47 Min.

Leben unter Wasser mit Anne Menden 17Ziele – Der Podcast

    • Gesellschaft und Kultur

Sie spielt seit 2004 eine der Hauptrollen der Serie „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“ – und ist Aktivistin im Namen der Ozeane: Anne Menden. Woher die Liebe für das Meer bei ihr kommt? „Ich hab schon immer eine ganz große Bindung zur Natur gehabt und war schon immer eine Wasserratte.“ Warum sie jetzt mehr tut, als nur ein Fan des Wassers zu sein und was jede und jeder von uns für den Schutz des Meeres tun kann, darüber spricht Anne in Folge 13 mit unserem Moderator Felix.

Sie spielt seit 2004 eine der Hauptrollen der Serie „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“ – und ist Aktivistin im Namen der Ozeane: Anne Menden. Woher die Liebe für das Meer bei ihr kommt? „Ich hab schon immer eine ganz große Bindung zur Natur gehabt und war schon immer eine Wasserratte.“ Warum sie jetzt mehr tut, als nur ein Fan des Wassers zu sein und was jede und jeder von uns für den Schutz des Meeres tun kann, darüber spricht Anne in Folge 13 mit unserem Moderator Felix.

47 Min.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

ZEIT ONLINE
Bibi & Julian Claßen
Atze Schröder & Leon Windscheid
Mit Vergnügen
Carmen Kroll & Karo Kauer
Westdeutscher Rundfunk