80 episodes

Hier wird Geschichte zum Leben erweckt: Das „Kalenderblatt“ von Deutschlandfunk lädt zum Entdecken bedeutender und außergewöhnlicher Menschen und Ereignisse ein.

Kalenderblatt - Deutschlandfunk Deutschlandfunk

    • History

Hier wird Geschichte zum Leben erweckt: Das „Kalenderblatt“ von Deutschlandfunk lädt zum Entdecken bedeutender und außergewöhnlicher Menschen und Ereignisse ein.

    500. Todestag des Humanisten - Johannes Reuchlin - Vorkämpfer der religiösen Toleranz

    500. Todestag des Humanisten - Johannes Reuchlin - Vorkämpfer der religiösen Toleranz

    Er trat ein für den Erhalt der von Verbrennung bedrohten, hebräischen Schriften - und die Anerkennung der jüdischen Tradition als gleichwertiges Fundament der europäischen Kultur. Heute vor 500 Jahren starb der große Humanist Johannes Reuchlin.

    Von Gunnar Lammert-Türk
    www.deutschlandfunk.de, Kalenderblatt
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 5 min
    75 Jahre Ruhrfestspiele - Premium-Theaterfestival statt „Bayreuth für Proletarier“

    75 Jahre Ruhrfestspiele - Premium-Theaterfestival statt „Bayreuth für Proletarier“

    Die Ruhrfestspiele in Recklinghausen zählen heute zu den größten und renommiertesten Theaterfestspielen Europas. Hohe Bühnenkunst mitten im Ruhrgebiet – das galt als Wagnis. Doch ihr Start am 28. Juni 1947 war triumphal. Es folgten indes krisenhafte Jahre.

    Von Christian Berndt
    www.deutschlandfunk.de, Kalenderblatt
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 5 min
    1982 in der DDR - Erste "Friedenswerkstatt" an der Berliner Erlöserkirche

    1982 in der DDR - Erste "Friedenswerkstatt" an der Berliner Erlöserkirche

    Am 27. Juni 1982 versammelten sich tausende meist junge Oppositionsnahe an der Erlöserkirche in Ost-Berlin zu einer ersten „Friedenswerkstatt". Diese Foren fanden ab dann jährlich statt - die DDR-Führung drängte die Evangelische Kirche vergeblich, sie zu unterlassen.

    Von Doris Liebermann
    www.deutschlandfunk.de, Kalenderblatt
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 4 min
    25 Jahre Harry Potter - Die Geburt des Zauberlehrlings 2.0

    25 Jahre Harry Potter - Die Geburt des Zauberlehrlings 2.0

    Am Ende des 20. Jahrhunderts schien die große Zeit der Kinder-Literatur endgültig vorbei - bis am 26. Juni 1997 in Großbritannien der erste Roman der bis dahin unbekannten Autorin Joanne K. Rowling erschien. Ihr „Harry Potter“ verzauberte die Welt.

    Von Carola Zinner
    www.deutschlandfunk.de, Kalenderblatt
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 4 min
    200. Todestag - E.T.A. Hoffmann - fantastischer Dichter und Richter

    200. Todestag - E.T.A. Hoffmann - fantastischer Dichter und Richter

    Das erstaunliche Multitalent war Komponist, Impresario, Karikaturist und im Brotberuf respektierter Richter - vor allem aber war E.T.A. Hoffmann ein visionärer Dichter des Fantastischen und präziser Beobachter seelischer Ausnahmezustände. Vor 200 Jahren starb er in Berlin.

    Von Florian Ehrich
    www.deutschlandfunk.de, Kalenderblatt
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 5 min
    Vor 70 erschienen - Die erste Ausgabe der "Bild"-Zeitung

    Vor 70 erschienen - Die erste Ausgabe der "Bild"-Zeitung

    Am 24. Juni 1952 wurde Deutschlands auflagenstärkste – und umstrittenste Tageszeitung erstmals verteilt. Gratis, tags darauf für zehn Pfennige. Bald galt das „Groschenblatt“ als so einflussreich wie kaum ein Medium. Und auch nach 70 Jahren erhitzt die „Bild“-Zeitung noch die Gemüter.

    Von Brigitte Baetz
    www.deutschlandfunk.de, Kalenderblatt
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 4 min

Top Podcasts In History

Slate Podcasts
Sarah Marshall
Wondery
Wondery
Incongruity
Dan Carlin

You Might Also Like

DW.COM | Deutsche Welle
Bayerischer Rundfunk
Westdeutscher Rundfunk
Radio Bremen
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk Nova