56 episodes

Wir sind euer neuer Stammtisch. Eure Jungs von der Theke. Vorgeplänkel klingt nach der Kneipe am Eck. Nach Zigarettenrauch und Biergeruch. Nach der toughen Wirtin mit der guten Seele, die mit ihrem strengen Blick den Laden im Griff hat. Nach dem betrunkenen Rentner mit dem 1860-Glas, der Woche für Woche den gleichen Gag reißt, den man aber trotzdem nie versteht. Nicht immer was für Feingeister, eher ungeschliffen, direkt, gelegentlich unlogisch und mit Halbwissen garniert. Wie das nach dem fünften Hellen halt manchmal so ist. Alles hat irgendwie mit Fußball zu tun, aber irgendwie auch nicht. Wie das echte Leben eben. Die Wahrheit ist auf dem Platz, aber irgendwie auch daneben. 

Vorgeplänkel - der Fußball-Stammtisch Podcast Manuel Hildenbrand, Felix Gebhard, Patrick Leiber

    • Sports

Wir sind euer neuer Stammtisch. Eure Jungs von der Theke. Vorgeplänkel klingt nach der Kneipe am Eck. Nach Zigarettenrauch und Biergeruch. Nach der toughen Wirtin mit der guten Seele, die mit ihrem strengen Blick den Laden im Griff hat. Nach dem betrunkenen Rentner mit dem 1860-Glas, der Woche für Woche den gleichen Gag reißt, den man aber trotzdem nie versteht. Nicht immer was für Feingeister, eher ungeschliffen, direkt, gelegentlich unlogisch und mit Halbwissen garniert. Wie das nach dem fünften Hellen halt manchmal so ist. Alles hat irgendwie mit Fußball zu tun, aber irgendwie auch nicht. Wie das echte Leben eben. Die Wahrheit ist auf dem Platz, aber irgendwie auch daneben. 

    55 - Vorgeplänkel Gästeblock mit Christoph Hertzsch (Streetboys | erster queerer Fussballclub unter dem DFB)

    55 - Vorgeplänkel Gästeblock mit Christoph Hertzsch (Streetboys | erster queerer Fussballclub unter dem DFB)

    Die Zeiten, als Christoph noch „Hattrick Hertzsch" genannt wurde, sind vorbei. Inzwischen fokussiert er sich eher auf's Verhindern von Toren. Und auf seinen Einsatz für Diversität im Fußball. Sein Team, die Streetboys München, ist die erste und immer noch einzige queere Mannschaft, die im regulären Ligabetrieb in Deutschland spielt. Wir haben mit Christoph über Vorurteile und Widerstände gesprochen, mit denen das Team zu kämpfen hat. Aber auch über die Fortschritte der letzten Jahre. Über toxische Männlichkeit. Aber auch über das gemeinsame Bier nach dem Spiel. Über verkrustete Verbände und darüber, was sich ändern müsste, damit der Fußballkosmos ein Raum wird, in dem sich queere Spieler*innen nicht mehr verstecken müssen. Auf dem Platz Kreisklasse, am Glas und am Mikro absolute Champions League: Christoph Hertzsch, unser Mann im Gästeblock.

    • 1 hr 5 min
    54 - Game.Set.Mats

    54 - Game.Set.Mats

    Erst Corona, dann im Urlaub. Die Jungs verlangen der Community einiges ab und machen sich rarer als Mats Hummels im Dating Game. Was zugegebenermaßen auch keine große Kunst ist. Während Patrick mit Bobo Vieri und Gerhard Poschner den Canale Grande entlang schippert ist und Aperölchen bechert, nutzt Manu die Zeit sinnvoll und gründet gemeinsam mit Tony Modeste ein Kaffee-Startup. Drei mal dürft ihr raten, wer für das Guerilla Marketing verantwortlich ist. Und Felix? Der verdünnisiert sich zusammen mit Lewa von der Meisterfeier um sich Love Island reinzuziehen. Nächste Staffel dann im spanischen Fernsehen, oder Lewa ? Vorgeplänkel ist zurück wie der RWE. Also gar nicht.

    • 1 hr 14 min
    53 - Ballack ballert

    53 - Ballack ballert

    Hey Maschmeyer, spitz’ die Lauscher! Wir pitchen ne Folge die sich gewaschen hat und an die man sich in ein paar Jahren besser erinnern wird, als an die Zeit von Oliver Neuville bei der Arminia. Dass wir dabei ungeniert über Sanches’ nicht-so-kleinen Renato spekulieren mag Thomas Müller als “mittlerweile normaler” ansehen als Frauenrechte. Mei, handhabt man in Katar vielleicht anders. Wenn ihr wissen wollt, wo Michael Ballack seine Nadel reinsteckt und welchen Docht Simone und Claudi ziehen, solltet ihr euch Folge 53 nicht entgehen lassen. Denn die wird euch prägen wie Ailton eine Ära beim HSV.

    • 1 hr
    52 - Walerij Lobanowskyj

    52 - Walerij Lobanowskyj

    Man sagt ja über den Fußball, dass er die schönste Nebensache der Welt sei. Momentan wird mehr denn je klar, dass vor allem der zweite Teil der Aussage stimmt. Fußball ist Nebensache. In der neuen Folge reden die Jungs trotzdem drüber. Roman Abramowitsch will seine Schäfchen ins Trockene holen und den FC Chelsea los werden. Sollte die Vorgeplänkel Community zusammenlegen? Steffen Baumgart liest nicht mehr nur den Kölner Express sondern jetzt auch Tichys Einblick und das Compact Magazin, untermalt von sanften Klängen der Böhsen Onkelz und von Helene Fischer. Die Blechdosen aus Leipzig lassen derweil kein Fettnäpfchen aus. Die Prioritäten sind klar: Der erste Titel in Reichweite, da spielt man halt auch mal noch gegen Spartak. Wie es richtig geht zeigt ausgerechnet Clemens T. aus Gelsenkirchen. Der zeigt sich enttäuscht von Spezl Wladimir. Wer hätte ahnen können, dass der lupenreine Demokrat (Gerhard Schröder gefällt das) nicht nur heiß auf Schalke und Tönnies-Würste ist? Folge 52 des Fußball-Podcasts eures Vertrauens.🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦

    • 1 hr 6 min
    51 - 3 Schwaben Im Powerhaus

    51 - 3 Schwaben Im Powerhaus

    Vorgeplänkel ist die podcastgewordene Auswärtstorregel. Irgendwie schon ziemlich lange da, keiner weiß so richtig warum und die meisten finden’s irgendwie scheiße. So leid es uns tut: Im Gegensatz zur Auswärtstorregel bleiben wir euch erhalten. In Folge 51 wird das Regelwerk auf den Prüfstand gestellt. Da bleibt kein Stein auf dem anderen. Abseits, Spielzeit, fliegender Wechsel… die Jungs kennen keine Tabus. Das angesagteste Schwaben-Trio nach Kloppo, Tuchel und Ralle ballert härter als Max Kruse bei Counter-Strike. Lehnt euch zurück, legt ein schönes Köpfchen Doppelapfel auf und zieht euch die neue Folge rein.

    • 1 hr 1 min
    50 - Mein Verein: Borussia Dortmund Teil II (Gast: Matthias Esch)

    50 - Mein Verein: Borussia Dortmund Teil II (Gast: Matthias Esch)

    MEIN VEREIN - BORUSSIA DORTMUND TEIL II 🐝 mit Matthias Esch
    Da ist er schon wieder. Nachdem wir beim letzten mal irgendwie nicht fertig geworden sind, haben wir unseren liebsten Medienfuzzi Matthias Esch einfach nochmal an unseren Stammtisch eingeladen. Er macht weiterhin Content für ZwWdF, die Sportschau und FUMS aber sein Podcast heißt jetzt nicht mehr “Hömma Fußball”, sondern “Gästekurve”. Kommt euch bekannt vor? Uns auch. 🤑 Dieses Mal quetschen wir Matthias endlich über seinen BVB aus. Und zwar wie ihr es von uns gewohnt seid: Konsequent inkonsequent vom Maskottchen über die Legenden bis zum Management. Also holt das alte Lars Ricken Trikot aus dem Schrank, macht euch ein kühles Brinkhoff’s auf und gönnt euch ‘ne gute Stunde ehrlichen Ruhrpotttalk. Auf Maloche, unter Tage oder einfach auf der Couch.

    • 1 hr 26 min

Top Podcasts In Sports

Barstool Sports
The Ringer
Dan Le Batard, Stugotz
ThreeFourTwo Productions & Cadence13
Barstool Sports
The Ringer

You Might Also Like

©2022 meinsportpodcast.de
Hans von Brockhausen, Mario Harter, Oliver Lipinski, FUSSBALL MML
Maik Nöcker, Lena Cassel
FUMS
Micky Beisenherz, Maik Nöcker, Lucas Vogelsang
kicker / DAZN