29 Folgen

humansarehappy schafft eine sachliche Auseinandersetzung mit den Themen Wohlbefinden, Sinn, Zufriedenheit und Glück. 
Der Podcast vereint interdisziplinär wissenschaftliche Sichtweisen auf die Entstehung von Wohlbefinden und Glück und setzt diese in ein logisches Gesamtbild. 

––––-
Die Frage "Was ist Glück?" oder "Wie werde ich glücklich?" führt schnell zu einem selbst. Sie führt zu Themen wie Sinn, Wohlbefinden oder Zufriedenheit. Und zu der Frage, ob das, was das eigene Leben ausmacht, als wirklich werthaltig empfunden wird. Dazu rate ich Dir, mit der ersten Folge von humansarehappy mit Dr. Ernst Fritz-Schubert "Was ist eigentlich Glück?" zu starten.
Das Ziel von humansarehappy ist es, Verständnis für die Entstehung von Wohlbefinden zu schaffen und konkrete, wissenschaftliche Erkenntnisse mit praktischen Methoden und inspirierenden Lebensgeschichten zu vereinen. Insgesamt möchte humansarehappy einen Beitrag dazu leisten, das Wohlbefinden in der Gesellschaft langfristig und nachhaltig zu steigern.
Hier hörst Du Gäste wie Dr. Ernst Fritz Schubert, Fabian Grischkat, Ute Kranz, Prof. Dr. Annelie Keil, Simone Harre, Kathi Engeroff, Jonathan Arntz, Heide Nullmeyer oder Prof. Dr. med. Arno Deister über Themen wie Wohlbefinden, Zufriedenheit, Glück, Selbstwert, Sinn, Sinnsuche, Achtsamkeit, Krisen, Krisenbewältigung, Mental Health, Mentale Gesundheit, Seelische Gesundheit, Salutogenese, Pathogenese, Positive Psychologie, FOMO, Resilienz, Beziehungen und Lebensgeschichten.
–––––
Meine Website
https://www.humansarehappy.org/
Deine Anregungen & Gastvorschläge
hallo@humansarehappy.org
Social Media
https://www.linkedin.com/in/leonard-heygster/
https://www.instagram.com/humansarehappy/
https://www.tiktok.com/@humansarehappy.org

Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

humansarehappy Leonard Gabriel Heygster

    • Gesundheit und Fitness
    • 4,7 • 12 Bewertungen

humansarehappy schafft eine sachliche Auseinandersetzung mit den Themen Wohlbefinden, Sinn, Zufriedenheit und Glück. 
Der Podcast vereint interdisziplinär wissenschaftliche Sichtweisen auf die Entstehung von Wohlbefinden und Glück und setzt diese in ein logisches Gesamtbild. 

––––-
Die Frage "Was ist Glück?" oder "Wie werde ich glücklich?" führt schnell zu einem selbst. Sie führt zu Themen wie Sinn, Wohlbefinden oder Zufriedenheit. Und zu der Frage, ob das, was das eigene Leben ausmacht, als wirklich werthaltig empfunden wird. Dazu rate ich Dir, mit der ersten Folge von humansarehappy mit Dr. Ernst Fritz-Schubert "Was ist eigentlich Glück?" zu starten.
Das Ziel von humansarehappy ist es, Verständnis für die Entstehung von Wohlbefinden zu schaffen und konkrete, wissenschaftliche Erkenntnisse mit praktischen Methoden und inspirierenden Lebensgeschichten zu vereinen. Insgesamt möchte humansarehappy einen Beitrag dazu leisten, das Wohlbefinden in der Gesellschaft langfristig und nachhaltig zu steigern.
Hier hörst Du Gäste wie Dr. Ernst Fritz Schubert, Fabian Grischkat, Ute Kranz, Prof. Dr. Annelie Keil, Simone Harre, Kathi Engeroff, Jonathan Arntz, Heide Nullmeyer oder Prof. Dr. med. Arno Deister über Themen wie Wohlbefinden, Zufriedenheit, Glück, Selbstwert, Sinn, Sinnsuche, Achtsamkeit, Krisen, Krisenbewältigung, Mental Health, Mentale Gesundheit, Seelische Gesundheit, Salutogenese, Pathogenese, Positive Psychologie, FOMO, Resilienz, Beziehungen und Lebensgeschichten.
–––––
Meine Website
https://www.humansarehappy.org/
Deine Anregungen & Gastvorschläge
hallo@humansarehappy.org
Social Media
https://www.linkedin.com/in/leonard-heygster/
https://www.instagram.com/humansarehappy/
https://www.tiktok.com/@humansarehappy.org

Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    Was ist mein Befinden? – mit Prof. Dr. Annelie Keil | HAH #28

    Was ist mein Befinden? – mit Prof. Dr. Annelie Keil | HAH #28

    In dieser Folge spreche ich wieder mit der 83jährigen Soziologin und Gesundheitswissenschaftlerin Prof. Dr. Annelie Keil. 
    Wir sprechen – na klar – über das Wohlbefinden. Dabei geht es im Speziellen darum, wie man überhaupt über in Verbindung mit dem eigenen Befinden kommt. 
    Und darum, ob das Empfundene dann Wohlbefinden oder Missbefinden ist und was das eigentlich für eine Gefühlspalette ist, die da zwischen diesen beiden Polen liegt. Es geht um die Bedeutung und den Zusammenhang von Zufriedenheit, Genügsamkeit, Glück und Wohlbefinden. Immer ausgehend davon, was unser uns Empfinden sagt und wie wir das überhaupt wahrnehmen können. 
    In diesem Gespräch beziehen wir uns an einigen Stellen auf unser erstes Gespräch im humansarehappy Podcast. Ich denke, du wirst das Gespräch auch ohne den Kontext des ersten Gespräches verstehen können. Aber um die gesamte Tiefe des Interviews zu wirklich zu durchdringen, empfehle ich dir, im Vorfeld das erste Gespräch mit Prof. Dr. Annelie Keil in diesem Podcast – also humansarehappy Folge 10 – anzuhören. 
    Meine Interviewpartnerin
    Prof. Dr. Annelie Keil, Sozial- und Gesundheitswissenschaftlerin, ist emeritierte Professorin und war Dekanin an der Universität Bremen. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Gesundheitswissenschaft und psychosomatische Krankenforschung, Biografie- und Lebensweltforschung sowie die Arbeit mit Menschen in Lebenskrisen. Umfangreiche Vortragstätigkeit, Radio- und Fernsehsendungen, Autorin mehrerer Bücher.
    Meine Website
    https://www.humansarehappy.org/
    Deine Anregungen & Wünsche
    hallo@humansarehappy.org
    Social Media
    https://www.linkedin.com/in/leonard-heygster/
    https://www.instagram.com/humansarehappy/
    https://www.tiktok.com/@humansarehappy.org

    Die Frage "Was ist Glück?" oder "Wie werde ich glücklich?" führt schnell zu einem selbst. Sie führt zu Themen wie Sinn, Wohlbefinden oder Zufriedenheit. Und zu der Frage, ob das, was das eigene Leben ausmacht, als wirklich werthaltig empfunden wird. Dazu rate ich Dir, mit der ersten Folge von humansarehappy mit Dr. Ernst Fritz-Schubert "Was ist eigentlich Glück?" oder mit der 22. Folge "Top Learnings: Wohlbefinden, Zufriedenheit & Glück" zu starten. Dort hörst du die wichtigsten Insights aller bisherigen Folgen und erhältst in 30 Minuten eine trennscharfe und wissenschaftliche Abgrenzung der Begriffe Wohlbefinden, Zufriedenheit und Glück.

    Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    • 1 Std. 30 Min.
    Wann ist Produktivität toxisch? – mit Vina Nguyen | HAH #27

    Wann ist Produktivität toxisch? – mit Vina Nguyen | HAH #27

    In diesem Interview widmen wir uns einer weiteren möglichen Folge eines hohen Social Media Konsums und seinem Einfluss auf das Wohlbefinden. 
    Vina und ich haben uns auf dem Spotify All Ears Summit in diesem Jahr in Berlin erstmalig getroffen. Dort hat Vina im Spotify Sound Up ihre Idee gepitcht, einen Podcast über das Thema toxischer Produktivität zu produzieren. Mit im Fokus steht dabei der Einfluss und Social Media – vornehmlich auf jüngere Generationen. 
    Vina selbst ist 21 Jahre alt und gehört damit zur Generation Z, die maßgeblich mit der ständigen Konfrontation mit anderen – meist verzerrten – Realitäten durch Social Media aufwächst. 
    Das kann nicht nur die Angst, ständig Dinge zu verpassen auslösen oder den Trugschluss nähren, immer gut drauf sein zu müssen. Es kann einem auch das Gefühl geben, nicht genug zu leisten. Und damit einen Teufelskreis starten, indem die eigene Produktivität nicht mehr Spaß macht, sondern ständig mit Zwang, schlechtem Gewissen und Selbstzweifeln begleitet wird. 
    Genau das ist auch Vina passiert. Wir sprechen darüber, was toxische Produktivität ist, wie sie sich anfühlt und was man ihr möglicherweise entgegensetzen kann. 
    Dabei ist das Gespräch kein theoretisches und wissenschaftliches Interview, sondern handelt dieses Mal von handfesten Erfahrungen und persönlichen Erlebnissen. 

    Meine Interviewpartnerin
    Vina Nguyen
    https://www.linkedin.com/in/vinanguyen1605/
    https://www.instagram.com/vinadt_/?hl=de
    Meine Website
    https://www.humansarehappy.org/
    Deine Anregungen & Wünsche
    hallo@humansarehappy.org
    Social Media
    https://www.linkedin.com/in/leonard-heygster/
    https://www.instagram.com/humansarehappy/
    https://www.tiktok.com/@humansarehappy.org

    Die Frage "Was ist Glück?" oder "Wie werde ich glücklich?" führt schnell zu einem selbst. Sie führt zu Themen wie Sinn, Wohlbefinden oder Zufriedenheit. Und zu der Frage, ob das, was das eigene Leben ausmacht, als wirklich werthaltig empfunden wird. Dazu rate ich Dir, mit der ersten Folge von humansarehappy mit Dr. Ernst Fritz-Schubert "Was ist eigentlich Glück?" oder mit der 22. Folge "Top Learnings: Wohlbefinden, Zufriedenheit & Glück" zu starten. Dort hörst du die wichtigsten Insights aller bisherigen Folgen und erhältst in 30 Minuten eine trennscharfe und wissenschaftliche Abgrenzung der Begriffe Wohlbefinden, Zufriedenheit und Glück.

    Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    • 49 Min.
    Wie werde ich FOMO los? – mit Marie Zeitler | HAH #26

    Wie werde ich FOMO los? – mit Marie Zeitler | HAH #26

    In dieser Folge spreche ich mit Marie Zeitler. 
    Marie Zeitler ist Psychologin und arbeitet bei HelloBetter, Berliner Unternehmen, das Online-Therapieprogramme für unterschiedliche psychische Erkrankungen wie zum Beispiel für Panikstörung oder Burnout entwickelt - und kostenfrei auf Rezept sogar verfügbar macht. Wir sprechen heute – Du ahnst es schon – über die Angst, etwas zu verpassen. Besser bekannt unter dem Namen Fear Of Missing Out oder kurz FOMO. Wir sprechen darüber, was FOMO aus wissenschaftlicher Perspektive überhaupt ist, wie sie entsteht, wie man ihr vorbeugen kann und wie man ihr wirksam entgegentreten kann. 
    Ein interessanter Aspekt ist dabei die Wechselwirkung des Selbstkonzeptes, das jeder Mensch von sich hat sowie der soziale Vergleich mit anderen, begünstigt durch einen hohen Konsum Social Media. Marie verweist dabei auf aktuelle Studien und hat praktische Tipps, wie FOMO gar nicht erst entsteht oder wie man ihr entkommen kann. Achja und solltest du zu Beginn der Folge ein leises Echo hören, sieh bitte darüber hinweg, das legt sich nämlich nach 30 Sekunden.
    Ein Geständnis möchte ich zur Einordnung direkt zum Anfang der Folge machen: Marie und ich müssen ehrlicherweise beide anerkennen, regelmäßig selbst Angst zu haben, irgendwelche Dinge zu verpassen. Vielleicht ist FOMO auch ein sehr generationsspezifisches Thema, denn zwischen Marie und mir liegt nur ein Jahr Altersunterschied. Auch darauf hat Marie eine Antwort. 
    Viel Spaß mit dem Gespräch.
    Meine Interviewpartnerin
    Marie Zeitler
    https://www.linkedin.com/in/marie-zeitler-94a067202/
    https://instagram.com/hejhatha?igshid=YmMyMTA2M2Y=
    HelloBetter
    https://hellobetter.de/
    Die erwähnte Studie
    Rocco Servidio; Maria Sinatra; Mark D. Griffiths; Lucia Monacis. 2021. Social comparison orientation and fear of missing out as mediators between self-concept clarity and problematic smartphone use. Addictive Behaviors.
    Meine Website
    https://www.humansarehappy.org/
    Deine Anregungen & Wünsche
    hallo@humansarehappy.org
    Social Media
    https://www.linkedin.com/in/leonard-heygster/
    https://www.instagram.com/humansarehappy/
    https://www.tiktok.com/@humansarehappy.org

    Die Frage "Was ist Glück?" oder "Wie werde ich glücklich?" führt schnell zu einem selbst. Sie führt zu Themen wie Sinn, Wohlbefinden oder Zufriedenheit. Und zu der Frage, ob das, was das eigene Leben ausmacht, als wirklich werthaltig empfunden wird. Dazu rate ich Dir, mit der ersten Folge von humansarehappy mit Dr. Ernst Fritz-Schubert "Was ist eigentlich Glück?" oder mit der 22. Folge "Top Learnings: Wohlbefinden, Zufriedenheit & Glück" zu starten. Dort hörst du die wichtigsten Insights aller bisherigen Folgen und erhältst in 30 Minuten eine trennscharfe und wissenschaftliche Abgrenzung der Begriffe Wohlbefinden, Zufriedenheit und Glück.

    Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    • 54 Min.
    Das Augenlicht verlieren – mit Heidrun Köllner | HAH #25

    Das Augenlicht verlieren – mit Heidrun Köllner | HAH #25

    Das hier ist der zweite Teil des Interviews mit Heidrun Köllner. Wenn Du die letzte Folge noch nicht gehört hast, dann empfehle ich Dir, dort anzufangen. So hast du den gesamten Kontext des Interviews. 
    In diesem Teil des Interviews spreche ich mit Heidrun Köllner über den Verlust ihres Augenlichtes. Ich möchte wissen, wie sich dieses Schicksal auf ihr Wohlbefinden auswirkt und wie sie den Prozess, immer weniger sehen zu können, wahrgenommen hat. 
    Ich danke Heidrun Köllner sehr für ihre Offenheit und das persönliche Gespräch.
    Meine Interviewpartnerin
    https://www.koellner-gesundheitszentrum.de/
    Meine Website
    https://www.humansarehappy.org/
    Deine Anregungen & Wünsche
    hallo@humansarehappy.org
    Social Media
    https://www.linkedin.com/in/leonard-heygster/
    https://www.instagram.com/humansarehappy/
    https://www.tiktok.com/@humansarehappy.org

    Die Frage "Was ist Glück?" oder "Wie werde ich glücklich?" führt schnell zu einem selbst. Sie führt zu Themen wie Sinn, Wohlbefinden oder Zufriedenheit. Und zu der Frage, ob das, was das eigene Leben ausmacht, als wirklich werthaltig empfunden wird. Dazu rate ich Dir, mit der ersten Folge von humansarehappy mit Dr. Ernst Fritz-Schubert "Was ist eigentlich Glück?" oder mit der 22. Folge "Top Learnings: Wohlbefinden, Zufriedenheit & Glück" zu starten. Dort hörst du die wichtigsten Insights aller bisherigen Folgen und erhältst in 30 Minuten eine trennscharfe und wissenschaftliche Abgrenzung der Begriffe Wohlbefinden, Zufriedenheit und Glück.

    Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    • 26 Min.
    Was gelingt mir? – mit Heidrun Köllner | HAH #24

    Was gelingt mir? – mit Heidrun Köllner | HAH #24

    In dieser Folge spreche ich mit Heidrun Köllner. Heidrun Köllner ist die Leiterin der Praxis für Entspannung und psychologische Beratung im Gesundheitszentrum Delmenhorst. Wir befassen uns in diesem Interview mit zwei wesentlichen Themenblöcken. Aus Ihrer professionellen Sicht möchte ich gerne von Heidrun Köllner wissen, wie wir den Blick auf das im Leben richten können, was wir selbst als gelingend wahrnehmen. Dabei kommt Heidrun Köllner schnell auf das Konzept der Salutogenese zu sprechen. Im Vergleich zur Pathogenese grenzt sie das so ab: Es gehe im Schatzsuche anstatt Fehlerfahndung.
    Der zweite Themenblock dieses Gespräches ist weitaus persönlicher, denn Heidrun Köllner ist seit knapp 40 Jahren blind. Ich möchte von ihr gerne wissen, wie sich der Verlust ihres Augenlichtes auf ihr Wohlbefinden auswirkt. Wie sie den Prozess dahin wahrgenommen hat und was sie daraus auch gelernt hat.
    Weil sich die beiden Abschnitte des Interviews thematisch doch sehr unterscheiden, habe ich entschieden, das Interview in zwei Teilen zu veröffentlichen. So kommen beide Teile jeweils besser zur Geltung.
    In einer Woche gibt es den zweiten Teil. Jetzt aber erst einmal viel Spaß mit dem ersten Teil.
    Meine Interviewpartnerin
    https://www.koellner-gesundheitszentrum.de/
    Meine Website
    https://www.humansarehappy.org/
    Deine Anregungen & Wünsche
    hallo@humansarehappy.org
    Social Media
    https://www.linkedin.com/in/leonard-heygster/
    https://www.instagram.com/humansarehappy/
    https://www.tiktok.com/@humansarehappy.org

    Die Frage "Was ist Glück?" oder "Wie werde ich glücklich?" führt schnell zu einem selbst. Sie führt zu Themen wie Sinn, Wohlbefinden oder Zufriedenheit. Und zu der Frage, ob das, was das eigene Leben ausmacht, als wirklich werthaltig empfunden wird. Dazu rate ich Dir, mit der ersten Folge von humansarehappy mit Dr. Ernst Fritz-Schubert "Was ist eigentlich Glück?" oder mit der 22. Folge "Top Learnings: Wohlbefinden, Zufriedenheit & Glück" zu starten. Dort hörst du die wichtigsten Insights aller bisherigen Folgen und erhältst in 30 Minuten eine trennscharfe und wissenschaftliche Abgrenzung der Begriffe Wohlbefinden, Zufriedenheit und Glück.

    Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    • 44 Min.
    Wohlbefinden, Zufriedenheit & Glück – wissenschaftlich erklärt | HAH #23

    Wohlbefinden, Zufriedenheit & Glück – wissenschaftlich erklärt | HAH #23

    In dieser Folge fasse ich die Top Learnings aus allen bisherigen Interviews zu den Themen Wohlbefinden, Zufriedenheit und Glück zusammen. Im Fokus steht dabei die Abgrenzung der wichtigen Begriffe gegeneinander, um so Trennschärfe in dieses oft schwamming angegangene Themenfeld zu bringen.
    Dabei liegt der hauptsächliche Fokus auf diesen Folgen:
    Was ist eigentlich Glück? – mit Dr. Ernst Fritz-Schubert | HAH #1
    Was Glück im Gehirn bewirkt – mit Dr. Burkhard Pleger | HAH #2 
    Was ist ein gelingendes Leben? – mit Dr. Philip Streit | HAH #4
    Wie man es lernt, sich zu mögen – mit Prof. Dr. Annelie Keil | HAH #10
    Was ist Seelische Gesundheit? – mit Prof. Dr. med Arno Deister | HAH #22
    Wenn dich der erwähnte Vortrag interessiert, dann melde dich gerne jederzeit bei mir.
    Meine Kontaktdaten stehen unten.
    Das hier sind die erwähnten Links:
    https://www.br.de/kinder/glueck-gluecksbringer-kinder-lexikon-100.html
    https://www.youtube.com/watch?v=8KkKuTCFvzI
    Meine Website
    https://www.humansarehappy.org/
    Deine Anregungen & Wünsche
    hallo@humansarehappy.org
    Social Media
    https://www.linkedin.com/in/leonard-heygster/
    https://www.instagram.com/humansarehappy/
    https://www.tiktok.com/@humansarehappy.org

    Die Frage "Was ist Glück?" oder "Wie werde ich glücklich?" führt schnell zu einem selbst. Sie führt zu Themen wie Sinn, Wohlbefinden oder Zufriedenheit. Und zu der Frage, ob das, was das eigene Leben ausmacht, als wirklich werthaltig empfunden wird. Dazu rate ich Dir, mit der ersten Folge von humansarehappy mit Dr. Ernst Fritz-Schubert "Was ist eigentlich Glück?" zu starten.

    Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    • 31 Min.

Kundenrezensionen

4,7 von 5
12 Bewertungen

12 Bewertungen

Top‑Podcasts in Gesundheit und Fitness

Dipl.Psych. Franca Cerutti
Stefanie Stahl / Kailash Verlag / Audio Alliance
Laura Malina Seiler
BRIGITTE LEBEN! / Audio Alliance
Wikipedia & Schønlein Media
Stefanie Stahl / Kailash Verlag / Audio Alliance

Das gefällt dir vielleicht auch

Stefanie Stahl / Kailash Verlag / Audio Alliance
Stefanie Stahl / Kailash Verlag / Audio Alliance
Bayerischer Rundfunk
ZEIT ONLINE
Atze Schröder & Leon Windscheid
Michael "Curse" Kurth