5 Folgen

Reisen zum Hören und Tagträumen.

Wohin sehnen sich Menschen, wenn sie nicht reisen können? Welche Orte erwecken diese gewisse Sehnsucht in uns und warum? Diese Frage hat Podcast-Producer Georg Gfrerer während der Wochen und Monate des Corona-Lockdowns beschäftigt. Denn die Sehnsucht zu reisen, war groß - auch, wenn es gar nicht geplant war. Allein die Vorstellung, dass die Grenzen zu den Nachbarländern geschlossen und Flugzeuge am Boden bleiben, sowie die Ungewissheit, wann die nächste Reise überhaupt wieder möglich sein würde, hat das Fernweh enorm verstärkt.

In der ersten Staffel von Kopfreisen fragt Georg Gfrerer also leidenschaftlich Reisende, wohin sie sich sehnen, jetzt, da sie nicht oder nur sehr eingeschränkt reisen können.
Mal ist es der Ort, an den man nicht zurückkehren kann, weil er zu weit weg ist; oder der Ort, an den man nicht zurückkehren sollte, weil er wahrscheinlich nicht mehr so ist, wie man ihn kennengelernt hat. Oder eben auch ein Ort, an dem man noch gar nie war.

Hört selbst, wohin sich diese Menschen sehnen und kommt mit auf eine Reise im Kopf.

Produziert von Georg Gfrerer | audio funnel
www.audio-funnel.com/kopfreisenpodcast

Kopfreisen Georg Gfrerer | audio funnel

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5.0 • 17 Bewertungen

Reisen zum Hören und Tagträumen.

Wohin sehnen sich Menschen, wenn sie nicht reisen können? Welche Orte erwecken diese gewisse Sehnsucht in uns und warum? Diese Frage hat Podcast-Producer Georg Gfrerer während der Wochen und Monate des Corona-Lockdowns beschäftigt. Denn die Sehnsucht zu reisen, war groß - auch, wenn es gar nicht geplant war. Allein die Vorstellung, dass die Grenzen zu den Nachbarländern geschlossen und Flugzeuge am Boden bleiben, sowie die Ungewissheit, wann die nächste Reise überhaupt wieder möglich sein würde, hat das Fernweh enorm verstärkt.

In der ersten Staffel von Kopfreisen fragt Georg Gfrerer also leidenschaftlich Reisende, wohin sie sich sehnen, jetzt, da sie nicht oder nur sehr eingeschränkt reisen können.
Mal ist es der Ort, an den man nicht zurückkehren kann, weil er zu weit weg ist; oder der Ort, an den man nicht zurückkehren sollte, weil er wahrscheinlich nicht mehr so ist, wie man ihn kennengelernt hat. Oder eben auch ein Ort, an dem man noch gar nie war.

Hört selbst, wohin sich diese Menschen sehnen und kommt mit auf eine Reise im Kopf.

Produziert von Georg Gfrerer | audio funnel
www.audio-funnel.com/kopfreisenpodcast

    Sehnsuchtsort Peru

    Sehnsuchtsort Peru

    Peter Rigaud ist ein international renommierter Fotograf, dessen Werke in The Times, im Spiegel, in der ZEIT und in der Vogue erscheinen, um nur einige zu nennen. Quentin Tarantino, Ai WeiWei, Birgit Minichmayer, Alexej Nawalny, Paula Beer, Marina Abramovic - er hatte sie alle vor der Linse. Er selbst kommt aus Salzburg, seine Frau allerdings kommt aus Peru. Wenig überraschend gehören Machu Picchu, Cusco und Lima zu seinen Sehnsuchtsorten.

    Im Kopfreisen Podcast erzählt er, was das Besondere an Lima ist, wie man sich unter Peruanern schnell Freunde macht und was man gegen Höhenkrankheit tun kann (Spoiler Alert: Essen!).

    • 16 Min.
    Hidden Beach auf Karpathos, Griechenland

    Hidden Beach auf Karpathos, Griechenland

    Barbara Haas sehnt sich an einen versteckten Strand auf Karpathos, Griechenland. Er ist nicht so einfach zu erreichen, und jene, die sich den etwas beschwerlichen Pfad in die Bucht hinunter antun, werden belohnt mit einem Tag im kleinen Paradies.

    Jedes Jahr fährt Barbara Haas mit ihrer Familie dorthin und zum Zeitpunkt der Aufnahme wog der Gedanke, dieses Jahr verzichten zu müssen, eher schwer. Also lässt sie uns in dieser Kopfreise an ihrem geheimen Sehnsuchtsort teilhaben. Inzwischen hat sie es allerdings entgegen ihrer Befürchtungen wieder dort hin geschafft. Es sei ihr vergönnt.

    P.S.: Auf Barbaras Wunsch hin ist der Name des Hidden Beach zensiert - denn sonst bliebe der Strand ja nicht mehr lange versteckt...

    www.audio-funnel.com/kopfreisenpodcast

    • 16 Min.
    Elmina, Ghana: Meer, Palmen und eine dunkle Geschichte

    Elmina, Ghana: Meer, Palmen und eine dunkle Geschichte

    Chris Cummins (FM4, Sunny Side Up) sehnt sich zurück in die Kleinstadt am Golf von Guinea, die so schön ist, dass es einem fast das Herz bricht. Palmen, blaues Meer, weiß-grauer Strand - was will man mehr? Hinter der Traumkulisse verbirgt sich allerdings auch eine dunkle Geschichte.

    FM4's Chris Cummins absolvierte nach dem Studium ein Journalismuspraktikum bei einem Radiosender in Akkra, Ghana, und nahm regelmäßig die mehrstündige Fahrt in einem Tro-tro auf sich, um den Staub und Lärm der Großstadt zu verlassen und seine Seele in Elmina baumeln zu lassen. In diesem Podcast schildert er seine Erinnungen an diese Zeit und diesen Sehnsuchtsort.

    Produziert von Georg Gfrerer | audio-funnel.com

    • 17 Min.
    Trailer Season 1: Sehnsuchtsorte

    Trailer Season 1: Sehnsuchtsorte

    Wohin sehnen sich Menschen, wenn sie nicht reisen können? Und was macht einen Sehnsuchtsort aus? Georg Gfrerer hat sie gefragt und daraus Kopfreisen zum Hören gebastelt.
    www.audio-funnel.com/kopfreisenpodcast

    • 1 Min.
    Die italienischen Marken und die Casa Olivi

    Die italienischen Marken und die Casa Olivi

    Carolin Zrinyi ist nicht nur leidenschaftlich, sondern auch beruflich Reisende. Als Gründerin der Online Community Boutique Travellers kommt frau viel herum - nur eben nicht während einer Pandemie. Im World Wide Web recherchierte sie dann nach Inspirationen für ihre Community, aber auch für sich selbst. Und fand die bezaubernde Casa Olivi in der mittelitalienischen Region Le Marche.

    Ein restauriertes Landhaus mit Pool in der hügeligen Landschaft der Marken, Felsen und Höhlen an unvergesslichen Stränden, vom Hauch der Geschichte, Tradition und Kunst umwehte Höhenzüge und Berge an der adriatischen Seite des umbrisch-märkischen Apennins - was will man mehr?

    • 16 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
17 Bewertungen

17 Bewertungen

Trini727 ,

Wunderbar 🤗

Wirklich fantastisch, vor allem in Zeiten wie diesen 🤩Danke!

Fanker1302 ,

Einmal was neues

Mit einer angenehmen Stimme und guter Musik

lintsch144 ,

Reisen beginnen im Kopf

Fernweh? Dann bist Du hier richtig.
Lass Dich inspirieren. Kopfhörer auf und einfach treiben lassen. ☀️☀️☀️

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur