42 episodes

Willkommen bei „Menschzentriert“ Podcast– dem Podcast, der die Synergien zwischen Mensch, Technologie und Nachhaltigkeit erkundet! Hier dreht sich alles um die Verbindung zwischen menschenzentriertem Denken und den positiven Auswirkungen digitaler Produkte auf die Umwelt.


In unserer schnelllebigen, technologiegetriebenen Welt ist es von entscheidender Bedeutung, Lösungen zu finden, die den Menschen in den Mittelpunkt stellen und gleichzeitig unseren Planeten schützen. Dafür taucht euer Host, Sebastian, ein in inspirierende Gespräche mit Expert:innen, Innovator:innen und Vision:innen aus den Bereichen User Experience, Nachhaltigkeit, grüne Technologie, New Work und mehr!


Erfahre, wie Unternehmen digitalen Produkte und Services nachhaltig gestalten und dabei die Bedürfnisse der Nutzer:innen nicht aus den Augen verlieren. Entdecke die neuesten Trends und Technologien, die einen positiven Einfluss auf die Umwelt haben und gleichzeitig das Nutzererlebnis verbessern.


Von kreislauforientiertem Design bis hin zu nachhaltiger User Experience – wir erkunden die vielfältigen Ansätze und Best Practices, die uns helfen, eine nachhaltige digitale Zukunft zu gestalten. Unser Ziel ist es, dich zu inspirieren, zu informieren und zu ermutigen, gemeinsam eine Welt zu gestalten, in der Mensch und Natur im Einklang existieren.


Begleite uns auf dieser spannenden Reise und erfahre, wie Du Deine digitalen Projekte nachhaltig gestalten kannst, um einen positiven Impact auf die Welt zu haben. 

Auch dieser Podcast soll – wie sollte es anders sein – menschzentriert sein. Daher ist es uns am wichtigsten, Eure konkreten Fragen und Themen aufzugreifen und Euch den größten Mehrwert zu bieten.

Schreibt alle Fragen und Anregungen an: menschzentriert@interfacewerk.de oder schreibt Sebastian bei LinkedIn! Wir freuen uns auf einen Austausch mit euch!

Abonniere unseren Podcast und gestalte mit uns eine menschenzentrierte und nachhaltige Zukunft!

menschzentriert interfacewerk

    • Business

Willkommen bei „Menschzentriert“ Podcast– dem Podcast, der die Synergien zwischen Mensch, Technologie und Nachhaltigkeit erkundet! Hier dreht sich alles um die Verbindung zwischen menschenzentriertem Denken und den positiven Auswirkungen digitaler Produkte auf die Umwelt.


In unserer schnelllebigen, technologiegetriebenen Welt ist es von entscheidender Bedeutung, Lösungen zu finden, die den Menschen in den Mittelpunkt stellen und gleichzeitig unseren Planeten schützen. Dafür taucht euer Host, Sebastian, ein in inspirierende Gespräche mit Expert:innen, Innovator:innen und Vision:innen aus den Bereichen User Experience, Nachhaltigkeit, grüne Technologie, New Work und mehr!


Erfahre, wie Unternehmen digitalen Produkte und Services nachhaltig gestalten und dabei die Bedürfnisse der Nutzer:innen nicht aus den Augen verlieren. Entdecke die neuesten Trends und Technologien, die einen positiven Einfluss auf die Umwelt haben und gleichzeitig das Nutzererlebnis verbessern.


Von kreislauforientiertem Design bis hin zu nachhaltiger User Experience – wir erkunden die vielfältigen Ansätze und Best Practices, die uns helfen, eine nachhaltige digitale Zukunft zu gestalten. Unser Ziel ist es, dich zu inspirieren, zu informieren und zu ermutigen, gemeinsam eine Welt zu gestalten, in der Mensch und Natur im Einklang existieren.


Begleite uns auf dieser spannenden Reise und erfahre, wie Du Deine digitalen Projekte nachhaltig gestalten kannst, um einen positiven Impact auf die Welt zu haben. 

Auch dieser Podcast soll – wie sollte es anders sein – menschzentriert sein. Daher ist es uns am wichtigsten, Eure konkreten Fragen und Themen aufzugreifen und Euch den größten Mehrwert zu bieten.

Schreibt alle Fragen und Anregungen an: menschzentriert@interfacewerk.de oder schreibt Sebastian bei LinkedIn! Wir freuen uns auf einen Austausch mit euch!

Abonniere unseren Podcast und gestalte mit uns eine menschenzentrierte und nachhaltige Zukunft!

    Menschzentrierte Führung

    Menschzentrierte Führung

    Heute geht es bei uns um die menschzentrierte Führung von Mitarbeiter:innen in Unternehmen.Unser Gastexperte, Philipp Sckopke, selbst Psychologe und Coach gibt uns einen Einblick in heutige Führungswelt, die empirischen Daten zu dem Thema und wie sich Führung gewandelt hat. 
    Wir diskutieren wir die Herausforderungen, auf die Führungskräfte bei der Umsetzung eines menschzentrierten Ansatzes stoßen können, und geben praktische Tipps, wie diese überwunden werden können.Diese Folge des "Menschzentriert Podcast" ist ein Einblick für alle Führungskräfte, HR-Expert:innen und Unternehmer:innen, die ihre Führungspraktiken verbessern und eine positive und produktive Arbeitskultur schaffen möchten. 

    • 44 min
    Menschzentrierte Kommunikation im Arbeitsalltag

    Menschzentrierte Kommunikation im Arbeitsalltag

    In dieser Folge unseres Podcasts geht es um menschzentrierte Kommunikation im Arbeitsalltag mit dem Schwerpunkt auf Sprachnachrichten. Dafür haben wir Nico Höflinger zu Gast. Er ist Gründer von Voiceline, einer Plattform für die Verwendung von Sprachnachrichten in der Unternehmenskommunikation.Sprachnachrichten bieten eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit, Informationen zu teilen, ohne dabei auf die emotionale Komponente zu verzichten. Mit Voiceline können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Teams zusammenarbeiten und sich per Sprachnachrichten austauschen, ohne dabei die persönliche Note zu verlieren.Das Medium soll unsere auf Text und Meetings basierte Kommunukation auflockern und neue, menschzentrierte Möglichkeiten zu kommunizieren bieten.Zusammen mit Nico ergründen wir die Vorteile dieser Art der Kommunikation und sprechen darüber, wie eine gute Kommunikation im Arbeitsalltag unser Leben verbessern kann.

    • 41 min
    Sich selbst zentrieren

    Sich selbst zentrieren

    In unserer letzten Folge ging es um einen menschzentrierten Umgang und Nutzung (sozialer) Medien. Wir haben schon die Brücke gebaut zwischen Medien und mentaler Gesundheit und heute wollen wir noch ein bisschen mehr in den Bereich mentale Gesundheit und die eigene Zentrierung gehen.Mit unserem Gast Florian Herschke ging es um das Theme Selbstzentrierung, das Finden der eigenen Balance und mentale Gesundheit vor allem im Kontext unseres häufigen stressigen Berufsalltags.Was esoterische klingt, ist es überhaupt nicht und Florian erzählt von seinen Praktiken und seinem Unternehmen Zenspotting wo er Menschen dabei unterstützt sich selbst zu zentrieren. Wir finden – auch Unternehmen sollten dem Thema mentale Gesundheit der Mitarbeitenden mehr Aufmerksamkeit schenken und wollen euch heute – sowohl als Privatperson als auch als Arbeitgeber ermutigen, mehr auf die mentale Gesundheit zu achten und zu priorisieren!  Wie das geht – vor allem im Kontext Remote Work, Stress, dem schlechtem Gewissen, sich Auszeiten zu nehmen, hört ihr heute bei uns!

    • 38 min
    Menschzentrierte Mediennutzung

    Menschzentrierte Mediennutzung

    In unsere heutigen Folge haben wir Heide und Franzi von extrazwei zu Gast! Ihr Thema: Die menschzentrierte und selbstbestimmte Mediennutzung.Wir sprechen darüber, wie wir unsere Mediennutzung so gestalten können, dass sie uns gut tut und unserem Wertesystem entspricht, sowie unseren Interessen dient anstatt eine Abhängigkeit zu schaffen.Heide und Franzi werden uns dazu verschiedene Strategien zeigen, die wir anwenden können, um eine menschzentrierte Mediennutzung zu fördern. Wie sie digital Detox finden, was ihr heute noch umsetzen könnt, um euren medialen Stress zu reduzieren, hört ihr bei uns im „menschzwntriert“ Podcast.

    • 44 min
    Menschzentrierte Digitalisierung

    Menschzentrierte Digitalisierung

    Heute ist Sebastian am Start mit Simon. Simon ist Experte für die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung. Unser heutiges Thema kombiniert Menschzentrierung und die Digitalisierung. Wir widmen uns der Frage, ob Digitalisierung menschzentriert ist und sprechen dann explizit über das Thema Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung. Uns interessiert ganz besonders, wie eine Menschzentrierung in dem Bereich aussieht und welche positiven Auswirkungen eine Menschzentrierung dort hat.Für alle Hörer:innen, die aus der öffentlichen Verwaltung kommen und/oder sich für eine menschzentrierte Digitalisierung interessieren, wird das eine super spannende Folge werden!

    • 51 min
    Menschzentrierung durch UX Research

    Menschzentrierung durch UX Research

    In dieser Podcastfolge von „menschzentriert“ wird es nicht nur mensch- sondern auch teamzentriert bei uns! Denn heute sind zwei absolute UX Research Expertinnen bei uns, die wunderbarerweise auch Teil des interfacewerk Teams sind! Anna und Laura sprechen fast täglich mit Nutzenden und finden ihre Bedürfnisse heraus, um digitale Produkte zu entwickeln, die Menschen helfen, einen positiven Impact haben und mit denen Unternehmen am Ende auch ihre Businessziele erreichen.Sie kennen die Fallstricke, wenn es darum geht Nutzende zu befragen. Sie beantworten heute einige brennende Fragen rund um einen guten UX Research  – von der Planung, zum Durchführung bis hin zur Auswertung und dem Umgang mit tricky Situationen.UX Research ist die Methode für menschzetrierte Projekte und Produkte. Doch wie wird der UX Research selbst menschzentriert? Diese und weitere spannende Themen beantworten wir in der aktuellen Podcastfolge mit Anna Matzat, Anna Stumper und Laura Fiona Holder!

    • 27 min

Top Podcasts In Business

The Ramsey Show
Ramsey Network
Planet Money
NPR
The Prof G Pod with Scott Galloway
Vox Media Podcast Network
People Magic: How to Build a $1M Community
Mighty Networks & Pod People
PBD Podcast
PBD Podcast
The Diary Of A CEO with Steven Bartlett
DOAC