1 Std. 4 Min.

Skisprungweltmeister Hannawald trifft Chemie-Nobelpreisträger Hell Treffen sich Welten

    • Gesellschaft und Kultur

In der zweiten Folge sprechen wir über Mut. Den Mut, den es braucht, sich nicht unterkriegen zu lassen, auch wenn die eigene Arbeit belächelt und nicht ernst genommen wird. Und wir sprechen über den Mut, den es nach einer schweren Krankheit braucht, wieder aufzustehen und neu anzufangen. Skispringer Sven Hannawald und der heutige Chemie-Nobelpreisträger Stefan Hell haben ihre jeweils eigene Mut-Geschichte im Gepäck. In dieser Folge sprechen der Wissenschaftler und der frühere Profisportler darüber, wie sie Widerstände überwunden haben, warum es sich lohnt, auf die innere Stimme zu hören und worin das Glück liegt, detailverliebt zu sein.

In der zweiten Folge sprechen wir über Mut. Den Mut, den es braucht, sich nicht unterkriegen zu lassen, auch wenn die eigene Arbeit belächelt und nicht ernst genommen wird. Und wir sprechen über den Mut, den es nach einer schweren Krankheit braucht, wieder aufzustehen und neu anzufangen. Skispringer Sven Hannawald und der heutige Chemie-Nobelpreisträger Stefan Hell haben ihre jeweils eigene Mut-Geschichte im Gepäck. In dieser Folge sprechen der Wissenschaftler und der frühere Profisportler darüber, wie sie Widerstände überwunden haben, warum es sich lohnt, auf die innere Stimme zu hören und worin das Glück liegt, detailverliebt zu sein.

1 Std. 4 Min.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE, ARD
Mit Vergnügen
Atze Schröder & Leon Windscheid
radioeins (rbb) & rbb media
Bayerischer Rundfunk