5 episodes

AMAZONE ist seit über 130 Jahren einer der weltweit führenden Hersteller für Landtechnik und seit seiner Gründung ein Inhaber-geführtes Familienunternehmen. Doch was genau macht ein Familienunternehmen so besonders und welche Vorteile haben Arbeitnehmer? Unsere Mitarbeitenden erzählen es euch aus erster Hand – also schaltet ein bei Werk 3, einem Podcast von AMAZONE.
www.amazone.de

Werk 3 | by AMAZONE AMAZONE

    • Business

AMAZONE ist seit über 130 Jahren einer der weltweit führenden Hersteller für Landtechnik und seit seiner Gründung ein Inhaber-geführtes Familienunternehmen. Doch was genau macht ein Familienunternehmen so besonders und welche Vorteile haben Arbeitnehmer? Unsere Mitarbeitenden erzählen es euch aus erster Hand – also schaltet ein bei Werk 3, einem Podcast von AMAZONE.
www.amazone.de

    #4 Generationen im Austausch: Alte Vision, neue Generation

    #4 Generationen im Austausch: Alte Vision, neue Generation

    1995 – die vierte Generation und aktuelle Geschäftsleitung Christian und Dr. Justus Dreyer stehen in den Startlöchern. Beide erzählen von ihren Erfahrungen mit der Firma aufzuwachsen, wie wichtig es ist seinen eigenen Weg zu finden und wie ein Generationenwechsel bei ihnen ablief.
    In dieser Folge erfahrt ihr, wie es war AMAZONE zu übernehmen und mit welchen Herausforderungen, aber auch Möglichkeiten das Aufeinandertreffen von alt und neu begleitet wurde. Was bedeutet ein Generationswechsel in der globalisierten Zeit für das Unternehmen und seine Mitarbeiter? Schaltet ein und findet es raus!

    Ein Podcast mit Dr. Justus Dreyer, Christian Dreyer und Elena Dreyer.

    • 32 min
    #3 Generationen im Austausch: Zwischen Wirtschaftskrise und Export

    #3 Generationen im Austausch: Zwischen Wirtschaftskrise und Export

    Durch unerwartete Ereignisse steigt die dritte Generation unvermittelt ein um AMAZONE weiter inhabergeführt leiten zu können. Der zweite Weltkrieg und auch seine wirtschaftlichen Folgen haben ihre Spuren hinterlassen. Klaus Dreyer erzählt, wie er und sein Vetter Heinz das Unternehmen stabilisiert sowie neu vorangetrieben haben.
    Erfahrt in dieser Folge mehr über die technischen Innovationen von AMAZONE und wie die Geschäftsleitung trotz wachsenden Erfolges weiter an den Werten ihrer Familie festgehalten hat.

    Ein Podcast mit Klaus und Elena Dreyer.

    • 28 min
    #2 Generationen im Austausch: Die Nachfolge

    #2 Generationen im Austausch: Die Nachfolge

    In den 30er Jahren gab Heinrich Dreyer seine Firma an seine zwei Söhne Heinrich II und Erich Dreyer weiter. Eine neue Generation, stark geprägt von zwei Weltkriegen die zu der Zeit ganz Europa erschüttert haben. Wie hat die Familie und die Firma diese schwere Zeit trotz wirtschaftlicher und persönlicher Verluste überstanden?
    Erfahrt in dieser Folge wie Erich und Heinrich das Unternehmen durch schwierige Zeiten lenkten und wie AMAZONE trotz all der Hürden gewachsen ist. Viel Spaß beim Zuhören!

    Ein Podcast mit Klaus und Elena Dreyer.

    • 19 min
    #1 Generationen im Austausch: Vom Handwerker zum Unternehmer

    #1 Generationen im Austausch: Vom Handwerker zum Unternehmer

    Startup gründen im Jahr 1883? Basierend auf der Chronik von Heinrich Dreyer, erzählt Klaus Dreyer im Interview mit seiner Enkelin Elena wie aus der kleinen Werkstatt seines Urgroßvaters ein internationales Unternehmen wurde.
    Die innovativen Ideen und der Geschäftssinn Heinrich Dreyers haben das Unternehmen schnell weit gebracht - so weit, dass Amazone bereits im 19. Jahrhundert international exportiert hat. Wie ist das zu so einer Zeit möglich? Erfahrt es in dieser Folge!

    Ein Podcast mit Klaus und Elena Dreyer.

    • 35 min
    Intro: Vorstellung Werk 3

    Intro: Vorstellung Werk 3

    Willkommen bei Werk 3 – oder sollte ich vielleicht lieber sagen IM Werk 3? In unserem Intro erfährst du, was du von unserem Podcast erwarten kannst und was genau es mit unserem Namen auf sich hat. Wir freuen uns auf dich!

    Ein Podcast mit Elena Dreyer.

    • 7 min

You Might Also Like

Carina Dünchem & Johannes Kisters
Sebastian Matthes, Handelsblatt
Lena Jesberg, Anis Mičijević, Ina Karabasz
Westdeutscher Rundfunk
Business Insider
Christoph Gutscher