25 Folgen

Einmal im Monat findet Ihr hier ein spannendes Gespräch mit einer Profifotografin.

Female Photoclub Podcast Katja Kemnitz

    • Kunst
    • 4,3 • 17 Bewertungen

Einmal im Monat findet Ihr hier ein spannendes Gespräch mit einer Profifotografin.

    Annika Eliane, wie fotografierst Du Leben und Sterben?

    Annika Eliane, wie fotografierst Du Leben und Sterben?

    Annika Eliane Krause ist Reportagefotografin aus Köln und beschäftigt sich in ihren Arbeiten mit der Spannung zwischen Fremd- und Selbstwahrnehmung sowie Selbst- und Fremdbestimmung. Diese Themen sind auch ein Hauptmotiv in ihrem gerade erschienenen Buch „Hallo und auf Wiedersehen“.
    Shownotes



    Links

    Annikas Webseite
    Annikas Instagram
    Das Projekt „Hallo und auf Wiedersehen“ auf Instagram
    Das Buch im Verlag Christoph Merian

    Termine zum Buchprojekt

    21. März: Lesung in der Frauenkultur Leipzig
    21.–24. März: Buchmesse Leipzig
    5.–7. April: Ausstellung und Buchvernissage im &wieder. Köln
    3.–4. Mai: Ausstellung als Kulturpartnerin auf der Messe „Leben und Tod“ Bremen
    4.–5. Mai: Ausstellung in Annikas Atelier (Simrockstr. 5) während der Kunstroute Ehrenfeld
    9. Mai: Ausstellung und Lesung im Rahmen der Feministischen Buchmesse im Yoga-Studio Komjun in Köln
    28. Mai: Ausstellung und Lesung im Zentrum für Endlichkeitskultur der FUNUS Stiftung bei Leipzig
    26. Juni: Ausstellung und Vortrag im Vorlesungssaal des Bensberger Krankenhauses
    29. August: Ausstellung und Lesung im Bestattungsunternehmen Frankenheim in Düsseldorf
    18.–19. Oktober: Ausstellung als Kulturpartnerin auf der Messe „Leben und Tod“ Freiburg

    In der Kategorie „Drei Frauen, die Dich inspirieren“ nannte Annika folgende Fotografinnen:

    Cindy Sherman
    Heji Shin
    Lisa Sorgini

    Euch hat das Gespräch gefallen? Dann gebt uns doch eine positive Bewertung in Eurem Podcastplayer. Und wenn Ihr mehr großartige Fotografinnen sehen möchtet, schaut unbedingt auf der Webseite des Female Photoclubs vorbei.
    Sounddesign: Daniel Carlos Eisenlohr
    Ton: Christoph Scheidel / 79 SOUND
    Grafik: Mona Wingerter

    • 59 Min.
    Sitara Thalia Ambrosio, wie war Dein Weg in die Reportagefotografie?

    Sitara Thalia Ambrosio, wie war Dein Weg in die Reportagefotografie?

    In ihren Arbeiten beschäftigt sich die Reportagefotografin Sitara Thalia Ambrosio mit humanitären Themen und Konflikten, die in den Medien eher unterrepräsentiert sind. So war sie bereits in Rojava und der Autonomen Region Kurdistan im Irak, hat Geflüchtete auf der Balkanroute begleitet und queeren Menschen in der Ukraine eine Stimme gegeben.
    Sitara hat mit ihren Arbeiten mehrere Awards gewonnen und bringt gerade ihr erstes Buch heraus. Das alles im Alter von 21 Jahren. Wie sie das schafft und ob ihr Alter in diesem Bereich Fluch oder Segen ist, erfahrt Ihr in der heutigen Folge.
    Shownotes

    Links

    Sitaras Webseite
    Das Buch „Fragile es Glass“ im Verlag Kettler
    Kollektiv Freelance Underground

    In der Kategorie „Drei Frauen, die Dich inspirieren“ nannte Maria folgende Fotografinnen:

    Kiana Hayeri
    Hannah Reyes Morales
    Johanna-Maria Fritz

    Euch hat das Gespräch gefallen? Dann gebt uns doch eine positive Bewertung in Eurem Podcastplayer. Und wenn Ihr mehr großartige Fotografinnen sehen möchtet, schaut unbedingt auf der Webseite des Female Photoclubs vorbei.
    Sounddesign: Daniel Carlos Eisenlohr
    Ton: Christoph Scheidel / 79 SOUND
    Grafik: Mona Wingerter

    • 1 Std. 6 Min.
    Anja Behrens, wie verbindest Du Kunst und Automobilfotografie?

    Anja Behrens, wie verbindest Du Kunst und Automobilfotografie?

    Zu Anja Behrens’ Kundschaft gehören Mercedes-AMG, Maybach sowie Porsche und damit ist eigentlich schon klar, wo der Schwerpunkt unserer heutigen Folge liegt. Die Automobilfotografie ist Anjas Zuhause, aber nicht nur. In ihrem Portfolio finden sich auch Landschaften, Unterwasseraufnahmen, Portraits und Mixed-Media-Kunst. Für diese hat sie eine Galerievertretung. Es gab in der Podcastfolge also einiges zu besprechen!
    Shownotes
    „Fuchsröhre“ © Anja Behrens
    „Helmets“ © Anja Behrens
    © Anja Behrens

    Links

    Webseite von Anja Behrens
    Instagram von Anja Behrens

    In der Kategorie „Drei Frauen, die Dich inspirieren“ nannte Anja folgende fünf Künstlerinnen:

    Vanessa Winship
    Annie Leibovitz
    Anke Luckmann
    Agnieszka Doroszewicz
    Maria Sybilla Merian

    Euch hat das Gespräch gefallen? Dann gebt uns doch eine positive Bewertung in Eurem Podcastplayer. Und wenn Ihr mehr großartige Fotografinnen sehen möchtet, schaut unbedingt auf der Webseite des Female Photoclubs vorbei.
    Sounddesign: Daniel Carlos Eisenlohr
    Ton: Christoph Scheidel / 79 SOUND
    Grafik: Mona Wingerter

    • 1 Std. 10 Min.
    Maria Feck, wie kommst du an Stipendien?

    Maria Feck, wie kommst du an Stipendien?

    Maria Feck ist Fotojournalistin aus Hamburg. Sie berichtet in unserer Podcastfolge, wie sich ihre Arbeit in den letzten Jahren verändert hat, welchen Einfluss die finanziellen Einbrüche der großen deutschen Magazine auf ihre Reportagen haben und warum Stipendien in dieser Misere zwar helfen, aber nicht die Lösung sein können.
    Shownotes
    Madeline Stuart, Fashionshow von Amnesia, New York Fashion Week 2019 © Maria Feck
    Links

    Diverse Stipendien auf Journalismfund.eu.
    Stipendium der VG-Bildkunst
    Übersicht verschiedener Wettbewerbe und Stipendien auf Picter.
    Instagram von Maria Feck
    Webseite von Maria Feck

    In der Kategorie „Drei Frauen, die Dich inspirieren“ nannte Maria folgende Fotografinnen:

    Roswitha Hecke
    Nan Goldin
    Julia Sellmann

    Euch hat das Gespräch gefallen? Dann gebt uns doch eine positive Bewertung in Eurem Podcastplayer. Und wenn Ihr mehr großartige Fotografinnen sehen möchtet, schaut unbedingt auf der Webseite des Female Photoclubs vorbei.
    Sounddesign: Daniel Carlos Eisenlohr
    Ton: Christoph Scheidel / 79 SOUND
    Grafik: Mona Wingerter

    Rebecca Rütten, Video vs. Foto, wie erzählst Du die bessere Geschichte?

    Rebecca Rütten, Video vs. Foto, wie erzählst Du die bessere Geschichte?

    Rebecca Rütten ist freie Fotografin und Videografin aus Berlin. Ihre Projekte sind unglaublich vielfältig: Sie traf US-Veteranen in Vietnam, filmte Fetischist*innen in Berlin. Sie lebte einige Wochen auf einem Schiff der Seenotrettungsorganisation „Sea Watch“ und wirkte am Instagram-Projekt „Ich bin Sophie Scholl“ mit. Und diese Aufzählung ist nur ein Bruchteil ihrer Arbeiten.
    Im heutigen Gespräch möchte ich erfahren, wie der Balanceakt zwischen Fotografie und Videografie gelingt. Und wie es ist, wenn eine Serie viral geht.
    Shownotes


    Links

    Hier geht es zum Trailer des Films „Inside Kink“ auf Instagram.
    Webseite von Rebecca Rütten
    Instagram von Rebecca Rütten

    In der Kategorie „Drei Frauen, die Dich inspirieren“ nannte Sophia folgende Fotografinnen:

    Ute Mahler
    Julia Sellmann
    Frederike Wetzels

    Euch hat das Gespräch gefallen? Dann gebt uns doch eine positive Bewertung in Eurem Podcastplayer. Und wenn Ihr mehr großartige Fotografinnen sehen möchtet, schaut unbedingt auf der Webseite des Female Photoclubs vorbei.
    Sounddesign: Daniel Carlos Eisenlohr
    Ton: Christoph Scheidel / 79 SOUND
    Grafik: Mona Wingerter

    Sophia Hegewald, wie modern ist die Klassik?

    Sophia Hegewald, wie modern ist die Klassik?

    Sophia Hegewald fotografiert in der klassischen Musik. Dabei ist ihre Bildsprache gar nicht klassisch, sondern ganz im Gegenteil modern, experimentell und emotional. Ich möchte von ihr wissen, wie sie das schafft und wie gefragt dieser Bildstil im gefühlt eher konservativen Musikgenre ist.
    Außerdem möchte ich mit ihr über Gruppenportraits sprechen, denn Sophia hat auch Bilder von großen Orchestern in ihrem Portfolio. Wer schon einmal versucht hat, auch nur kleine Gruppen zu portraitieren, weiß, welche Herausforderung das bedeuten kann.
    Shownotes
    Velvet Quartet
    Ballett Dortmund
    Das Frankfurter Opern- und Museumsorchester
    Ensemble Reflektor
    Links

    Webseite von Sophia Hegewald
    Instagram von Sophia Hegewald

    In der Kategorie „Drei Frauen, die Dich inspirieren“ nannte Sophia folgende Fotografinnen:

    Vivian Sassen
    Julia Sellmann
    Frederike Wetzels

    In der Sonderkategorie für moderne klassiche Musik empfahl Sophia:

    Ensemble Reflektor
    Orchester im Treppenhaus
    Orchester Stegreif

    Euch hat das Gespräch gefallen? Dann gebt uns doch eine positive Bewertung in Eurem Podcastplayer. Und wenn Ihr mehr großartige Fotografinnen sehen möchtet, schaut unbedingt auf der Webseite des Female Photoclubs vorbei.
    Sounddesign: Daniel Carlos Eisenlohr
    Ton: Christoph Scheidel / 79 SOUND
    Grafik: Mona Wingerter

Kundenrezensionen

4,3 von 5
17 Bewertungen

17 Bewertungen

felloelvis ,

Super…

Den Podcast hör ich sehr gerne. Erfrischend unnerdig und nicht so Technik-lastig. Auch habe ich hier ein paar tolle FotografInnen entdeckt die ich noch nicht kannte. Danke dafür!

FoxyCologne ,

Einer meiner neuen Lieblingspodcasts

Sehr spannender Podcast, der Einblicke in das Arbeitsleben und Schaffenswesen von professionellen Fotografinnen gibt. Die Themen sind sehr vielfältig und man kann aus jeder Folge tolle Anregungen für die eigene Praxis gewinnen. Das ist nicht nur für Frauen interessant!

supersonicSatellite ,

Sichtbarkeit für Fotografinnen

Toller und informativer Podcast mit Profi-Fotografinnen! Fotografinnen sind leider viel weniger sichtbar oder in sämtlichen Formaten repräsentiert. Kwerfeldein und der Female Photoclub ändern das, in dem sie die Frauen und ihre Arbeit in den Fokus setzen und Gehör verschaffen. Katja ist eine sehr sympathische und nahbare Interviewerin, die es immer schafft, den Podcast unterhaltsam und Themen nachvollziehbar und verständlich auch für Nicht-Fotograf:innen zu gestalten. 10/10 🖤✨

Top‑Podcasts in Kunst

eat.READ.sleep. Bücher für dich
NDR
Augen zu
ZEIT ONLINE
life is felicious
Feli-videozeugs
Zwei Seiten - Der Podcast über Bücher
Christine Westermann & Mona Ameziane, Podstars by OMR
Fiete Gastro - Der auch kulinarische Podcast
Tim Mälzer / Sebastian E. Merget / RTL+
WDR 5 Alles in Butter
WDR 5

Das gefällt dir vielleicht auch