123 Folgen

Er ist ein waschechter Sachse, sie eine waschechte Rüganerin. Gemeinsam sind sie auf der Suche nach interessanten Geschichten, verborgenen Orten und Menschen, die darüber erzählen. Alles rund um die schönste und größte Insel Deutschlands. Ob auf dem Wasser, zu Fuß oder auf dem Rad: es gibt viel zu entdecken, zu schmecken und vor allem zu hören! Dieser Podcast ist für alle, die Rügen mit uns gemeinsam erleben möchten und denen zwei Wochen Urlaub im Jahr nicht reichen.

Nah am Wasser - ein Rügen - Reisepodcast Axel Metz

    • Gesellschaft und Kultur

Er ist ein waschechter Sachse, sie eine waschechte Rüganerin. Gemeinsam sind sie auf der Suche nach interessanten Geschichten, verborgenen Orten und Menschen, die darüber erzählen. Alles rund um die schönste und größte Insel Deutschlands. Ob auf dem Wasser, zu Fuß oder auf dem Rad: es gibt viel zu entdecken, zu schmecken und vor allem zu hören! Dieser Podcast ist für alle, die Rügen mit uns gemeinsam erleben möchten und denen zwei Wochen Urlaub im Jahr nicht reichen.

    Vogelbeobachtungen auf Rügen

    Vogelbeobachtungen auf Rügen

    Die Insel Rügen ist reich an den verschiedensten Vogelarten, die zum Teil das ganze Jahr auf Deutschlands größter Insel leben, die aber zum Teil aber auch nur einen oder mehrere Zeiträume des Jahres hier zu finden sind.

    Für die teilweise spektakulären Szenen beim Vogelzug im Frühjahr und im Herbst nehmen sich Vogelliebhaber gern Urlaub, um das hautnah mitzuverfolgen und auch eindrucksvolle Fotos zu machen.

    Aber auch den Rest des Jahres gibt es für Hobbyornithologen viel Schönes und auch Seltenes zu entdecken.

    Und auch wer sich nicht wirklich mit den seltenen und nicht so seltenen Vogelarten auskennt, kann die Schönheit der Natur und die Vielfalt der Vogelwelt auf Rügen entdecken und geniessen, bei einer  geführten Vogelbeobachtungstour. Da werden auch auf Rügen einige Angebote gemacht, zum Beispiel von einem der jüngsten Vogel - Tourguides auf der Insel, Kevin Hempel.

    Er nimmt Katja und Axel Metz mit zu einer seiner beliebtesten Touren und erzählt viel Spannendes und auch Unerwartetes über Reiher, Kiebitze, Bienenfresser und natürlich, Seeadler.




    ---

    Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/axel-metz0/message

    • 16 Min.
    Wo geht's denn hier nach Mönchgut?

    Wo geht's denn hier nach Mönchgut?

    Mönchgut ist eine Halbinsel im Südosten von Rügen und auch eine Gemeinde auf Deutschlands größter Insel. Das steht sogar bei Wikipedia. Kein Wunder, dass viele Rügenbesucher Mönchgut aufsuchen wollen. Manche allerdings haben es nicht so leicht mit dem Finden der Gemeinde. Dem Navi zufolge ist man angekommen, auf dem Ortsschild steht aber was ganz anderes. Katja und Axel Metz lassen sich aufklären über die Entstehung der Gemeinde Mönchgut und warum es dafür keine Ortsschilder gibt. Ausserdem fragen Sie in Middelhagen Franziska Gustävel von der Kurverwaltung aus über Sehenswertes auf dem Mönchgut und erfahren einiges Wissenswertes.


    ---

    Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/axel-metz0/message

    • 20 Min.
    Ostmopeds, MZs und Trabis - das Simson - und Oldtimer - Treffen in Gingst

    Ostmopeds, MZs und Trabis - das Simson - und Oldtimer - Treffen in Gingst

    Im Frühling ist auf Rügen immer was los. An allen Ecken und Enden erblüht nicht nur die Natur, sondern auch kulturell wird viel organisiert. Mit dem freundlicheren Wetter und steigenden Temperaturen kommen auch immer mehr Urlauber auf Deutschlands größte Insel und werden immer wieder überrascht davon, was Rügener so alles vom Stapel lassen. Katja und Axel Metz werden an einem sonnigen Maitag am Kap Arkona Zeugen von einer DDR Oldtimerausfahrt. Dutzende Ostmopeds, Motorräder, Roller und ein Trabi fahren an den beiden Leuchttürmen vor und parken ab. Katja und Axel kommen ins Gespräch mit einem der Organisatoren der Ausfahrt und erfahren dabei, wieviel Spaß die Rügender an ihren alten Gefährten haben, dass sie am 1. Juni in Gingst ein großes Simson und DDR Oldtimer Treffen veranstalten und lassen sich erzählen, welche Strassen auf Rügen tolle Ausflugsrouten für Zweiradfans abgeben.


    ---

    Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/axel-metz0/message

    • 15 Min.
    Kunst aus Sand - ein Gespräch mit einem Sandskulpturenkünstler

    Kunst aus Sand - ein Gespräch mit einem Sandskulpturenkünstler

    Wenn es etwas reichlich gibt auf Rügen, dann ist es Sand.

    Viele Rügenfans lieben es, die langen sandigen Strände zu besuchen, ob nun zum Baden oder für ausgedehnte Spaziergänge.

    Und dann gibt es die Sandburgen - und Kleckerburgenarchitekten,

    die ganze Strandtage damit zubringen, ihre Vorstellungen in Sand zu modellieren. Je nach Geschick gelingt das mehr oder weniger gut.

    Und meist beginnt die Burg kurz nach der Fertigstellung schon wieder zu zerfallen. 

    Aber der Spaß am Gestalten ist es, der auch am Strand zählt.

    Mit Sand etwas zu gestalten, das wesentlich länger hält als nur einen Sommertag am Strand, und das Besucher von nah und fern anzieht, das ist die Berufung des Niederländers Martin de Zoete und auch sein Beruf. Unter seiner künstlerischen Leitung ist die aktuelle Sandskulpturenausstellung in Prora entstanden, die dieses Mal, in der 15. Saison, unter dem Motto “Rügen und ein bisschen Meer” steht. Katja und Axel Metz treffen den Sandskulpturenkünstler am Kap Arkona, wo er eine der Aussenskulpturen erschafft, die die Besucher daran erinnern sollen, auch mal in Prora vorbeizuschauen und entlocken ihm einige Geheimnisse des Skulpturenbauens mit Sand, seine künstlerische Art, die Insel Rügen zu gestalten und welche Rolle der romantische Maler Caspar David Friedrich in der aktuellen Sandskulpturenausstellung spielt.




    ---

    Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/axel-metz0/message

    • 20 Min.
    Hiddenseer Inselgeschichten über Literatur, Bernstein und ein ehemaliges Kloster

    Hiddenseer Inselgeschichten über Literatur, Bernstein und ein ehemaliges Kloster

    Die Insel Hiddensee mag klein sein im Verhältnis zu ihrer grossen Schwesterinsel Rügen, aber auf ihr kann man mehr erleben als Ruhe und den Charme einer praktisch verkehrsberuhigten Insel.

    Hiddensee hat viel erlebt in seiner Geschichte, hat viele Fans, alte und junge, nicht prominente und prominente und über den wohl berühmtesten Fan der Insel Hiddensee lassen sich Katja und Axel Metz einiges erzählen von Andreas Heinemann, der gern gelegentlich Urlaubsgäste über die Insel führt und auch zum Sommerhaus des Literaturnobelpreisträgers Gerhart Hauptmann, der auch auf Hiddensee begraben liegt. Ausserdem hören Katja und Axel spannendes über Bernstein und woher der Name “Hiddensee” kommt und was er bedeutet.




    ---

    Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/axel-metz0/message

    • 19 Min.
    Eine Kutschfahrt auf Hiddensee

    Eine Kutschfahrt auf Hiddensee

    Auf der kleinen Schwester von Rügen, auf Hiddensee, gibt es drei grundsätzliche Arten, sich über die Insel zu bewegen:

    Zu Fuss, auf dem Fahrrad und in der Pferdekutsche.

    Auf Hiddensee gibt es keinen privaten Autoverkehr. 

    Besucher der Insel nutzen deshalb gern die bequeme Pferdekutsche, um auf einer Rundfahrt einen Eindruck

    von Hiddensee zu bekommen. Katja und Axel Metz setzen sich für die aktuelle Podcastfolge mit in die Kutsche, um bei einer Rundfahrt zwischen den Inselorten Vitte und Kloster dabei zu sein und erleben dabei ein echtes Inseloriginal, das vom Kutschbock aus den Passagieren die Sehenswürdigkeiten und das Leben auf der kleinen Insel Hiddensee, gewürzt mit viel Humor, nahebringt.




    ---

    Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/axel-metz0/message

    • 15 Min.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Beziehungskosmos
Sabine Meyer & Felizitas Ambauen
Sternstunde Philosophie
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
Rammstein – Row Zero
NDR, SZ
Input
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
Seelenfänger
Bayerischer Rundfunk
Milli Vanilli: Ein Pop-Skandal
Wondery

Das gefällt dir vielleicht auch

radioReisen
Bayerischer Rundfunk
Verbrechen
ZEIT ONLINE
Kurt Krömer - Feelings
Wondery
Möwenschiet
Rügenpodcast
Betreutes Fühlen
Atze Schröder & Leon Windscheid
Verbrechen der Vergangenheit
RTL+ / GEO EPOCHE / Audio Alliance