203 Folgen

Wie viel Porno braucht es im Bett? Ich werde nicht (mehr) feucht, warum? Fremdgehen oder nicht? Sex und Liebe, gehört das zusammen? Was kann ich meiner Partnerin im Alter noch bieten? Diese und viele weitere Fragen rund um die Themen Sexualität und Beziehung sind auch heute noch - in allen Generationen - mit starker Scham und vielen Vorurteilen verbunden. Nicht selten mit der Folge, dass die Sexualität darunter leidet, Wünsche offen bleiben, Hemmungen und Barrieren weiter existieren. Doch das muss nicht sein! Bestsellerautorin, Paar- und Sexualtherapeutin Ann-Marlene Henning galt einst als Deutschlands erste Sexologin. Im RND-Podcast "Ach, komm!" will die gebürtige Dänin Unwissenheit und Scham abbauen - im Gespräch mit Caro Burchardt, Teamleitung im RND-Ressort Magazin, greift Henning die drängendsten Fragen auf und scheut auch vor frechen Antworten nicht zurück. Jeden Donnerstag eine neue Folge.

Impressum: https://www.rnd.de/impressum/

Ach, komm! - der Podcast für Körper, Seele, Herz und... Sex RND RedaktionsNetzwerk

    • Gesundheit und Fitness
    • 4,1 • 177 Bewertungen

Wie viel Porno braucht es im Bett? Ich werde nicht (mehr) feucht, warum? Fremdgehen oder nicht? Sex und Liebe, gehört das zusammen? Was kann ich meiner Partnerin im Alter noch bieten? Diese und viele weitere Fragen rund um die Themen Sexualität und Beziehung sind auch heute noch - in allen Generationen - mit starker Scham und vielen Vorurteilen verbunden. Nicht selten mit der Folge, dass die Sexualität darunter leidet, Wünsche offen bleiben, Hemmungen und Barrieren weiter existieren. Doch das muss nicht sein! Bestsellerautorin, Paar- und Sexualtherapeutin Ann-Marlene Henning galt einst als Deutschlands erste Sexologin. Im RND-Podcast "Ach, komm!" will die gebürtige Dänin Unwissenheit und Scham abbauen - im Gespräch mit Caro Burchardt, Teamleitung im RND-Ressort Magazin, greift Henning die drängendsten Fragen auf und scheut auch vor frechen Antworten nicht zurück. Jeden Donnerstag eine neue Folge.

Impressum: https://www.rnd.de/impressum/

    Ihr fragt, wir antworten - Vol. 22

    Ihr fragt, wir antworten - Vol. 22

    Mit ein bisschen Verspätung melden wir uns zurück mit einer neuen Runde von "Ihr fragt, wir antworten". Vielen lieben Dank für eure zahlreichen Mails und
    Nachrichten - und für euer Vertrauen! Darum geht es heute:
    Einer unserer Hörer hat sich intensiv mit unserer Gas-und-Bremse-Episode beschäftigt und das vorgestellte Sexdrive-Modell auf seine ganz eigene Art verfeinert. Nur so viel: Es geht um Bretter und Federn. :)
    Ein anderer Hörer hat sehr gute Erfahrungen mit dem Potenzmittel Tadalafil gemacht. Seit der "Konstanztherapie", so sagt er, fühle sich sein "Spürstab" wie um Jahrzehnte verjüngt an. Wie es überhaupt dazu kam, und was rund um die Einnahme von Potenzmitteln wichtig ist, darüber sprechen wir heute.
    Und dann ist da noch die Frage einer sehr jungen Hörerin. Mit Anfang 20 hatte sie, trotz Vorbehalten, ihr erstes Mal. Eigentlich lief alles ganz gut, wäre da nicht ein immer wiederkehrender Schmerz. Was also tun?

    • 59 Min.
    Schau in die rote Box!

    Schau in die rote Box!

    Soll ich reinschauen, oder besser nicht? Wenn wir uns unserer roten Box, eben jener Kiste, in der all die unangenehmsten Erinnerungen und Erlebnisse aus unserer Kindheit liegen, erst mal bewusst sind, was dann? Früher oder später macht sie ohnehin auf sich aufmerksam, wenn die Zeit dafür reif ist. Etwa indem immer wieder belastende Verhaltensmuster auftreten oder körperliche Symptome, sehr wahrscheinlich sogar beides.
    Ann-Marlene ist sich sicher, wer sich weiterentwickeln möchte, der kommt nicht drumherum, den Deckel der roten Box anzuheben - auch wenn es schmerzhaft ist. Wie ihr das am besten anstellt und wann die Zeit wirklich reif dafür ist, darüber sprechen wir heute. Los traut euch, und hört rein. :)
    Diese Episode gehört zu einem Zweiteiler, heute hört ihr Teil 2.

    • 1 Std. 2 Min.
    Sich verlieben: Wilde Mische aus Bewunderung und Beunruhigung

    Sich verlieben: Wilde Mische aus Bewunderung und Beunruhigung

    Was braucht es, um sich in einen Menschen zu verlieben? Habt ihr da schon einmal intensiv drüber nachgedacht? Viele (oder zumindest einige) von uns haben genaue Vorstellungen davon, wie ihre "bessere Hälfte" sein soll. Und dann kommt doch häufig alles anders, als man denkt. Plötzlich findet man Dinge und Verhaltensweisen attraktiv, die man so gar nicht auf der Agenda hatte - oder von denen man sogar dachte, dass sie einen regelrecht abschrecken.
    Am Ende, so behauptet es zumindest die dänische Sozialpsychologin Jytte Vikkelsøe, verliebst du dich trotzdem nie in den falschen Menschen. Warum das so ist? Dem ist Ann-Marlene bei Jyttes Workshop intensiv nachgegangen. Heute und auch in der kommenden Episode berichtet sie uns davon. Also: Diese Episode gehört zu einem Zweiteiler, heute hört ihr Teil 1.

    • 47 Min.
    Gas und Bremse beim Sex - eine Theorie, die einiges erklärt!

    Gas und Bremse beim Sex - eine Theorie, die einiges erklärt!

    In diesem Thema steckt Konfliktpotenzial - wenn auch nicht unbedingt auf den ersten Blick: Die Rede ist vom Sexdrive. Bei manchen ist er stark ausgeprägt, bei anderen weniger stark. So weit, so unproblematisch. Schwierig wird es meistens dann, wenn Paare eine stark unterschiedliche Sexlust haben. Sprich: Einer möchte deutlich mehr Sex als der andere. Nicht selten bleiben am Ende beide auf der Strecke, weil es kein Übereinkommen gibt, weil nicht drüber gesprochen wird oder allenfalls wenig konstruktiv gestritten. Deshalb fragen wir uns heute: Welche Faktoren zahlen auf den Drive ein? Ist er angeboren, kann er gelernt werden, ist er überhaupt veränderlich? Und was hat die rote Box damit zu tun, in die wir oftmals so ungern reinschauen. Ihr seht schon, Fragen über Fragen - auf die wir reichlich Antworten haben. Versprochen!

    • 50 Min.
    Vom genussvollen Leben einer bezahlten Affäre

    Vom genussvollen Leben einer bezahlten Affäre

    Wenn einer weiß, was Frauen wirklich wollen, dann ist es unser heutiger Gast. Denn er ist quasi die "bezahlte Affäre". Wer ihn bucht, dem eröffnet sich ein völlig wertfreier Genussraum, "in dem alles sein darf". Zumindest fast! Denn wenn schon das Vorgeplänkel "zu schmierig" gerät, dann ist auch für ihn eine Grenze erreicht.
    Ihr merkt schon, das alles klingt nicht nach einem klassischen Nine-to-five-Job ... Sinan Huemer ist Tantra-Lehrer, Tantra Masseur und Tantra Escort. Was genau das bedeutet, und was er in seinem Job, der auch so etwas wie eine Lebensphilosophie für ihn ist, über männliche und weibliche Sexualität gelernt hat, darüber spricht er heute mit uns. Happy welcome, Sinan!

    • 1 Std. 1 Min.
    Ihr fragt, wir antworten - Special Edition

    Ihr fragt, wir antworten - Special Edition

    So, ihr Lieben. Heute weichen wir einmal von unserem üblichen "Ihr fragt, wir antworten"-Kurs ab. Denn es gibt ein Thema, das offenbar gleich mehrere von euch bewegt - allen voran die Männer. Also haben wir die Fragen gebündelt und der Episode folgende, nun ja etwas Doktorarbeit ähnliche Überschrift verpasst: "Der Mann und sein Penis und was das für sein Gefühl der Männlichkeit bedeutet". Klingt sperrig, ist aber von uns sehr bekömmlich für euch aufbereitet. Versprochen!

    • 33 Min.

Kundenrezensionen

4,1 von 5
177 Bewertungen

177 Bewertungen

adiuto ,

Folge 150

Sehr gut Folge👍🏻Super, dass die Caro (gar nicht)‘dumme‘ Fragen stellt. Aber fast unerträglich, wie Ann Marleen sich permanent in den Vordergrund drängt und die Gäste nicht ausreden lassen kann. Schade, z.B. in den Tantra Folgen.

XY Schlumpfine ,

Experten kommen kaum zu Wort

Gute Themen, aber Gäste kommen kaum zu Wort.
Es wirkt gehetzt und die eine extravertierte Dame wirkt besserwisserisch und drängt sich sehr in den Vordergrund.
Anstrengend, kann ich mir leider nicht anhören.

Anja#& ,

Unbedingt hören

Nach 5 Blasenentzündungen in Folge, bei denen weder Hausarzt noch Gynäkologe auf die Möglichkeit der Menopause verwiesen hat, stieß ich zufällig auf das Buch von Sheila de Liz und in Folge auf diverse Podcasts, die endlich das Thema ansprechen und aufklären.
Vielen Dank dafür!

Top‑Podcasts in Gesundheit und Fitness

Psychologie to go!
Dipl. Psych. Franca Cerutti
So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für alle "Normalgestörten"
RTL+ / Stefanie Stahl / Lukas Klaschinski
Die Ernährungs-Docs - Essen als Medizin
NDR
Stahl aber herzlich – Der Psychotherapie-Podcast mit Stefanie Stahl
RTL+ / Stefanie Stahl
Dr. Matthias Riedl - So geht gesunde Ernährung
FUNKE Mediengruppe
Wie wir ticken - Euer Psychologie Podcast
ARD

Das gefällt dir vielleicht auch

Geliebte auf Zeit – der Sex-Podcast
Lenia Soley und Luisa
Oh, Baby! ... für besseren Sex
Leo & Josi
LADYLIKE - Die Podcast-Show: Der Talk über Sex, Liebe & Erotik
Yvonne & Nicole
1LIVE Intimbereich
1LIVE
Eine Stunde Liebe - Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Poppcast - der Sex und Erotik Podcast
Anna