9 Folgen

Große Siege, große Niederlagen oder auch die ganz kuriosen Geschichten. Im YeahFußball-Podcast wirft Daniel Kultau einen Blick auf die Geschichten des Fußballs, die im Gedächtnis bleiben - oder auf die, die dringend ins Gedächtnis gehören.

Der YeahFußball-Podcast Daniel Kultau

    • Fußball
    • 5.0, 4 Bewertungen

Große Siege, große Niederlagen oder auch die ganz kuriosen Geschichten. Im YeahFußball-Podcast wirft Daniel Kultau einen Blick auf die Geschichten des Fußballs, die im Gedächtnis bleiben - oder auf die, die dringend ins Gedächtnis gehören.

    Episode 007: In die Mitte ziehen - Arjen Robben im Blickpunkt

    Episode 007: In die Mitte ziehen - Arjen Robben im Blickpunkt

    Großartiger Fußballer und/oder Schwalbenkönig? An Arjen Robben scheiden sich häufig die Geister. Dem Niederländer, der seinen linken Fuß bis zur Perfektion trainierte, kann jedoch nicht abgesprochen, dass er bei jeder seiner Stationen erfolgreich war. Egal ob beim FC Groningen, dem PSV Eindhoven, FC Chelsea, Real Madrid oder bei Bayern München: Überall gewinnt er Titel. Mit der niederländischen Nationalmannschaft wird er 2010 außerdem Vize-Weltmeister. Im Rückblick auf seine Karriere gibt es jedoch nicht nur die Hochs, auch die Tiefs, die ihn fast aus München vertrieben hätten, gehören zur Karriere dazu.

    • 15 Min.
    Episode 006: Wie zwei Journalisten die Schlacht von Santiago auslösten

    Episode 006: Wie zwei Journalisten die Schlacht von Santiago auslösten

    Das Vorrundenspiel der WM 1962 zwischen Italien und Gastgeber Chile gilt als das brutalste Spiel der Weltmeisterschafts-Geschichte. Schiedsrichter Ken Aston benötigte während des Spiels immer wieder Unterstützung der chilenischen Polizei. Vorausgegangen war einige Jahre zuvor das heftigste je gemessene Erdbeben und mehrere Artikel zweier italienischer Journalisten. Nach dem Turnier wurden Stimmen nach Veränderungen laut. Die gab es und sie sind aus dem heutigen Fußball nicht mehr wegzudenken.

    • 11 Min.
    Episode 005.2: Stand jetzt! A Niko Kovac-Story +++ mit Marvin Mendel

    Episode 005.2: Stand jetzt! A Niko Kovac-Story +++ mit Marvin Mendel

    Nachdem Eintracht Frankfurt in letzter Sekunde aus den europäischen Plätzen geflogen ist, steht das DFB-Pokalfinale gegen den FC Bayern München an. Es geht nicht nur um europäische Plätze, sondern auch um den ersten Titel der Frankfurter seit 30 Jahren. Es soll das letzte Spiel von Niko Kovac als Trainer der Eintracht sein, ehe er sich den Bayern anschließt. Doch in München kehrt während seiner Zeit nur selten Ruhe ein. Er übernimmt eine Mannschaft, die sich im Umbruch befindet und erfährt nur wenig Rückendeckung aus den eigenen Reihen. Es wird eine schwierige Zeit für ihn.

    • 25 Min.
    Episode 005.1: Stand jetzt! A Niko Kovac-Story +++ mit Marvin Mendel

    Episode 005.1: Stand jetzt! A Niko Kovac-Story +++ mit Marvin Mendel

    Die Geschichte von Niko Kovac, der Eintracht Frankfurt vom Abstieg bewahrte und später beim FC Bayern München landete, ist eine mit vielen Auf und Abs. In Teil 1 dieser Episode geht es darum, wie Niko Kovac bei Eintracht Frankfurt Mentalitätsmonster erschuf. Ante Rebic, Kevin Prince Boateng, Marius Wolf und Co. gaben auf dem Platz alles und erschufen so eine neue Bindung zwischen Mannschaft, Stadt und der gesamten Region. Doch als der Wechsel zum FC Bayern München konkreter wurde, ging die Straightness von Niko Kovac zurück. Unterstützung bekomme ich bei dieser Episode von Marvin Mendel vom "Eintracht-Podcast" und dem Eintracht Videopodcast "Fußball 2000".

    • 18 Min.
    Episode 004: Wie der deutsche Rumpelfußball das "Team 2006" erschuf +++ mit Sven Müller

    Episode 004: Wie der deutsche Rumpelfußball das "Team 2006" erschuf +++ mit Sven Müller

    Die Jahrtausendwende war für Fans der Deutschen Fußballnationalmannschaft nicht leicht. Der Rumpelfußball hielt beim einstigen Welt- und Europameister nämlich Einzug. Das Team verabschiedete sich aus der Weltspitze und schien relativ planlos zu sein, was in der Zukunft geschehen sollte. Eine Idee war ein Team aus Perspektivspielern zu gründen, damit die WM 2006 im eigenen Land nicht zum Fiasko wird. Das "Team 2006" war geboren. Eine Mannschaft, die heutzutage häufig belächelt wird und auch vom DFB keine große Beachtung mehr findet. Der ehemalige Bundesligaprofi Sven Müller (u.a. VfL Wolfsburg & 1. FC Nürnberg) war im Team 2006 und spricht über diese Zeit. Seine Eindrücke und wie es überhaupt zu diesem Perspektivteam kam, hört ihr in dieser Episode.

    • 19 Min.
    Episode 003: Als Barbados 1994 gegen Grenada beide Tore verteidigen musste

    Episode 003: Als Barbados 1994 gegen Grenada beide Tore verteidigen musste

    Manche Ideen gehen einfach nach hinten los. So auch die der FIFA aus dem Jahr 1994. Der Weltfußballverband hatte sich die Golden Goal-Regel ausgedacht, um mehr Pfiff in die Verlängerung zu bekommen. Bei der Qualifikation für den Karibik-Cup 1994 sollte diese Regel, die zusätzlich noch einen ungewöhnlichen Twist bekam, ausprobiert werden. Ein Experiment, das nach hinten losging und ganz schnell wieder abgesetzt wurde. Denn was bei in der Partie zwischen Barbados und Grenada passierte, hat mit dem eigentlich Sport Fußball nicht mehr viel zu tun gehabt.

    • 9 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

Marc Zuc ,

Toller Podcast für Zwischendurch

Daniel Kultau schafft es wunderbare Geschichten redaktionell aufzuarbeiten und in vernünftiger Länge den Hörer zu präsentieren. Klare Empfehlung für jede Autofahrt zur Arbeit.

Top‑Podcasts in Fußball

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: