29 episodes

Herzlich Willkommen zu meinem Podcast WIRKUNGSVOLL. Der Podcast für deine Wirkung. 

Du möchtest noch mehr aus dir als Mensch herausholen? Andere für dich begeistern und überzeugen? Dann erfahre in diesem Podcast alles dazu, wie du Rhetorik, Körpersprache und Mindset kunstvoll und inspirierend nutzen kannst. Jeden Donnerstag lade ich einen spannenden Interview-Gast ein, der dir wertvolle Impulse und Ideen gibt, dein Leben noch erfolgreicher zu gestalten. Du hast es selbst in der Hand, mit welcher Wirkung du durchs Leben gehst. Ich bin Ina, Trainerin für Wirkung und Kommunikation. Über 20 Jahre habe ich selbst als Journalistin und Moderatorin gearbeitet, zuletzt 12 Jahre bei der Tagesschau. Mit meiner Insider-Perspektive und Input von spannenden ExpertInnen bringt dich dieser Podcast in deine absolute Wirkung und Wirksamkeit. Hör mal rein. Ich freue mich auf dich!

WIRKUNGSVOLL. Bist du dann, wenn du deine Wirkung kennst‪.‬ Ina Böttcher

    • Business

Herzlich Willkommen zu meinem Podcast WIRKUNGSVOLL. Der Podcast für deine Wirkung. 

Du möchtest noch mehr aus dir als Mensch herausholen? Andere für dich begeistern und überzeugen? Dann erfahre in diesem Podcast alles dazu, wie du Rhetorik, Körpersprache und Mindset kunstvoll und inspirierend nutzen kannst. Jeden Donnerstag lade ich einen spannenden Interview-Gast ein, der dir wertvolle Impulse und Ideen gibt, dein Leben noch erfolgreicher zu gestalten. Du hast es selbst in der Hand, mit welcher Wirkung du durchs Leben gehst. Ich bin Ina, Trainerin für Wirkung und Kommunikation. Über 20 Jahre habe ich selbst als Journalistin und Moderatorin gearbeitet, zuletzt 12 Jahre bei der Tagesschau. Mit meiner Insider-Perspektive und Input von spannenden ExpertInnen bringt dich dieser Podcast in deine absolute Wirkung und Wirksamkeit. Hör mal rein. Ich freue mich auf dich!

    #28 Die Macht der Körpersprache: Verstehen, was Worte nicht sagen! | Interview mit Stefan Verra

    #28 Die Macht der Körpersprache: Verstehen, was Worte nicht sagen! | Interview mit Stefan Verra

     Der menschliche Körper ist leise, sagt nichts und spricht doch Bände. Da lohnt sich ein genauer Blick:
    Wie sieht sie also aus, die Körpersprache von erfolgreichen Menschen? Die Mimik der Sympathie, die Körperhaltung des Selbstbewusstseins?
    Was kann jeder vom anderen Geschlecht lernen, ohne die eigene Persönlichkeit zu verlieren?
    Entscheiden ist zu verstehen: Es gibt keine allgemeingültigen Regeln in der Körpersprache. Je nach Typ und Situation können Gestik und Mimik etwas anderes bedeuten.
    Entschiedest ist es, ein Bewusstsein für die Körpersprache zu entwickeln.
    Wie das genau geht, das sagt uns einer der gefragteste Körpersprache-Experte im europäischen Raum Stefan Verra.

    Du erfährt in dieser Episode:
     
     
    Warum es wichtiger ist sympathisch zu wirken als kompetent.Wie du Souveränität und Überzeugungskraft in der Körpersprache lernst und zeigst.Wie du davon profitierst, wenn du erkennst, dass Körpersprache nicht gendert.Warum es mit der Körpersprache zu tun hat, wenn es im Job nicht läuft.Was erfolgreiche Menschen in der Körpersprache eint.Warum Körpersprache Bildung braucht.


    Mehr zu Stefan Verra: 
    Website : https://www.stefanverra.com/
    Mehr zu mir:
    Mit Social Media durchstarten :  https://ina-boettcher.de/mit-videos-auf-social-media-durchstarten/3 Fehler im Interview: https://ina-boettcher.de/sicher-vor-kamera-und-mikrofon/10 Insider-Tipps: https://ina-boettcher.de/10-interview-tipps/Buche dir dein Gespräch mit mir:  https://calendly.com/ina-boettcher/30min
    Website: https://ina-boettcher.deInstagram: https://www.instagram.com/inaboettcher_medientrainingYouTube: https://www.youtube.com/@Ina_Boettcher

    • 44 min
    #27 Schlagzeilen erobern: Die goldenen Regeln erfolgreicher Pressearbeit! | Interview mit Marike Frick

    #27 Schlagzeilen erobern: Die goldenen Regeln erfolgreicher Pressearbeit! | Interview mit Marike Frick

    Du möchtest mit deinem Unternehmen in die Presse? Was gibt es da Schöneres, als Aufmerksamkeit in den Medien zu bekommen? Mit einem Portrait über das eigene Unternehmen in der Zeitung, mit einer Einladung in eine TV-Sendung, oder wenn du als Start-up im Podcast über dein bahnbrechendes Produkt erzählen darfst.
     
    Interviews und Gastartikel sind eine hervorragende Chance, dich und dein Unternehmen bekannt zu machen. Dir als Experte oder Expertin einem Namen aufzubauen. Doch stellt sich natürlich die Frage: Wie kommst du in die Presse? Was musst du tun, damit die Medien hellhörig werden. Einfach mal eine E-Mail schreiben, in der Redaktion anrufen oder die altbekannte Pressemitteilung rausschicken? Wo kannst du anfangen, was interessiert Journalisten?
     
    Antworten gibt die Journalistin und Gründerin der Plattform wasjournalistenwollen.de  Marike Frick.
     
    In dieser Episode erfährst du:
     
    Wie du Redaktionen auf dich und dein Unternehmen aufmerksam machst.Warum Pressemitteilungen längst überholt sind.Welche Fehler du bei der Kontaktaufnahme vermeiden solltest.Wie du auf gute Ideen kommst, die du Redaktionen anbieten kannst.Warum ein Gastartikel dein Durchbruch sein kann. Wann du ein Interview ablehnen solltest.Was eine gute Story für die Presse ausmacht.Welcher Kanal für dich und dein Unternehmen sinnvoll ist. 



    Mehr zu Marike Frick:  
    Website: https://www.wasjournalistenwollen.de/Instagram: https://www.instagram.com/marikefrick/Podcast: https://pod.link/1662822752Mehr zu mir:
    Buche dir dein Gespräch mit mir:  https://calendly.com/ina-boettcher/30minSicher vor der Kamera und Mikrofon: https://ina-boettcher.de/sicher-vor-kamera-und-mikrofon-2/
    Website: https://ina-boettcher.deNewsletter: https://ina-boettcher.de/newsletter/Instagram: https://www.instagram.com/inaboettcher_medientrainingYouTube: https://www.youtube.com/@Ina_Boettcher

    • 30 min
    #26 Unbequeme Gespräche: Wie du Konflikte als Chance für dich nutzen kannst! | Interview mit Anna Fuchs

    #26 Unbequeme Gespräche: Wie du Konflikte als Chance für dich nutzen kannst! | Interview mit Anna Fuchs

    Allein das Wort „Konflikt“ löst bei dem ein oder anderen schon den Flucht-Gedanken aus. Konflikte werden gleichgesetzt mit anstrengend, unangenehmem, aufwühlend. Ist es so oder kann man bei sich selbst anfangen und Konflikte als etwas wahrnehmen, das die Chance zur positiven Veränderung mit sich bringt?
     
    Wo Meinungen aufeinandertreffen, gibt es Spannungen. Das ist nicht neu. Entscheidend allerdings ist der Umgang mit der Situation, und hier kann jeder bei sich selbst anfangen. Lasse ich die Spannungen eskalieren oder was sind meine Alternativen? Die Auseinandersetzung mit dem Konflikt bietet die Chance Veränderungen anzustoßen oder Beziehungen tiefer werden zu lassen

    Warum es sich also lohnen kann, auch unbequeme Gespräche anzustoßen und daran zu wachsen weiß Diplom-Psychologinund Kommunikationsexpertin 
    Anna Fuchs.
     
    In dieser Episode erfährst du:
    Warum es so wichtig ist, auch unbequeme Themen anzusprechen.Wie du von Konflikten profitieren kannst.Wie du wirkungsvoll Konflikte löst.Was eine gute Führungskraft im Umgang mit Konflikten können sollte.Warum dein Mindset entscheidend für Konflikte ist.Was Konflikte mit deinem Elternhaus zu tun haben. 



    Mehr zu Anna Fuchs:  
    Website: https://annafuchs.info/LinkedIn profil: https://www.linkedin.com/in/annafuchs/Annas Buch Transkulturelle Herausforderungen meistern. https://www.book2look.com/book/9783499000638Mehr zu mir:
    Buche dir dein Gespräch mit mir:  https://calendly.com/ina-boettcher/30minSicher vor der Kamera und Mikrofon: https://ina-boettcher.de/sicher-vor-kamera-und-mikrofon-2/
    Website: https://ina-boettcher.deNewsletter: https://ina-boettcher.de/newsletter/Instagram: https://www.instagram.com/inaboettcher_medientrainingYouTube: https://www.youtube.com/@Ina_Boettcher

    • 36 min
    #25 Humor ist eine Haltung: Erfolgreich auftreten und besser führen! | Im Interview mit Humor Institut Fr. Ullmann

    #25 Humor ist eine Haltung: Erfolgreich auftreten und besser führen! | Im Interview mit Humor Institut Fr. Ullmann

    Wer wünscht sich das nicht: im entscheidenden Moment eine gute Pointe parat zu haben oder eine angespannte  Situation leicht mit Humor aufzulockern? 
    Fakt ist: Gemeinsames Lachen tut gut, sei es am Arbeitsplatz oder im privaten Alltag.
    Wer ein Händchen für Humor entwickelt, hat einen klaren Vorteil: Sei es in der Mitarbeiterführung, einer Verhandlung, Präsentation, oder in der Krisensituation. Menschen mit Humor haben definitiv die besseren Karrierechancen. Also wie kannst du gemeinsames Lachen oder Schmunzeln in deinen Alltag integrieren und für dich und dein Umfeld nutzen? Antworten darauf gibt Humor-Expertin und Autorin Eva Ullmann.

    Du erfährst in dieser Episode:

    Warum ist Humor eine Haltung?Was hat Humor mit Hierarchie zu tun?Warum bin ich mit Humor die bessere Führungskraft?Wie kann ich Humor trainieren?Welche spannenden Techniken gibt es?Lachen Frauen und Männer unterschiedlich?Wie bekomme ich den Humor in meine Präsentationen und Vorträge? 



    Mehr zu Eva Ullmann:  
    Website's www.humorinstitut.de oder www.eva-ullmann.com
    Buche dir dein Gespräch mit mir:  https://calendly.com/ina-boettcher/30minSicher vor der Kamera und Mikrofon: https://ina-boettcher.de/sicher-vor-kamera-und-mikrofon-2/Mehr zu mir:
    Website: https://ina-boettcher.deNewsletter: https://ina-boettcher.de/newsletter/Instagram: https://www.instagram.com/inaboettcher_medientrainingYouTube: https://www.youtube.com/@Ina_Boettcher

    • 34 min
    #24 Veränderung beginnt in dir: Warum Selbstverantwortung dein Kompass ist! Im Interview mit Sabine Asgodom

    #24 Veränderung beginnt in dir: Warum Selbstverantwortung dein Kompass ist! Im Interview mit Sabine Asgodom

    Raus aus der Komfortzone, rein in den Erfolg! Wie geht das?
     
    Wir schön wäre es, wenn uns andere aus der Krise helfen, die Probleme für uns lösen und uns das Leben so einrichten, wie wir es gern hätten. Und wir müssten nichts dafür tun?
     
    Das bleibt wohl immer Wunschdenken. Eigenverantwortung ist hier das entscheidende Schlüsselwort.
     
    Die Dinge selbst in die Hand nehmen und verändern.
    Raus aus der Opferrolle, zum Gestalter und zur Gestalterin werden.
     
    Wie das geht weiß die Grande Dame der Weiterbildungsbranche und Keynote-Speakerin Sabine Asgodom.
     
    Sie sagt dir, wie du es schaffst, in deinem Leben die Queen oder der King zu sein.
     
    In der Episode erfährst du:
     
    Warum drei große Brüder die beste Schulde des Lebens sind.Wie du Ziele auch wirklich durchziehst.Was Souveränität mit Erfolg zu tun hat.Warum es wichtig ist, nicht „Everybody’s Darling“ zu sein.Warum Wut sehr befreiende und wertvoll ist.Wie eine Haltung dein Leben und deine Wirkung verändert. 



    Mehr zu Sabine Asgodom:  
    Website: https://www.asgodom.de/Facebook: https://www.facebook.com/Asgodom.de/LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/sabine-asgodom-14187b9/Instagram: https://www.instagram.com/impulse_perspektiven/
    Sicher vor der Kamera und Mikrofon: https://ina-boettcher.de/sicher-vor-kamera-und-mikrofon-2/Mehr zu mir:
    Buche dir dein Gespräch mit mir:  https://calendly.com/ina-boettcher/30minWebsite: https://ina-boettcher.deNewsletter: https://ina-boettcher.de/newsletter/Instagram: https://www.instagram.com/inaboettcher_medientrainingYouTube: https://www.youtube.com/@Ina_Boettcher

    • 38 min
    #23 Menschen lesen, Verhandeln meistern: Wie du dein Gegenüber verstehst und Ziele erreichst! | Im Interview mit Sabrina Rizzo

    #23 Menschen lesen, Verhandeln meistern: Wie du dein Gegenüber verstehst und Ziele erreichst! | Im Interview mit Sabrina Rizzo

    Wer wünscht sich nicht, Menschen lesen zu können.

    Wie verlockend ist es zu wissen, was mein Gegenüber wirklich denkt, fühlt oder plant? Oder welche Fallstricke könnte ich vermeiden, wenn ich Lügen sofort entlarven würde?
    Das Spannende: Die Körpersprache lügt nie. Mit ein wenig Training kannst du sie lesen und im Alltag enorm davon profitieren.
     
    Sei es in der Gehaltsverhandlung, bei der Besetzung einer Stelle im Unternehmen
    Oder im Umgang mit Kollegen.
    Heißt: entschlüssle dein Gegenüber und du bleibst souverän, fokussiert und zielorientiert.
     
    Wie das genau geht, dass sagt uns Polizeicoach und Verhandlungsexpertin Sabrina Rizzo.
     
    Ihre Credo: Nicht das was ich HÖRE ist die Wahrheit, das was ich SEHE ist die Wahrheit!

    In dieser Episode erfährst du:

    Warum im Miteinander die Augen wichtiger sind als die Ohren.Wie du Facereading für erfolgreiche Kommunikation nutzen kannst.Wie du dich richtig für die nächste Gehaltsverhandlung vorbereitest.Mit welchen Techniken du Lügner entlarvst.Warum es wichtig ist die vertikale Machtsprache zu kennen.Wie Frauen ihre Position im Unternehmen stärken.Was Nicken damit zu tun hat, mein Gegenüber zu überzeugen. 



    Mehr zu Sabrina:  
    Website: https://www.rizzogroup.de/Buch 'Das Rizzo Konzept': https://tinyurl.com/cd2ttvuu 
    Buche dir dein Gespräch mit mir:  https://calendly.com/ina-boettcher/30minSicher vor der Kamera und Mikrofon: https://ina-boettcher.de/sicher-vor-kamera-und-mikrofon-2/Mehr zu mir:
    Website: https://ina-boettcher.deNewsletter: https://ina-boettcher.de/newsletter/Instagram: https://www.instagram.com/inaboettcher_medientrainingYouTube: https://www.youtube.com/@Ina_Boettcher

    • 39 min

Top Podcasts In Business

NerdWallet Personal Finance
Ramsey Network
Money News Network
iHeartPodcasts
Her First $100K
Boston Consulting Group BCG

You Might Also Like

Natascha Wegelin
Dominik Spenst
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Tim Mälzer / Sebastian E. Merget / RTL+