40 episodes

Jan Müller, Toni Pohlenz, und Flo Mewes kennen sich schon ewig. Kennengelernt haben sie sich na klar, beim Segeln. Jan und Toni waren im Kader, Flo reichte Ihnen damals das Wasser vom Coachboot. Mehr als 10 Jahre später sitzen Jan und Toni hauptberuflich im Schlaucher. Und auch der Wahl-Kieler Flo hat die Verbindung zum Segelsport nie verloren. Im Podcast reden sie über Ereignisse aus dem Segelsport, ordnen Entwicklungen für sich ein und diskutieren aktuelle Geschehnisse auf den Regattabahnen dieser Welt. Und das auch regelmäßig unregelmäßig mit Freunden und Wegbegleitern. Unbedingt reinhören!

Viel Wind um nix! Aus dem Herzen des Segelsports‪.‬ Toni Pohlenz, Jan Müller & Flo Mewes

    • Sports

Jan Müller, Toni Pohlenz, und Flo Mewes kennen sich schon ewig. Kennengelernt haben sie sich na klar, beim Segeln. Jan und Toni waren im Kader, Flo reichte Ihnen damals das Wasser vom Coachboot. Mehr als 10 Jahre später sitzen Jan und Toni hauptberuflich im Schlaucher. Und auch der Wahl-Kieler Flo hat die Verbindung zum Segelsport nie verloren. Im Podcast reden sie über Ereignisse aus dem Segelsport, ordnen Entwicklungen für sich ein und diskutieren aktuelle Geschehnisse auf den Regattabahnen dieser Welt. Und das auch regelmäßig unregelmäßig mit Freunden und Wegbegleitern. Unbedingt reinhören!

    Foiling for the people 🫵 Waszp mit Paul Farien!

    Foiling for the people 🫵 Waszp mit Paul Farien!

    Alle wollen Foilen! Doch wie fängt man an? Und warum gibts jetzt nicht nur die Motte sondern auch die Waszp? Paul Farien gibt die Antworten. Der Student aus Kiel ist Waszp-Segler. Im Gespräch mit Flo und Toni erzählt er aus seiner Zeit im Opti und im 29er, warum eine Olympische Kampagne nicht in Frage gekommen ist und wie er zur Waszp kam. Paul erklärt die Basics der Klasse und gibt tiefe Einblicke in die kurze Geschichte. Nebenbei ist er ein absoluter Segelfanatiker, der noch viel vorhat! Unbedingt reinhören!

    • 1 hr 12 min
    Kommunikation ist alles❗ Segeln als Mannschaftssportart

    Kommunikation ist alles❗ Segeln als Mannschaftssportart

    "Segeln ist für mich Mannschaftssport!" hat eine Opti-Mama einmal zu Toni gesagt. Auch wenn das schon Jahre zurückliegt, hat es eine Podcastfolge inspiriert. Wir diskutieren, wie man nach dem Opti erfolgreich im Team segelt und wie es sich bis zu den Profis entwickeln kann. Wie unterhält man sich an Bord? Über was redet man eigentlich? Und was tut man, damit es gar nicht erst zur Krise im Team kommt? Die Lösung zu dieser und anderen Fragen liefern Flo, der selbst Vorschoter war in seiner aktiven Zeit, Toni, der sein Brot mit dem Coachen von Zweihandsegelnden verdient und Jan, der in seiner Funktion vor allem die Organisation von Teams verantwortet. Unbedingt reinhören!

    • 1 hr 1 min
    Ready for Takeoff🛫 Mit der selbst konstruierten Motte zum Regattasieg 🚀

    Ready for Takeoff🛫 Mit der selbst konstruierten Motte zum Regattasieg 🚀

    Faszination Motte - keine andere Bootsklasse hat in den letzten Jahren so viel Innovation, Wachstum und Hype erfahren. Parallel zu den bekannten Stars aus der America's Cup Szene wollen auch Mathis und Merlin, 2 Tüftler und Schiffbaustudenten vom
    Ratzeburger See übers Wasser fliegen. Da ihre finanziellen Mittel zum Einstieg in die Motten-Segelei allerdings begrenzt sind, beschließen Sie kurzerhand, ihren Foiler selbst zu bauen. Und sie fliegen mit ihrer DIY-Motte mittlerweile auf der Überholspur. Denn sie gewinnen mit ihrer dritten Eigenkreation sogar Regatten. Flo und Toni diskutieren mit den Jungs die Anfänger des Foilings, die aktuellen Entwicklungen in der sehr lebendigen Szene und die Herausforderungen, wenn man seinen Formel 1 Wagen selbst konstruieren möchte. Und ganz nebenbei machen Mathis und Merlin Toni die Teilnahme an einer Motten-Regatta mehr als schmackhaft. Wie sie das anstellen? Erfahrt ihr in der aktuellen Folge! Unbedingt reinhören!

    • 1 hr 8 min
    Kader ade 🤷🏼‍♂️ Foling ole! 🚀 Lukas Hesse, Profi-Segler im 69F sagt: Einfach machen!

    Kader ade 🤷🏼‍♂️ Foling ole! 🚀 Lukas Hesse, Profi-Segler im 69F sagt: Einfach machen!

    Opti --> 29er --> 49er --> 69F Logisch, oder? Finden wir auch! Und der SailGP und auch der America's Cup könnten die nächsten Stationen in der seglerischen Laufbahn von Lukas Hesse sein. Vom jungen Bayer, der am Chiemsee mit dem Segeln begann, kann man einiges lernen . Zum Beispiel, dass man auch außerhalb der olympischen Blase und dessen starren Verbandsstrukturen auf einem sehr hohen Niveau professionell Regatten segeln kann. Und man dabei mindestes genauso attraktiv für Sponsoren ist, wie im olympischen Bereich. 
    "Man muss es einfach machen". Genau diesen Satz hört man von Lukas sehr häufig im Gespräch mit Toni und Flo. Ein Mindset, mit dem der nur so vor Energie strotzende Student mit Anfang 20 ein internationales Segelteam aufgebaut hat, dass in der spektakulären Bootsklasse 69F an den Start geht. Wie genau es dazu kam, was das kostet und wie man das finanziert, erfährst du in der aktuellen Folge "Viel Wind um nix!"
    Im Podcast erwähnt:
    https://instagram.com/cleansailorsyouthracingteam
    https://cleansailorsyouthracingteam.com
    https://www.linkedin.com/company/clean-sailors-youth-racing-team/
    https://instagram.com/lu.kas.hesse

    • 1 hr 8 min
    Viel Wind um eine App 🌬️ 📲 "windfinder" ist vom Homebildschirm vieler Segler-Smartphones nicht mehr weg zu denken ⛵

    Viel Wind um eine App 🌬️ 📲 "windfinder" ist vom Homebildschirm vieler Segler-Smartphones nicht mehr weg zu denken ⛵

    Mal eben Wind checken? Nichts einfacher als das. Ganz einfach per App! Das war allerdings nicht immer so. Die Älteren unter uns werden sich noch an eine Zeit erinnern, in der man Windkarten in Zeitungen studierte und Aushänge mit aktuellen Wetterdaten im Büro des Hafenmeisters fand. Alles Schnee von gestern. Den Wind- und Wetterbericht gibts zusammen mit einer sehr genauen Vorhersage in digitaler Form auf dem Smartphone.

    Wir sprechen mit Jonas Kaufmann von windfinder.com, wie alles begann: Wie vor mehr als 20 Jahren die Idee entstand, einen Windalarm für in der deutschen Surfszene zu etablieren und wie die Entwicklung ihren Lauf nahm. Wie sich das Angebot von einem SMS-Dienst zu einem weltweiten Informationsdienst für Wind- (und Wetter-)vorhersagen etablierte. Mit Angeboten im Web und als App. Und immer mit dem Anspruch, eine bestmögliche Interpretation der Wetterdaten zu visualisieren.

    Toni und Flo wagen den Deep Dive in die tägliche Routine des Trainerdasein und schildern Jonas, wie unheimlich hilfreich die digitale Windvorhersage auf dem Smartphone dabei ist. Jonas, selbst Kitesurfer, war überrascht wie anders ein Segler die App nutzt. Kleiner Spoiler: Als Segler kann man sich halt nicht aussuchen, an welchem Spot der Wind am besten weht 😝

    Reinhören lohnt sich!

    • 57 min
    Da lässt's sich's aushalten! - Die Top 5 besten Segelreviere der Welt☀️ 🌬️ ⛵

    Da lässt's sich's aushalten! - Die Top 5 besten Segelreviere der Welt☀️ 🌬️ ⛵

    Die Sommerferien stehen an und alle fahren irgendwohin zum Segeln. EM in Thessaloniki, Trainingslager in Kiel oder die letzten Punkte machen auf irgendeinem See. Doch wo es Jan und Toni am besten gefällt, das verraten sie in dieser Folge von Viel Wind um nix. Lasst euch inspirieren, denn dann treffen wir und da ;-) UNBEDINGT REINHÖREN!

    • 1 hr 3 min

Top Podcasts In Sports

Wave Sports + Entertainment
Apple News
Barstool Sports
Dan Le Batard, Stugotz
The Ringer
NPR

You Might Also Like

Thomas Käsbohrer und Ümit Uzun
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Philip Banse & Ulf Buermeyer
SWR
Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ
ZEIT ONLINE