10 Folgen

Vom Schreiben, Lesen, Leben und was den zwei völlig unberühmten Autorinnen von der Talkstelle a.k.a. Vera Nentwich und Tamara Leonhard sonst noch so einfällt.

Die Zwei von der Talkstelle Tamara Leonhard und Vera Nentwich

    • Hobbys

Vom Schreiben, Lesen, Leben und was den zwei völlig unberühmten Autorinnen von der Talkstelle a.k.a. Vera Nentwich und Tamara Leonhard sonst noch so einfällt.

    DZVDT #09 - We got that Messe-feeling, Baby!

    DZVDT #09 - We got that Messe-feeling, Baby!

    Nach der Messe ist vor der Messe: Vera und Tamara haben im unmittelbaren Anschluss an die Book Boyfriend Convention live mit Tamaras Tischnachbarn, dem Gay-Romance-Autor Jan Ranft über die ganz frischen Eindrücke gesprochen und darüber, warum er ein wenig Angst vor der Messe hatte.
    Zu zweit geht's gleich weiter ums Thema Messe:
    Die Leipziger Buchmesse steht an! Wie bereitet man sich als Autor*in vor, was kann man erwarten und erreichen und wie ist das, wenn man ein bisschen schüchtern ist?

    Die Themen in Zeitmarken:
    00:56 Mit Jan Ranft auf der BBC - 07:37 Zurück im trauten Heim - 09:35 Sie haben Post - 10:22 Veras erster Messebesuch - 13:44 Leute ansprechen für Schüchterne - 15:18 Messe ist, was du draus machst - 17:42 Ungefragt Werbung machen - 20:07 Sich selber Ziele setzen - 22:58 Richtig Netzwerken - 27:03 Äh, wer warst du nochmal? - 31:08 Messevorbereitungen - 34:38 Meet & Greet Tipps für Autoren - 37:43 Material vorbereiten - 39:43 Die richtige Nachbereitung - 41:25 Die Zwei von der Talkstelle Live auf der LBM - 42:56 Das Ding der Woche

    Links:
    Special Guest Jan Ranft auf Instagram
    Jan Ranfts Buch "Himbeerjoghurt mit Sahne"
    Veras Download-Vorlage zum Erstellen von Leseproben.
    Messe-App LBM für Android.
    Messe-App LBM für iphone.
    Viva con agua

    • 49 Min.
    DZVDT #08 - Das ist romantisch, verdammt!

    DZVDT #08 - Das ist romantisch, verdammt!

    Die Romance-Edition zum Valentinstag. Wir sprechen über Book Boyfriends, romantische Gesten und werden uns weder beim Thema Perspektivwechsel noch bei Happy Ends so ganz einig.

    Die Themen in Zeitmarken:
    01:35 Die Book Boyfriend Convention in Trier - 04:08 Sie haben Post - 06:19 Zerstörte Illusionen zum Valentinstag - 13:01 Liebesromane, Handlung und Konflikt - 17:38 Perpektive: Ich weiß was, was du nicht weißt! - 27:29 Happy Ends und künstliche Dramen - 32:03 Verliebt in Leonardo - 33:46 Klassische Rollenbilder - 39:45 Ein ganz moderner Liebesroman? - 41:29 Das Ding der Woche

    Infos zur Book Boyfriend Convention: https://www.hippomonte-publishing.de/book-boyfriend-convention/

    • 46 Min.
    DZVDT #07 - Hilfe, kannst du noch lesen?

    DZVDT #07 - Hilfe, kannst du noch lesen?

    Wir reden ständig übers Schreiben - aber was ist eigentlich mit dem Lesen? Können wir als Autorinnen noch unvoreingenommen ein Buch genießen? Heute sprechen wir übers Lesen in all seinen Facetten - vom Roman bis zum Ratgeber - und stolpern dabei über unseren Altersunterschied.

    Die Themen in Zeitmarken:
    02:40 Sie haben Post (der FriYay!)
    03:43 Abschalten und lesen?
    07:35 Parallel, in Reihe und Serie
    11:52 Wohin mit gelesenen Büchern?
    16:19 Bücher, die uns nicht mehr loslassen
    24:35 Bücher lesen von befreundeten Autoren
    29:17 Bücher übers Schreiben
    29:17 Generationenkonflikt
    35:32 Kochbücher
    38:04 Das Ding der Woche
    42:51 Das Ding des Quartals!

    Links:

    VERAS GENANNTE BÜCHER:
    Girl (David Thomas)
    Sommer in Sydney (Madeleine St. John)
    Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat (Gavin Extence)
    Wunschleben (Vera Nentwich)
    Wie man einen verdammt guten Roman schreibt (James Frey)
    Das Leben und das Schreiben (Stephen King)
    Über das Schreiben (Sol Stein)

    TAMARAS GENANNTE BÜCHER:
    Wandlungen - Das Geheimnis besonderer Frauen (Katharina Mohini)
    Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe (Gernot Gricksch)
    Das Mitternachtspony (Mara Salgado)
    Per Anhalter durch die Galaxis (Douglas Adams)
    Memories of your Smile: Ein Song für Jessica (Tamara Leonhard)
    Romane schreiben und veröffentlichen für Dummies (Axel Hollmann & Marcus Johanus)

    Seife für den guten Zweck

    • 46 Min.
    DZVDT #06 - Wer bin ich und wie viele?

    DZVDT #06 - Wer bin ich und wie viele?

    Warum heißt man eigentlich Rosamunde Pilcher? Der Name ist alles. Doch was drückt ein Pseudonym aus? Sollte ich ihn besser ändern? Und wenn ja, wie würde ich heißen? Wir diskutieren über Namen und deren Bedeutung. Vielleicht heißen wir ab morgen anders.
    Die Themen in Zeitmarken:

    01:53 - Verbreitet Jan Böhmermann Fake News?
    05:33 - Sie haben Post
    07:46 - Und wie nennst du dich?
    09:00 - Dolly Buster
    13:41 - Medienscheu
    20:46 - Das liebe Recht
    24:08 - Vera plaudert aus dem Nähkästchen
    26:03 - Genres: Der Name ist Programm!
    28:54 - Chantal und Eugen-Joseph
    33:40 - Die Abenteuer des Joe Butterfly
    37:17 - Mit dt oder g?
    40:31 - Das Ding der Woche
    Links:
    30 Days Yoga Challenge

    • 47 Min.
    DZVDT #05 - Immer alleine ist doch bloed!

    DZVDT #05 - Immer alleine ist doch bloed!

    Wir therapieren uns gegenseitig! Vom Autorenstammtisch bis zum gemeinsamen Schreibprojekt: Wir reden übers Netzwerken und das Miteinander unter Autoren.
    Die Themen in Zeitmarken:
    02:36 Sie haben Post03:53 Podcasts sind gesund04:49 Das persönliche Netzwerk aufbauen09:21 Stammtische und Regionaltreffen12:02 Zusammenarbeit mit Kollegen21:14 Bäng bäng ... Recherche für Krimiautoren24:21 Inspiration, Freundschaft und der Butterfly Effekt30:30 Gemeinsam stark am Markt34:54 Apropos gemeinsam ... Exkurs39:53 "Heitärä Fahnä!"41:20 Zusammen schreiben?44:40 Das Ding der Woche

    Links:
    Artikel Writer's Room
    Soulville Jazz Singers - Sweet Dreams

    • 49 Min.
    DZVDT #04 - Geduld, Gage und das Leid mit den Lesungen

    DZVDT #04 - Geduld, Gage und das Leid mit den Lesungen

    Vera und Tamara werden emotional! In Folge 4 ärgern wir uns über Ungleichbehandlung von Selfpublishern, jammern über unsere mangelnde Geduld und diskutieren, was eine gute Lesung ausmacht.
    Die Themen in Zeitmarken:
    01:13 Wie im Horrorfilm02:20 Auf nach Leipzig!03:33 Selfpublisher unerwünscht?09:39 Sie haben Post12:12 Geduld ... Ich hasse es!17:37 Wir wollen auf die Bühne21:52 Die Sache mit der Gage25:43 Lesungen sind Bühnenshows!33:19 Publikum und Lampenfieber41:04 Geduld bei Verlagsveröffentlichungen44:38 Das Ding der Woche
    LINKS:
    Veras Blogartikel zum Thema: "Kann man für Lesungen Gage verlangen?"
    Hape Kerkeling - Hurtz
    Alles zu Veras Tour zum ORF

    • 48 Min.

Top‑Podcasts in Hobbys