38 Folgen

Du musst, willst oder sollst regelmäßig schreiben?

Als freie Texterin und Autorin weiß ich, wie gute Texte funktionieren. Ich zeige Dir Schritt für Schritt, wie Du zu einer besseren "Schreibe" kommst und so in Zukunft Texte ablieferst, die begeistern!

Alle zwei Wochen gibt es etwas Neues zu lernen, über Webseitentexte, Blogbeiträge, Pressemitteilungen und vieles mehr. Weitere Themenvorschläge werden gerne angenommen! Also los, es gibt keine Ausrede mehr.

Schreiben kann man lernen!

Besser schreiben! Mit Ina Mewes Ina Mewes - freie Texterin und Schreib-Coach

    • Wirtschaft
    • 4,9 • 18 Bewertungen

Du musst, willst oder sollst regelmäßig schreiben?

Als freie Texterin und Autorin weiß ich, wie gute Texte funktionieren. Ich zeige Dir Schritt für Schritt, wie Du zu einer besseren "Schreibe" kommst und so in Zukunft Texte ablieferst, die begeistern!

Alle zwei Wochen gibt es etwas Neues zu lernen, über Webseitentexte, Blogbeiträge, Pressemitteilungen und vieles mehr. Weitere Themenvorschläge werden gerne angenommen! Also los, es gibt keine Ausrede mehr.

Schreiben kann man lernen!

    Texter Briefing - ohne geht's nicht

    Texter Briefing - ohne geht's nicht

    Schreibst du für andere? Dann brauchst du ein Briefing. Und zwar ein vernünftiges. Schreibst du für dich selbst? Auch dann solltest du dir dieses Thema anschauen. Denn gute Texte brauchen Vorbereitung und Input. 
    In dieser Folge zeige ich dir, wie ein wirklich gutes Briefing aussieht. Ob das schriftlich oder mündlich erfolgt, ist ziemlich egal. Hauptsache überhaupt ;)
     
    Im Beitrag erwähne ich mein Webinar zum Thema Buyer Persona (kostenfrei ;)) und den Blogbeitrag zur Folge. Denn da kannst du dir ganz einfach eine Vorlage für dein Briefing runterladen. Denn es nervt kaum was so sehr, wie Podcast hören und gleichzeitig Notizen machen :)
    Also: hier sind die Links:
    Webinar Buyer Persona
    Vorlage Texter-Briefing
    Gefällt dir mein Podcast? Dann lass gern eine Bewertung beim Anbieter deiner Wahl. Und nun - loslegen, Briefing nutzen ;)

    • 18 Min.
    Listen - mit Bulletpoints punkten

    Listen - mit Bulletpoints punkten

    „Klar, wir Deutschen lieben Listen. Die kann man so schön abhaken“. Das mag vielleicht dein erster Gedanken sein. Genau genommen trifft dieser Fakt aber nicht nur auf den deutschsprachigen Raum zu. ALLE lieben Listen. Warum auch immer das so ist.
    Damit deine Bulletpoints (so werden Stichpunkte im Englischen und im allgemeinen Marketing-Sprech genannt)  nicht staubtrocken und langweilig werden, sondern stattdessen dafür sorgen, dass deine Texte noch besser verkaufen, solltest du dir diesen Beitrag vornehmen.
    Ich verspreche dir ein paar kleine Aha-Erlebnisse ;)
    Den Blogbeitrag zum Nachlesen findest du hier auf meiner Seite

    • 11 Min.
    Richtig Gendern

    Richtig Gendern

    Kaum ein Thema scheidet die Geister, zumindest in der Schreibwelt, wie das Gendern. Der Versuch, mehr Geschlechtersensibilität in die Sprache zu bringen, wirkt teilweise skurill, hat aber Gründe.
    In dieser Folge zeige ich dir ein paar Argumente für und gegen das Gendern und vor allem verrate ich dir, wie du selbst elegant umsetzen kannst. Vorausgesetzt, du entscheidest dich dafür.
    Den Blogbeitrag zum Nachlesen findest du auf meiner Website.
    Du möchtest auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere doch einfach diesen Podcast auf deiner Lieblingsplattform!

    • 14 Min.
    Ein Newsletter für dein Business! (Teil 2)

    Ein Newsletter für dein Business! (Teil 2)

    Ok, du hast erkannt: Es geht nicht ohne. Denn wenn du nicht Lippenstift-Influencerin bist, sind Facebook und Co eine nette (und wertvolle) Ergänzung deines Marketings. Aber nicht die eigentliche Basis. 
    Die wirkliche Basis ist eine gut gefüllte Newsletter-Liste mit Lesern, die jeden Donnerstag schon darauf warten, dass du endlich schreibst. Die dir sorgenvolle Nachrichten senden, wenn ein Lebenszeichen von dir ausbleibt. 
    Ok, ich übertreibe ;)
    Eine super Basis ist eine Newsletter-Liste mit Leuten, die sich für deine Themen interessieren, deine Mails tatsächlich öffen, hin und wieder mal einen Link klicken und vielleicht sogar mal antworten.
    Aber wie schaffst du das? Leser wirklich binden? Dafür sorgen, dass dein Newsletter gelesen wird und nicht direkt im Papierkorb landet? Darum geht es in dieser Folge.
    Den Blogbeitrag zum Nachlesen findest du wie immer HIER

    • 13 Min.
    Ein Newsletter für dein Business?

    Ein Newsletter für dein Business?

    Ok, mal Budder bei de Fische, wie man bei uns hier oben sagen würde.
    Ich werde, genauso wie du wahrscheinlich, täglich mit Newslettern zugespamt. Die meisten davon landen ungesehen im Papierkorb. Was also sollte es dir bringen, genau diese Art des Marketings zu nutzen?
    Tja, ganz simpel: Richtig eingesetzt, kann ein Newsletter dein verkaufsstärkstes Marketingtool sein. Oder einfach nur eine wirklich gute Art der Kundenbindung.
    Zweiter ganz wichtiger Aspekt: die Leads, die Kontakte, gehören dir. Zumindest so lange, bis sich jemand abmeldet. Aber mit deiner Newsletter-Liste kann es nicht passieren, dass Facebook auf einmal rumspinnt und du über Nacht keinen einzigen deiner „Follower“ erreichst.
    Wie funktioniert nun der Newsletter-Aufbau und was schreibst du da? Mehr dazu in dieser Folge.
     Den Blogbeitrag zum Nachlesen findest du wie immer unter inamewes.com

    • 15 Min.
    Dein Wording - Deine Brand

    Dein Wording - Deine Brand

    Dein Branding steht? Farben, Schriftarten, alles perfekt? Das ist klasse. Trotzdem fehlt da noch was.
    Denn dein Wording ist ebenfalls Teil deiner Brand. Die Art, wie du schreibst, Ansprache, Stil, bestimmte Redewendungen und Wörter - All das entscheidet mit, wie du als Marke wahrgenommen wirst.
    Also höchste Zeit, dort auch mal ein Auge drauf zu werfen.
    Dein Blogbeitrag zum Nachlesen findest du wie immer auf meiner Seite.
    Wenn dir der Beitrag gefallen hat, freue ich mich über eine Bewertung.

    • 14 Min.

Kundenrezensionen

4,9 von 5
18 Bewertungen

18 Bewertungen

Petra Magdalena ,

Mit Abstand der beste Podcast um besser zu Schreiben!

Als neueinsteigende „ Solopreneurin“ bin ich zufällig auf Inas Podcast gestoßen. Schritt für Schritt erklärt sie absolut verständlich und sympathisch alles, was man für die Erstellung lesenswerter Texte benötigt. Dabei nutzt sie Beispiele, die das Gesagte noch einmal ganz einfach verdeutlichen. Besser schreiben, hört sich bei dieser angenehmen Stimme🎤richtig gut an!
Ich kann diesen Podcast von Ina Mewes sehr empfehlen👍🏻
Dankeschön für diesen hochwertigen Content🙏

Petra Magdalena

_Mary_1 ,

Sehr interessant, authentisch und leicht erklärt

Ich bin über diesen Podcast bei der Recherche zum Starten meines eigenen Blogs gestolpert und bin sehr begeistert.
Total angenehm gestaltet, toll zum zuhören.
Jedoch zwei kleine Kritikpunkte:
Häufig wird auf eine andere Folge verwiesen in der auf ein Thema genauer eingegangen wird, ohne die Folge genau zu benennen. Ich gehe meist nicht in die Shownotes, denn ich höre ja idR den Podcast, und am Ende suche ich mich dann nicht durch die Episoden, so dass ich die empfohlene Folge eher nicht höre.
Und dann ist da noch das Intro und Outro, bei dem der Ton anders ist als der im eigentlichen Podcast- klar, aufgezeichnet. Aber warum soll ich es mir dann anhören, wenn noch nicht mal der Podcaster es frisch spricht?
Vielleicht bin das einfach nur ich, aber es wirkt total unpersönlich, nicht wie der Rest der Folge, der meist wirklich toll und informativ ist!

Zwei2Horn ,

Eine wunderbare Hilfe + Unterstützung 😊

Danke Ina für diesen informativen, knackigen Podcast.

Deine Beiträge helfen mir sehr, zuletzt der SEO Beitrag. In 15 min zusammengefasst wofür mir andere stundenlange Seminare anbieten 🙏

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Listeners Also Subscribed To