68 Folgen

Wir sind Susann und Caro. Irgendwann haben wir angefangen, uns mit dem Tod auseinanderzusetzen - weil wir auf Grund von persönlichen Erfahrungen nicht drumherum kamen. Und während wir das taten, haben wir gemerkt, dass es eine gute Art gibt, über Tod, Trauer und Sterben zu reden. Nicht angestrengt oder betroffen, sondern selbstverständlich: mal ernst, mal traurig, manchmal aber auch leicht und lustig - wie über's Leben eben auch. Genau das machen wir hier. Jeden Monat mit einem Gast und mit Euch: endlich.

endlich. Wir reden über den Tod Susann Brückner und Caroline Kraft

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,5 • 204 Bewertungen

Wir sind Susann und Caro. Irgendwann haben wir angefangen, uns mit dem Tod auseinanderzusetzen - weil wir auf Grund von persönlichen Erfahrungen nicht drumherum kamen. Und während wir das taten, haben wir gemerkt, dass es eine gute Art gibt, über Tod, Trauer und Sterben zu reden. Nicht angestrengt oder betroffen, sondern selbstverständlich: mal ernst, mal traurig, manchmal aber auch leicht und lustig - wie über's Leben eben auch. Genau das machen wir hier. Jeden Monat mit einem Gast und mit Euch: endlich.

    Abschiedsfolge

    Abschiedsfolge

    Feiert mit uns: Heute sind wir live zu Gast im Bestattungsunternehmen "Fährhaus" in Berlin Kreuzberg, das passenderweise die Abschiedsfeier vom endlich.-Podcast ausrichtet. Diesmal beantworten wir die Fragen, die uns die Moderatorin und Bestatterin Birgit stellt und solche, die aus der Community oder aus dem Publikum kommen. Erfahrt lustige Hintergrundgeschichten, wer unsere Lieblingsgäste waren, und welche weisen Erkenntnisse wir in 5 1/2 Jahren endlich.-Podcast gesammelt haben... Adieu, ihr lieben Sterblichen!

    • 52 Min.
    Auch wir sind endlich!

    Auch wir sind endlich!

    Jetzt müsst ihr stark sein, liebe endlich.-Community, denn: Wir hören auf! Nach fünfeinhalb Jahren ist es an der Zeit, adieu zu sagen - und zwar gar nicht leise. Warum das so ist, wo ihr uns ein letztes Mal live sehen und ordentlich mit uns feiern könnt, das erfahrt ihr in dieser kleinen Sonderankündigung unseres Podcasts. Wir sind beide ein bisschen aufgeregt, ein bisschen traurig, aber auch ein bisschen stolz, dass wir es schaffen, im richtigen Moment zu sagen: Das war's. Tut es uns gleich und feiert am 4. Mai noch ein letztes Mal mit uns! Viel Liebe, eure endlichs

    • 8 Min.
    „endlich. Zu zweit“ - über die Totenwache bei Caros Oma

    „endlich. Zu zweit“ - über die Totenwache bei Caros Oma

    Die Winterpause ist zuende und sie hat ein bisschen länger gedauert als erwartet. Denn einen Tag vor der geplanten Aufnahme erhält Caro die Nachricht, dass ihre Oma gestorben ist. Sofort fährt sie hin und begegnet zum ersten Mal einem toten Menschen, den sie im Leben gut gekannt hat. Welche Erfahrungen sie dabei mit dem örtlichen Bestatter macht, wie sie die Totenwache empfindet und ob sich in der Folge ein paar ihrer grundlegenden Überzeugungen möglicherweise geändert haben, das erfahrt ihr in dieser Folge.

    • 38 Min.
    Jess Jochimsen über das unbekannte Tier namens Trauer

    Jess Jochimsen über das unbekannte Tier namens Trauer

    Mit Jess Jochimsen haben wir nicht nur die letzte Folge des Jahres aufgenommen, wir machen auch eine wilde Achterbahnfahrt quer durch unsere Lieblingsthemen.
    Jess erzählt uns vom Tod seines Vaters und wieso diese Trauer so anders war als jede andere, die er bisher erlebt hat. Außerdem sprechen wir über sein Buch "Abschlussball" und dessen ebenso verschrobenen wie liebenswerten Protagonisten, den Beerdigungstrompeter, der Susann eine unerwartete Traumaaufarbeitung beschert. Es geht um Tod und Humor, um Armenbegräbnisse und Tippelbrüder, Mozart und Paganini, Patientenverfügungen und Aberglaube - und um die sagenumwobene Beerdigung eines Münchner Dandys.

    • 57 Min.
    „endlich. Zu zweit“ - Jubiläumsfolge! 5 Jahre endlich!

    „endlich. Zu zweit“ - Jubiläumsfolge! 5 Jahre endlich!

    5 Jahre endlich.-Podcast und wir sind kein bisschen müde! In dieser Folge geht es um uneindeutige Verluste, um die Bedeutung von Zahlen in der Trauer und um das Angst-Alter. In unserer Rubrik "Das Medium" stellt Susann den Film "The last human" von Ivalo Frank vor und "Das gute Beispiel" ist eines, das die Endlichkeit von Beziehungen betrifft. Hört mal rein und haltet die Ohren steif!

    • 47 Min.
    Linus Giese über Verluste - endlich. live

    Linus Giese über Verluste - endlich. live

    Wir haben mal wieder live gepodcastet - diesmal im Roten Salon der Volksbühne im Rahmen des Festivals "Archäologie des Verlusts"! Mit dem Autor und Aktivisten Linus Giese sprechen wir über den Tod seines Vaters und darüber, welchen Einfluss ambivalente Beziehungen auf die Trauer haben. Außerdem geht es um den Verlust von Gewissheiten und von Sicherheit, von gesellschaftlichen Zwängen und Normen. Ein Gespräch über Transformationen und über die Kraft und den Schmerz der Veränderung.

    • 53 Min.

Kundenrezensionen

4,5 von 5
204 Bewertungen

204 Bewertungen

Susanna_rote_insel ,

So toll!

Viel zu spät entdeckt, aber jetzt höre ich eben auch die ganz alten Folgen. Alle sind super. Ich mag es sehr, wie unterschiedlich Susann und Caro mit der Trauer umgehen.

Icke 81 ,

Trauer kennt jede und jeder

Einfühlsam und lustig - mit Feingefühl und Lebenserfahrung werden hier Erfahrungen Hinterbliebener und Professioneller geteilt. Danke!

_laauurraa_ ,

Mein Anker im Trauerprozess

Liebe Caro, liebe Susann!
Danke für eure wertvolle Arbeit und diesen ganz besonderen, wichtigen Podcast. Im Abschieds- und Trauerprozess meines krebskranken Papas, war dieser Podcast mein Anker. Mit meinen 25 Jahren kam ich zuvor noch nie so eng in Berührung mit dem Tod - und es hat mir sehr geholfen, mich dem Thema aus unterschiedlichen Perspektiven zu nähern und ab und an im eigenen Trauerprozess die Meta-Ebene einnehmen zu können. Eine besonders wertvolle Folge, die mir im Gedächtnis geblieben ist, ist die über palliativmedizinische Verorgung.
Alles Liebe euch!

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Hotel Matze
Matze Hielscher & Mit Vergnügen
Hoss & Hopf
Kiarash Hossainpour & Philip Hopf
Alles gesagt?
ZEIT ONLINE
Feuerzone - Das System Rammstein und der Machtmissbrauch in der Musik
Süddeutsche Zeitung
Seelenfänger
Bayerischer Rundfunk
MAFIA LAND - Die deutsche Spur
SWR, Stefan Orner, Helena Piontek

Das gefällt dir vielleicht auch

In extremen Köpfen - mit Leon Windscheid
Podimo
Hotel Matze
Matze Hielscher & Mit Vergnügen
LANZ & PRECHT
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
ARD Crime Time – Der True Crime Podcast
Mitteldeutscher Rundfunk
Verbrechen von nebenan: True Crime aus der Nachbarschaft
RTL+ / Philipp Fleiter
Sternstunde Religion
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)