978 Folgen

Die Sendungen SWR Kultur lesenswert können Sie als Podcast abonnieren.

SWR Kultur lesenswert - Literatur SWR

    • Kunst
    • 3,7 • 6 Bewertungen

Die Sendungen SWR Kultur lesenswert können Sie als Podcast abonnieren.

    Alex Lissitsa – Meine wilde Nation

    Alex Lissitsa – Meine wilde Nation

    In seinem Buch „Meine wilde Nation“ zeichnet Alex Lissitsa ein facettenreiches Portrait der Ukraine, das sich nicht nur heldenhaft im Krieg gegen Russland, sondern auch im Kampf gegen die Korruption im Innern behaupten muss.
    Rezension von Jochen Rack

    • 4 Min.
    Ling Ma – Glückscollage

    Ling Ma – Glückscollage

    Ein Mann, der sich im Bett als Yeti entpuppt, eine Droge, die unsichtbar macht, eine Frau, die mit ihren hundert Ex-Liebhabern shoppen geht – die brillanten Storys der US-Amerikanerin Ling Ma schlagen ein ums andere Mal ins Fantastische um. Und verraten so viel über unsere Gegenwart.
    Rezension von Oliver Pfohlmann

    • 4 Min.
    Burkhard Müller – Die Elbe

    Burkhard Müller – Die Elbe

    Das Buch „Die Elbe“ ist eine faszinierende Reise durch Raum und Zeit. Burkhard Müller folgt dem Flusslauf von der Quelle bis zur Mündung. In seinen Erkundungen und Assoziationen mischen sich Vergangenes und Gegenwärtiges.
    Rezension von Holger Heimann

    • 4 Min.
    James Baldwin – Ich weiß, wovon ich spreche

    James Baldwin – Ich weiß, wovon ich spreche

    Einer der bedeutenden Intellektuellen des 20. Jahrhunderts, dessen Wirkung im 21. Jahrhundert sogar noch größer sein dürfte: In dem Band „Ich weiß, wovon ich spreche“, das sieben zwischen 1961 bis 1984 entstandene Gespräche enthält, kann man James Baldwin in eigenen Worten kennenlernen.
    Rezension von Ulrich Rüdenauer

    • 4 Min.
    Barbara Bleisch – Mitte des Lebens. Eine Philosophie der besten Jahre

    Barbara Bleisch – Mitte des Lebens. Eine Philosophie der besten Jahre

    Die Philosophin Barbara Bleisch erzählt klug und mit ansteckender Begeisterung von der schwierigen Lebensspanne zwischen fünfunddreißig und fünfundsechzig, die eine Zeit großer Erfüllung sein kann.
    Rezension von Margrit Irgang

    • 4 Min.
    Urs Engeler – nicht nichts. Gedichte 1984 bis 2024

    Urs Engeler – nicht nichts. Gedichte 1984 bis 2024

    Urs Engeler ist seit vielen Jahren Verleger innovativer und hochgelobter Gedichtbände. Mit dem Urs Engeler Verlag führt er sogar einen eigenen kleinen Verlag in der Schweiz. Nun hat er selbst eine lyrische Bilanz herausgebracht: „nicht nichts“ versammelt eigene Verse, die leise und tief sind und in ihren winzigen Sprachgesten bezaubern.
    Rezension von Beate Tröger

    • 4 Min.

Kundenrezensionen

3,7 von 5
6 Bewertungen

6 Bewertungen

Top‑Podcasts in Kunst

WDR 2 Lesen
WDR 2
Augen zu
ZEIT ONLINE
Zwei Seiten - Der Podcast über Bücher
Christine Westermann & Mona Ameziane, Podstars by OMR
life is felicious
Feli-videozeugs
Fiete Gastro - Der auch kulinarische Podcast
Tim Mälzer / Sebastian E. Merget / RTL+
99% Invisible
Roman Mars

Das gefällt dir vielleicht auch

FAZ Bücher-Podcast
Frankfurter Allgemeine Zeitung F.A.Z.
Buchgefühl - reden und lesen
Bayerischer Rundfunk
Was liest du gerade?
ZEIT ONLINE
eat.READ.sleep. Bücher für dich
NDR
Augen zu
ZEIT ONLINE
WDR 5 Das philosophische Radio
WDR 5

Mehr von SWR

Das Wissen | SWR
SWR
Weltspiegel Podcast
ARD Weltspiegel
Das wahre Leben – Der NACHTCAFÉ Podcast
Michael Steinbrecher
Sprechen wir über Mord!? Der SWR Kultur True Crime Podcast
SWR Kultur
Anke Engelke und Kristian Thees: Wie war der Tag, Liebling?
SWR3, Kristian Thees, Anke Engelke
1000 Antworten
SWR Wissen