28 Min.

"Das schaffe ich NIE!"|Wie Du negative Sätze umwandelst! Teil 1 Die MenoBitch | Ernährung, Darmgesundheit und Achtsamkeit für Frauen

    • Ernährung

Im Interview mit Eva Wieprecht – systemischer Coach und Virginia Satir Expertin.







Wahrscheinlich kennt jede/r von uns negative Sätze oder sogenannte *negative Glaubenssätze*. Sätze, die wie ein (Gedanken-)Virus in uns entstehen, sich ausbreiten und uns ausbremsen…unser Leben blockieren. Denn sie haben meist mit *immer passiert mir so etwas* oder *das schaffe ich nie* zu tun!







Ob das beim Abnehmen ist, bei der Suche nach einem neuen Job oder auch im privaten Bereich….Sie stecken aus den verschiedensten Gründen in uns – ob wir wollen oder nicht!







Warum ist es wichtig, diese negativen Sätze loszuwerden oder umzuwandeln? Weil sie uns hindern, unsere Wünsche umzusetzen und unsere Ziele zu erreichen!







Wie das gelingen kann…das bespreche ich im heutigen ersten Teil meines Interviews mit Eva Wieprecht. Sie ist nicht nur Freundin, sondern vor allem auch systemischer Coach und Virginia Satir Expertin.







Wer Eva ist, wer Virginia Satir war… und vor allem: wie wir es schaffen können, endlich positiv zu denken und nicht negativ…wir wir unsere Glaubenssätze entdecken, auflösen und damit ins Handeln kommen…das hörst Du im Interview Teil 1…und dem bald folgenden Teil 2!







Eva nutzt in ihren Coachings übrigens schon einmal diverse Symbole…im Interview hatte sie Paul dabei, der ein wenig so aussieht wie ein kleines Krümelmonsterchen mit Hörnern, ebenso gerne Kekse isst…aber mit dem Gedankenvirus infiziert ist.







Wie Paul und Eva aussehen, warum es auch um Minis, Mädchen und Mathe geht… und wie wir uns durch die Gedankenwelt quatschen…das siehst Du übrigens auch auf YouTube!









YOUTUBE









Die Folge 1 kannst Du Dir auf vielen Podcastplattformen anhören…









Apple Podcasts







Spotify







Google Podcasts







Deezer







Stitcher

























Deine webAPOTHEKERIN







Linda

Im Interview mit Eva Wieprecht – systemischer Coach und Virginia Satir Expertin.







Wahrscheinlich kennt jede/r von uns negative Sätze oder sogenannte *negative Glaubenssätze*. Sätze, die wie ein (Gedanken-)Virus in uns entstehen, sich ausbreiten und uns ausbremsen…unser Leben blockieren. Denn sie haben meist mit *immer passiert mir so etwas* oder *das schaffe ich nie* zu tun!







Ob das beim Abnehmen ist, bei der Suche nach einem neuen Job oder auch im privaten Bereich….Sie stecken aus den verschiedensten Gründen in uns – ob wir wollen oder nicht!







Warum ist es wichtig, diese negativen Sätze loszuwerden oder umzuwandeln? Weil sie uns hindern, unsere Wünsche umzusetzen und unsere Ziele zu erreichen!







Wie das gelingen kann…das bespreche ich im heutigen ersten Teil meines Interviews mit Eva Wieprecht. Sie ist nicht nur Freundin, sondern vor allem auch systemischer Coach und Virginia Satir Expertin.







Wer Eva ist, wer Virginia Satir war… und vor allem: wie wir es schaffen können, endlich positiv zu denken und nicht negativ…wir wir unsere Glaubenssätze entdecken, auflösen und damit ins Handeln kommen…das hörst Du im Interview Teil 1…und dem bald folgenden Teil 2!







Eva nutzt in ihren Coachings übrigens schon einmal diverse Symbole…im Interview hatte sie Paul dabei, der ein wenig so aussieht wie ein kleines Krümelmonsterchen mit Hörnern, ebenso gerne Kekse isst…aber mit dem Gedankenvirus infiziert ist.







Wie Paul und Eva aussehen, warum es auch um Minis, Mädchen und Mathe geht… und wie wir uns durch die Gedankenwelt quatschen…das siehst Du übrigens auch auf YouTube!









YOUTUBE









Die Folge 1 kannst Du Dir auf vielen Podcastplattformen anhören…









Apple Podcasts







Spotify







Google Podcasts







Deezer







Stitcher

























Deine webAPOTHEKERIN







Linda

28 Min.

Top‑Podcasts in Ernährung