45 episodes

Geschichten aus dem Großstadt-Dschungel der indischen Hauptstadt Delhi - faszinierend und erschreckend zugleich. Lärm, Smog und ein unüberschaubares Verkehrschaos und gleichzeitig grüne Parks, farbenfrohe Festivals und eine wohl duftende Küche. Mittendrin unsere Korrespondenten aus dem ARD-Studio Südasien.

Die Korrespondenten in Neu-Delh‪i‬ NDR Info

    • Society & Culture
    • 4.6 • 225 Ratings

Geschichten aus dem Großstadt-Dschungel der indischen Hauptstadt Delhi - faszinierend und erschreckend zugleich. Lärm, Smog und ein unüberschaubares Verkehrschaos und gleichzeitig grüne Parks, farbenfrohe Festivals und eine wohl duftende Küche. Mittendrin unsere Korrespondenten aus dem ARD-Studio Südasien.

    Im Namen Gottes - Sexarbeiterinnen in Indien

    Im Namen Gottes - Sexarbeiterinnen in Indien

    Oliver kommt gerade von seiner ersten längeren Dienstreise zurück. Er hat tagelang mit Sexarbeiterinnen einen Film gedreht, ein Thema, das hier allen sehr nahe geht.

    • 24 min
    Zwischen Hochverrat und Meinungsfreiheit

    Zwischen Hochverrat und Meinungsfreiheit

    Eine Klimaaktivistin von FFF ist in Indien verhaftet worden, weil sie zum Protest aufgerufen hat. Das Topthema in Indien und auch im Gespräch der Korrespondentinnen.

    • 23 min
    Afghanistans sehr unsichere Zukunft

    Afghanistans sehr unsichere Zukunft

    Silke und Sibylle sprechen über Entscheidungen, die in dieser Woche zu Afghanistan getroffen werden und die die Zukunft bestimmen. Indien gibt sich derweil Corona-locker.

    • 24 min
    Welcome Oliver

    Welcome Oliver

    Alle fünf Jahre ist Korrespondentenwechsel, auch in Neu-Delhi. Also ist für Peter jetzt Oliver im Studio. Der 'Neue' trägt aber noch eine Weile den Namen des "Alten".

    • 25 min
    Corona eingedämmt

    Corona eingedämmt

    In Indien gehen die Infektionen rapide nach unten. Sibylle und Silke erläutern die Ursachen dafür und warum die indische Regierung nun die Pandemie für eingedämmt hält.

    • 27 min
    Traktoren und Panzer in Delhi

    Traktoren und Panzer in Delhi

    Am Nationalfeiertag in Indien spielen sich seltene Szenen ab: Bauern protestieren beispielsweise statt zu feiern.

    • 25 min

Customer Reviews

4.6 out of 5
225 Ratings

225 Ratings

petzenpiet ,

bravo

der beste auslandspodcast. herzlichen dank für einblicke in ein fernes land.

JanHH1972 ,

Gendern nervt...

Inhaltlich ganz okay, manchmal ein bißchen zu viel smalltalk und zu albern.
Das permanente übertrieben politisch korrekte Gendern nervt! Lieber NDR, Genus ist nicht Sexus.

Maikel@Bremen ,

Amüsant und informativ

Das Duo Silke Dietrich und Peter Gerhard macht einen höchst amüsanten und gleichzeitig sehr informativen Podcast über Indien. Genau das, was ich mir von einem solchen Korrespondenten-Podcast erhoffe. Bitte weiter so!

Top Podcasts In Society & Culture

Listeners Also Subscribed To