300 Folgen

Der Podcast rund um Film, Funk und Fernsehen. Zwei Verrückte, zwei Leidenschaften, eine Idee. Körber und Hammes transformieren Woche für Woche vor dem Mikrofon zu wahren Medienwächtern der virtuellen Welt und analysieren kritisch, subjektiv und wertend das Neueste aus der (scheinbar) schillernden Medienlandschaft. Wenn der Sandmann längst in seinem Bettchen schlummert, laufen Körber und Hammes zu Höchstformen auf. Sie stürzen sich auf alles, was in der Mattscheibe linear über den Bildschirm flimmert oder gestreamt wird. Auf alles, was die Kinoleinwand ertragen muss. Auf alles, was im Radio geduldet wird. In jeder Folge halten sich Körber und Hammes somit gegenseitig auf dem neuesten Stand der Medienlandschaft. Regelmäßige Rubriken wie der “KuH der Woche”, Spekulationen um neue TV-Formate im “Titelschmutz”, “Hammes glotzt” mit TV-Kritiken oder “Körbers Filmschule” mit Film-Klassikern, die man gesehen haben muss (die Herr Körber aber verpasst hat) garnieren die KuH-Episoden. Am Ende jedes Jahres wird außerdem der wichtigste Medienpreis Europas verliehen: Die “KuH des Jahres”.

MedienKuH Kevin Körber & Dominik Hammes

    • TV-Rezensionen
    • 4.7 • 454 Bewertungen

Der Podcast rund um Film, Funk und Fernsehen. Zwei Verrückte, zwei Leidenschaften, eine Idee. Körber und Hammes transformieren Woche für Woche vor dem Mikrofon zu wahren Medienwächtern der virtuellen Welt und analysieren kritisch, subjektiv und wertend das Neueste aus der (scheinbar) schillernden Medienlandschaft. Wenn der Sandmann längst in seinem Bettchen schlummert, laufen Körber und Hammes zu Höchstformen auf. Sie stürzen sich auf alles, was in der Mattscheibe linear über den Bildschirm flimmert oder gestreamt wird. Auf alles, was die Kinoleinwand ertragen muss. Auf alles, was im Radio geduldet wird. In jeder Folge halten sich Körber und Hammes somit gegenseitig auf dem neuesten Stand der Medienlandschaft. Regelmäßige Rubriken wie der “KuH der Woche”, Spekulationen um neue TV-Formate im “Titelschmutz”, “Hammes glotzt” mit TV-Kritiken oder “Körbers Filmschule” mit Film-Klassikern, die man gesehen haben muss (die Herr Körber aber verpasst hat) garnieren die KuH-Episoden. Am Ende jedes Jahres wird außerdem der wichtigste Medienpreis Europas verliehen: Die “KuH des Jahres”.

    Folge 367: Wendler-GAU, "Masked Singer"-Masken und Joko zockt um seine Show

    Folge 367: Wendler-GAU, "Masked Singer"-Masken und Joko zockt um seine Show

    Ja, kommt Leute – wahrscheinlich noch ein einziges Mal wird in dieser Breite über den Wendler gesprochen und dann ist die Nummer auch mal durch. Dennoch muss analysiert werden, was da eigentlich an besagtem Abend bei RTL mit Oliver Pocher live über den Sender geschickt wurde – DaS iSt UnSeRe pFlIcHt!!!!1111 Dann widmen wir uns auch den Dingen, die uns mehr Spaß bereiten: Körber und Hammes versuchen anhand der neuen "The Masked Singer"-Masken schon mal rauszufinden, wer Raab ist. Brandheißer Tipp: Lou Bega ist mit dabei. Außerdem gibt es im Ersten bald ein Wiedersehen mit einer altbekannten Show und Joko Winterscheidt ist indes drauf und dran, seine neue Show schon wieder zu verlieren ...

    FERNSEHEN
    00:05:41 | Lanz großer Jahresrückblick
    00:11:46 | Egal? Der Wendler-GAU
    00:31:40 | Erste “The Masked Singer”-Spekulationen
    00:43:13 | Luke Mockridge mit Retro-TV
    00:45:10 | Quizonkel Pilawa kehrt mit Original-Quiz zurück
    00:49:17 | Joko lässt sich seine Show stehlen

    KuH DER WOCHE
    00:54:30 | Herbert Feuerstein für seinen eigenen vorproduzierten Nachruf

    WEIDENGEFLÜSTER
    00:57:18 | Euer Viehdback zu Folge 366
    01:12:11 | Danke für Euren Support

    FILM
    01:12:44 | Kinocharts & -starts
    01:20:06 | Heimkino
    01:31:29 | “Star Wars”-News der Woche

    QUOTENTIPP
    01:41:03 | Letztes Mal: “Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare” (Sonntag, 11. Oktober 2020, 20:15 Uhr, RTL)
    01:43:20 | Dieses Mal: “The Masked Singer” (Dienstag, 20. Oktober 2020, 20:15 Uhr, ProSieben)

    Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.
    Foto: ProSieben/Marc Rehbeck

    Einige Links im Blog verweisen auf www.KuHmazon.de, danach dort getätigte Einkäufe unterstützen die KuH.

    • 1 Std. 44 Min.
    Folge 366: Erinnerungen an Feuerstein, irgendwas mit Comedypreis und Frühstück mit Heiner Lauterbach

    Folge 366: Erinnerungen an Feuerstein, irgendwas mit Comedypreis und Frühstück mit Heiner Lauterbach

    Herbert Feuerstein ist tot. Diese Nachricht versetzte die beiden KüHe Körber und Hammes in Trauer. Diese Folge ist deshalb dem großartigen kleinen Mann gewidmet, der mit seinen unterschiedlichsten Formen von klugem Humor auch das Verständnis für eben diesen der beiden Rinderhälften geprägt hat. Erinnerungen an Feuerstein in dieser Folge. Doch der hektische Medienalltag geht weiter und so versuchen Körber und Hammes die ganze Geschichte rund um das Fehlen des Wendlers bei "DSDS" aufzudecken, analysieren erste Kandidaten fürs Dschungelcamp 2021 und... ja. Müssen auch irgendwie über den Deutschen Comedypreis reden.

    FERNSEHEN
    00:03:25 | Herbert Feuerstein gestorben
    00:13:49 | Michael Wendler fehlt bei “DSDS”
    00:19:10 | Selbst-Demaskierung bei “The Masked Singer”
    00:23:04 | WER?! Erste Dschungelcamp-Spekulationen für 2021
    00:31:40 | “Grill den Henssler” mit Überraschung
    00:35:25 | Joko & Klaas kommentieren U21-Fußballspiel
    00:39:32 | Gewinner des Comedypreises 2020

    WEIDENGEFLÜSTER
    00:51:14 | Euer Viehdback zu Folge 365
    00:53:34 | Danke für Euren Support

    FILM
    00:57:24 | Kinocharts & -starts
    01:07:09 | Heimkino
    01:19:48 | “Star Wars”-News der Woche

    QUOTENTIPP
    01:23:15 | Letztes Mal: “Frag doch mal die Maus – Die große Familienshow” (Samstag, 3. Oktober 2020, 20:15 Uhr, Das Erste)
    01:25:10 | Dieses Mal: “Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare” (Sonntag, 11. Oktober 2020, 20:15 Uhr, RTL)

    Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.
    Foto: Screenshot WDR

    • 1 Std. 27 Min.
    Folge 365: Insta-Angst, Mischke-Doku und Dschungelcamp auf der Burg

    Folge 365: Insta-Angst, Mischke-Doku und Dschungelcamp auf der Burg

    Was will uns 2020 noch nehmen?! Jetzt wurden nach “Die Passion”, “Wetten, dass..?”, dem “Domino Day” auch noch die Wendler-Live-Hochzeit, “Adam sucht Eva” und die “Helene Fischer Show” verschoben oder sogar ganz abgesagt. Körber und Hammes geben den traurigen Überblick. Auch das Dschungelcamp wird 2021 erstmals nicht in Australien, sondern auf einer Burgruine in North Wales produziert. Wieso diese Entscheidung eine große Chance für das Format sein kann, erläutert diese Folge. Natürlich wird auch über den einzig wahren Coup der Woche gesprochen: Die ProSieben-Doku “Rechts. Deutsch. Radikal.” von und mit Thilo Mischke.

    FERNSEHEN
    00:14:01 | Wendler-Hochzeit bei RTL verschoben
    00:18:09 | Doch kein Thema: Verona wirbt für Sky
    00:24:17 | ProSieben-Coup mit Mischke-Doku “Rechts. Deutsch. Radikal.“
    00:35:42 | Nackt gegen die Situation: “Adam sucht Eva” verschoben
    00:38:22 | Dschungelcamp in Burgruine von North Wales
    00:48:15 | Gottschalk räumt Prime-Time-Shows im Ersten ab

    WEIDENGEFLÜSTER
    01:00:55 | Euer Viehdback zu Folge 364
    01:22:53 | Danke für Euren Support

    FILM
    01:24:28 | Kinocharts & -Starts
    01:34:32 | Heimkino
    01:48:53 | “Star Wars”-News der Woche

    QUOTENTIPP
    01:54:23 | Letztes Mal: “Angry Birds – Der Film” (Samstag, 26. September 2020, 20:15 Uhr, VOX)
    02:01:19 | Dieses Mal: “Frag doch mal die Maus – Die große Familienshow” (Samstag, 3. Oktober 2020, 20:15 Uhr, Das Erste)

    Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.
    Foto: ProSieben

    Einige Links im Blog verweisen auf Amazon.de, danach dort getätigte Einkäufe unterstützen die KuH.
    Mehr dazu unter medienkuh.de/support

    • 2 Std 4 Min.
    Folge 364: Grusel bei "Big Performance", K.o. beim "Promiboxen" und Satire bei "Schroeder und Somuncu"

    Folge 364: Grusel bei "Big Performance", K.o. beim "Promiboxen" und Satire bei "Schroeder und Somuncu"

    Die alten Löwen... ähh... KüHe verlernen das Jagen nicht! So hatte Herr Körber dieses Mal Erstkontakt mit "Die Höhle der Löwen", es wird sich gegruselt beim RTL-Maskenspektakel "Big Performance" und auch der ProSieben-Neustart "FameMaker" bleibt nicht unbesprochen. Und während Joko & Klaas in ihren 15 gewonnenen Sendeminuten erneut für allerhand Relevanz sorgten, wird quasi hinter ihrem Rücken eine altbewährte Show-Rubrik gekapert und zum eigenen Comedy-Format ausgebaut. LOL! Ja, gut: Über den Eklat rund um den radioeins-Podcast "Schroeder und Somuncu" wird auch noch gesprochen – hilft ja nix.

    00:03:03 | Steffen Hallaschka Masterclass

    FERNSEHEN
    00:08:47 | Erstkontakt “Die Höhle der Löwen“
    00:15:24 | Kurz-Kritik “Big Performance” bei RTL
    00:25:59 | Kurz-Kritik “FameMaker” auf ProSieben
    00:34:04 | Kurz-Kritik “Das große SAT.1 Promiboxen”
    00:43:30 | “Joko & Klaas LIVE”
    00:52:32 | Amazon plant Comedy-Show “Last One Laughing“

    FUNK
    00:56:08 | Eklat um “Schroeder und Somuncu”

    WEIDENGEFLÜSTER
    01:08:21 | Euer Viehdback zu Folge 363
    01:28:54 | Danke für Euren Support

    FILM
    01:33:46 | Kinocharts!
    01:40:46 | Heimkino
    01:48:51 | “Star Wars”-News der Woche

    QUOTENTIPP
    01:52:28 | Letztes Mal: “Promi Big Brother” (Startshow, Freitag, 7. August 2020, 20:15 Uhr, SAT.1)
    01:54:28 | Dieses Mal: “Angry Birds – Der Film” (Samstag, 26. September 2020, 20:15 Uhr, VOX)

    Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.
    Foto: TVNOW / Steffen Z Wolff

    • 1 Std. 57 Min.
    Folge 363: Spucken im „Sommerhaus“, Maskierter im „heute-journal“ und Böhmis „FAS“-Brief

    Folge 363: Spucken im „Sommerhaus“, Maskierter im „heute-journal“ und Böhmis „FAS“-Brief

    Gemeinsam blicken die Rinderhälften Körber und Hammes auf alles zurück, was den Medien-Sommer 2020 und die aktuelle Woche bestimmt hat: Spucken im "Sommerhaus der Stars", Hansch im Glück und die Arbeit hinter den Kulissen bei "Promi Big Brother", ekelhafte BILD- und RTL-Berichterstattung, Böhmermanns offener Brief an die "FAS" und das neue "ZDF Magazin Royale", Aufregung um die Comedypreis-Rubriken und fragwürdige Kunst im "heute-journal".

    Hefte raus, Klassenarbeit! Die Sommerferien sind nun endgültig vorbei. Zeit also, in der ersten Stunde des Fachs Medienkompetenz all das aufzuarbeiten, was seit Anfang August liegengeblieben ist. Ein wilder Ritt auf dem Rind durch die Medienlandschaft des Sommers 2020, denn das Gerücht in der Podcast-Szene hielt sich hartnäckig: wird die “MedienKuH” überhaupt wieder aus ihrer Pause zurückkehren? Wird den Medien-Podcast das gleiche Schicksal ereilen, wie vielen Fernsehsendungen, die nie wieder aus der sogenannten “Sommerpause” auf die Bildschirme zurückkehren? Falsch gedacht! Denn die Herren Körber und Hammes sitzen wieder vorm Mikrofon und feiern gemeinsam mit euch das große Wiederkäuen.

    Doch was ist passiert in der Medienwelt? Wie haben die beliebtesten Podcaster Deutschlands ihren Sommer verbracht? Und die wichtigste Frage: Wie haben Körber und Hammes ihren Sommer verbracht?

    Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.
    Foto: Screenshot RTL/TVNOW

    • 1 Std. 56 Min.
    Folge 362: Diät mit Calli, die Balder-Verschwörung, Wein-Duell mit Jauch und Stream mit Knossi

    Folge 362: Diät mit Calli, die Balder-Verschwörung, Wein-Duell mit Jauch und Stream mit Knossi

    Bevor sich Körber und Hammes im August in eine arbeitsbedingte Pause verabschieden, gilt es heute noch mal Stift und Papier zur Hand zu nehmen und die Medien-Themen aufzubereiten, die in den nächsten Wochen wichtig sein könnten. So gehen die Rinderhälften den wirklich wichtigen Fragen des Sommers nach nach: Will man bei RTL das heimliche Verliebtsein offenbaren? Wie viel hat Reiner Calmund abgespeckt? Wieso will man sich nicht in die “Sex-Klinik” von TVNOW einweisen lassen? Und wer zur Hölle ist eigentlich dieser Knossi, bei dem Promis im Stream angeblich Tierquälereien nachgingen und bei dem sich TV-Gott Kai zur Pflaume macht? Außerdem werden im Titelschmutz Shows gepitcht, die dieses Mal ganz ganz ganz ehrlich das Licht der Fernsehwelt erblicken könnten und exklusiv in der “MedienKuH” lüftet Körber das Geheimnis um die Genial-daneben-Balder-Verschwörung …

    FERNSEHEN

    00:05:38 | RTL ist "Heimlich verliebt"
    00:12:19 | TVNOW maskiert Singles
    00:12:47 | „stern tv“ feiert Geburtstag
    00:16:03 | VOX-Gaumenfreuden und Kerner Unfucked
    00:22:21 | „Die Sex-Klinik" kommt (hihi)
    00:29:09 | Balder und die 500-Euro-Verschwörung
    00:32:28 | Kabel Eins: "Ab ins Kloster" und Rosin kehren zurück
    00:34:18 | Wer moderiert Raabs „FameMaker“?
    00:42:28 | Herbstputz am SAT.1-Vorabend
    00:45:07 | „Late Night Alter” auf ZDFneo

    TITELSCHMUTZ
    00:46:30 | Orakeln über geschützte Titel und mögliche neue Formate

    WEIDENGEFLÜSTER
    01:26:44 | Euer Viehdback zu Folge 361
    01:48:30 | Danke für Euren Support
    01:49:02 | Spenden-Aufruf Kader Loth

    FILM
    01:50:57 | Heimkino
    02:02:14 | “Star Wars”-News der Woche

    QUOTENTIPP
    02:04:25 | Letztes Mal: “Schwiegertochter gesucht” (Dienstag, 28. Juli 2020, 20:15 Uhr, RTL)
    02:06:05 | Dieses Mal: “Promi Big Brother” (Startshow, Freitag, 7. August 2020, 20:15 Uhr, SAT.1)

    02:06:34 | Herr Körber hat Randnotizen

    Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.
    Foto: SAT.1/Willi Weber

    • 2 Std 14 Min.

Kundenrezensionen

4.7 von 5
454 Bewertungen

454 Bewertungen

Renepaulhubert ,

Vegan

Ich versuche seit Jahren auf tierische Produkte zu verzichten . Meistens klappt es super vegan zu leben . Aber einmal die Woche ist cheatday und ich gönne mir eine KuH ;)

Severin Heidrich ,

Ihr seid...

... die KuHlsten. Immer wieder habe ich versucht, von den beiden Exil-Saarländern loszukommen. Vergebens! Nichtmal das Pufo schafft es, euch aus meiner Podcast-Welt zu verdrängen. Danke für gefühlte 100 Jahre erstklassige Medienmilch :)

nosch ,

Inhaltsleeres Gelaber

Die beiden Moderatoren finden sich unglaublich toll, sind es aber leider nicht. Sie halten sich beide für sehr witzig, wissen aber offenbar überhaupt nicht, wie Witz entsteht. Das Ganze hört sich an, als wenn zwei neureiche Mitglieder einer liberalen Partei abends bei einem sehr teuren Rotwein beisammen sitzen und sich gegenseitig erzählen, wie toll sie sind. Was auf der Strecke bleibt, ist das eigentliche Thema. Die Beschreibungen der (eigentlich vollkommen unwichtigen und belanglosen) Sendungen sind total oberflächlich.

Top‑Podcasts in TV-Rezensionen

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: