29 Folgen

Der GDI-Podcast bringt brandaktuelle Erkenntnisse aus der Trendforschung des Gottlieb Duttweiler Instituts zu Handel, Konsum und Gesellschaft auf den Punkt und fängt wichtige Stimmen dazu ein.
Das Gottlieb Duttweiler Institut ist ein unabhängiger und praxisorientierter Think Tank für wirtschaftliche und gesellschaftliche Themen.

GDI-Podcast GDI Gottlieb Duttweiler Institute

    • Wissenschaft
    • 4.8 • 4 Bewertungen

Der GDI-Podcast bringt brandaktuelle Erkenntnisse aus der Trendforschung des Gottlieb Duttweiler Instituts zu Handel, Konsum und Gesellschaft auf den Punkt und fängt wichtige Stimmen dazu ein.
Das Gottlieb Duttweiler Institut ist ein unabhängiger und praxisorientierter Think Tank für wirtschaftliche und gesellschaftliche Themen.

    Kampf dem Schweinehund! Wie wir mit Gewohnheiten unsere Ziele erreichen

    Kampf dem Schweinehund! Wie wir mit Gewohnheiten unsere Ziele erreichen

    Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Wer das zu nutzen weiss, kann sein Leben verbessern. Tun wir aber viel zu wenig, sagt Psychologie-Professorin Wendy Wood. Sie erklärt in Folge 29 des GDI-Podcasts, wie wir unseren inneren Schweinehund endlich überwinden.

    • 15 Min.
    Die Zukunft der Begegnung – Gemeinsam einsam?

    Die Zukunft der Begegnung – Gemeinsam einsam?

    Zoom, virtuelle Konzerte, Livestreams: Nach der Pandemie werden wir für unser Zusammenkommen mehr Optionen haben als je zuvor. Aber wie wird uns das als Menschen verändern? Folge 28 des GDI-Podcasts taucht ein in virtuelle Welten und analysiert den Mensch als soziales Wesen.

    • 18 Min.
    Die neue Klassengesellschaft: Das richtige Mass an Ungleichheit?

    Die neue Klassengesellschaft: Das richtige Mass an Ungleichheit?

    Die Klassenunterschiede vergrössern sich zusehends – trotz steigender Einkünfte. War es in den 1960er Jahren einem Taxifahrer noch möglich, sich bescheidenen Wohlstand zu erarbeiten, liegt das heute in weiter Ferne. Folge 27 des GDI-Podcasts geht den Ursachen der neuen Klassengesellschaft auf den Grund.

    • 16 Min.
    Offen für Neues? Was Lebensziele, Musik und Tattoos mit dem Alter zu tun haben

    Offen für Neues? Was Lebensziele, Musik und Tattoos mit dem Alter zu tun haben

    Wenn es um Neues geht, reicht die Spanne weit: von völliger Offenheit, sogenannter Neophilie, bis zu totaler Ablehnung, also Neophobie. Wofür wir in welchem Alter offen sind, erklärt GDI-Forscher Stefan Breit in der Podcast-Folge 26.

    • 16 Min.
    Wer soll das bezahlen? – Stephanie Kelton erklärt die Modern Monetary Theory (MMT)

    Wer soll das bezahlen? – Stephanie Kelton erklärt die Modern Monetary Theory (MMT)

    Die Staatsverschuldung steigt in der Corona-Krise in gigantischem Ausmass. Laut der Modern Monetary Theory ist das kein Problem. Die Folge 25 des GDI-Podcast erklärt die Hintergründe.

    • 18 Min.
    What Crisis? Wie der Donut unsere Städte retten kann

    What Crisis? Wie der Donut unsere Städte retten kann

    Der Einzelhandel in den Städten darbt. Die Corona-Pandemie hat den Niedergang nur noch beschleunigt. Warum gute Bürgermeister jetzt wichtiger denn je sind, und was Donuts mit Stadtplanung zu tun haben, erfahren Sie in Folge 24 des GDI-Podcasts.

    • 15 Min.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

Top‑Podcasts in Wissenschaft

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: