36 episodes

"Gesichter Europas", das sind Menschen, die für historische, politische und gesellschaftliche Prozesse in ihrem Land stehen. Unsere Reporterinnen und Reporter treffen sie, erfahren ihre Geschichten und bekommen Einblicke in ihren Alltag. Was tut sich zwischen Amsterdam und Athen? Worüber wird in Polen diskutiert? Was beschäftigt Portugal? Und was machen andere Europäerinnen und Europäer besser? Eine Stunde Hörerlebnis, am Samstag, ab 11.05 Uhr.

Gesichter Europas Deutschlandfunk

    • Society & Culture
    • 4.5 • 2 Ratings

"Gesichter Europas", das sind Menschen, die für historische, politische und gesellschaftliche Prozesse in ihrem Land stehen. Unsere Reporterinnen und Reporter treffen sie, erfahren ihre Geschichten und bekommen Einblicke in ihren Alltag. Was tut sich zwischen Amsterdam und Athen? Worüber wird in Polen diskutiert? Was beschäftigt Portugal? Und was machen andere Europäerinnen und Europäer besser? Eine Stunde Hörerlebnis, am Samstag, ab 11.05 Uhr.

    Krieg am Grenzfluss - Rumäniens Donaudelta und die Ukraine

    Krieg am Grenzfluss - Rumäniens Donaudelta und die Ukraine

    Das Grenzgebiet zwischen Rumänien und der Ukraine war lange vor allem eins: verschlafen. Seit Beginn des Kriegs verändert sich die Region rasant. Heute ist sie Dreh- und Angelpunkt für ukrainische Getreideexporte, Flüchtende und die NATO. Götzke, Manfred www.deutschlandfunk.de, Gesichter Europas

    • 55 min
    Belgrad - Bauboom ohne Regeln

    Belgrad - Bauboom ohne Regeln

    In Belgrad wird an allen Ecken gebaut, denn der Immobilienmarkt ist wichtig für die Wirtschaftsleistung Serbiens. Doch was gerade in Belgrad entsteht, ist für die meisten Bewohner nicht nur teuer und unerschwinglich. Es ist schlichtweg illegal. Kersting, Christoph www.deutschlandfunk.de, Gesichter Europas

    • 55 min
    Reisernte und Klimawandel - Ist das Risotto noch zu retten? 

    Reisernte und Klimawandel - Ist das Risotto noch zu retten? 

    Risotto prägt die Speisekarten Norditaliens. Der Reis dafür stammt aus heimischem Anbau und braucht viel Wasser. Aber die Sommer werden immer trockener und die Ernte reduziert sich. Ob das Ende des Risottos droht, hat Kirstin Hausen erkundet. Hausen, Kirstin www.deutschlandfunk.de, Gesichter Europas

    • 52 min
    Die Kiste 198 - Spaniens dunkle Vergangenheit

    Die Kiste 198 - Spaniens dunkle Vergangenheit

    Kellner, Hans-Günter www.deutschlandfunk.de, Gesichter Europas

    • 54 min
    Portugal - Die Frauen und die Nelkenrevolution

    Portugal - Die Frauen und die Nelkenrevolution

    Das Salazar-Regime war gestürzt: Vor 50 Jahren siegte in Portugal die Nelkenrevolution. An ihrer Spitze standen zwar vor allem Männer, doch besonders für die Frauen brach eine neue Ära an: Bildungschancen, mehr Gleichberechtigung und Freiheit. Wagner, Tilo www.deutschlandfunk.de, Gesichter Europas

    • 53 min
    Auslandsreporter berichten - Wie die Niederlande mit dem Wasser leben

    Auslandsreporter berichten - Wie die Niederlande mit dem Wasser leben

    Grachten und Flüsse prägen das Leben in den Niederlanden – aber auch zunehmend der steigende Meeresspiegel. Kerstin Schweighöfer erzählt, wie sich die Menschen mit kreativen Lösungen auf die Herausforderungen und Folgen der Klimakrise einstellen. Michaelsen, Katrin www.deutschlandfunk.de, Gesichter Europas

    • 54 min

Customer Reviews

4.5 out of 5
2 Ratings

2 Ratings

Top Podcasts In Society & Culture

This American Life
This American Life
Fail Better with David Duchovny
Lemonada Media
Stuff You Should Know
iHeartPodcasts
Shawn Ryan Show
Shawn Ryan | Cumulus Podcast Network
Freakonomics Radio
Freakonomics Radio + Stitcher
Wild Card with Rachel Martin
NPR

You Might Also Like

Zeitfragen. Feature
Deutschlandfunk Kultur
Weltzeit
Deutschlandfunk Kultur
Dlf Doku
Hörspiel und Feature
Hintergrund
Deutschlandfunk
Die Reportage
Deutschlandfunk Kultur
Essay und Diskurs
Deutschlandfunk

More by Deutschlandfunk

Die Nachrichten
Deutschlandfunk
Der Tag
Deutschlandfunk
Der Politikpodcast
Deutschlandfunk
Hintergrund
Deutschlandfunk
Wissenschaft im Brennpunkt
Deutschlandfunk
Deutschland heute
Deutschlandfunk