50 Folgen

Der Landschaftsfotografie Podcast ist aus der Wiege gehoben worden, um die deutschsprachige Landschaftsfotografenszene miteinander zu verbinden und Euch eine Gelegenheit zu geben etwas über die Personen hinter den Kameras zu erfahren. In jeder Episode stelle ich euch einen Landschaftsfotografen im Interview vor und führe zu interessanten Themen ein entspanntes Gespräch. Thematisch ist alles drin: von Reiseanekdoten, über praktische Herangehensweisen, bis zu technischem Know-How. Ich hoffe so der Szene etwas zurück zu geben und gleichzeitig ein paar Brücken zwischen den Fotografen zu schlagen. Alles weitere findet ihr auf meiner Website: www.nicolasalexanderotto.net

Der Landschaftsfotografie Podcast Nicolas Alexander Otto

    • Kunst
    • 4.8 • 78 Bewertungen

Der Landschaftsfotografie Podcast ist aus der Wiege gehoben worden, um die deutschsprachige Landschaftsfotografenszene miteinander zu verbinden und Euch eine Gelegenheit zu geben etwas über die Personen hinter den Kameras zu erfahren. In jeder Episode stelle ich euch einen Landschaftsfotografen im Interview vor und führe zu interessanten Themen ein entspanntes Gespräch. Thematisch ist alles drin: von Reiseanekdoten, über praktische Herangehensweisen, bis zu technischem Know-How. Ich hoffe so der Szene etwas zurück zu geben und gleichzeitig ein paar Brücken zwischen den Fotografen zu schlagen. Alles weitere findet ihr auf meiner Website: www.nicolasalexanderotto.net

    Der Landschaftsfotografie Podcast S01 E59: Yvonne Albe

    Der Landschaftsfotografie Podcast S01 E59: Yvonne Albe

    Alles über Fotografie im Gehölz und Schutz unserer Wälder















    Hey Leute, heute habe ich eine waschechte Waldfotografin für Euch im Petto. Yvonne Albe aus dem Odenwald hat die Schönheit des verheißungsvollen Grüns direkt vor der Haustür und demnach gilt ihr Hauptaugenmerk den fantastischen Bäumen ihrer Heimat, aber auch darüber hinaus. Somit haben wir viel Zeit damit verbracht uns mit der Fotografie im Waldesgrün auseinander zu setzen und sind darüber auch zum Thema Naturschutz gekommen. Obwohl wenn das Thema in letzter Zeit auch im Landschaftfotografie Podcast viel Anklang findet, beleuchten wir mit Yvonne dieses Mal, was direkt vor Ort getan werden kann und wie es um den Wald in Deutschland steht – also eine neue Facette der Sachverhalte. Aber auch alle unter Euch die nach ein paar praktischen Tipps suchen, werden in der Folge sicherlich fündig. Wie immer wünsche ich Euch viel Spaß!































    Auf Yvonnes Seite findet ihr alle ihre Bilder: yvonnealbe.de







































    Wie immer würde ich mich über Feedback zu der Episode freuen, Ihr könnt mich einfach bei Facebook anschreiben oder mir eine E-mail über mein Kontaktformular schicken. Gerne höre ich mir Eure Vorschläge und konstruktive Kritik an; falls Ihr selbst auch einen Gast vorschlagen möchtet, dann könnt Ihr mir das gerne auch schreiben!







    Und bitte hinterlasst mir doch eine Bewertung bei iTunes, oder Stitcher. Das hilft mir wirklich weiter, denn so können mehr Hörer meinen Podcast finden und anhören, was dazu führt, dass ich mehr interessante Gäste für Euch gewinnen kann!







    Hier noch ein paar der Fotografen dessen Namen gefallen sind:







    Theo Bosboom | Bastian Werner | Martin Podt

    • 1 Std.
    Der Landschaftsfotografie Podcast S01 E58: Georg Popp

    Der Landschaftsfotografie Podcast S01 E58: Georg Popp

    Der Sinn und Unsinn von Landschaftsfotografie im Jahr 2021







    Hey Leute, nach einigen Anfragen meiner Gäste und Hörer konnte ich dieses Mal den oft als Gast gewünschten Wiener Landschaftsfotografen Georg Popp für Euch gewinnen! Er und seine Frau Verena (die leider nicht mit von der Partie sein konnte) sind seit mehr als zwei Jahrzehnten professionelle Landschaftsfotografen. Georg und ich haben daher viel Zeit damit verbracht über den momentanen Stand der Landschaftsfotografie zu sprechen; vielmehr als über konkrete Themen zu reden, von denen es sicherlich auch eine Menge gegeben hätte, stand ein eher freies Gespräch im Vordergrund, da es Georg wichtig war Landschaftsfotografie dieser Tage ein Mal einer Standpunktanalyse zu unterziehen. Eine Folge die wohl für meine Profi-Kollegen genauso interessant sein dürfte wie für alle aspirierenden Semi-Profis und solche die sich über den allgemeinen Status Quo informieren wollen. Vielleicht eher eine ungewöhnliche Folge, aber dafür umso authentischer und spannender. Ich bin auf jeden Fall auf Euer Feedback zur Folge gespannt.































    Hier könnt ihr euch die Galerien von Georg und Verena anschauen: Website







    Und dazu gibt’s die Seite der „Wiener Wildnis“.























































    Wie immer würde ich mich über Feedback zu der Episode freuen, Ihr könnt mich einfach bei Facebook anschreiben oder mir eine E-mail über mein Kontaktformular schicken. Gerne höre ich mir Eure Vorschläge und konstruktive Kritik an; falls Ihr selbst auch einen Gast vorschlagen möchtet, dann könnt Ihr mir das gerne auch schreiben!







    Und bitte hinterlasst mir doch eine Bewertung bei iTunes, oder Stitcher. Das hilft mir wirklich weiter, denn so können mehr Hörer meinen Podcast finden und anhören, was dazu führt, dass ich mehr interessante Gäste für Euch gewinnen kann!







    Hier noch ein paar der Fotografen dessen Namen gefallen sind:







    Theo Bosboom | Marc Adamus | Jack Dykinga | Hans Strand | David Muench | Peter Mathis | Stefan Hefele

    • 1 Std. 13 Min.
    Der Landschaftsfotografie Podcast S01 E57: Florian Warnecke

    Der Landschaftsfotografie Podcast S01 E57: Florian Warnecke

    Tierfotografie aus dem eigenen Versteck heraus?







    Hey Leute, heute habe ich Florian Warnecke für Euch in den Podcast geholt. Wie bei vielen meiner Gäste durfte ich auch schon mit Florian fotografieren und während unseres Treffens letztes Jahr, hat er mir von seinem selbstgebautem Versteck erzählt, von dem aus er allerlei Tiere fotografiert – ein unglaublich interessantes Thema. Außerdem ist er ein fabelhafter Wildlife und Naturfotograf mit einem klasse Portfolio. Grund genug den Naturschützer und Feinkostladeninhaber in den Podcast zu holen und über sein Fotoversteck und alle Dinge rund um die Tierfotografie zu sprechen! Ich hoffe ihr hab viel Spaß mit der Episode!































    Hier könnt ihr euch das Portfolio von Florian anschauen: Website























































    Wie immer würde ich mich über Feedback zu der Episode freuen, Ihr könnt mich einfach bei Facebook anschreiben oder mir eine E-mail über mein Kontaktformular schicken. Gerne höre ich mir Eure Vorschläge und konstruktive Kritik an; falls Ihr selbst auch einen Gast vorschlagen möchtet, dann könnt Ihr mir das gerne auch schreiben!







    Und bitte hinterlasst mir doch eine Bewertung bei iTunes, oder Stitcher. Das hilft mir wirklich weiter, denn so können mehr Hörer meinen Podcast finden und anhören, was dazu führt, dass ich mehr interessante Gäste für Euch gewinnen kann!







    Hier noch ein paar der Fotografen dessen Namen gefallen sind:







    Sarah Böhm | Stefan Gerzokovitz | Bernd Römmelt | Anthony Spencer | Hans Strand | Floris Smeets | Rainer Mirau | Andreas Resch | Chris Kaula

    • 1 Std. 2 Min.
    Der Landschaftsfotografie Podcast S01 E56: Kerstin Langenberger

    Der Landschaftsfotografie Podcast S01 E56: Kerstin Langenberger

    Von Klimaschutz und Landschaftsfotografie in Arktis und Antartktis







    Hey Leute, zum Abschluss des Jahres habe ich euch einen ganz besonderen Gast in den Podcast holen können. Ich traf Kerstin auf Island im Hochland als ich dort wandern war und sie als Warden in einer Hütte gearbeitet hat, als ich nach Hause kam mir ihre Homepage anschaute, welche sie mir gegenüber in unserem Gespräch (auf Nachfrage) erwähnte und Bilder von ihr sah, war ich echt platt. Kerstin hat ein Portfolio das andere Fotografen vor Neid erblassen lassen dürfte. Fantastische Aufnahmen von Südgeorgien, Spitzbergen, Antarktis und so weiter. Doch neben ihrer Tätigkeit als Fotografin ist sie auch eine aktive Klimaaktivistin, weshalb zusätzlich zu ihren Abenteuern vor allem ihre Herzensangelegenheit Klimaschutz einen Teil des Podcasts in Anspruch genommen hat. Neben diesem unbequemen, aber umso wichtigeren Thema, erfahrt ihr aber natürlich auch etwas über ihre Fotografie, ihre Person und auch über ihre faszinierenden Vorträge. Ich hoffe ihr habt Spaß beim hören und lasst das Jahr entspannt ausklingen!































    Hier könnt ihr euch das Portfolio von Kerstin anschauen: Website







    Dort oder direkt hier, findet ihr dann auch den sehr lesenswerten Blog: Island Kerstin







    Ihren künftigen Vortrag Inseln des Nordens, der am 02.01.2021 von 1400 -21:00 abrufbar ist findet ihr hier: welt und wir







    Hier der angesprochene CO² Rechner: umweltbundesamt – probiert es mal aus!























































    Wie immer würde ich mich über Feedback zu der Episode freuen, Ihr könnt mich einfach bei Facebook anschreiben oder mir eine E-mail über mein Kontaktformular schicken. Gerne höre ich mir Eure Vorschläge und konstruktive Kritik an; falls Ihr selbst auch einen Gast vorschlagen möchtet, dann könnt Ihr mir das gerne auch schreiben!







    Und bitte hinterlasst mir doch eine Bewertung bei iTunes, oder Stitcher. Das hilft mir wirklich weiter, denn so können mehr Hörer meinen Podcast finden und anhören, was dazu führt, dass ich mehr interessante Gäste für Euch gewinnen kann!







    Hier noch ein paar der Fotografen dessen Namen gefallen sind:







    Sven Herdt | Sven Meurs | Britta Jaschinski

    • 1 Std. 5 Min.
    Der Landschaftsfotografie Podcast S01 E55: Theo Bosboom

    Der Landschaftsfotografie Podcast S01 E55: Theo Bosboom

    Intime Landschaftsfotografie und vom Meer geschaffene Kleinode







    Hey Leute, für die 55. Episode des Podcasts konnte ich den niederländischen Ausnahmefotografen Theo Bosboom gewinnen. Theo macht durch seinen sehr eigenen Stil auf sich aufmerksam und ist durch seine Bücher und Ausstellungen bekannt geworden die Natur und Landschaft auf sehr persönliche und abstrakte Art wiedergeben. Seine Kreativität kennt nahezu keine Grenzen. Wir haben über einige seiner Serien gesprochen unter anderem Shaped by the Sea und The Journey of the Autumn Leaves, seinen Ansatz der Projektarbeit und natürlich auch etwas über seinen fotografischen Werdegang. Ich glaube die Folge ist für alle unter Euch die sich für kreatives Fotografieren interessieren ein besonderer Leckerbissen. Viel Spaß!































    Hier könnt ihr euch Bilder von Theo ansehen: Website







    Sein fabelhaftes Buch Shaped by the Sea könnt ihr im Webshop erwerben.















































    Wie immer würde ich mich über Feedback zu der Episode freuen, Ihr könnt mich einfach bei Facebook anschreiben oder mir eine E-mail über mein Kontaktformular schicken. Gerne höre ich mir Eure Vorschläge und konstruktive Kritik an; falls Ihr selbst auch einen Gast vorschlagen möchtet, dann könnt Ihr mir das gerne auch schreiben!







    Und bitte hinterlasst mir doch eine Bewertung bei iTunes, oder Stitcher. Das hilft mir wirklich weiter, denn so können mehr Hörer meinen Podcast finden und anhören, was dazu führt, dass ich mehr interessante Gäste für Euch gewinnen kann!







    Hier noch ein paar der Fotografen dessen Namen gefallen sind:







    Isabella Tabacchi | Hans Strand | Georg Kantioler | Stefan Führnrohr | Sandra Bartocha | Alister Benn | Fortunato Gatto

    • 1 Std. 7 Min.
    Der Landschaftsfotografie Podcast S01 E54: Stefan Gerzoskovitz aka. Gipfellicht

    Der Landschaftsfotografie Podcast S01 E54: Stefan Gerzoskovitz aka. Gipfellicht

    Landschaftsfotografie im Alpenvorland aus die Liebe zum Hobby







    Hey Leute, heute habe ich einen der besten Landschaftsfotografen des Alpenvorlandes für Euch! Stefan ist seit vielen Jahren unter dem Namen Gipfellicht bekannt und hat eines der umwerfensten Portfolios des wundervollen Zugspitzgebietes. Im Gegensatz zu vielen Fotografen, ist Stefan ein reiner Hobbyist und überzeugt davon, dass er so bessere Ergebnisse erzielt! Bei einem Blick auf seine fantastischen Aufnahmen liegt diese Überlegung nahe! Das entspannte Gespräch über alles was mit Fotografie in seiner Heimat zu tun hat, hat jede Menge Spaß gemacht und ich denke ihr werdet eben so viel Spaß beim hören haben!































    Hier könnt ihr euch Bilder von Stefan ansehen: Gipfellicht







    Seinen Kalender gibt es hier: Kalender 2021















































    Wie immer würde ich mich über Feedback zu der Episode freuen, Ihr könnt mich einfach bei Facebook anschreiben oder mir eine E-mail über mein Kontaktformular schicken. Gerne höre ich mir Eure Vorschläge und konstruktive Kritik an; falls Ihr selbst auch einen Gast vorschlagen möchtet, dann könnt Ihr mir das gerne auch schreiben!







    Und bitte hinterlasst mir doch eine Bewertung bei iTunes, oder Stitcher. Das hilft mir wirklich weiter, denn so können mehr Hörer meinen Podcast finden und anhören, was dazu führt, dass ich mehr interessante Gäste für Euch gewinnen kann!







    Hier noch ein paar der Fotografen dessen Namen gefallen sind:







    Ingmar Wiesemann | Michael Lauer | Hougaard Malan | Bernd Roemmelt

    • 1 Std. 2 Min.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
78 Bewertungen

78 Bewertungen

Bettina Nietert ,

Grandios

Warum entdecke ich diesen spektakulären Podcast erst jetzt. Eine Folge besser als die andere. Spannend und informativ

nature run ,

Feine Reihe an sehr guten Fotografen

Hallo Nicolas,
sehr gut produzierter Podcast, der mich hinsichtlich der hier vorgestellten Fotografen, deren vielfältigen Meinungen zu vielen fotografischen Themen sowie Heransgehensweisen begeistert. Du hast eine sehr ruhige, gut klingende tiefe Stimme, welche mich bei meinen längeren Laufrunden begleitet. Weiterso und ein Dankeschön.

Als Naturfotograf empfehle ich Dir Markus Botzek als Fotografen, mit dem Du Dich auch über kritische Themen in der Naturfotografie auseinandersetzen kannst.
Gruß Martin Oberwinster

Thorsten_1970 ,

Dankeschön für diesen Podcast

Einer meiner Lieblings Podcast zum Thema Landschaftsfotografie. Immer interessante Gäste. Viele Grüße aus dem Taunus, Thorsten.

Top‑Podcasts in Kunst

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: