33 Folgen

Herzlich Willkommen beim Podcast der Human Design Academy. Wir freuen uns darauf, Infos, Inspirationen und Beiträge rund um das Human Design System hier mit Dir zu teilen.

Human Design Academy Podcast Barbara Peddinghaus

    • Bildung
    • 4,9 • 14 Bewertungen

Herzlich Willkommen beim Podcast der Human Design Academy. Wir freuen uns darauf, Infos, Inspirationen und Beiträge rund um das Human Design System hier mit Dir zu teilen.

    Wie kannst Du besser in Ver'bindung' gehen?

    Wie kannst Du besser in Ver'bindung' gehen?

    In der heutigen Folge des Human Design Academy Podcast spreche ich über das Thema Beziehungen und Verbindungen und wie diese uns Dank des Human Design Wissens besser gelingen können. Gerade jetzt im Herbst, im Quartal der Dualität, tritt die Wichtigkeit unserer Beziehungen mehr in den Vordergrund. Aus der Evolution heraus sind unsere Beziehungen (über)lebenswichtig für uns, um gut ‚über den Winter‘ zu kommen.

    Aber was braucht es eigentlich dafür? Zu allererst geht es um eine gute Selbst-Verbindung. Eine gute Anbindung mit Deiner Wahrnehmung und Deinen Sinnen, damit Du für echten Kontakt mit Deiner Außenwelt überhaupt zur Verfügung stehst. Wenn Du im 'Funktionsmodus' bist, ist echte Verbindung gar nicht möglich.

    In dieser Folge spreche ich über unsere Sinne und darüber, warum eine Rückverbindung so wichtig ist und wie diese, für jeden von uns gelingen kann mit einfachen Übungen. Du kannst noch heute damit starten und den Unterschied wahrnehmen. Es ist eine Reise und sie beginnt immer mit einem Moment der Aufmerksamkeit für DICH.

    Ich wünsche Dir Viel Freude mit der Folge und wie immer gute Erkenntnisse und lichtvolle Momente für Deinem eigenen Prozess.

    Wenn Du Lust hat, mit mir gemeinsam auf die Reise zu gehen, im Rahmen des Living Your Design Kurses oder einer der Masterclasses, dann findest Du Infos dazu unter: https://www.human-design-system.com/humandesignausbildung/

    Und natürlich freue mich auf Comments unter den entsprechenden Insta-Beiträgen.

    • 33 Min.
    Wie kannst Du Veränderungen besser annehmen & meistern?

    Wie kannst Du Veränderungen besser annehmen & meistern?

    In der heutigen Folge des Human Design Academy Podcast spreche ich über das Thema Veränderungen und darüber, wie das Human Design Dich unterstützen kann, Veränderungen besser anzunehmen und zu meistern. Wir alle sind Teil eines Großen und Ganzen und unser aller Leben ist eingebettet in ständige Veränderungsprozesse, die bewusst oder unbewusst in uns und um uns herum ablaufen. Die gute Nachricht ist: wir sind als dynamische Wesen dafür gemacht, mit diesen Veränderungen umzugehen und uns dabei auch am Vorbild der Natur zu orientieren.

    Deshalb gehe ich in diesem Podcast auf die zyklischen Veränderungen ein, die uns im Jahresablauf begegnen und darauf, wie sich diese in unserem Leben als Energie immer wieder zeigen. Je mehr wir uns darauf einlassen, als wir selbst in diesen Zyklen zu leben und uns als Teil dessen wahrzunehmen, desto leichter wird uns der Umgang mit Veränderungen fallen, weil wir merken, dass wir darauf vertrauen dürfen, dass wir für das Unbekannte was kommt gut gerüstet sind und das jedem Ende ein neuer Anfang folgt.

    Ich bin sehr verbunden mit dem Jahreskreis und den Energien die daraus entstehen und begleite Dich gerne mit diesen und noch weiteren folgenden Beiträgen durch eine energetisch sehr heilsame Zeit, die nun vor uns liegt.

    Für heute wünsche ich Dir einen wunderschönen Herbsttag, wie immer gute Erkenntnisse, lichtvolle Momente für Deinem eigenen Prozess und freue mich auf Comments gerne unter dem entsprechenden Insta-Beitrag.

    • 23 Min.
    Kann das Human Design System Dich 'heilen'?

    Kann das Human Design System Dich 'heilen'?

    In der heutigen Folge des Human Design Academy Podcast geht es um die Begriffe Human Design und Heilung und was das Human Design System eigentlich realistischerweise zu Heilungsprozessen beitragen kann und was nicht. Heilung ist ja ein weiter Begriff und ist hier sicherlich nicht klassisch medizinisch gemeint sondern seelisch, emotional und auch körperlich. Uns erreichen in letzter Zeit vermehrt Anfragen lieber Menschen, die sich von einem Reading oder einem Coaching Antworten oder Lösungen auf ihre wichtigen und oft herausfordernden Lebensthemen erhoffen und die die Erwartung haben, dass im Chart alles drinsteht und wir als Human Design Professionals ihnen jetzt einfach sagen können, was sie tun sollen oder was die Lösung für ihr Problem ist.

    So einfach funktioniert es natürlich nicht. Die Antworten auf unsere Fragen sind nie im Außen. Deshalb gehe ich in dieser Folge darauf ein, wofür das Human Design eigentlich da ist und wofür nicht, was es leisten kann und was nicht und wie wir vorgehen, um gemeinsam mit unserem Gegenüber Antworten zu finden. Wir sind keine Hellseher oder Orakel aber wir sehen Spannungsfelder im Chart, wir wissen, wo wir mit den richtigen Fragen Antworten aus Dir herauslocken können, die Dich weiterbringen, Dir Erkenntnisse verschaffen, Klarheit, Gewissheit, Bestätigung, Mut und wir sind auch an Deiner Seite, wenn es darum geht einem schmerzlichen oder lange verdrängten Aspekt Deiner Selbst die Aufmerksamkeit zu schenken, die es braucht um innere Spannungen zu lösen. Dafür ist das Human Design und sind wir da.

    Das Human Design ist wundervoll und es kann soviel leisten und beitragen. Was das genau ist und wie das geht, erfährst Du in der heutigen Folge. Ich wünsche Dir wie immer gute Erkenntnisse, lichtvolle Momente für Deinem eigenen Prozess und freue mich auf Comments gerne unter dem entsprechenden Insta-Beitrag.

    • 29 Min.
    Die Mondknoten - und was sie jetzt für Dich bedeuten

    Die Mondknoten - und was sie jetzt für Dich bedeuten

    In der heutigen Folge des Human Design Academy Podcast geht es um die Bedeutung der Mondknoten im Human Design und um den Mondknoten-Wechsel am Transithimmel in die Tore 20 und 34, der für uns alle ganz besonders bedeutsame und spürbare Auswirkungen haben wird.

    Die Mondknoten haben im Chart eine Sonderrolle, schon allein dadurch, dass es sich bei ihnen nicht um Himmelskörper im klassischen Sinne, sondern um berechnete Punkte der Mondbahn mit der Ekliptikebene handelt. Damit sind sie für uns in vielerlei Hinsicht wertvolle Richtungsgeber, aus denen sich im Geburtschart z.B. Hinweise zu unserem Lebensweg und unserer Perspektive auf das Leben ableiten lassen.

    Am Transithimmel stehen die Mondknoten für globale Themen, die sich für uns alle weltweit zeigen und die beeindruckende Erkenntnisse zulassen auf die Themen, die uns weltweit aber auch ganz persönlich in unserem eigenen Leben beschäftigen.

    In der aktuellen Folge erkläre ich zuerst die Mondknoten und ihre Bedeutung allgemein und gehe dann auf die Veränderung ein, die sich gestern ergeben hat und die uns bis Mitte Januar 2022 nun begleiten wird. Ich werfe zur besseren Unterscheidung auch einen kurzen Blick zurück, auf die Themen der vergangenen Monate, damit Du reflektieren kannst, wie Du sie in Deinem Leben wahrgenommen hast.

    Dann schaue ich mit Euch nach vorne und auf die Themen, die sich für uns nun zeigen werden und wie wir sie im Außen aber auch im eigenen Leben vermutlich beobachten können, was sich in uns selbst wie auswirkt und wie Du es schaffen kannst, gut mit Dir verbunden zu bleiben. Eins darf ich schon vorwegnehmen: wir dürfen uns alle gut anschnallen…

    Ich wünsche Dir wie immer gute Erkenntnisse und viel Spaß beim Beobachten.

    • 37 Min.
    Die Bedeutung des Mondes im Human Design

    Die Bedeutung des Mondes im Human Design

    In der heutigen Folge des Human Design Academy Podcast möchte ich eine kleine Sneak Preview zur neuen Planeten-Masterclass geben, die am 27.8. startet und exemplarisch auf die Bedeutung des Mondes im Human Design eingehen.

    Jeder der Planeten in unserer Körpergrafik hat eine ganz eigene Bedeutung und Magie, über die er - natürlich gemeinsam mit dem aktivierten Tor - die Einzigartigkeit jeder Körpergrafik mitbestimmt.

    Es macht z.B. einen riesengroßen Unterscheid, ob ein Tor über den Mond oder den Mars aktiviert wird. Und genau darum geht es in der neuen Masterclass Die Planeten und beispielhaft auch in der heutigen Podcastfolge.

    Und da wir die Planetenaktivierung ja immer an zwei unterschiedlichen Stellen im Chart haben, durch die Aktivierungen auf der Persönlichkeitsseite und auf der Designseite, schauen wir uns auch die unterschiedlichen Bedeutungen und Einflüsse der beiden Seiten genau an und ich zeige Euch, wie ich diese Bedeutungen mit der Bedeutung der Tore, die aktiviert sind, in einen sinnvollen Zusammenhang bringe, damit Du auch für Dich selbst in Dein eigenes Chart schauen und Deine Zusammenhänge ausarbeiten und verstehen kannst.

    Aus meiner Erfahrung gibt es wahnsinnig viel Spannendes und Neues zu entdecken.

    Was Du brauchst ist Dein Chart und die Beschreibungen der Tore & Linien, für die ich immer am allerliebsten das Original Rave IGing verwende, welches Du z.B. hier bestellen kannst: https://www.humandesignsystem.info/product/das-gesamte-rave-i-ging/

    Wenn Du nach der Folge auf den Geschmack gekommen bist und gerne auch die Bedeutungen der anderen 10 Planeten genauer unter die Lupe nehmen magst, sei gerne bei der Masterclass am 27.8. und 3.9. jeweils um 16:30 Uhr dabei in der ich live alle Planeten, ihre Bedeutungen und die Übersetzung praktisch anhand eines Beispiels durchgehen werde. Hast Du Lust? Wir freuen uns auf Dich!
    Zur Anmeldung geht es hier: https://www.human-design-system.com/masterclass-human-design/

    • 32 Min.
    Tore der Angst am Ajna-Zentrum

    Tore der Angst am Ajna-Zentrum

    In der heutigen Folge des Human Design Academy Podcast spreche ich über die Tore der Angst am Ajna-Zentrum. Das Ajna-Zentrum ist das letzte Zentrum in der Reihe der Bewusstheit-Zentren, die wir uns im Kontext der Tore der Angst bereits angeschaut haben. Und die mentalen Themen offenbaren uns nochmals eine ganz neue Welt der Bewusstheit. Sie sind Facetten der mentalen Bewusstheit, die uns hilft, unser Leben und alles was um uns herum und in unserem Inneren passiert mental zu erfassen, zu verstehen und zu verarbeiten.

    Und da wir durch das Human Design Experiment ja darauf abzielen, dem Verstand immer weniger die Entscheidungshoheit zu überlassen und immer mehr der Weisheit unserer inneren Autorität zu vertrauen, ist es natürlich besonders spannend herauszufinden, wozu unser Verstand eigentlich da ist und welche Weisheitspotenziale durch ihn bereitgestellt werden. Genau darum geht es in der heutigen Folge.

    Magst Du wissen, welche Themen in Dir angelegt sind, wie sie wirken und Dich in Deinen mentalen Prozessen beeinflussen? Dann wünsche ich Dir viel Freude mit der heutigen Folge. Lass uns gerne wissen, wie Du Ajna-Weisheit erlebst und hinterlasse uns einen Comment auf  Insta unter unter humandesign_academy.

    • 34 Min.

Kundenrezensionen

4,9 von 5
14 Bewertungen

14 Bewertungen

Bo I-Tunes ,

Endlich auf I-Tunes 👏🏼🙏🏻

Supertoller Podcast von Barbara!!! Sie erklärt ruhig und verständlich - so mag ich es! Freue mich alle durchzuhören 😀😀😀😉

Wutzelmäuslein ,

Endlich auf ITunes 😊

Den Human Design Academie Podcast mit der lieben Barbara Peddinghaus kenne ich schon lange. Jetzt endlich kann ich ihn auch auf ITunes hören. Allen Fans des Human Design Systems kann ich diesen Podcast wärmstens empfehlen.

Top‑Podcasts in Bildung

Das gefällt dir vielleicht auch