5 episodes

In der Podcast-Reihe "Im Dialog" gehen Wissenschaftler*innen in Gesprächen mit Expert*innen aus Bildungspraxis und -politik dringenden Fragen zu Bildung, Schule und Wissenschaft nach. Warum? Um voneinander zu lernen und neue Impulse für die Praxis und Wissenschaft zu generieren. 

Das Thema „Künstliche Intelligenz und die Zukunft des Lehrens und Lernens“ wird Schwerpunktthema der nächsten Monate sein. Wir sind uns sicher: Künstliche Intelligenz (KI) wird die Arbeit an Schulen verändern. Wie genau – das wollen wir hier  diskutieren. In unserem Podcast können Sie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in einer entspannten Gesprächssituation folgen und erhalten einen guten Überblick über konkrete KI-Anwendungsbeispiele sowie den aktuellen Stand der Forschung zum Lernen und Lehren mit und über KI.  Alle vier Wochen erscheint eine neue Folge mit wechselnden Gästen und Fragestellungen. 

Im Dialog: KI und die Zukunft des Lehrens und Lernens Mareike Müller-Krey

    • Education

In der Podcast-Reihe "Im Dialog" gehen Wissenschaftler*innen in Gesprächen mit Expert*innen aus Bildungspraxis und -politik dringenden Fragen zu Bildung, Schule und Wissenschaft nach. Warum? Um voneinander zu lernen und neue Impulse für die Praxis und Wissenschaft zu generieren. 

Das Thema „Künstliche Intelligenz und die Zukunft des Lehrens und Lernens“ wird Schwerpunktthema der nächsten Monate sein. Wir sind uns sicher: Künstliche Intelligenz (KI) wird die Arbeit an Schulen verändern. Wie genau – das wollen wir hier  diskutieren. In unserem Podcast können Sie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in einer entspannten Gesprächssituation folgen und erhalten einen guten Überblick über konkrete KI-Anwendungsbeispiele sowie den aktuellen Stand der Forschung zum Lernen und Lehren mit und über KI.  Alle vier Wochen erscheint eine neue Folge mit wechselnden Gästen und Fragestellungen. 

    Large Language Models und ihre Potenziale im Bildungssystem

    Large Language Models und ihre Potenziale im Bildungssystem

    In der neusten Folge des IPN-Podcasts „Im Dialog" diskutieren hochkarätige Expert:innen das Potenzial von Large Language Models (LLMs) wie ChatGPT für das deutsche Bildungssystem. Anlass für diese fokussierte Diskussion ist das von der Ständigen Wissenschaftlichen Kommission (SWK) kürzlich veröffentlichte Impulspapier „Large Language Models und ihre Potenziale im Bildungssystem“, das richtungsweisende Empfehlungen zur Integration von LLMs in Schulen enthält. Ein praxisnaher Leitfaden zum Thema „KI und Schule“ wurde zuvor von der Deutschen Telekom Stiftung herausgegeben, der eine Fülle an praktischen Impulsen bietet.Um diese hochaktuellen Empfehlungen zu erörtern, begrüßen wir in dieser Ausgabe den Geschäftsführer der Deutschen Telekom Stiftung, Jacob Chammon, den Vorsitzenden der SWK, Prof. Dr. Olaf Köller vom IPN, sowie Prof. Dr. Ulrike Cress, ebenfalls SWK-Mitglied und Direktorin des Leibniz-Instituts für Wissensmedien (IWM). Sie beleuchten nicht nur die didaktischen Anwendungsmöglichkeiten von LLMs im Schulalltag, sondern skizzieren auch einen strategischen Plan für die weitere digitale Umgestaltung im Bildungssektor.

    • 48 min
    Mit KI zum besseren Feedback im Klassenraum

    Mit KI zum besseren Feedback im Klassenraum

    Feedback ist für Schülerinnen und Schüler von Beginn ihrer schulischen Laufbahn an wichtig. Es ermöglicht ihnen, ihre Stärken zu erkennen, Herausforderungen zu identifizieren und ihre Leistungen zu verbessern. Allen Lernenden regelmäßig individuelles Feedback zu geben, stellt Lehrkräfte jedoch vor Herausforderungen, weshalb der Einsatz von KI-generiertem Feedback seit einiger Zeit diskutiert und teilweise bereits umgesetzt wird.Gemeinsam mit Mareike Müller-Krey vom IPN tauschen sich die drei Gäste Hendrik Haverkamp, Lehrer am Evangelisch Stiftischen Gymnasium in Gütersloh, Dr. Thorben Jansen, Bildungsforscher am IPN und Prof. Dr. Detmar Meurers, Computerlinguist an der Universität Tübingen, in Folge 3 von "Im Dialog“ über ihre Erfahrungen mit Tutorsystemen aus und geben Einblicke in die Feedback-Forschung und -Praxis.  Sie betonen die Bedeutung des sozialen Miteinanders in der Schule und geben gleichzeitig einen Ausblick, an welchen Stellen KI Lehrkräfte entlasten kann. Außerdem gehen sie der Frage nach, welchen Einfluss KI auf die Bildungsgerechtigkeit haben könnte und wie die Zukunft des Feedbackgebens in der Schule wohl aussehen wird.Das Skript zur Sendung inklusive Shownotes ist auf der Website des IPN abrufbar: www.leibniz-ipn.de

    • 48 min
    Die Auswirkungen von KI auf die fachbezogene Lehrkräftebildung (mit einer nicht-technischen Einführung zu generativen Sprachmodellen wie ChatGPT)

    Die Auswirkungen von KI auf die fachbezogene Lehrkräftebildung (mit einer nicht-technischen Einführung zu generativen Sprachmodellen wie ChatGPT)

    In dieser Folge geht es um die Auswirkungen von KI auf die fachbezogene Lehrkräftebildung – mit einer nicht-technischen Einführung zu generativen Sprachmodellen wie ChatGPT. Gesprächsgäste sind die Chemiedidaktikerin Prof. Dr. Ilka Parchmann, der Informatikdidaktiker Prof. Dr. Andreas Mühling und der Machine-Learning-Experte Dr. Steffen Brandt. Weitere Informationen zu dieser Folge sowie das Transkript stehen hier zur Verfügung.Die nächste Folge zum Thema „KI-gestütztes Feedback zu Leistungen von Schüler*innen" erscheint Mitte Juli.

    • 46 min
    Trailer

    Trailer

    • 2 min
    Warum beschäftigt sich die Bildungsforschung mit Künstlicher Intelligenz?

    Warum beschäftigt sich die Bildungsforschung mit Künstlicher Intelligenz?

    Den Auftakt machen Prof. Dr. Olaf Köller, Geschäftsführender Wissenschaftlicher Direktor des IPN, Prof. Dr. Ulrike Cress, Direktorin des Leibniz-Instituts für Wissensmedien (IWM), und Jacob Chammon, Geschäftsführender Vorstand des Forum Bildung Digitalisierung e.V. und ab August Geschäftsführer der Telekom Stiftung. Sie sprechen  in der ersten Folge über die Rolle der Bildungswissenschaften bei der Entwicklung und Implementierung von KI in der Schule. Konkret geht es in ihrem Gespräch um Haltung und Einstellungen von Lehrkräften gegenüber KI, sinnvolle KI-Anwendungsbeispiele für Schulen, veränderte Rollen- und Prüfungsanforderungen und nicht zuletzt um die Frage, wie KI nun in die Fläche kommt.Weitere Informationen zu dieser Folge sowie das Transkript stehen hier zur Verfügung.Folge 2 erscheint am 8. Juni 2023 zum Thema "Von heute auf morgen alles anders?! Die Auswirkungen von KI auf die fachbezogene Lehrkräftebildung – mit einer nicht-technischen Einführung zu ChatGPT".

    • 48 min

Top Podcasts In Education

The Jefferson Fisher Podcast
Civility Media
The Mel Robbins Podcast
Mel Robbins
The Jordan B. Peterson Podcast
Dr. Jordan B. Peterson
TED Talks Daily
TED
The Jamie Kern Lima Show
Jamie Kern Lima
Try This
The Washington Post