diesen Podcast finanziell unterstützen. Da die Startförderung ausgelaufen ist, können Sie auch schon mit einem kleinen Betrag von 3€ pro Monat helfen - unterstützen Sie uns jetzt, damit es auch nächstes Jahr weitergehen kann.

    • 27 min
    Produktion: Tommy Pridnig - Wir sind als österreichische Filmproduzenten und -produzentinnen grundsätzlich breit aufgestellt

    Produktion: Tommy Pridnig - Wir sind als österreichische Filmproduzenten und -produzentinnen grundsätzlich breit aufgestellt

    Thomas "Tommy" Pridnig studierte an der Filmakademie Wien.Ab 2006 war er als Produzent für Ulrich Seidl tätig, dann später für die Filmproduktionsgesellschaft Lotus Film, die er 2010 gemeinsam mit Peter Wirthensohn vom Gründer Erich Lackner übernahm. Heute produziert die Lotus Film Dokumentationen und fiktionale Filme - beispielsweise wurde gerade "Der Fuchs" von Adrian Goiginger mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet oder der Film "Die Herrlichkeit des Lebens" rund um Franz Kafka verkauft sich in die ganze Welt.
    Mit meinen heißen Tränen | Untitled | Whores' Glory
    Dieser Podcast ist eine Kooperation von filmfilter - dem freien Onlinemedium für Filme und Serien mit VsUM, dem Verein zur Förderung eines selbstbestimmten Umgangs mit Medien, produziert von Inspiris Film, gefördert vom Österreichischen Filminstitut.
    Texte zur Kino-, Film- und Serienkultur finden Sie auf filmfilter.at. Dort können Sie Roman Scheibers Team und damit auch diesen Podcast finanziell unterstützen. Da die Startförderung ausgelaufen ist, können Sie auch schon mit einem kleinen Betrag von 3€ pro Monat helfen - unterstützen Sie uns jetzt, damit es auch nächstes Jahr weitergehen kann.

    • 33 min
    Regie: Lisl Ponger - Man will was erzählen und man erzählt sich's auch selber und wenn's wen anderen interessiert - gut

    Regie: Lisl Ponger - Man will was erzählen und man erzählt sich's auch selber und wenn's wen anderen interessiert - gut

    Nach einer Ausbildung an der Fotoklasse an der Graphischen Lehr- und Versuchsanstalt in Wien war Ponger als Filmemacherin, Fotografin und Medienkünstlerin tätig. Ponger fotografierte unter anderem bei Aktionen von Otto Muehl, Hermann Nitsch und anderen Vertretern des Wiener Aktionismus. Sie verbrachte längere Aufenthalte in Mexiko und den USA. Sie begann 1979 zu filmen. Die Themen Fremdheit und Beheimatung, Erinnern und Vergessen spielen in ihrem Schaffen eine große Rolle.
    Lisl Ponger war zur Documenta11 eingeladen oder auch im Filmprogramm der documenta 12 vertreten. 2024 widmete ihr das Filmfestival Diagonale eine Retrospektive.
    Elf Uhr nachts | Meshes of the Afternoon | The Girl Chewing Gum | Phantom Fremdes Wien
    Dieser Podcast ist eine Kooperation von filmfilter - dem freien Onlinemedium für Filme und Serien mit VsUM, dem Verein zur Förderung eines selbstbestimmten Umgangs mit Medien, produziert von Inspiris Film, gefördert vom Österreichischen Filminstitut.
    Texte zur Kino-, Film- und Serienkultur finden Sie auf filmfilter.at. Dort können Sie Roman Scheibers Team und damit auch diesen Podcast finanziell unterstützen. Da die Startförderung ausgelaufen ist, können Sie auch schon mit einem kleinen Betrag von 3€ pro Monat helfen - unterstützen Sie uns jetzt, damit es auch nächstes Jahr weitergehen kann.

    • 33 min
    "Pandoras Vermächtnis": Angela Christlieb - Ich wollte ja keinen Film über G. W. Pabst machen, ich wollte einen Film über seine Frau machen, Trude Pabst

    "Pandoras Vermächtnis": Angela Christlieb - Ich wollte ja keinen Film über G. W. Pabst machen, ich wollte einen Film über seine Frau machen, Trude Pabst

    Angela Christlieb studierte Videokunst und experimentelles Filmemachen an der Hochschule der Künste in Berlin, unter anderem bei Valie Export.
    Danach studierte und arbeitete sie in New York. Im Jahr 2001 zog sie zurück nach Berlin und begann als Autorin und freie Redakteurin für verschiedene Künstler- und Filmemacher*innen zu arbeiten, wie unter anderem auch bei Christoph Schlingensiefs "The African Twintowers". Ihr eigener künstlerischer Dokumentarfilm "Naked Opera" wurde bei der Berlinale uraufgeführt und ausgezeichnet. Dieser Tage kommt nun ihre Spielfilm-Dokumentation "Pandoras Vermächtnis" ins Kino.
    Gambling, Gods and LSD | ÖFI-Interview
    Dieser Podcast ist eine Kooperation von filmfilter - dem freien Onlinemedium für Filme und Serien mit VsUM, dem Verein zur Förderung eines selbstbestimmten Umgangs mit Medien, produziert von Inspiris Film, gefördert vom Österreichischen Filminstitut.
    Texte zur Kino-, Film- und Serienkultur finden Sie auf filmfilter.at. Dort können Sie Roman Scheibers Team und damit auch diesen Podcast finanziell unterstützen. Da die Startförderung ausgelaufen ist, können Sie auch schon mit einem kleinen Betrag von 3€ pro Monat helfen - unterstützen Sie uns jetzt, damit es auch nächstes Jahr weitergehen kann.

    • 30 min
    Diagonale: Claudia Slanar & Dominik Kamalzadeh - Unsere kuratorische Handschrift drückt sich doch auch über die Spezialprogramme aus

    Diagonale: Claudia Slanar & Dominik Kamalzadeh - Unsere kuratorische Handschrift drückt sich doch auch über die Spezialprogramme aus

    Seit heuer hat die Diagonale in Graz ein neues Leitungsduo bestehend aus der Kunsthistorikerin Claudia Slanar - sie war neben vielen anderen Aktivitäten beispielsweise für die Programmierung des Blickle Kinos im Belvedere 21 verantwortlich -  und dem Journalisten Dominik Kamalzadeh - er veröffentlichte zahlreiche Buchbeiträge und natürlich Film- und Kulturkritiken im Standard.
    Orlando | Videodrome
    Dieser Podcast ist eine Kooperation von filmfilter - dem freien Onlinemedium für Filme und Serien mit VsUM, dem Verein zur Förderung eines selbstbestimmten Umgangs mit Medien, produziert von Inspiris Film, gefördert vom Österreichischen Filminstitut.
    Texte zur Kino-, Film- und Serienkultur finden Sie auf filmfilter.at. Dort können Sie Roman Scheibers Team und damit auch diesen Podcast finanziell unterstützen. Da die Startförderung ausgelaufen ist, können Sie auch schon mit einem kleinen Betrag von 3€ pro Monat helfen - unterstützen Sie uns jetzt, damit es auch nächstes Jahr weitergehen kann.

    • 34 min
    "What a Feeling": Kat Rohrer - Ich kannte viele der Gewerke und ich glaube, das hat mir beim Regie führen geholfen

    "What a Feeling": Kat Rohrer - Ich kannte viele der Gewerke und ich glaube, das hat mir beim Regie führen geholfen

    Leidenschaft für den Film führte die in Wien aufgewachsene Regisseurin und Produzentin Katharina Rohrer nach New York, wo sie an der School of Visual Arts studierte.
    In den letzten 20 Jahren hat Kat Rohrer sowohl in New York als auch in Wien gelebt und an fiktionalen, wie an non-fiktionalen Filmen auf beiden Kontinenten gearbeitet. Dieser Tag kommt ihr Spielfilm „What a Feeling" in die österreichischen Kinos
    ÖFI-Interview | Greenkat Productions
    Dieser Podcast ist eine Kooperation von filmfilter - dem freien Onlinemedium für Filme und Serien mit VsUM, dem Verein zur Förderung eines selbstbestimmten Umgangs mit Medien, produziert von Inspiris Film, gefördert vom Österreichischen Filminstitut.
    Texte zur Kino-, Film- und Serienkultur finden Sie auf filmfilter.at. Dort können Sie Roman Scheibers Team und damit auch diesen Podcast finanziell unterstützen. Da die Startförderung ausgelaufen ist, können Sie auch schon mit einem kleinen Betrag von 3€ pro Monat helfen - unterstützen Sie uns jetzt, damit es auch nächstes Jahr weitergehen kann.

    • 23 min

Top Podcasts In TV & Film

That Was Us
Mandy Moore, Sterling K. Brown, Chris Sullivan
The House of Halliwell / A Charmed Rewatch Podcast
iHeartPodcasts
The Official Game of Thrones Podcast: House of the Dragon
HBO
House of R
The Ringer
The Rewatchables
The Ringer
The Mess Around with Hannah and Lamorne
iHeartPodcasts

You Might Also Like