257 episodes

Interessante Zeitgenossen - Menschen, die etwas zu sagen haben, unterhalten sich 50 Minuten lang mit einem Gastgeber über ihre Arbeit und ihr Leben.

hr2 Doppelkopf HR

    • Society & Culture
    • 3.5 • 2 Ratings

Interessante Zeitgenossen - Menschen, die etwas zu sagen haben, unterhalten sich 50 Minuten lang mit einem Gastgeber über ihre Arbeit und ihr Leben.

    "Mit Ikonen werden Wunder verbunden" | Konstanze Runge erzählt von ihren Reisen quer durch Europa und Nordafrika

    "Mit Ikonen werden Wunder verbunden" | Konstanze Runge erzählt von ihren Reisen quer durch Europa und Nordafrika

    Heute ist sie leitende Kuratorin und Kustodin des Ikonenmuseums in Frankfurt am Main. Aufgewachsen ist Konstanze Runge in der DDR. Im geschichtsträchtigen Jahr 1990 machte sie Abitur und nutzte unmittelbar nach Schulabschluss ihren neuen bundesdeutschen Reisepass, um den Eisernen Vorhang zu durchbrechen.

    "Bei Scarlatti passieren Dinge, mit denen man nicht rechnet" | Pianist Christoph Ullricht u. a. über Domenico Scarlatti

    "Bei Scarlatti passieren Dinge, mit denen man nicht rechnet" | Pianist Christoph Ullricht u. a. über Domenico Scarlatti

    Die Notenschrift sei eine Aufforderung, schwarze Punkte in lebendiges Erzählen umzuwandeln, sagt der Frankfurter Pianist Christoph Ullrich. Seine wichtigste Erzählung ist seit ein paar Jahren das Langzeitprojekt, alle 555 Sonaten von Domenico Scarlatti einzuspielen.

    "Künstlerische Kreativität entsteht nur in der Freiheit" | Jean Pütz über seine Leidenschaft als Wissensvermittler

    "Künstlerische Kreativität entsteht nur in der Freiheit" | Jean Pütz über seine Leidenschaft als Wissensvermittler

    Die Schnurrbartspitzen wippen, wenn der Erfinder der "Hobbythek" von seiner Kindheit und von seinem Großvater erzählt, er singt und diskutiert voller Leidenschaft vor dem Mikrofon. Jean Pütz, Sohn einer Luxemburgerin und eines Rheinländers, der noch im Zweiten Weltkrieg eine linke Kneipe in Köln betrieb, hat früh zwischen den Stühlen randaliert. In der Schule stets der Letzte, nahm er als Grenzlandkind im luxemburgischen Remich Boxunterricht, um sich gegen die Jungs, die ihn ausgrenzten, zu wehren. Heute wird er 85 Jahre alt.
    (Wdh. vom 25.08.2017)

    "Ich versuche, Geschichte mit Geschichten zu erzählen" | Schriftsteller Steffen Kopetzky erzählt u. a. über seine Romane

    "Ich versuche, Geschichte mit Geschichten zu erzählen" | Schriftsteller Steffen Kopetzky erzählt u. a. über seine Romane

    Steffen Kopetzky ist Schriftsteller. Und in den letzten Jahren in seinem Fach zu einem profilierten Historienforscher geworden. Mit dem Schwerpunkt 20. Jahrhundert und der Gabe, in seinen Romanen Verbindungslinien zwischen historischen Ereignissen offen zu legen, die dem Auge des Normal-Gebildeten bislang verborgen geblieben sind.

    "Menschen zu stärken ist meine große pädagogische Leidenschaft" | Jörg Niesner ist in den sozialen Netzwerken präsent

    "Menschen zu stärken ist meine große pädagogische Leidenschaft" | Jörg Niesner ist in den sozialen Netzwerken präsent

    Auf der einen Seite ist er ein ganz normaler hessischer Landpfarrer: Jörg Niesner ist Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde in Laubach, einer mittelhessischen Kleinstadt im Landkreis Gießen. Aber zu seiner Gemeinde gehören mehr als die Menschen, die sonntags in seiner Kirche sitzen oder ihm alltags auf der Straße begegnen. Jörg Niesner ist als evangelischer Pfarrer in den sozialen Netzwerken unterwegs, vor allem bei Instagram und Facebook.
    (Wdh. vom 29.01.2021)

    "Wir haben das Schloss erst wieder hoffähig gemacht" | Wilhelm von Boddien erläutert seine Ideen, seine Motivation

    "Wir haben das Schloss erst wieder hoffähig gemacht" | Wilhelm von Boddien erläutert seine Ideen, seine Motivation

    Wilhelm von Boddien wurde sehr viele Jahre leidenschaftlich von einer Idee angetrieben: Dem Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses. 1992 gründete er, zusammen mit hochrangigen Gleichgesinnten, den Förderverein Berliner Schloss e.V. und sammelte unermüdlich Geld. 105 Millionen sollten es sein, 110 Millionen Spenden kamen am Ende zusammen.
    (Wdh. vom 30.09.2019)

Customer Reviews

3.5 out of 5
2 Ratings

2 Ratings

Top Podcasts In Society & Culture

Listeners Also Subscribed To

More by HR