28 Folgen

"alles stabil" ist ein Podcast von Journalistin Alexandra Stanić. Von Politik bis Popkultur: Dieser Podcast kritisiert, kommentiert und bleibt stabil. Alexandra Stanić beschäftigt sich in ihrer Arbeit mit sozialer Gerechtigkeit, mentaler Gesundheit und Sexualität. Manche kennen sie vielleicht wegen der Im Zentrum-Diskussion zu Rammstein oder wegen ihrer „Warum ich Österreich hasse“-Kolumne.

Bei alles stabil spricht sie aus queerer, migrantischer Sicht mit Special Guests über eine gerechtere Zukunft und eine Gesellschaft frei von Tabus. Jeden Donnerstag überall da, wo es Podcasts gibt.

alles stabil Alexandra Stanić

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,9 • 32 Bewertungen

"alles stabil" ist ein Podcast von Journalistin Alexandra Stanić. Von Politik bis Popkultur: Dieser Podcast kritisiert, kommentiert und bleibt stabil. Alexandra Stanić beschäftigt sich in ihrer Arbeit mit sozialer Gerechtigkeit, mentaler Gesundheit und Sexualität. Manche kennen sie vielleicht wegen der Im Zentrum-Diskussion zu Rammstein oder wegen ihrer „Warum ich Österreich hasse“-Kolumne.

Bei alles stabil spricht sie aus queerer, migrantischer Sicht mit Special Guests über eine gerechtere Zukunft und eine Gesellschaft frei von Tabus. Jeden Donnerstag überall da, wo es Podcasts gibt.

    Wie wir mit rechten Wählern in der Familie umgehen müssen

    Wie wir mit rechten Wählern in der Familie umgehen müssen

    Es geht um die Angst vor Rechts, ums Überwinden der Hoffnungslosigkeit und warum es sich immer lohnt, für Gerechtigkeit zu kämpfen.

    • 39 Min.
    So stehe ich für mich selbst ein

    So stehe ich für mich selbst ein

    In dieser Folge geht es um Self Care, Rechtspopulismus in Österreich und die Frage, wer beim ersten Date zahlt

    • 28 Min.
    Warum ich meine 30er liebe

    Warum ich meine 30er liebe

    In dieser Folge geht es um Freundschaft und um das Älterwerden

    • 28 Min.
    Ungemütliche Self Care, große Sorgen und kollektive Solidarität

    Ungemütliche Self Care, große Sorgen und kollektive Solidarität

    In dieser Folge geht es um mentale Gesundheit, Gaza und die Angst vor Einsamkeit

    • 18 Min.
    Schlechte Feministinnen, behaarte Beine & gemeine Trolle

    Schlechte Feministinnen, behaarte Beine & gemeine Trolle

    In dieser Folge geht es um Feministinnen, die anderen Frauen schaden, veraltete und patriarchale Ideen von Schönheit und eine Lawine an Hass, die mich trifft, seit ich mehr Videos mache.

    • 27 Min.
    Krankmachende Körperideale, Kickl als Kanzler & andere Krisen

    Krankmachende Körperideale, Kickl als Kanzler & andere Krisen

    In der Folge geht es um diet culture, Österreichs Rechtsruck und andere Krisen.

    • 23 Min.

Kundenrezensionen

4,9 von 5
32 Bewertungen

32 Bewertungen

Bihac555 ,

❤️

Von sowas braucht es viel viel mehr ! Einer meiner absoluten Lieblingspodcats

Lila_Na ,

Absolute Empfehlung

Einer meiner Lieblingspodcasts, tolle Themen, sehr feine Gesprächspartner*innen. Aus jeder einzelnen Folge konnte ich mir bisher so viel mitnehmen. Ich könnte Alex ewig zuhören :) deshalb wäre mein einziger Wunsch längere Folgen. Mir gefällt auch die Abwechslung zwischen Interview- und Einzelfolgen sehr!

niclaseidlitz ,

Sehr wichtig!

Spannender und sehr wertvoller Podcast, der nicht nur wichtige gesellschaftliche Themen im Allgemeinen behandelt, sondern auch spezifisch auf Queerness in migrantischen Communities eingeht. Ein Thema, welches in Medien noch viel zu stark unterrepräsentiert ist.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

FALTER Radio
FALTER
Schwarz & Rubey
Simon Schwarz, Manuel Rubey
Seelenfänger
Bayerischer Rundfunk
Hotel Matze
Matze Hielscher & Mit Vergnügen
Alles gesagt?
ZEIT ONLINE
Frühstück bei mir
ORF Hitradio Ö3

Das gefällt dir vielleicht auch

Feuer & Brot
Alice Hasters & Maximiliane Haecke
Frauenfragen - Der Podcast mit Mari Lang
Mari Lang
Feminismus für alle. Der Lila Podcast.
hauseins
DRINNIES
Giulia Becker & Chris Sommer
Stripped
Jacko Wusch
Eisernes Schweigen. Über das Attentat meines Vaters | WDR
WDR