77 Folgen

Gespräche aus der Selfpublishing- und Buchbubble mit den zwei völlig unberühmten Autorinnen Vera Nentwich und Tamara Leonhard.

Die Zwei von der Talkstelle Tamara Leonhard und Vera Nentwich

    • Kunst
    • 4.7 • 7 Bewertungen

Gespräche aus der Selfpublishing- und Buchbubble mit den zwei völlig unberühmten Autorinnen Vera Nentwich und Tamara Leonhard.

    DZVDT #76 - Selfpublishing oder Verlag? - Bestsellerautorin Marah Woolf teilt ihre Erfahrungen

    DZVDT #76 - Selfpublishing oder Verlag? - Bestsellerautorin Marah Woolf teilt ihre Erfahrungen

    Bestsellerautorin Marah Woolf teilt ihre Erfahrungen. Sie war eine der ersten Selfpublisherinnen in Deutschland und ihre Bücher haben sich millionenfach verkauft: Jugendfantasy-Autorin Marah Woolf erzählt von ihrem Ausflug in die Verlagswelt und was sie bewogen hat, ihre Bücher trotz guter Erfahrungen beim Verlag jetzt wieder unabhängig zu veröffentlichen.Ganz nebenbei verrät Marah ihre Tipps für professionelles Buchmarketing und einen gelungenen Einstieg in den Buchmarkt.LINKS:https://www.marahwoolf.comhttps://www.instagram.com/marah_woolf/https://buchmesse-saar.de/20.6., 12:00 Uhr: Podiumsdiskussion "Selfpublishing: Verbandsarbeit ausgeschlossen?" mit Vera Nentwich und Monika Pfundmeier, Moderation: Sven j. Olsson / Lena Falkenhagen (Lesesaal 2)20.06., 18:42 Uhr: Videolesung aus "Regenbogenblau" mit Tamara Leonhard (Lesesaal 6)BUCHWERBUNG:Ausgerechnet Alabama von Diana P. Lavenderhttps://www.amazon.de/Ausgerechnet-Alabama-Diana-P-Lavender/dp/3966986493DING DER WOCHE:Radical Honesty: Podcastfolge 9 bei "Let's talk about":https://open.spotify.com/episode/4dtxpn0GJuwLgHqrwHp6hp?si=-fDxxkd1RwiANUeB8xvXEQ&dl_branch=1"Bosch" auf Amazon Prime:https://www.amazon.de/Bosch-Staffel-1/dp/B089Y52LBY

    • 1 Std. 10 Min.
    DZVDT #75 - Content-Marketing für AutorInnen

    DZVDT #75 - Content-Marketing für AutorInnen

    Mit themenrelevanten Inhalten neue LeserInnen finden. Wie können AutorInnen die Themen ihrer Romane geschickt nutzen, um eine neue Leserschaft anzusprechen? Burkhard Asmuth, Autor des Sachbuchs "Geduld, Schweiß und wunde Finger" gibt kreative Tipps, wie Schreibende über den Tellerrand der normalen Buchwerbung hinaus mit gezieltem Content-Marketing den Kreis ihrer LeserInnen erweitern. Wie viel Arbeit macht das und wie stellt man es am klügsten an? Lasst euch inspirieren!Burkhard Asmuths Buch "Geduld, Schweiß und wunde Finger: Geld verdienen mit einer eigenen Website":https://www.amazon.de/Geduld-Schwei%C3%9F-wunde-Finger-verdienen/dp/3000686363/... oder mit Widmung:https://burkhard-asmuth.de/product/geduld-schweiss-wunde-finger-geld-verdienen-mit-einer-eigenen-website/Buchwerbung:"Zufällig Juwelendieb" von Carola Käpernick https://www.amazon.de/dp/3753126314/Burkhards Ding der Woche, "The Kominsky Method" auf Netflix:https://www.netflix.com/de/title/80201680Veras Termine:Ab 24. Juni: "Pseudonyme küsst man nicht" von Vera Nentwich: Für 1,99 € bei Aldi Süd und Aldi NordAm 22. Juli: Buchstartparty in Willich: Vera Nentwich live mit Biene Hagens neuem Fall!

    • 1 Std. 2 Min.
    DZVDT #74 - Buchveröffentlichung für SelfpublisherInnen

    DZVDT #74 - Buchveröffentlichung für SelfpublisherInnen

    Für Vera und Tamara rückt die Veröffentlichung ihrer jeweils nächsten Romane immer näher. Zeit, einmal zu überlegen, welche Schritte für sie nun anstehen. Die beiden Selfpublisherinnen sprechen über Buchsatz, Distributorenwahl, Preisaktionen, Veröffentlichungstermine und vieles mehr. Hört rein und fertigt zusammen mit den Zweien von der Talkstelle eure persönliche To-Do-Liste an!LINKS:Veras Flowcharts:https://vera-nentwich.de/blog/dx/buchstart-was-zu-tun-ist.htm?openUnsere Folgen mit Selfpublishing-Distributoren:#19 - Tolino Media (mit Martina Raschke) - https://zweivondertalkstelle.de/dzvdt_19?open#23 - BoD (mit Thorsten Simon) - https://zweivondertalkstelle.de/dzvdt_23?open#24 - epubli/neobooks (mit Christian Milkus) - https://zweivondertalkstelle.de/dzvdt_24?open#28 - Nova MD (mit Maike Hall und Philipp Mühlbacher) - https://zweivondertalkstelle.de/dzvdt_28?openBuchwerbung:Falsch verbundenvon Alex Planethttps://shop.autorenwelt.de/products/falsch-verbunden-von-alex-planet?variant=39286132080733Tamaras Twitch Lesung:https://www.twitch.tv/videos/1042388889Ding der Woche:Veras Netflix Tipp:The Kominsky Methodhttps://www.netflix.com/de/title/80201680

    • 1 Std. 7 Min.
    DZVDT #73 - Kinderbücher schreiben, die begeistern!

    DZVDT #73 - Kinderbücher schreiben, die begeistern!

    Mit Autorin und Lesepädagogin Anja KuypersWie schreibt man ein gutes Kinderbuch? Woran erkennt man ein gutes Kinderbuch? Sollten Einhörner glitzern und wie sinnvoll sind eigentlich digitale Bücher für Kinder?Das und vieles mehr erzählt uns eine absolute Expertin: Anja Kuypers ist Lese- und Literaturpädagogin, Fachfrau für frühkindliche Sprachentwicklung und -förderung sowie Kinderbuchautorin und motiviert mit ihren anschaulichen Beispielen selbst Vera dazu, jetzt mal ein Kinderbuch zu lesen!Anjas Website:www.kapitelreise.deAnjas Kinderbuchempfehlungen:Die Nachtbushelden von Onjali Q. Rauf (Atrium Verlag, 2021)https://www.amazon.de/Die-Nachtbushelden-Onjali-Q-Ra%C3%BAf/dp/3855356564Die Tode meiner Mutter von Carla Haslbauer (NordSüd Verlag, 2021)https://www.amazon.de/Tode-meiner-Mutter-Carla-Haslbauer/dp/3314105614Ein Elefant macht Handstand von Markus und Lola Orths (Moritz, 2021)https://www.amazon.de/Ein-Elefant-macht-Handstand-Geschichte/dp/3895654086Mehr Action, weniger Zucchini von Betsy Uhrig (Woow books, 2021)https://www.amazon.de/Action-weniger-Zucchini-Betsy-Uhrig/dp/3961770824Buchwerbung:Zu Besuch in fremden Momenten. Life is a Story (Quinn Animi):https://www.amazon.de/Besuch-fremden-Momenten-Life-Story/dp/3990878670https://www.bod.de/buchshop/zu-besuch-in-fremden-momenten-life-is-a-story-story-one-quinn-animi-9783990878675https://www.instagram.com/quinn.animi/?hl=deAufzeichnung von »Queer und quer«, Veras Twitch Auftritt beim VS:https://www.youtube.com/watch?v=b_k4eRKfZvs Tamaras Buchpost "Die Schuhe überwintern zu Hause: Und damit sind nicht die Sandalen gemeint" (Jennifer Hilgert, Marina Berin)Veras Kunstprojekt "Metropolitan II":https://www.tonhalle.de/reihen/reihe/Schumannfest/livestream-metropolitan-trilogie/https://www.youtube.com/watch?v=qHhGq4r0PZQ

    • 1 Std. 16 Min.
    DZVDT #72 - Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller - Gemeinsam stark

    DZVDT #72 - Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller - Gemeinsam stark

    Mit über 4000 Mitgliedern ist der VS die größte Interessenvertretung für alle Schreibenden und Teil der Gewerkschaft Verdi. Lena Falkenhagen ist die Bundesvorsitzende des VS und in der Tradition so großer Namen, wie Heinrich Böll oder Günther Grass. Gerade erst hat der Verband sein 50jähriges Bestehen gefeiert. Welche Themen beschäftigen den VS aktuell? Wie steht der Verband zum Selfpublishing? Welche Möglichkeiten bietet er, sich einzubringen? Wir blicken hinter die Kulissen. Zudem gibt Lena Falkenhagen spannende Einblicke in ihre Arbeit als Autorin für Computerspiele.https://vs.verdi.de/https://www.falkenhagen.de/Link zur Buchtitelabstimmunghttps://forms.gle/xk5UfQpnCSjCpwtM6Lenas Ding der WocheBalbina - https://www.balbina.fm/Und einen speziellen Titel hier: https://youtu.be/BHNGQTNJRCYArte Bericht über die Streaming Industrie: https://www.arte.tv/de/videos/100280-007-A/tracks/Michael McIntyre auf YouTubehttps://www.youtube.com/channel/UCUFrBvQ96A-KeU6NgpemQXATamaras Musiktipp:"Fear and Saturday Night" by Ryan Binghamhttps://www.amazon.de/Fear-Saturday-Night-Ryan-Bingham/dp/B01N0457MNBuchwerbung:Keys of Zodan: Wiederkehr 1 (Sandra Mahn)https://www.amazon.de/dp/B093FRGLVC/https://www.instagram.com/sanmahpicture

    • 59 Min.
    DZVDT #71 - Verdienst, Netzwerk und Know-how für AutorInnen

    DZVDT #71 - Verdienst, Netzwerk und Know-how für AutorInnen

    In Folge 71 sprechen Vera und Tamara mit einer faszinierenden Bücherfrau voller Herz und Vision: Schreibende zu unterstützen, zu professionalisieren und zu vernetzen - das ist die Leidenschaft von Sandra Uschtrin. Im Uschtrin Verlag bringt sie das Nachsschlagewerk "Handbuch für Autorinnen und Autoren" sowie die Fachzeitschriften "Federwelt" und "der selfpublisher" heraus, auf ihrer Autorenwelt sorgt sie nicht nur für besseres Networking, sondern auch dafür, dass Schreibende an ihren Büchern mehr verdienen. Links:https://www.autorenwelt.dehttps://shop.autorenwelt.de/https://info.autorenprogramm.autorenwelt.de/https://www.uschtrin.de/Folgenverweis:Podcastfolge mit Chefredakteurin Anke Gasch: #41 - Tausendundein Schreibthemahttps://link.chtbl.com/dzvdt40?sid=s71Veras Lesung am 20. Mai 2021: https://www.twitch.tv/vsschriftstellerverbandUnser Dank:... geht an den wunderschönen Instagram-Post von @franziska_szmaniaBuchwerbung:EVA: Herrschaft (Selvia-Reihe, Band 1) von Franziska Szmaniahttp://www.szmania.org/eva-dystopie-roman-science-fiction/https://www.amazon.de/EVA-Herrschaft-Selvia-Reihe-Band-1/dp/B0851MB69QDas Ding der Woche:The Ranch, Netflix:https://www.netflix.com/de/title/80077977K-Dramen auf Netflix:https://www.netflix.com/de/browse/genre/2638104Veras Titelsuche:https://vera-nentwich.de/blog/dx/den-richtigen-buchtitel.htm?open

    • 1 Std. 5 Min.

Kundenrezensionen

4.7 von 5
7 Bewertungen

7 Bewertungen

www.joanmartin.de ,

Genau der Podcast, den ich gesucht habe

Als Autorin und Selfpublisherin bin ich auf der Suche nach Infos zu Hörspielproduktion auf die entsprechende Episode des Podcasts gestoßen und gleich eine Stunde lang hängen geblieben. Ich hab genau die Infos bekommen, die ich gesucht habe, und fühlte mich zugleich super gut unterhalten. Ganz herzlichen Dank für dies tolle Format. Lea Martin

krachfahl ,

Die Zwei von der Talkstelle

Liebe Tamara und Vera,
Über einen Link zur Diskussion von Hörbüchern bin ich über euren Podcast gestolpert. Manchmal lang, manchmal kurzweilig, doch immer nehme ich auch etwas mit. Bei den Hörbüchern wurde mir Dank Thomas und Jimmy nochmal klar, warum ich drei Hörbücher produziert habe ohne zu wissen, wie ich sie jetzt am besten auf den Markt bringe und was ich zu erwarten habe (Folge #36). Nix mit Ruhm mit Paul Steinbeck (Folge #48) hat mich dann tief berührt, weil ich mich nach neun Jahren Bücher selbst veröffentlichen diese Jahr oft gefragt habe, wie ich es vor mir selbst, meinem Mann, meiner Familie rechtfertigen kann, derart viel Zeit und Herzblut in meine Bücher zu stecken. Dabei sind alle furchtbar stolz auf mich. Es wird immer so sein, dass es Folgen gibt die den einen ganz besonders berühren und den anderen nicht. Die einen Streben mehr nach Fakten, wie es Vera so schön sagte, die anderen mehr nach der Überwindung der inneren Widerstände. So wie bei Büchern, kann man es nie allen Recht machen, dass dürft ihr nie vergessen. Ich danke euch für euer Engagement und die Offenheit. Ich denke, dass wir als Schriftstellerinnen mit all unserer Fantasie gerne ein Bild von uns selbst malen, was der Wirklichkeit nicht entspricht. Deshalb ist es so toll euch zu zu hören und zu denken, ja so geht es mir auch und mit den Problemen kämpfe ich also gar nicht allein. Macht weiter so und es ist nicht eine Elke Heidenreich, die den Podcast wertvoll machen, sondern eure Themen, Gedanken und ganz „normalen“ Gesprächspartner(innen). Eure Kerstin

Top‑Podcasts in Kunst

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: