55 episodes

"Kapitel Eins" ist ein Podcast über gute Bücher, interessante Bücher und gelegentlich auch mal über schlechte Bücher, die trotzdem (oder gerade deswegen) interessant sind. Alle 14 Tage reden der Autor und Übersetzer Falko Löffler und der Journalist Jochen Gebauer über einen Roman, den sie gelesen haben. Und weil Kapitel Eins nicht diskriminiert oder bei Genre-Literatur elitär die Nase rümpft, kann es sich bei diesem Roman um buchstäblich alles handeln: vom aktuellen Krimi-Bestseller über den Science-Fiction-Geheimtipp bis hin zum Spionageroman, Fantasy-Schmöker oder Hardboiled-Klassiker.

Kapitel Eins buchpodcast.de

    • Books

"Kapitel Eins" ist ein Podcast über gute Bücher, interessante Bücher und gelegentlich auch mal über schlechte Bücher, die trotzdem (oder gerade deswegen) interessant sind. Alle 14 Tage reden der Autor und Übersetzer Falko Löffler und der Journalist Jochen Gebauer über einen Roman, den sie gelesen haben. Und weil Kapitel Eins nicht diskriminiert oder bei Genre-Literatur elitär die Nase rümpft, kann es sich bei diesem Roman um buchstäblich alles handeln: vom aktuellen Krimi-Bestseller über den Science-Fiction-Geheimtipp bis hin zum Spionageroman, Fantasy-Schmöker oder Hardboiled-Klassiker.

    Episode 53: Lunar Park

    Episode 53: Lunar Park

    Bret Easton Ellis, der Autor von "American Psycho", veröffentlicht 2005 einen Roman über eine Figur namens Bret Easton Ellis, die einen Bestseller namens "American Psycho" geschrieben hat, und nun taucht im Leben dieser Figur jemand auf, der wie der Psychopath aus "American Psycho" aussieht, und das Leben von Frau und Kindern von Bret Easton Ellis bedroht, aber aber im wahren Leben nie verheiratet war und offenbar keine Kinder hat.

    Verwirrt? Wir auch. "Lunar Park" ist ein Spiel mit Realität, Fiktion, Image und Medien gleichermaßen. Wie weit nährt Ellis mit diesem Roman seinen Ruf als Skandalautor, was ist autobiografisch und welcher Drogenexzess im Roman ist eine falsche Fährte? Und was hat es mit aggressiven Kuscheltier auf sich? Kein einfaches Buch, aber eines, über das sich zu reden lohnt.

    Viel Spaß mit der neuen Folge!

    Timecodes und Kapitelmarken:
    00:00 - Autor, Prämisse und erster Teil
    20:19 - Zweiter und dritter Teil, Interpretation
    54:06 - Ausblick

    Bret Easton Ellis: Lunar Park
    Kiepenheuer & Witsch, 485 Seiten, Erstausgabe 2006, Ausgabe von 2019
    Taschenbuch: 12 Euro (amazon-Affiliate-Link)
    E-Book: 9,99 Euro (amazon-Affiliate-Link)

    Originalausgabe: Lunar Park
    Picador, 418 Seiten, Erstausgabe 2005, Ausgabe von 2010
    E-Book (amazon-Affiliate-Link)

    Shownotes:
    Stephen King zu "Lunar Park"

    Die nächste Folge erscheint am 6. Oktober 2020. Dann geht es um dieses Buch:

    Karsten Dusse: Achtsam morden
    Heyne, 416 Seiten, 2019
    Taschenbuch: 10,99 Euro (amazon-Affiliate-Link)
    E-Book: 9,99 Euro (amazon-Affiliate-Link)

    • 58 min
    Episode 52: Unterleuten

    Episode 52: Unterleuten

    Unterleuten ist kein Zustand, sondern ein fiktives Dorf in Brandenburg, eine Autostunde von Berlin entfernt. Etwa zweihundert Menschen leben dort. Manche Familien schon seit Generationen, manche sind dem Trubel der Großstadt entflohen. Die alten und neuen Konflikte in Unterleuten kochen hoch, als ein Energieunternehmen einen Windpark in der Nähe errichten möchte. Davon würden einige Bewohner und nicht zuletzt die Gemeindekasse profitieren, doch Widerstand regt sich und droht schnell zu eskalieren.

    Juli Zeh bezeichnet ihr Buch selbst als "Gesellschaftsroman". Kann er Dorfkind Falko und Metropolenbewohner Jochen gleichermaßen überzeugen?

    Timecodes und Kapitelmarken:
    01:37 - Prämisse und unterschiedliche Wahrheiten
    20:03 - Charaktere, crossmediale Referenzen, politische Motive und Epilog
    1:02:37 - Ausblick

    Juli Zeh: Unterleuten
    btb Verlag, 656 Seiten, 2017
    Taschenbuch: 12 Euro (amazon-Affiliate-Link)
    E-Book: 9,99 Euro (amazon-Affiliate-Link)

    Shownotes:
    Ausführliche Seite zum Buch auf der Verlagshomepage
    Archivseite des ZDF-Mehrteilers
    Interview von Wolfgang Herles mit Juli Zeh
    Falkos Vorstellung von "Leere Herzen" in Folge 35

    Die nächste Folge erscheint am 22. September 2020. Dann geht es um dieses Buch:
    Bret Easton Ellis: Lunar Park
    Kiepenheuer & Witsch, 485 Seiten, Erstausgabe 2006, Ausgabe von 2019
    Taschenbuch: 12 Euro (amazon-Affiliate-Link)
    E-Book: 9,99 Euro (amazon-Affiliate-Link)
    Originalausgabe: Lunar Park
    Picador, 418 Seiten, Erstausgabe 2005, Ausgabe von 2010
    E-Book (amazon-Affiliate-Link)

    • 1 hr 4 min
    Episode 51: Das Geheimnis der Seelenschiffe

    Episode 51: Das Geheimnis der Seelenschiffe

    Manch eine Fantasy-Trilogie erscheint irgendwann als Gesamtausgabe, und dann führt das zu einem dicken Buch von ungefähr tausend Seiten. So auch hier, könnte man meinen, doch nein. Diese 908 Seiten tragen den Untertitel "Die Händlerin" und sind nur der ERSTE Band der Trilogie. Wenn Robin Hobb eine Geschichte erzählt, ist die Bezeichnung "epische Breite" mehr als angemessen.

    Die "Seelenschiffe" sind schon vor 20 Jahren erschienen und nun wieder als bearbeitete deutsche Neuausgabe digital erhältlich. Es geht um die Händlerfamilie Vestrit, deren Reichtum auf einem Schiff gründet, das die Erfahrungen der bisherigen Kapitäne in sich trägt. Es erwacht, als das Familienoberhaupt auf Deck stirbt, und die junge Frau Althea erwartet, dass sie nun die Nachfolge antritt, zumal sie schon eine Verbindung mit dem Schiff aufgebaut hat, doch den Zuschlag erhält der Mann ihrer älteren Schwester ...

    Hobb verwebt Familienschicksale, Geheimnisse der Vergangenheit und gezielt eingesetzte Fantasy-Elemente. Hat uns die ausufernde Geschichte überzeugt? Und hat es Falko überhaupt geschafft, alles zu lesen?

    Viel Spaß mit der neuen Folge!

    Timecodes und Kapitelmarken:
    00:00 - Zur Autorin und ihrem Werk
    12:17 - Prämisse, Charaktere
    51:22 - Motive, Stil, starke Frauenfiguren und Diversität
    1:16:06 - Ausblick

    Shownotes:
    Interview mit Robin Hobb aus 2017

    Robin Hobb: Das Geheimnis der Seelenschiffe – Die Händlerin
    Penhaligon Verlag, 908 Seiten, Neuausgabe von 2019
    E-Book: 9,99 Euro (amazon-Affiliate-Link)

    Originalausgabe: Ship of Magic: The Live Ship Traders (Book 1)
    Spectra, 832 Seiten, 1999
    Taschenbuch (amazon-Affiliate-Link)
    E-Book (amazon-Affiliate-Link)

    Die nächste Folge erscheint am 8. September 2020. Dann geht es um dieses Buch:
    Juli Zeh: Unterleuten
    btb Verlag, 656 Seiten, 2017
    Taschenbuch: 12 Euro (amazon-Affiliate-Link)
    E-Book: 9,99 Euro (amazon-Affiliate-Link)

    • 1 hr 20 min
    Episode 50: Tagebuch eines Killerbots

    Episode 50: Tagebuch eines Killerbots

    Huch, wir haben Folge 50 und es bei der Aufnahme gar nicht gemerkt. Vielleicht haben wir auch einfach nur unser Chefmodul entfernt, wie es der Killerbot in den Novellen von Martha Wells getan hat, und machen einfach, was wir wollen.

    "All Systems Red", so der Originaltitel der ersten Novelle dieses SF-Universums, wurde mit Preisen zugeworfen, und bildet in der deutschen Ausgabe das erste Viertel. Diese haben wir uns vorgenommen, aber so ganz können wir uns den Lobeshymnen nicht anschließen ...

    Timecodes und Kapitelmarken:
    03:38 - Zur Reihe, Prämisse & den Charakteren
    40:22 - Der Murderbot, die weiteren Bände und Martha Wells
    58:42 - Ausblick

    Martha Wells: Tagebuch eines Killerbots (mehrere Novellen)
    Heyne Verlag, 576 Seiten, 2019
    Taschenbuch: 15,99 Euro (amazon-Affiliate-Link)
    E-Book: 12,99 Euro (amazon-Affiliate-Link)

    Einzel-Originalausgabe der Novelle: All Systems Red
    tor, 154 Seiten, 2017
    Taschenbuch (amazon-Affiliate-Link)
    E-Book (amazon-Affiliate-Link)

    Die nächste Folge erscheint am 25. August 2020. Dann geht es um dieses Buch:
    Robin Hobb: Das Geheimnis der Seelenschiffe – Die Händlerin
    Penhaligon Verlag, 908 Seiten, Neuausgabe von 2019
    E-Book: 9,99 Euro (amazon-Affiliate-Link)
    Originalausgabe: Ship of Magic: The Live Ship Traders (Book 1)
    Spectra, 832 Seiten, 1999
    Taschenbuch (amazon-Affiliate-Link)
    E-Book (amazon-Affiliate-Link)

    • 1 hr 5 min
    Episode 49: Der Seelenbrecher

    Episode 49: Der Seelenbrecher

    Eine Klinik an Heiligabend im Schneesturm, ein Killer, und kein John McClane ist in der Nähe, um ihn wegzupusten. Langsam gestorben wird trotzdem, und wir müssen spoilern: das Buch lag auch uns schwer auf der Seele. Achtung, sogar doppelter Spoileralarm! Damit wir das vernünftig erklären können, nehmen wir in dieser Folge keine Rücksicht und verraten direkt ALLE GEHEIMNISSE des Buches. Da es schon einige Jahre auf dem Buckel hat und ein paar Millionen Exemplare da draußen rumschwirren, halten wir das für moralisch vertretbar. Der neuere Roman "Der Insasse" von Sebastian Fitzek wird allerdings auch gespoilert. Und sein Erstling "Die Therapie" ebenso ein wenig. Ein ganzer Weihnachtsbaum voller Fitzek-Spoiler, und das schon im Juli.

    Viel Spaß mit der neuen Folge!

    Sebastian Fitzek: Der Seelenbrecher
    Knaur Verlag, 368 Seiten, 2008
    Taschenbuch (amazon-Affiliate-Link)
    E-Book (amazon-Affiliate-Link)

    Die nächste Folge erscheint am 11. August 2020. Dann geht es um dieses Buch:

    Martha Wells: Tagebuch eines Killerbots (mehrere Novellen)
    Heyne Verlag, 576 Seiten, 2019
    Taschenbuch: 15,99 Euro (amazon-Affiliate-Link)
    E-Book: 12,99 Euro (amazon-Affiliate-Link)

    Einzel-Originalausgabe der Novelle: All Systems Red
    tor, 154 Seiten, 2017
    Taschenbuch (amazon-Affiliate-Link)
    E-Book (amazon-Affiliate-Link)

    • 1 hr 15 min
    Episode 48: Verhext, verschwiegen und verspielt

    Episode 48: Verhext, verschwiegen und verspielt

    Es ist mal wieder Zeit für eine Sammelfolge!

    Falko erzählt etwas über:

    Robert McCammon: MATTHEW CORBETT und die Hexe von Fount Royal (Band 2)
    Luzifer-Verlag, 2017, 500 Seiten
    Gebundene Ausgabe: 19,95 Euro (amazon-Affiliate-Link)
    E-Book: 4,99 Euro (amazon-Affiliate-Link)

    … und über seinen neuen E-Book-Reader und sein nächstes eigenes Buch.

    Jochen erzählt etwas über:

    William Landay: Verschwiegen
    clarl’s books, 2012, 481 Seiten
    E-Book: 9,99 Euro (amazon-Affiliate-Link)
    Originalausgabe: Defending Jacob
    Taschenbuch (amazon-Affiliate-Link)
    E-Book (amazon-Affiliate-Link)

    C.A. Fletcher: Ein Junge, sein Hund und das Ende der Welt
    Penhaligon Verlag, 2020, 580 Seiten
    Broschiert: 15 Euro (amazon-Affiliate-Link)
    E-Book: 10,99 Euro (amazon-Affiliate-Link)
    Originalausgabe: A Boy and His Dog at the End of the World
    Taschenbuch (amazon-Affiliate-Link)
    E-Book (amazon-Affiliate-Link)

    Viel Spaß mit der neuen Folge!

    Timecodes und Kapitelmarken:
    03:00 - Der zweite Matthew Corbett
    11:46 - Verschwiegen
    29:09 - Falkos neues Spielzeug
    43:06 - Ein Junge, sein Hund und das Ende der Welt
    55:44 - Falko schreibt einen neuen Roman

    Die nächste Folge erscheint am 28. Juli 2020. Dann geht es um dieses Buch:

    Sebastian Fitzek: Der Seelenbrecher
    Knaur Verlag, 368 Seiten, 2008
    Taschenbuch (amazon-Affiliate-Link)
    E-Book (amazon-Affiliate-Link)

    • 1 hr 7 min

Top Podcasts In Books

Listeners Also Subscribed To