18 Folgen

Ein Podcast zum Thema Management und Führung im Gesundheitswesen. Alfred Angerer ist Professor an der ZHAW für Management im Gesundheitswesen und der Gründer von Marktplatz Gesundheitswesen. Im Podcast interviewt er spannende Leute, mit welchen er die aktuellen Trends bespricht. Dabei blickt er in eine zukunftweisende Richtung, bei der Themen wie Digitalisierung und Prozessoptimierung nicht zu kurz kommen.

Marktplatz Gesundheitswesen Alfred Angerer

    • Wirtschaft

Ein Podcast zum Thema Management und Führung im Gesundheitswesen. Alfred Angerer ist Professor an der ZHAW für Management im Gesundheitswesen und der Gründer von Marktplatz Gesundheitswesen. Im Podcast interviewt er spannende Leute, mit welchen er die aktuellen Trends bespricht. Dabei blickt er in eine zukunftweisende Richtung, bei der Themen wie Digitalisierung und Prozessoptimierung nicht zu kurz kommen.

    17 Philippe Huegli – Wenn Spitäler digital einkaufen

    17 Philippe Huegli – Wenn Spitäler digital einkaufen

    Philippe Hügli ist CEO und Gründer der Firma https://www.hystrixmedical.com/de/. Diese Plattform bietet Leistungserbringern aus dem Gesundheitswesen die Möglichkeit, ihr Bestell- und Lieferantenmanagement digital durchzuführen.
    Gemeinsam mit Alfred Angerer sprechen sie darüber, wie Hystrix die Schnittstelle zwischen Beschaffung und Lieferanten digital gestaltet und somit einen Mehrwert für Spitäler und Lieferanten bringt.

    Die erwähnte WIG-ZHAW Studie zum Thema Einkaufsverhalten im Krankenhaus findet man hier: https://digitalcollection.zhaw.ch/bitstream/11475/11769/1/2018_Brand_Einkaufsverhalten%20Spit%C3%A4ler.pdf

    • 51 Min.
    16 PD Dr. Florian Liberatore – Value-Based Healthcare Management

    16 PD Dr. Florian Liberatore – Value-Based Healthcare Management

    PD Dr. Florian Liberatore ist Spezialist in dem Gebiet des Value-Based Healthcare Managements, dessen Ziel es ist, den Wert und Nutzen des Gesundheitswesens für die Patienten messbar zu machen. Gemeinsam mit Alfred Angerer spricht er über die Inhalte des Value-Based Healthcare Managements. Zudem erläutert Florian Liberatore, wie die Leistungsanbieter die einzelnen Value Themen in einem übergreifenden strategischen Ansatz umsetzen können.
    Sein Blogbeitrag kann hier nachgelesen werden: https://blog.zhaw.ch/gesundheitsoekonomie/2020/02/06/value-based-healthcare-management-die-umsetzung-von-value-based-healthcare-in-der-praxis/

    • 51 Min.
    15 Ben Talin – Die digitale Transformation

    15 Ben Talin – Die digitale Transformation

    Benjamin Talin betreibt die Wissensplattform morethandigital.info und ist ein Spezialist für digitale Transformation. Als internationaler Keynote-Speaker und Berater treibt er die Digitalisierung voran. Seine Vision ist es, Digitalisierungsthemen auch für den Laien verständlich zu machen. Gemeinsam mit Alfred Angerer spricht er über die Kraft der Digitalisierung und die daraus resultierenden Auswirkungen auf das Gesundheitswesen.

    • 53 Min.
    14 Lars Maaløe – Machines helping save lives

    14 Lars Maaløe – Machines helping save lives

    In today’s podcast we have Lars Maaløe as a guest. Lars is co-founder and CTO of Corti (www.corti.ai). Corti is a machine learning (AI) solution that helps emergency medical professionals make life-saving decisions for, e.g., cardiac arrests. It was trained with millions of phone calls, enabling it to spot patterns that are undetectable to humans. Corti won on February 2020 the “Future Unicorn Award” from digitaleurope.org, showing its potential to become one of Europe’s Digital Health beacon companies. Lars shares with us how such solutions are created, if we can trust machines, and the medical/business/social impact of AI.

    There is a chance to meet Lars live at the 2. International E-Healthcare Applications Summit in Winterthur (May 11, 2020): www.e-health-applications.ch

    • 50 Min.
    13 Michael Döring – Der Chef schafft sich selbst ab

    13 Michael Döring – Der Chef schafft sich selbst ab

    Michael Döring ist seit 10 Jahren Departementsleiter für Pflege und Soziales am Kantonsspital Luzern. Das Buurtzorg-Modell war für Michael Döring ausschlaggebend, um seinen Mitarbeitern keine Informationen mehr vorenthaltenen zu müssen und ihnen somit mehr Verantwortung und Entscheidungsmacht zu übertragen. Gemeinsam mit Alfred Angerer spricht er darüber, wie er sein Team so umstrukturieren konnte, dass es den "Chef" letztendlich nicht mehr benötigt.

    • 55 Min.
    12 Gerber & le Grelle – Die Doc.coach Startup Story

    12 Gerber & le Grelle – Die Doc.coach Startup Story

    André Gerber kommt aus der Gesundheits- und Pharmabranche und ist Präsident der Firma Doc.coach. Unterstützung in der Kommunikation erhält er von Sophia le Grelle, welche schon seit über 10 Jahren im Gesundheitswesen arbeitet. Gemeinsam mit Alfred Angerer sprechen sie über ihr Startup, womit sie Arzt und Apotheke vor Ort unterstützen wollen. Dafür nutzen sie ein multimodales Netzwerk aus analogen und digitalen Instrumenten, um die Prognose, Diagnose und Therapie der Patienten zu verbessern.

    • 52 Min.

Top‑Podcasts in Wirtschaft