156 Folgen

Du bist so wertvoll! Um Dich daran zu erinnern gibt es seit einigen Jahren die "Sei es Dir wert"-Impulse auf Facebook und Instagram. Im Laufe der Jahre gab es immer wieder Weiterentwicklungen. Zuerst gab es nur den kurzen Impuls in Kombination mit einem Bild. Ein Jahr später gab es einen Begleittext dazu. Ab sofort gibt es den Impuls mit Bild, Text und Audio. Jeden Werktag. Außer in den Rauhnächten. An den 13 Tagen gibt es die Rauhnachtsimpulse, die als Hilfestellung für den jeweils korrespondierenden Monat dienen.

Sei es Dir wert. Berührende Worte für Deine Seele‪.‬ Iris Ludolf

    • Gesundheit und Fitness
    • 5,0 • 1 Bewertung

Du bist so wertvoll! Um Dich daran zu erinnern gibt es seit einigen Jahren die "Sei es Dir wert"-Impulse auf Facebook und Instagram. Im Laufe der Jahre gab es immer wieder Weiterentwicklungen. Zuerst gab es nur den kurzen Impuls in Kombination mit einem Bild. Ein Jahr später gab es einen Begleittext dazu. Ab sofort gibt es den Impuls mit Bild, Text und Audio. Jeden Werktag. Außer in den Rauhnächten. An den 13 Tagen gibt es die Rauhnachtsimpulse, die als Hilfestellung für den jeweils korrespondierenden Monat dienen.

    Annahme. Sei es Dir wert.

    Annahme. Sei es Dir wert.

    Nehmen wir doch mal an,
dass Du hier auf Erden bist,
damit es Dir gut geht.
Dass es der Sinn
Deines Lebens ist,
glücklich zu sein.

Nehmen wir weiter an,
dass jedes Mal,
wenn Du Dich
nicht gut fühlst,
genau dieses Gefühl
der Indikator dafür ist,
dass Du nicht
Deinen Weg gehst.

Klingt komisch?
Ist aber so.

Es ist Zeit,
auf Dein Gefühl zu hören
und Deinen Verstand
dazu zu benutzen,
Dir zu helfen,
den Weg zu gehen,
den Dein Gefühl Dir vorgibt.

Einfach und leicht ist die Devise.
Nimm es an, mit offenen Armen.

Mögest Du der Leichtigkeit und der Freude folgen, das wünsche ich Dir. 🕊

    • 50 s
    Akzeptanz. Sei sie Dir wert.

    Akzeptanz. Sei sie Dir wert.

    Was findet Deine Akzeptanz?
Akzeptierst Du das Anderssein?
Akzeptierst Du Individualität?
Akzeptierst Du das UnNORMale?
Wenn nicht: Warum nicht?
Wovor hast Du Angst?

Sieh es als Geschenk.
Wenn andere unnormal
sein dürfen, kannst Du es auch!

Fang klein an,
brich aus Deiner Routine aus.
Tue etwas,
was Du schon immer mal gerne
machen wolltest,
Dich aber bislang
nicht getraut hast.

Vielleicht mal wieder
schaukeln gehen?
Oder am Strand
Sandburgen bauen?
Dein inneres Kind
würde sich freuen.
Und Deine Seele auch.

Möge das Anderssein wieder normal werden, das wünsche ich uns. 🕊

    • 53 s
    Mach' mal langsam. Sei es Dir wert.

    Mach' mal langsam. Sei es Dir wert.

    Nur, weil Du etwas tun kannst,
heißt das nicht,
dass Du es auch tun musst oder sollst.

Ganz egal, ob es
Entscheidungen sind,
ob es Dein
Arbeitspensum ist,
körperliche Betätigungen ...

Wenn Du etwas tust,
um Dich zu profilieren,
um besser dazustehen,
um anerkannt zu werden,
dann stehst Du auf sehr
wackeligem Boden.

Aus einem Impuls heraus
zu handeln ist gut,
solange Du weißt,
dass dieser Impuls
aus der Liebe heraus
gesteuert wird.

Wird er von Angst
gesteuert,
gehe ihm nicht nach.

Entscheidungen
aus Angst getroffen
führen nie zum Glück.

Mach' langsam.
Spüre nach,
was Dich motiviert
und gehe dann
in Deinem Tempo
in die Richtung weiter,
die sich gut anfühlt.

Gönne Dir Pausen.
Gönne Dir die Zeit,
bewusst den nächsten Schritt zu gehen.

Mögest Du Dein Leben langsam angehen, das wünsche ich Dir. 🕊

    • 1 Min.
    Nimm Hilfe an. Sei es Dir wert.

    Nimm Hilfe an. Sei es Dir wert.

    Wir denken oft,
wir müssten alles
alleine machen;
oder dass es
schneller geht,
wenn wir es selber machen;
oder dass sowieso
niemand die Spülmaschine
besser einräumt als wir.

Lass los.
Lass die Annahme los,
dass Du
schwach oder
wertlos bist,
wenn Du um Hilfe bittest
bzw. angebotene
Hilfe annimmst.

Du kannst und sollst
auch nicht alles kontrollieren.

Wir sind nicht auf Erden,
um alles alleine zu stemmen.

Zu den Lernaufgaben
gehört auch,
um Hilfe zu bitten und
Hilfe anzunehmen.

Tritt aus Deiner
mentalen Hölle heraus.
Mache Dich auf den Weg
in Dein mentales Paradies.
Die Türen dazu stehen weit offen
und sind nur eine
Entscheidung entfernt.

Mögest Du Dich für Dich und ein glückliches und leichtes Leben entscheiden, das wünsche ich Dir. 🕊

    • 58 s
    Veränderung. Sei sie Dir wert.

    Veränderung. Sei sie Dir wert.

    Veränderung. Sei sie Dir wert.
    Jetzt ist die Zeit
    der Veränderungen.

    Die wichtigsten
    Veränderungen
    fangen im Kopf an.

    Erst durch das Verändern
    der eigenen Gedanken,
    dem Ausbrechen aus dem
    mentalen Hamsterrad,
    ermöglichen wir die
    Veränderung, die wir
    im Außen verwirklichen wollen.

    Wenn wir immer dieselben
    Gedanken denken,
    kommen wir immer
    zum selben Ergebnis.

    Das Hamsterrad wird oft
    mit Gedanken des
    eigenen Mangels gefüttert.

    Zugrunde liegen meist
    ein Mangel an
    Selbstliebe, Selbstwert,
    Selbstbewusstsein sowie
    Selbstannahme.

    Mache Dir mal einen Tag lang
    bewusst, wie Du mit Dir selber
    sprichst, wie oft Du Dich
    beschimpfst und Dein
    innerer Kritiker
    Dich niedermacht.

    Ändere das gezielt!
    Fange beispielsweise
    mit Spiegelarbeit an:
    Grüße Dich jedes Mal nett,
    wenn Du Dir in einer
    spiegelnden Fläche
    selber entgegenblickst
    und lächle.
    Sage: „Schön Dich zu sehen!“
    und schaue Dir dabei
    selber tief in die Augen.
    Verbinde Dich mit Dir
    und lerne Dich ganz neu kennen.

    Mögest Du offen für Veränderung sein, das wünsche ich Dir. 🕊

    • 1 Min.
    Lächle. Sei es Dir wert.

    Lächle. Sei es Dir wert.

    Das Hochziehen Deiner
    beiden Mundwinkel
    führt automatisch
    zu einer Anhebung
    Deiner Energie.
    Auch, wenn Du aktuell
    von dem Lächeln in Dir
    abgeschnitten sein solltest.

    Außerdem sinkt dadurch
    Dein Stresslevel und
    Dein Immunsystem
    wird gestärkt.

    Probiere es doch mal aus!

    Grinse ab sofort jedes Mal,
    wenn Du auf der Toilette bist.
    Dabei sieht Dich ja keiner. 😉

    Ziehe mindestens
    eine Minute lang
    beide Mundwinkel hoch
    und beobachte,
    wie sich das anfühlt.

    Mögest Du öfter und länger lächeln, das wünsche ich Dir und uns. 🕊

    • 39 s

Kundenrezensionen

5,0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Top‑Podcasts in Gesundheit und Fitness