42 episodes

... von Bach bis Beatles, ausgewählt und präsentiert von prominenten Gästen.

hr2 Menschen und ihre Musik hr2

    • Music

... von Bach bis Beatles, ausgewählt und präsentiert von prominenten Gästen.

    Die Klarinettistin Sharon Kam stellt ihre Lieblingsmusik vor.

    Die Klarinettistin Sharon Kam stellt ihre Lieblingsmusik vor.

    Elegant und enthusiastisch - wenn Sharon Kam zur Klarinette greift, dann sprüht es nur so vor Musik. Und auch in unserer Sendung wird es "klarinettistisch": Für "Zwei bis Vier" hat die israelisch-deutsche Künstlerin ihren Plattenschrank ausgeräumt und stellt ihre Lieblingsmusik vor.

    Augustin Hadelich: der "Mann mit dem vielleicht schönsten Geigenton".

    Augustin Hadelich: der "Mann mit dem vielleicht schönsten Geigenton".

    "Bei uns im Wohnzimmer gab es immer Musik von Franz Schubert" erinnert sich der sympathische Geiger an seine Kindheit in der Toskana. Deshalb begleiten ihn Schuberts Lieder bis heute. In "Zwei bis Vier" verrät Augustin Hadelich, was er an Städten wie New York schätzt, warum er begeistert Musik des Jazzgeigers Eddie South hört und welche Chancen das Internet in Sachen Geigenspiel junge Musiker*innen bietet.

    Musik ist für den Dirigenten Kent Nagano "Kommunikation pur – ohne Grenzen, ohne Politik, ohne Sprache."

    Musik ist für den Dirigenten Kent Nagano "Kommunikation pur – ohne Grenzen, ohne Politik, ohne Sprache."

    Am 22. November 2021 ist er 70 Jahre alt geworden - und er hat diesen Tag mit dem verbracht, was er am liebsten macht: Musik. Aufgewachsen ist der Amerikaner mit japanischen Wurzeln in Kalifornien auf einer Farm, ohne Fernsehen, Kino und Stereoanlage auf. Stattdessen gab es ein Klavier. Und darauf wurde Hausmusik gemacht. Dies hat Nagano bis heute nachhaltig geprägt.

    Götz Alsmann ist Radio- und Fernsehmoderator, Musikexperte, Sänger, Texter, Komponist, Pianist.

    Götz Alsmann ist Radio- und Fernsehmoderator, Musikexperte, Sänger, Texter, Komponist, Pianist.

    Er kann auch Banjo und Mandoline und noch einige Instrumente mehr - und er hat viele musikalische Vorlieben. Die meisten haben Geschichte und Geschichten, spiegeln Länder, Epochen, Zeitgeist. Die Lieder nur "Schlager" zu nennen, würde ihnen nicht gerecht. Auf die Frage, was ihm Musik bedeute, sagt Götz Alsmann - Alles! Wie sich dieses "Alles" anhört und anfühlt, welche Schätze der passionierte Plattensammler ausgegraben hat, hören wir in "Zwei bis Vier". Gute Laune garantiert.

    Zu Gast: Christiane Karg, Sopran und Weihnachtsfan

    Zu Gast: Christiane Karg, Sopran und Weihnachtsfan

    Christiane Karg gehört zu den großen Stimmen unserer Zeit. Sie singt Lieder von Mahler bis Debussy, leitet ein Musikfestival in ihrer Heimatstadt Feuchtwangen und gehörte lange zum Ensemble der Oper Frankfurt. Wenn Sie ihre Lieblingsmusik auflegt, wird das aber nicht nur eine Reise durch die Welt der Oper. Auch Weihnachtliches von Pavarotti bis Mahalia Jackson steht auf dem Programm. Außerdem hat Christiane Karg ihre eigene neue CD mit internationalen Weihnachtsliedern mitgebracht.

    Maestro Manacorda: Ein Italiener mit starker Affinität zum deutschen Repertoire

    Maestro Manacorda: Ein Italiener mit starker Affinität zum deutschen Repertoire

    "Ich fühle mich in Deutschland zu Hause" erzählt Antonello Manacorda. Vor allem die Kammermusik hat ihn schon immer begeistert. Seit 20 Jahren lebt er in Berlin, seit 2010 ist er künstlerischer Leiter der Potsdamer Kammerphilharmonie, mit der er eine Reihe von preisgekrönten Aufnahmen vorgelegt hat.

Top Podcasts In Music

Barstool Sports
The Joe Budden Network
The Black Effect and iHeartPodcasts
Fat Mike
Double Elvis
Rory Farrell & Jamil "Mal" Clay