33 episodes

In „Gesprächsstoff“ spricht unsere Moderatorin Mariana Friedrich mit Wissenschaftler*innen, wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen und an der Forschung beteiligten Studierenden über ihre Forschungsprojekte. Warum untersuchen sie, was sie untersuchen? Wieso sind diese Themen für uns als Gesellschaft interessant? Welche Impulse für die eigene Positionierung und für die öffentliche Debatte können wir daraus mitnehmen? „Gesprächsstoff“ erscheint während der Vorlesungszeiten im zweiwöchigen Turnus mit jeweils sechs Episoden.

Gesprächsstoff. Der Forschungspodcast der Hochschule Fulda. Für alle, die mitreden wollen‪.‬ Hochschule Fulda

    • Science

In „Gesprächsstoff“ spricht unsere Moderatorin Mariana Friedrich mit Wissenschaftler*innen, wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen und an der Forschung beteiligten Studierenden über ihre Forschungsprojekte. Warum untersuchen sie, was sie untersuchen? Wieso sind diese Themen für uns als Gesellschaft interessant? Welche Impulse für die eigene Positionierung und für die öffentliche Debatte können wir daraus mitnehmen? „Gesprächsstoff“ erscheint während der Vorlesungszeiten im zweiwöchigen Turnus mit jeweils sechs Episoden.

    Gesprächsstoff 032 | Rituale – wie sie funktionieren, wie sie helfen

    Gesprächsstoff 032 | Rituale – wie sie funktionieren, wie sie helfen

    Rituale sind wichtig für uns Menschen. Jeder hat sie. Aber was sind sie? Warum brauchen wir sie? Und wie können wir sie gezielt nutzen? Darüber unterhält sich Moderatorin Mariana Friedrich mit Dr. Antje Pfab. Dr. Antje Pfab ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften der Hochschule Fulda und freiberuflich als Coach und Supervisorin tätig. Sie hat untersucht, welche Bedeutung Rituale für die Therapie und das Coaching haben. 2021 erschien ihr Buch “Die Bedeutung von Übergangsritualen in reflexiver Beratung”.

    Interessante Links zur Folge:


    Dr. Antje Pfab
    Antje Pfab bei Researchgate
    “Die Bedeutung von Übergangsritualen in reflexiver Beratung”
    “Inspiriertes Coaching”, Buchvorstellung im Rahmen der Reihe “Fuldaer Abende”

    • 45 min
    Gesprächsstoff 031 | Pestizide in unseren Lebensmitteln – wie schützt uns die EU?

    Gesprächsstoff 031 | Pestizide in unseren Lebensmitteln – wie schützt uns die EU?

    Sind unsere Lebensmittel mit Pestiziden belastet? Sogenannte Lebensmittelskandale führen bei vielen Menschen immer wieder zu großer Verunsicherung. "Kaum jemand weiß, welch hohe Standards in der EU gelten", sagt Paula Kuchheuser. In ihrer Masterarbeit hat sich die Oecotrophologin mit dem europäischen Schnellwarnsystem RASFF beschäftigt. Lebens- und Futtermittel, die EU-weit festgelegte Grenzwerte überschreiten und ein Gesundheitsrisiko darstellen, werden dort gemeldet. 

    Mehr als 4.600 dieser Meldungen aus den vergangenen 20 Jahren hat sie ausgewertet. Was sich aus den Daten ablesen lässt und in welche Relationen sie gesetzt werden müssen, bespricht sie mit Moderatorin Mariana Friedrich.



    Weiterführende Informationen:

    Paula Kuchheusers Profil auf der Webseite der Hochschule Fulda

    Paula Kuchheuser auf LinkedIn

    Nachwuchspreis des Zentrums für Ernährung, Lebensmittel und nachhaltige Versorgungssysteme (ELVe) der Hochschule Fulda



    Die Ergebnisse der Masterarbeit wurden in zwei Papers beim Journal Food Control (IF 5.548) veröffentlicht:

    Paper "Pesticide residues in food in the European Union: Analysis of notifications in the European Rapid Alert System for Food and Feed from 2002 to 2020"

    Paper "Evaluation of specific import provisions for food products from third countries based on an analysis of RASFF notifications on pesticide residues"

    • 59 min
    Gesprächsstoff 030 | Fit für die digitale Zukunft – Wie die Transformation gelingen soll

    Gesprächsstoff 030 | Fit für die digitale Zukunft – Wie die Transformation gelingen soll

    “Häufig ist nicht die technische Lösung das Problem, sondern die Leute alle mitzunehmen”, sagt Professor Dr. Jörg Kreiker, der Vizepräsident für das Querschnittsressort Digitalisierung an der Hochschule Fulda. Im Podcast skizziert er, welche Herausforderungen die Hochschule stemmen muss, um ihre Prozesse zu digitalisieren, welche konkreten Maßnahmen er plant und welche Rolle dabei eine Kooperation mit dem Landkreis Fulda spielt.

    • 42 min
    Gesprächsstoff 029 | Eine Frage des Typs – Die Effekte der Corona-Einschränkungen auf Diabetiker*innen

    Gesprächsstoff 029 | Eine Frage des Typs – Die Effekte der Corona-Einschränkungen auf Diabetiker*innen

    Wenn das Leben aufgrund einer Erkrankung sowieso strengeren Regeln unterworfen ist, kann eine Pandemie einiges durcheinanderbringen. Welche Auswirkungen hatten die Lockdown-Maßnahmen auf Menschen mit Diabetes mellitus? Das hat das Team um Professorin Dr. Claudia Eberle vom Fachbereich Pflege und Gesundheit in einer Metaanalyse anhand von 33 Studien aus zehn Ländern an über 4.700 Patienten untersucht. Moderatorin Mariana Friedrich unterhält sich mit Claudia Eberle über die erstaunlichen Ergebnisse für Typ 1- und Typ 2-Diabetiker*innen, die große internationale Resonanz auf die Studie und Diabetes als eine unserer globalen Volkskrankheiten.

    • 35 min
    Gesprächsstoff 028 | Die eigenen vier Wände: Wie sieht die Zukunft des Wohnens aus?

    Gesprächsstoff 028 | Die eigenen vier Wände: Wie sieht die Zukunft des Wohnens aus?

    Wie müssen Versorgungs- und Wohnkonzepte aussehen, wenn Unterstützung im Alltag nötig wird? Worauf legen Bewohner*innen in ihren Quartieren wert? Das RIGL-Teilprojekt VeWoLa hat sich diese Fragen für die Region Fulda vorgenommen. Über das Projekt, die Herausforderungen und erste Ergebnisse hat Moderatorin Mariana Friedrich mit Professorin Dr. Christine Küster und Carola Holler gesprochen.

    • 41 min
    Gesprächsstoff 027 | Smart Glasses: Eine Innovation für das Handwerk?

    Gesprächsstoff 027 | Smart Glasses: Eine Innovation für das Handwerk?

    Lukas Bröning hat sich für seine Bachelorarbeit angesehen, wie Smart Glasses beispielsweise das Handwerk unterstützen könnten und ob diese Technologie auf Akzeptanz stoßen würde. Von den Ergebnissen, die auch in Wissenschaftskreisen auf großes Interesse stießen, erzählt er im Podcast.

    • 31 min

Top Podcasts In Science

Hidden Brain
Jordan Harbinger
Alie Ward
PRX and Greater Good Science Center
Sam Harris
Neil deGrasse Tyson