21 Folgen

Über fünf Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Depressionen. Beinahe Jede*r kommt in seinem Leben selbst, im eigenen Umfeld oder durch Popkultur damit in Kontakt. Trotzdem wird wenig über Depression und psychische Gesundheit gesprochen. In "Danke, gut – der Podcast über Pop und Psyche" trifft Miriam Davoudvandi Personen des öffentlichen Lebens, um das zu ändern.

Danke, gut. Der Podcast über Pop und Psyche Westdeutscher Rundfunk

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,8 • 199 Bewertungen

Über fünf Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Depressionen. Beinahe Jede*r kommt in seinem Leben selbst, im eigenen Umfeld oder durch Popkultur damit in Kontakt. Trotzdem wird wenig über Depression und psychische Gesundheit gesprochen. In "Danke, gut – der Podcast über Pop und Psyche" trifft Miriam Davoudvandi Personen des öffentlichen Lebens, um das zu ändern.

    "Danke, gut" geht in die Sommerpause

    "Danke, gut" geht in die Sommerpause

    Da über mentale Gesundheit zu sprechen nicht immer so einfach ist, brauchen auch wir eine kleine Auszeit davon. Deshalb begibt sich der Podcast ab sofort in die Sommerpause. Im September kommen wir dann mit neuen Folgen zurück.
    Wer Interesse hat, den Podcast mal live zu erleben: Am 20. Juli ist Danke, gut beim New Fall Festival in Düsseldorf.
    Begriffserklärungen und weitere Infos zum Podcast: www.wdr.de/k/dankegut

    • 31 s
    Dr. Kris Eichel über BDSM, Kinks, Fetische und Sexualtherapie

    Dr. Kris Eichel über BDSM, Kinks, Fetische und Sexualtherapie

    Wissenschaftler*in, Sexual- und Paarberater*in Dr. Kris Eichel erklärt die Psychologie hinter Fetischen, Kinks, BDSM und vielem mehr. Warum stehen so viele Menschen auf Schmerz? Wie entstehen sexuelle Vorlieben überhaupt? Was hat BDSM mit Trauma zu tun? Sind Daddy-Kinks problematisch? Ab wann wird ein Fetisch zum Problem? Warum ist der Fußfetisch so gängig?

    Begriffserklärungen und weitere Infos zum Podcast: www.wdr.de/k/dankegut

    Hilfsangebote:
    Telefonseelsorge online unter www.telefonseelsorge.de oder unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222. Deutsche Depressionshilfe: www.deutsche-depressionshilfe.de
    Titelsong: Sam Wise - Velour Intro

    • 49 Min.
    Drangsal über Minderwertigkeitskomplexe und Wutanfälle

    Drangsal über Minderwertigkeitskomplexe und Wutanfälle

    Drangsal spricht darüber, wie er im Dorf aufgewachsen ist und dabei auffallen wollte, aber doch auch den Wunsch hatte dazu zu gehören. Dem Musiker eilte jahrelang der Ruf voraus, jähzornig, cholerisch und unfreundlich zu sein. Wir gehen der Ursache auf den Grund und erfahren, was das mit Minderwertigkeitskomplexen zu tun hat, und wie er es geschafft hat sich zu ändern. Außerdem geht es um Kontrollzwänge, Panikattacken und Erfahrungen mit Derealisation und Depersonalisation. // Mehr Infos zum Podcast: www.wdr.de/k/dankegut

    • 1 Std. 3 Min.
    Giant Rooks über Romantisierung von Depressionen und den Werther-Effekt

    Giant Rooks über Romantisierung von Depressionen und den Werther-Effekt

    Fred Rabe und Finn Schwieters wurden mit ihrer Band Giant Rooks national und international berühmt und spielten riesige Touren. Doch ausgerechnet im Höhenflug mussten sie lernen, mit Depressionen in der Gruppe umzugehen. Im Gespräch mit ihnen geht es um Freundschaft, psychische Erkrankungen und ihre Romantisierung. Damit einher geht der Werther-Effekt, also die Annahme, dass es einen Zusammenhang gibt zwischen Suiziden, über die in den Medien berichtet wurde, und einer Erhöhung der Suizidrate. Fred und Finn sprechen außerdem über einen Suizid im Freundeskreis und darüber, was dieser für sie bedeutet hat.


    Begriffserklärungen und weitere Infos zum Podcast: https://www1.wdr.de/radio/cosmo/podcast/danke-gut/index.html
    Hilfsangebote:
    Telefonseelsorge online unter www.telefonseelsorge.de oder unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222. Deutsche Depressionshilfe: www.deutsche-depressionshilfe.de
    Titelsong: Sam Wise - Velour Intro

    Audio Shownotes Kurz-URL: www.wdr.de/k/dankegut

    • 49 Min.
    Dagi Bee über YouTube, Depressionen und öffentliche Liebesbeziehungen

    Dagi Bee über YouTube, Depressionen und öffentliche Liebesbeziehungen

    Seit Dagi Bee vor fast zehn Jahren auf YouTube ihre ersten Videos drehte, ist sie zu einer der bekanntesten Social-Media-Persönlichkeiten des Landes geworden. Das ging nicht spurlos an ihr vorbei. Dagi Bee erzählt von Erfahrungen mit Psycholog*innen und schwierigen Phasen in ihrem Leben, z.B. wie sie zwischen Fantreffen zusammengebrochen ist, weil alles zu viel wurde. Dagi spricht mit Miriam Davoudvandi auch darüber, wie es ist, wenn man Liebesbeziehungen in der Öffentlichkeit führt – vor allem, wenn der Partner auch bekannt ist und an einer Depression erkrankt ist.
    Begriffserklärungen und weitere Infos zum Podcast: https://www1.wdr.de/radio/cosmo/podcast/danke-gut/index.html

    Hilfsangebote:
    Telefonseelsorge online unter www.telefonseelsorge.de oder unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222. Deutsche Depressionshilfe: www.deutsche-depressionshilfe.de

    Titelsong: Sam Wise - Velour Intro

    • 55 Min.
    BRKN über Liebeskummer und Therapieabbruch

    BRKN über Liebeskummer und Therapieabbruch

    BRKN spricht mit Miriam Davoudvandi über sein Aufwachsen in Berlin-Kreuzberg als Sohn eines Drogentherapeuts und den Umgang migrantischer Männer mit mentaler Gesundheit. Außerdem erzählt er von seiner Depression, seiner Therapie und warum er sie, obwohl sie eigentlich geholfen hat, wieder abgebrochen hat.

    Begriffserklärungen und weitere Infos zum Podcast: www.wdr.de/k/dankegut

    Hilfsangebote: Telefonseelsorge online unter www.telefonseelsorge.de oder unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222. Deutsche Depressionshilfe: www.deutsche-depressionshilfe.de

    Titelsong: Sam Wise - Velour Intro

    • 1 Std. 1 Min.

Kundenrezensionen

4,8 von 5
199 Bewertungen

199 Bewertungen

MiaMaat ,

Sehr interessant,nette Leute alles Perfekt.

Gefällt mir.Danke sehr

alaskainberlin ,

🍓

Sehr sympathische und emphatische Leute 🍓

MelliSausC ,

🍆☺️

Toller und hilfreicher Podcast!

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur