23 episodes

Was macht ein Dresdner Stollenbäcker außerhalb der Stollensaison? Welche Ausbildung braucht man, um bei der Restaurierung des Dresdner Zwingers mitmachen zu dürfen? Und welchen Blick liebt ein Schaufelraddampferkapitän zwischen Dresden und Meißen am meisten? NU GUCKE MA DA! ist der etwas andere, offizielle Reisepodcast für Dresden Elbland. Hier kommen Menschen zu Wort, die einen ganz besonderen Beruf ausüben und das mit viel Passion. Die Gastgeberin Henriette Fee Grützner entlockt ihren Gesprächspartnern spannende Details über deren Beruf und so jede Menge persönliche Erlebnistipps für Dresden und das Elbland, die sich bestens zum Nachmachen eignen.

NU GUCKE MA DA! – Der Podcast, um Dresden Elbland zu erleben Visit Dresden

    • Society & Culture

Was macht ein Dresdner Stollenbäcker außerhalb der Stollensaison? Welche Ausbildung braucht man, um bei der Restaurierung des Dresdner Zwingers mitmachen zu dürfen? Und welchen Blick liebt ein Schaufelraddampferkapitän zwischen Dresden und Meißen am meisten? NU GUCKE MA DA! ist der etwas andere, offizielle Reisepodcast für Dresden Elbland. Hier kommen Menschen zu Wort, die einen ganz besonderen Beruf ausüben und das mit viel Passion. Die Gastgeberin Henriette Fee Grützner entlockt ihren Gesprächspartnern spannende Details über deren Beruf und so jede Menge persönliche Erlebnistipps für Dresden und das Elbland, die sich bestens zum Nachmachen eignen.

    Auf Genussreise mit einem Winzer

    Auf Genussreise mit einem Winzer

    Obwohl er mitten in der Ernte steckt, hat sich der hauptberufliche Winzer Matthias Schuh Zeit für uns genommen. Sein Weinberg liegt nicht etwa an der Mosel oder im Saale-Unstrut-Tal, sondern an der Elbe, im Winzerdorf Sörnewitz zwischen Dresden und Meißen. Das sächsische Weinanbaugebiet gehört zu den kleinsten in Deutschlands.

    Klein, aber fein findet auch Jungwinzer Matthias Schuh, der gemeinsam mit seiner Schwester den Familienbetrieb vor den Toren Meißens weiterführt. Im Gespräch mit unserem Podcast-Host Henriette Fee Grützner verrät er, wie er zu diesem naturnahen Beruf gekommen ist, der eben mehr ist als nur eine Arbeit – jede Menge Passion erfordert, eine Lebenshaltung ist.

    Seine Erlebnistipps laden Reisende zum Nachahmen ein, führen zu einer der schönsten Aussichten auf das Elbtal und die Weinhänge, ins Verkehrsmuseum, in das Weinbaumuseum auf dem Weingut Hoflößnitz oder zu den Tagen des offenen Weingutes in Sachsen immer am letzten Augustwochenende. Wie schmeckt das Elbland? Hier bekommt ihr erste Kostproben zur Einstimmung auf einen Besuch von Dresen Elbland.
    www.visit-dresden-elbland.de

    • 29 min
    Auf Spurensuche mit einer Papierrestauratorin

    Auf Spurensuche mit einer Papierrestauratorin

    Über 200 Jahre alte Zeichnungen von Caspar David Friedrich sind heute noch bestens erhalten und für jedermann zugänglich. Wahnsinn! Dafür sorgen Expertinnen und Experten wie die Papierrestauratorin Johanna Ziegler.

    Die 38-jährige Leiterin der Papierrestaurierung des Kupferstich-Kabinetts Dresden arbeitet unter anderem an der Sonderausstellung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden zum 250. Geburtstag von Caspar David Friedrich mit, die ab dem 24. August 2024 in Kupferstich-Kabinett und Albertinum präsentiert wird.

    Der Weg von der Vorliebe für historische Objekte bis hin zur weltweit anerkannten Papierrestauratorin ist lang und dennoch für Johanna Ziegler nach wie vor ein Traumjob – in einer Traumstadt. In dieser Podcast-Episode erzählt sie von ihrem abwechslungsreichen Arbeitsalltag, von Lieblingsobjekten und von spannenden Ausstellungsplänen.

    Erfahre außerdem, was den Job einer Papierrestauratorin in Dresden so besonders macht. Und auf welche Maße es die größte Zeichnung des Museums bringt. Dazu vorab: Für deren Restaurierung muss eigens eine größere Location angemietet werden.

    Unserer Nu gucke ma da!-Gastgeberin Henriette Fee Grützner gelingt es auch, Johanna Ziegler so einige Tipps für einen Besuch von Dresden Elbland zu entlocken, Orte, die sie in ihrer Freizeit ganz besonders gern besucht wie die Straußwirtschaft von Winzer Müller auf dem Stadtweinberg direkt neben Schloss Albrechtsberg.

    Tauche ein in die Welt der Kunst und entdecke die Geheimnisse hinter den Kulissen des Kupferstich-Kabinetts Dresden!

    • 29 min
    Mit einem Stargeiger den Takt der Stadt erspüren

    Mit einem Stargeiger den Takt der Stadt erspüren

    Daniel Hope, der renommierte Geiger und Artistic Director der Dresdner Frauenkirche, berichtet uns für unseren Podcast sehr offen und berührend von seiner Passion für die Geige, die bereits im Alter von fünf Jahren ihren Anfang nahm. Spannend ist zu hören, was den Metropoliten und Weltmusiker so an Dresden fasziniert, der Stadt, die seit Jahrhunderten so viele namhafte KünstlerInnen anlockt und – so Hopes persönliche Erfahrung – Bewohnerinnen und Bewohner mit einem ausgeprägten Sinn für Musik hervorbringt.

    Aber auch mit den Touristen macht Dresden etwas: „Die Menschen haben eine besondere Ruhe und Zufriedenheit, wenn sie Dresden besuchen, weil sie sehen, wie schön die Welt sein kann.“, so Hope. In der aktuellen Episode verrät er unserer Podcast-Gastgeberin, Schauspielerin und mdr-Moderatorin Henriette Fee Grützner auch, wo er bei seinen Besuchen in Dresden am liebsten essen geht und welcher Wein es ihm hier besonders angetan hat. Wir wünschen viel Freude beim Zuhören!

    • 34 min
    Mit einem Stollenbäcker auf den Geschmack kommen.

    Mit einem Stollenbäcker auf den Geschmack kommen.

    Was bitte ist ein Stollenbäcker? Henriette Fee Grützner ist in der Backstube des 32-jährigen Dresdner Bäckermeisters Marcel Hennig zu Gast und erfährt, wie man Stollenbäcker wird und ob sich der Bäckerberuf mit dem Familienleben vereinen lässt. Dabei verrät der junge Bäckermeister auch, wo er seine Freizeit an Dresden und der Region Elbland am liebsten verbringt. On top gibt es neben einem Stollen-Knigge jede Menge Insidertipps für euren Besuch in der Advents- und Weihnachtszeit. Denn eines steht für Marcel Hennig außer Frage: Wer Weihnachten mag, wird Dresden Elbland lieben!

    Erhalte persönliche Tipps für unvergessliche Erlebnisse in Dresden und dem Elbland, die du direkt umsetzen kannst, und lass dich von der Begeisterung der Menschen vor Ort anstecken.

    Besuche uns auf www.visit-dresden.travel und höre rein in weitere Episoden von „NU GUCKE MA DA!“, den offiziellen Reisepodcast für Dresden Elbland. Alles rund um die Advents- und Weihnachtszeit in Dresden Elbland gibt es unter https://dresden-weihnachten.info. Und das Podcast-Team der Dresden Marketing GmbH freut sich immer über dein Feedback an presse@marketing.dresden.de.

    • 25 min
    Mit einer Tattookünstlerin von Alten und Neuen Meistern schwärmen

    Mit einer Tattookünstlerin von Alten und Neuen Meistern schwärmen

    Sind Tätowierer in einer bedeutenden Kunst- und Kulturmetropole wie es Dresden ist ganz besonders künstlerisch ambitioniert? Wir sprechen darüber mit Tätowiererin Kim, die zum Team vom Tattoostudio Erika & Kurt im Dresdner Barockviertel gehört. Und tatsächlich erzählt sie unserer Podcast-Gastgeberin Henriette Fee Grützner, wie sehr sie sich von den Gemälden der Dresdner Museen inspirieren lässt –von Raffael, Caspar David Friedrich und Gerhard Richter etwa – und den kunstvollen Wanddekoren in der Stadt, wie den Sgraffito Fassaden im Dresdner Residenzschlosshof. Dabei ist sie mit ihren rund 40 Tattoos am eigenen Körper selbst schon so etwas wie ein Kunstwerk. Wir erfahren noch viel mehr, wie Kim zu ihrem Job gekommen ist zum Beispiel, und dass sich regelmäßig Touristen Erinnerungstattoos an ihren Besuch in Dresden Elbland stechen lassen. Und ganz nebenbei gibt Kim noch so einige persönliche Erlebnistipps, die sich bestens zum Nachmachen eignen.

    Erhalte persönliche Tipps für unvergessliche Erlebnisse in Dresden und dem Elbland, die du direkt umsetzen kannst, und lass dich von der Begeisterung der Menschen vor Ort anstecken.

    Besuche uns auf www.visit-dresden.travel und höre rein in weitere Episoden von „NU GUCKE MA DA!“, den offiziellen Reisepodcast für Dresden Elbland. Und das Podcast-Team der Dresden Marketing GmbH freut sich immer über dein Feedback an presse@marketing.dresden.de.

    • 30 min
    Mit einer frischgebackenen Steinmetzin hinter die Kulissen des Dresdner Zwingers schauen!

    Mit einer frischgebackenen Steinmetzin hinter die Kulissen des Dresdner Zwingers schauen!

    Der Dresdner Zwinger, ein beeindruckendes historisches Ensemble mit kunstvollen Sandsteinarbeiten, zählt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Doch was viele nicht wissen: Manchmal kann man diesen historischen Ort ganz für sich allein haben. In unserer neuesten Podcast-Episode enthüllt unsere charmante Gastgeberin Henriette Fee Grützner das Geheimnis, wie man den Zwinger in aller Ruhe genießen kann. Zu Gast haben wir diesmal Lydia Esther Zbanek, eine frisch ausgebildete Steinmetzin aus der Zwingerbauhütte. Lydia teilt nicht nur ihre faszinierende Erfahrung mit diesem traditionellen Handwerk, sondern auch ihre persönlichen Favoriten in Dresden, ihrer Heimatstadt. Freut euch auf Insidertipps für einen Besuch in Dresden und der umliegenden Region Elbland. Taucht ein in diese spannende Episode und lasst euch begeistern!

    Erhalte persönliche Tipps für Erlebnisse in Dresden und dem Elbland, die du direkt umsetzen kannst, und lass dich von der Begeisterung der Menschen vor Ort anstecken.

    Besuche uns auf www.visit-dresden.travel und höre rein in "NU GUCKE MA DA!" - den Reisepodcast für Dresden Elbland.

    • 28 min

Top Podcasts In Society & Culture

Hot Mess with Alix Earle
Unwell
Cancelled with Tana Mongeau & Brooke Schofield
Cancelled & Audioboom Studios
The Ezra Klein Show
New York Times Opinion
Stuff You Should Know
iHeartPodcasts
Shawn Ryan Show
Shawn Ryan | Cumulus Podcast Network
Hysterical
Wondery | Pineapple Street Studios

You Might Also Like