144 Folgen

Menschen. Mobilität. Zukunft. Und immer wieder auch alles andere drumherum. Die Redaktion von auto motor und sport trifft Visionäre und Macher aus der Branche zu einem inspirierenden Gedankenaustausch rund um die Themen, die uns morgen bewegen – Connectivity, Elektromobilität, autonomes Fahren, Smart-Home, Sharing, Robo-Taxis, künstlichen Intelligenz, Batterien, Wasserstoff, Brennstoffzelle. Jeden Freitag Wochen neu. Kreativ. Emotional. Nah.

Moove auto motor und sport

    • Freizeit
    • 4,4 • 140 Bewertungen

Menschen. Mobilität. Zukunft. Und immer wieder auch alles andere drumherum. Die Redaktion von auto motor und sport trifft Visionäre und Macher aus der Branche zu einem inspirierenden Gedankenaustausch rund um die Themen, die uns morgen bewegen – Connectivity, Elektromobilität, autonomes Fahren, Smart-Home, Sharing, Robo-Taxis, künstlichen Intelligenz, Batterien, Wasserstoff, Brennstoffzelle. Jeden Freitag Wochen neu. Kreativ. Emotional. Nah.

    Moove | Sind die Stromnetze stark genug fürs E-Auto?

    Moove | Sind die Stromnetze stark genug fürs E-Auto?

    Der Ausbau der erneuerbaren Energie schreitet weiter voran. Der Ausbau der Stromnetze ist dagegen träge. Welche Auswirkungen das auf die Ladeinfrastruktur hat und was das für die Kosten beim E-Autofahren bedeutet, erklärt Andreas Jahn in dieser Folge.

    • 1 Std. 15 Min.
    Moove | Kann China mehr als billige Elektro-Autos?

    Moove | Kann China mehr als billige Elektro-Autos?

    Chery ist der größte Auto-Exporteur Chinas. Um Europa hat der teilstaatliche Autobauer bislang aber einen Bogen gemacht. Warum sich das jetzt ändert und wieso Chery dabei im ersten Schritt auf Verbrenner-Autos aus China setzt, verrät der Chery Europe-Chef Jochen Tüting.

    • 1 Std. 18 Min.
    Moove | Brauchen wir mehr Leistung am Schnelllader?

    Moove | Brauchen wir mehr Leistung am Schnelllader?

    Kempower ist einer der größten Ladesäulen-Hersteller Europas - und in Deutschland fast unbekannt. Was das Eichrecht damit zu tun hat, wohin die Reise bei der Ladeleistung geht und ob die Zukunft per AC oder DC lädt, verrät Philipp Oppolzer.

    • 1 Std. 15 Min.
    Moove | Gibt es eine Förderung für bidirektionale Wallboxen?

    Moove | Gibt es eine Förderung für bidirektionale Wallboxen?

    Ab 2028 soll das bidirektionale Laden kommen - eine Wallbox-Förderung für die wertvolle Technik ist bislang aber nicht in Sicht. Wie die Chancen für die Zukunft stehen, verrät Staatssekretärin und Ladesäulenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Kluckert von der FDP.

    • 44 Min.
    Moove | "Nach 8 Jahren sollte man den E-Auto-Akku tauschen"

    Moove | "Nach 8 Jahren sollte man den E-Auto-Akku tauschen"

    Einer der größten Kosten- und CO2-Treiber beim E-Auto ist der Akku. Deshalb sollte er bestenfalls so lange es geht genutzt werden - im Zweifel auch außerhalb des Fahrzeugs. Wie man den Akkus ein zweites Leben einhaucht und warum das Recycling nur die Ultima Ratio ist, verraten Jan Born und Felix Wagner von Circunomics.

    • 1 Std. 4 Min.
    Moove | "Es wäre dumm auf die E-Autos zu verzichten!"

    Moove | "Es wäre dumm auf die E-Autos zu verzichten!"

    Die Nationale Leitstelle Ladeinfrastruktur hat eine Roadmap vorgestellt, mit der das bidirektionale Laden bis 2028 in Deutschland ausgerollt werden soll. Was das bringt, was für Vehicle-2-Grid noch fehlt und welche Möglichkeiten die Technik liefert, klären wir mit Dennis Schulmeyer von Lade.

    • 1 Std. 6 Min.

Kundenrezensionen

4,4 von 5
140 Bewertungen

140 Bewertungen

Dr. Eckstein ,

Solider Podcast, teils etwas unkritisch

Grundsätzlich ein solider Podcast mit guten Gästen und ordentlicher Moderation. Je nach Gast kommen wirklich Neuigkeiten oder neue Aspekte auf Tablett. Manch andere Gäste (insbesondere von den klassischen OEMs) erzählen ziemliche Plattitüden und PR-Wortstanzen (bei ewig gleichen Lebenslaufentwürfen – gähn). Da wäre eine etwas kritischere Nachfrage gut. In Summe bis auf Ausreißer ein empfehlenswerter Podcast.

AndiiAGA ,

Großen Respekt

Die Interview-Partner machen allesamt einen tollen Job und ich habe großen Respekt vor deren Lebensleistung. Die Atmosphäre ist sehr angenehm.
Bei den Gesprächspartnern, die mittlerweile bei chinesischen Arbeitgebern angestellt sind, stellt sich mir immer wieder die Frage, wie sehr man sich für das sicherlich viele viele Geld, das das gekaufte Know-How am Ende den chinesischen Arbeitgeber kostet, verbiegen muss. Und kann man abends immer noch entspannt in den Spiegel schauen? Oder lenkt der Blick vom Bankkonto zu sehr ab?

Bus Fahrer 66 ,

Super Podcast

Super!

Top‑Podcasts in Freizeit

MutterSöhnchen
Noel Dederichs, Katja Dederichs
Homefarming - Mach's Dir lecker zu Hause!
Judith Rakers
Stay Forever
Gunnar Lott, Christian Schmidt, Fabian Käufer, Henner Thomsen
GameStar Podcast
GameStar
Almost Daily
Rocket Beans TV
Gartenradio – Der Garten-Podcast
Heike Sicconi | Gartenradio.fm

Das gefällt dir vielleicht auch

Geladen - der Batteriepodcast
Daniel Messling, Patrick von Rosen
Das ist eine gute Frage Podcast
Cornelia und Volker Quaschning
Handelsblatt Green & Energy - Der Podcast rund um Nachhaltigkeit, Klima und Energiewende
Kathrin Witsch, Catiana Krapp, Kevin Knitterscheidt, Michael Scheppe
Tesla Welt - Der deutschsprachige Tesla Podcast
David
Alte Schule - Die goldene Ära des Automobils
Karsten Arndt
Mission Klima – Lösungen für die Krise
NDR Info

Mehr von auto motor und sport