130 Folgen

Wenn man jemand anderen kennenlernt, erfährt man immer auch was Neues über sich selbst. Deshalb trifft Eva Schulz hier jede zweite Woche Menschen aus ganz verschiedenen Bereichen, irgendwo zwischen Pop und Politik, zum Interview – und macht sich so ihre Gedanken.
+++ Ausgezeichnet als bester Deutscher Interview-Podcast 2020 +++

Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz NDR Podcasts

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,5 • 35 Bewertungen

Wenn man jemand anderen kennenlernt, erfährt man immer auch was Neues über sich selbst. Deshalb trifft Eva Schulz hier jede zweite Woche Menschen aus ganz verschiedenen Bereichen, irgendwo zwischen Pop und Politik, zum Interview – und macht sich so ihre Gedanken.
+++ Ausgezeichnet als bester Deutscher Interview-Podcast 2020 +++

    Takeover mit Alli Neumann: Verheizen wir Menschen im Ehrenamt, Gülay Ulaş?

    Takeover mit Alli Neumann: Verheizen wir Menschen im Ehrenamt, Gülay Ulaş?

    Mein Name ist Alli Neumann und das ist Deutschland3000 - das Takeover. Normalerweise hört ihr hier Eva Schulz. Die macht aber jetzt eine kleine Auszeit. Und ja, ich habe schließlich auch rote Haare. Und dann dachte ich mir, ‘Ich kann das einfach auch mal machen’. Meine Haare sind zwar gefärbt, aber das Prinzip bleibt das gleiche.
    Und zwar trifft Eva immer Leute für ungefähr eine Stunde, die euch neue Gedanken mitgeben und die euch inspirieren. Ich durfte selber vor einigen Jahren Teil des Podcasts sein, dieses Mal sitze ich auf der anderen Seite - und darf heute dieses Takeover machen.
    Ich habe eine Person als Gästin eingeladen, die ich sehr inspirierend finde und zwar meine gute Freundin Gülay Ulaş. Sie ist Mitgründerin von GoBanyo, dem Duschbus für Obdachlose und ein Verein, der auch ganz viel Aufklärungsarbeit zum Thema Obdachlosigkeit macht. Gülay hat auch das Sonnenschein Café in Hamburg ins Leben gerufen: Dort können Menschen, die auf der Straße leben oder in finanzieller Not sind, sich einfach mal zurückziehen, einen Kaffee trinken, sich aufwärmen oder gemeinsam Spiele spielen.
    Mich hat interessiert, wie es überhaupt dazu kam, dass sich Gülay ehrenamtlich engagiert und sogar einen eigenen Verein gegründet hat. Wir sprechen über das Thema Obdachlosigkeit, bedingungsloses Wohnen, das Ehrenamt, üben Kritik an der tatenlosen Politik und sprechen über Rassismus in der Obdachlosenhilfe.
    Hier kommt also das erste Deutschland3000 Takeover mit mir, Alli Neumann und Gülay Ulaş.
    ►►►
    Alli Neumann findet ihr auf
    Instagram: @/alli.alli.alli.alli/
    https://www.instagram.com/gobanyo/
    Gülay Ulaş
    Instagram: @guelayu
    https://www.instagram.com/guelayu/
    Deutschland3000
    Instagram: @deutschland3000
    https://www.instagram.com/deutschland3000
    Eva Schulz
    Instagram: @evaschulz
    https://www.instagram.com/evaschulz/
    ►►►
    Hier noch ein paar wichtige Links:
    GoBanyo:
    https://www.instagram.com/gobanyo/
    Den Tagesschau-Podcast "11 KM" findet ihr hier:
    https://1.ard.de/-11KM
    Hier geht es zur Deutschland3000-Folge mit Dominik Bloh:
    https://www.ardaudiothek.de/episode/deutschland3000-ne-gute-stunde-mit-eva-schulz/dominik-bloh-wie-hast-du-auf-der-strasse-ueberlebt/n-joy/10343357/
    ►►►
    Redaktion: Isabella Huber, Ruby-Ann Schwiethal
    Produktion: Isabella Huber
    Social Media: Kim Vanessa Schang
    Sounddesign: Soundquadrat
    "Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz" ist ein Podcast von N-JOY vom NDR.

    • 58 Min.
    Und jetzt, Eva Schulz?

    Und jetzt, Eva Schulz?

    Eigentlich würde an dieser Stelle eine neue Folge Deutschland3000 kommen, aber 2024 ist einiges anders: Wenn ihr wissen wollt, wie es jetzt weitergeht, hört rein!
    ►►►
    Deutschland3000 findet ihr auf
    Instagram: @deutschland3000
    https://www.instagram.com/deutschland3000/
    ►►►
    Eva Schulz findet ihr auf
    Instagram: @evaschulz
    https://www.instagram.com/evaschulz/
    ►►►
    Redaktion: Isabella Huber, Ruby-Ann Schwiethal
    Produktion: Isabella Huber
    Social Media: Lena Link
    Sounddesign: Soundquadrat
    „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von N-JOY vom NDR.

    • 2 Min.
    Von Berlin nach Hollywood: Wie hast du's geschafft, Marie Mouroum?

    Von Berlin nach Hollywood: Wie hast du's geschafft, Marie Mouroum?

    Star Wars, James Bond, Tribute von Panem oder Homeland. Marie Mouroum hat in einigen der größten Kinofilme und Serien der letzten Jahre mitgespielt. Allerdings kam es dabei immer darauf an, dass wir als Zuschauer sie nicht erkennen. Denn Marie ist Stuntfrau und noch dazu eine der wenigen Schwarzen Stuntfrauen in der Branche. Sie springt ein, wo es für Schauspielerinnen wie Halle Berry, Queen Latifah oder Lashana Lynch zu brenzlig wird. Marie ist 92 geboren und in Berlin-Hohenschönhausen groß geworden. Damals hat ihre Mutter sie zum Kampfsport geschickt, damit sie sich selbst verteidigen kann. Wie hat sie es aus dem Berliner Karate Club nach Hollywood geschafft? Wie gefährlich ist es, Gefahr auf die Leinwand zu bringen? Und warum ist das Publikum so fasziniert von Gewalt?
    All das wollte ich von Marie wissen, und sie hat mir einen wirklich interessanten Blick hinter die Kulissen gegeben. Ich hätte zum Beispiel nie gedacht, wie vielfältig Maries Beruf ist und auch, wie eng sie dafür mit den Stars zusammenarbeitet. Gleichzeitig ist sie auf dem besten Weg, selbst einer zu werden. Vor ein paar Jahren hat sie in Black Panther mitgespielt und ist seitdem Teil des Marvel Universums. Auch darum ging es natürlich in unserem Gespräch und um den Streik, der dieses Jahr die US-Filmbranche für mehrere Monate lahmgelegt hat.
    ►►►
    Marie Mouroum findet ihr auf
    Instagram: @marie.mouroum
    https://www.instagram.com/marie.mouroum/
    TikTok: @marie.mouroum
    https://www.tiktok.com/@marie.mouroum
    ►►►
    Hier noch ein paar wichtige Links:
    Der Podcast “1 plus 1: Freundschaft auf Zeit” könnt ihr hier hören:
    https://www.ardaudiothek.de/sendung/1-plus-1-freundschaft-auf-zeit/10710985/
    ►►►
    Redaktion: Isabella Huber, Ruby-Ann Schwiethal
    Produktion: Isabella Huber
    Social Media: Lena Link
    Sounddesign: Soundquadrat
    „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.

    • 1 Std. 2 Min.
    Im Ernst, Klaas Heufer-Umlauf: Was steckt hinter all dem Spaß?

    Im Ernst, Klaas Heufer-Umlauf: Was steckt hinter all dem Spaß?

    Klaas Heufer-Umlauf muss ich euch nicht groß vorstellen. Er ist einer der bekanntesten Moderatoren und Entertainer des Landes. Seit bald 20 Jahren prägt er das deutsche Fernsehen von albernen Pranks, früher bei Circus Halligalli, über waghalsige Aktionen beim Duell um die Welt bis hin zu locker lustigen Gesprächen mit seinen Gästen in Late Night Berlin. Wer ihm bei all dem zuschaut, der merkt aber bald: Da steckt noch mehr dahinter. Seit einigen Jahren nutzt Klaas seine Bekanntheit immer wieder für gemeinnützige Zwecke und politische Botschaften. Ich würde behaupten, das gibt es gar nicht so häufig bei uns, dass jemand, der vor allem mit “Kinderfernsehen für Erwachsene” bekannt geworden ist – und das hat er so bezeichnet, nicht ich – dass so jemand ein so großes Vertrauen beim Publikum genießt, dass ihm seine Zuschauer und Fans auch bei ernsten Themen folgen und sich dann beispielsweise zu Zehntausenden in der Deutschen Knochenmarkspenderkartei registrieren.
    Ihr könnt euch vorstellen, dass ich mir Klaas schon richtig lange als Gast bei Deutschland3000 gewünscht habe. Mich interessiert, wie er zu diesem politischen Menschen geworden ist. War das schon in seiner Jugend in Oldenburg so? Welche Rolle haben seine Eltern dabei gespielt? Und in dem Zuge hat er ein paar Dinge erzählt, die er so, glaube ich, öffentlich noch nie geteilt hat. Natürlich ging es auch noch um andere Themen: Die Zukunft des Fernsehens zum Beispiel und welche Rolle Plattformen wie Twitch, YouTube usw. dabei spielen. Klaas hat erzählt, warum er wütend auf Olaf Scholz ist und beeindruckt von Barack Obama. Und am Ende wurde es auch noch kurz weihnachtlich. Als wir nämlich übers Schenken gesprochen haben. Und was er da gesagt hat, hat mich noch mal richtig gerührt. Also hier kommt quasi mein Deutschland3000 Weihnachtsgeschenk.
    ►►►
    Klaas Heufer-Umlauf findet ihr auf
    Instagram: @damitdasklaasturbo
    https://www.instagram.com/damitdasklaasturbo/
    ►►►
    Hier findet ihr den Link zum Podcast “Extrem rechts – Der Hass-Händler und der Staat”:
    https://www.ardaudiothek.de/sendung/extrem-rechts-der-hass-haendler-und-der-staat/12693367/
    ►►►
    Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir!
    Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/
    TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000
    Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/
    ►►►
    Redaktion: Isabella Huber, Ruby-Ann Schwiethal
    Produktion: Isabella Huber
    Social Media: Lena Link
    Sounddesign: Soundquadrat
    „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.

    • 1 Std. 9 Min.
    RIN, wieso sind dir Statussymbole nicht mehr wichtig?

    RIN, wieso sind dir Statussymbole nicht mehr wichtig?

    RIN ist einer der erfolgreichsten Rapper Deutschlands. Der 29-Jährige hat die Szene geprägt, indem er sie wieder locker gemacht hat. Keine strengen Reime, kein Silbenzählen mehr. Stattdessen extrem zeitgeistige Texte und natürlich viel Autotune, viel Synthies.
    RIN hat zigfach Gold und Platin geholt und über zweieinhalb Millionen monatliche Hörerinnen und Hörer allein auf Spotify. Der ganze Ruhm und Erfolg haben ihn aber in seiner persönlichen Entwicklung um Jahre zurückgeworfen, sagt er. Als Jugendlicher ist er mit seinen bosnischen Eltern x-Mal umgezogen. Er hat erleben müssen, wie die Restaurants der Familie pleitegingen und das Geld ständig knapp war. Heute hat er keine Geldsorgen mehr, sondern frönt dem Luxus und macht sich gleichzeitig Gedanken, ob er damit jetzt so ein gutes Vorbild ist.
    Wir haben über Statussymbole und Selbstoptimierung gesprochen, über den Wert von alten Freundschaften und Langeweile auf der Toilette. Ihr werdet einen Rapper kennenlernen, der die meisten Klischees längst durchgespielt hat, der keinen Rap, sondern einen Rentner Lifestyle pflegt und auf mich einen ziemlich aufgeräumten und beneidenswert unabhängigen Eindruck gemacht hat. Also selbst wenn ihr mit der Musik gar nichts anfangen könnt, könnt ihr von dem Menschen dahinter vermutlich einiges mitnehmen.
    ►►►
    RIN findet ihr auf
    Instagram: @rintintin
    https://www.instagram.com/rintintin/
    TikTok: @rintintin
    https://www.tiktok.com/@rintintin?lang=de-DE
    ►►►
    Hier noch ein paar wichtige Links:
    Die Deutschland3000-Folge mit Felix Jaehn:
    https://www.ardaudiothek.de/episode/deutschland3000-ne-gute-stunde-mit-eva-schulz/felix-jaehn-wie-haeltst-du-als-star-dj-die-balance/n-joy/10257911/
    Der Podcast “Kein Kinderwunsch” könnt ihr hier hören:
    https://www.ardaudiothek.de/sendung/kein-kinderwunsch/12809263/
    ►►►
    Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir!
    Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/
    TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000
    Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/
    ►►►
    Redaktion: Isabella Huber, Ruby-Ann Schwiethal
    Produktion: Isabella Huber
    Social Media: Lena Link
    Sounddesign: Soundquadrat
    „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.

    • 1 Std. 11 Min.
    Sebastian Ströbel, warum lieben so viele das Heile-Welt-Fernsehen?

    Sebastian Ströbel, warum lieben so viele das Heile-Welt-Fernsehen?

    Der Mann, der heute mein Gast ist, war schon mal mein Gegner in einer großen Fernsehquizshow. Damals hat er haushoch gewonnen – trotzdem haben wir uns aber sofort sehr gut verstanden. Sebastian Ströbel hat mir direkt von seinen vier Töchtern erzählt und von seiner Sorge darüber, in was für einer Welt sie aufwachsen. Wir haben damals Backstage über deutsche Politik diskutiert, über Rechtspopulismus, Klimawandel... Und als er mir dann auch noch auf Instagram einige von euch schrieben, dass ihr große Fans von ihm seid, da habe ich gedacht: Den muss ich mal einladen zu Deutschland3000.
    Eigentlich ist Sebastian Schauspieler. Er blickt auf über 50 Rollen zurück, von Actionserie bis Liebesfilm. Aber eine sticht dabei besonders heraus: Der Bergretter im ZDF. Seit bald zehn Jahren befreit Sebastian in der Rolle von Rettungssanitäter Markus Kofler Menschen in den Alpen aus brenzligen Situationen und fährt damit regelmäßig mega Quoten ein. Diese Rolle hat sein Leben enorm verändert. Nicht nur ist er viel bekannter geworden, sondern er teilt seine Zeit jetzt auch auf zwischen seiner Dreh-Heimat in Österreich und dem zu Hause seiner Familie im 1.000 Kilometer entfernten Hamburg. Wie klappt das also mit dem Vater sein, wenn man so viel weg ist?
    Wir haben über moderne Erziehung und veraltete Märchen gesprochen, darüber, welche seiner Stunts Sebastian selbst macht und welche nicht. Und wieso ausgerechnet Tom Kaulitz und Heidi Klum offenbar besser über die Bergretter Bescheid wissen als er selbst. Bei unserem Treffen wollte Sebastian mir Harburg zeigen, einen außen gelegenen Stadtteil von Hamburg, in dem ich vorher noch nie gewesen war. Was ihm dieser Ort bedeutet, das hört er jetzt.
    ►►►
    Sebastian Ströbel findet ihr auf
    Instagram: @sebastianstroebel_official
    https://www.instagram.com/sebastianstroebel_official/
    ►►►
    Hier noch ein paar wichtige Links:
    Die Serie “Die Bergretter” findet ihr hier:
    https://www.zdf.de/serien/die-bergretter
    Die Folge Deutschland3000 mit Tobi Schlegel:
    https://www.ardaudiothek.de/episode/deutschland3000-ne-gute-stunde-mit-eva-schulz/tobi-schlegl-was-war-deine-rettung/n-joy/81932934/
    Der Podcast “arm und trotzdem” könnt ihr hier hören:
    https://www.ardaudiothek.de/sendung/arm-und-trotzdem/12806163/
    ►►►
    Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir!
    Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/
    TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000
    Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/
    ►►►
    Redaktion: Isabella Huber, Constanze Thönnessen
    Produktion: Isabella Huber
    Social Media: Lena Link
    Sounddesign: Soundquadrat
    „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.

    • 1 Std. 7 Min.

Kundenrezensionen

4,5 von 5
35 Bewertungen

35 Bewertungen

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

FALTER
Kiarash Hossainpour & Philip Hopf
Matze Hielscher & Mit Vergnügen
Linn Schütze, Leonie Bartsch & Auf Ex Production
Podcast-Radio detektor.fm
Simon Schwarz, Manuel Rubey, Good Guys Entertainment

Das gefällt dir vielleicht auch

Matze Hielscher & Mit Vergnügen
Wondery
SWR3
Micky Beisenherz & Studio Bummens
Joko Winterscheidt, Sophie Passmann & Studio Bummens
Moritz Neumeier und Till Reiners | Fritz (rbb) & rbb media

Mehr von Funk

funk - von ARD und ZDF
funk - Contentnetzwerk von ARD und ZDF
funk – von ARD und ZDF
ZDFneo
funk - von ARD und ZDF
Ansgar Riedißer, Max Deibert