3 Folgen

MEP Michel Reimon diskutiert monatlich mit Expertinnen und Experten zu Europathemen.

NeubauEuropa mit Michel Reimo‪n‬ Teresa Arrieta

    • Nachrichten
    • 5.0 • 2 Bewertungen

MEP Michel Reimon diskutiert monatlich mit Expertinnen und Experten zu Europathemen.

    Kulturkampf im Klassenzimmer? - Michel Reimon diskutiertmit Rami Ali

    Kulturkampf im Klassenzimmer? - Michel Reimon diskutiertmit Rami Ali

    Die NMS Lehrerin Susanne Wiesinger zeigt in ihrem Buch "Kulturkampf im Klassenzimmer" auf Missstände in Klassenzimmern, die von muslimischen Jugendlichen dominiert werden, auf und bricht ein Tabu. Sie stellt wichtige Fragen, doch wo bleiben die Antworten? Entstehen Abschottungstendenzen aufgrund des islamischen Glaubens, sind wir zu tolerant gewesen? Oder tragen auch Armut, Bildungsferne und Diskriminierung dazu bei? Wie kann man dem Entstehen von Parallelgesellschaften und patriarchalen Strukturen entgegenwirken Darüber redet MEP Michel Reimon mit Rami Ali, Politologe, Experte für Deradikalisierung und Konfliktprävention. Moderation: Teresa Arrieta

    • 45 Min.
    12h Arbeiten - 24/7 Standortwettbewerb - Michel Reimon diskutiert mit Laura Wiesböck

    12h Arbeiten - 24/7 Standortwettbewerb - Michel Reimon diskutiert mit Laura Wiesböck

    RSS Feed für Podcatcher: http://feeds.soundcloud.com/users/soundcloud:users:468319446/sounds.rss
    itunes Link: https://itunes.apple.com/at/podcast/12h-arbeiten-24-7-standortwettbewerb-michel-reimon/id1405771408?i=1000418894208&mt=2

    Wie die Neoliberalen die Sozialstaaten ausspielen In Österreich gilt ab morgen (1.September 2018) die 12h Arbeitszeitregelung, die, ohne Begutachtung, von Schwarzblau der Startschuss ist, Arbeitnehmer*innenrechte schrittweise zu dezimieren. Auch in anderen europäischen Ländern kam es spätestens mit der Wirtschaftskrise 2008 zu neoliberalen Umbau des Sozialstaates, so kam es letzes Jahr in Frankreich zu heftigen Protesten gegen Präsident Macrons Arbeitsreformenplänen. Das Argument der Industrie und der konservativen Regierungen ist dabei immer das gleiche: es geht darum den Standort X abzusichern. Die sozialen Kosten sehen wir am Beispiel Hartz 4 in Deutschland, wo es eine immer größer werdenden Gruppe an working poor gibt. Mit Laura Wiesböck und Michel Reimon; Moderation Teresa Arrieta

    • 56 Min.
    Wirtschaftsunion vs. Sozialunion - Michel Reimon diskutiert mit Stephan Schulmeister,

    Wirtschaftsunion vs. Sozialunion - Michel Reimon diskutiert mit Stephan Schulmeister,

    Moderation: Teresa Arrieta
    Neoliberale und Konservative untergraben in ganz Europa Umwelt- und Sozialpolitik zugunsten von Industrieinteressen. Die EU befindet sich in der Krise, eine möglicher Ausweg ist die Erneuerung des Sozialstaates und der ureuropäischen Werte Solidarität, Freiheit, Gleichheit, Geschwisterlichkeit. Michel Reimon und Teresa Arrieta diskutieren mit Stephan Schulmeister über sein neues Buch "Der Weg zur Prosperität".

    • 47 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

Top‑Podcasts in Nachrichten

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: